E-Auto 15 Minuten geladen mit rund 500km Reichweite

Diskutiere E-Auto 15 Minuten geladen mit rund 500km Reichweite im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Parkscheibe abgelaufen, ich muss weg fahren ist auch keine Neuigkeit, bei einigen Parkzonen darf man auch nicht verlängern. Ich sag ja...
mawadre

mawadre

Mitglied seit
16.07.2018
Beiträge
4.299
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
Tesla May Soon Have a Battery That Can Last a Million Miles

Tesla hat seit 2015 einen Exclusivvertrag mit einer berühmten kanadischen Batterieforschungs-Truppe. Die haben jetzt ein Forschungspapier über eine stark verbesserte LiIon Batterie veröffentlicht. Statt der Haltbarkeit der jetzigen Teslabatterien von 300.000 bis 500.000 Meilen (500.000 bis 800.000 km) sollen die neuen Zellen bis zu 1.000.000 Meilen (1.600.000 km) Lebensdauer haben.

Das spannende ist, dass die Forscher mit dem Exklusivvertrag mit Tesla das komplette Rezept der neuen Superzellen veröffenrlicht haben. Es wird spekuliert, dass es eine noch bessere Version gibt, die Tesla mit den Forschern zusammen gerade patentiert hat.

Google Suche
 
R

Rollerfahrer

Mitglied seit
08.12.2017
Beiträge
2.597
Parkscheibe abgelaufen, ich muss weg fahren ist auch keine Neuigkeit
Richtig, das ist nicht neu.
Aber jetzt startet das Parkraum Vernichtungsprogram 2.0.

Und die Strom Tankstelle die vorher ihren separaten Raum als Sprit Tankstelle hatte belegt dann den eh schon zu knappen Parkraum.

Das Auto wird dann immer unattraktiver,
weil es einem ja nix nützt wenn man am Zielort nicht parken kann.

Passt also genau ins Konzept vom Berliner Senat.

Aber mir egal, dann fährt man dort eben nicht mehr hin. Bin eh bald auf Rente.
Und kann mir meine Ziele aussuchen...

:LOL:
Ergänzung:

Zu der Laternen Laderei hätte ich noch einen Verbesserungsvorschlag.

Weil ja nicht neben jedem Auto eine Laterne steht, könnte man E Wagen alle mit Stecker und Buchse ausstatten,
und so die ganze Straße auf ein mal laden.
:LOL: :ROFLMAO: :LOL:
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rollerfahrer

Mitglied seit
08.12.2017
Beiträge
2.597
Ist Klasse!
Dann fährt man mit dem Auto ins grüne,
und die Radfahrer gucken sich in der Stadt die Betonwände an.
😜
 
tib02

tib02

Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
5.341
Ort
Oberfranken / Mittelfranken
Details E-Antrieb
wieder zurück zu Bio
Ist Klasse!
Dann fährt man mit dem Auto ins grüne,
und die Radfahrer gucken sich in der Stadt die Betonwände an.
😜
Ich wohne im Grünen und muss schon mal nicht mit dem Auto hin, wenn jeder in die Stadt will, ist das halt so, aber bis Szenario das soweit ist, fließt noch viel Strom durch die Akkus.
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.309
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
Wartezimmer Simplon Rapcon Pmax 1125 Wh
Ich denke, wir kommen zu weit vom Thema weg, wenn wir uns an @Rollerfahrer abarbeiten. Es geht ja um Elektromobilität und Fortschritte bei Reichweite/Schnellladung, erweitert um die Fortschritte bei der Elektromobilität In Deutschland.

Hier eine Übersicht der günstigsten Angebote nach Meinung der Chip. Ich hätte gesagt, das ist nicht vollständig, denn für den i3 gibt es auch offiziell gute Konditionen, der e-Golf ist noch teilweise zu haben und ganz fehlen die inoffiziellen Angebote der Händler und Portale. 129€ für den e-up und immerhin 299€ ohne Anzahlung für einen i3 für nominal 44.000€ bietet Sparneuwagen.de.

Billige Elektroautos: Leasen & Finanzieren ab 59 Euro im Monat - EFAHRER
 
Tomcat1960

Tomcat1960

Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
1.779
Ort
Middlfrang'n
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX, Purion
Nur zu.

Oder geh gleich zu Motor-Talk. Da biste dann unter Gleichgesinnten. ;-)
 
tib02

tib02

Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
5.341
Ort
Oberfranken / Mittelfranken
Details E-Antrieb
wieder zurück zu Bio
Ich denke, wir kommen zu weit vom Thema weg, wenn wir uns an @Rollerfahrer abarbeiten. Es geht ja um Elektromobilität und Fortschritte bei Reichweite/Schnellladung, erweitert um die Fortschritte bei der Elektromobilität In Deutschland.

Hier eine Übersicht der günstigsten Angebote nach Meinung der Chip. Ich hätte gesagt, das ist nicht vollständig, denn für den i3 gibt es auch offiziell gute Konditionen, der e-Golf ist noch teilweise zu haben und ganz fehlen die inoffiziellen Angebote der Händler und Portale. 129€ für den e-up und immerhin 299€ ohne Anzahlung für einen i3 für nominal 44.000€ bietet Sparneuwagen.de.

Billige Elektroautos: Leasen & Finanzieren ab 59 Euro im Monat - EFAHRER
Im Grundsatz ist dafür die Plattform hier sowies nur suboptimal ;)
 
A

andy7171ce

Mitglied seit
24.03.2019
Beiträge
70
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
T

tuscience

Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
1.628
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
Aber jetzt startet das Parkraum Vernichtungsprogram 2.0.
...
Das Auto wird dann immer unattraktiver,
weil es einem ja nix nützt wenn man am Zielort nicht parken kann.
Richtig so.
Die Städte sind eh schon mit Autos voll gestopft.

In Münster wird ab 01.01. die B54 - geht bisher quer durch die Stadt - verlegt, damit man die 4-spurige Hauptstraße schmaler machen kann. Sprich dem PKW wird Platz weggenommen.
Weniger Autos vorm Schloss
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
7.069
Wäre der Weg erst Alternativen zu schaffen und dann ...

Aber Sinn oder Verstand sind heutzutage wohl nicht mehr so angesagt oder interessant.

Hab gerade gelesen, 80% in 23Minuten, Standard...... @64kWh

Nur sind 100kW CCS Stationen so selten :)

Aber lädt man bei einem 64kW Akku in 23/60 bei 100kW doch nur maximal 38kWh ??!

64 x 0,8 = 51,2kWh....

Wer weiß ist wohl mehr Ladeleistung notwendig.

Mit zusätzlichen 20% Verlust dann in etwa 160kw CCS ......

Aber das gibt die Karre laut Datenblatt gar nicht her.

Das ist zumindest amüsant ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.309
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
Wartezimmer Simplon Rapcon Pmax 1125 Wh
Gut, das hatten wir ja hier schon, dass der Renault K-ZE hierzulande als Dacia für 15k vermarktet wird. Nur anderer Stecker ist natürlich Quatsch. Er wird CCS haben und sicher nicht einphasig laden. Das kostet dann etwas Geld durch die erforderliche Leistungselektronik. Aber der wird sich trotzdem rechnen.

Hab gerade gelesen, 80% in 23Minuten, Standard...... @64kWh
Nur sind 100kW CCS Stationen so selten :)
Aber lädt man bei einem 64kW Akku in 23/60 bei 100kW doch nur maximal 38kWh ??!
64 x 0,8 = 51,2kWh....
Wer weiß ist wohl mehr Ladeleistung notwendig.
Mit zusätzlichen 20% Verlust dann in etwa 160kw CCS ......
Nein, nein. Die Gründe sind trivialer: Das Temperaturmanagement des Autos fährt in Abhängigkeit von der Zelltemperatur den Ladestrom herunter. Ist der Akku kalt, geht es erst schneller. Aktiv gekühlt werden nur wenige Akkus. Und wenn, ist es eine Frage der Auslegung des Kühlsystems.
 
Zuletzt bearbeitet:
mawadre

mawadre

Mitglied seit
16.07.2018
Beiträge
4.299
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
Thema:

E-Auto 15 Minuten geladen mit rund 500km Reichweite

Oben