Durchschlagschutz für Tubeless: Schwalbe Procore, Huck Norris, Cushcore u.a.

Diskutiere Durchschlagschutz für Tubeless: Schwalbe Procore, Huck Norris, Cushcore u.a. im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Ich hätte irgendwie trotzdem Lust drauf :X3: Vorrangig wegen zusätzlichen Notlaufeigenschaften und gegen Burping. Aber auch mal um so niedrige...
pocketom

pocketom

Mitglied seit
22.02.2015
Beiträge
229
Btw. Dt swiss gibt keine procore freigabe auf ihre laufräder.
Ich hätte irgendwie trotzdem Lust drauf :X3: Vorrangig wegen zusätzlichen Notlaufeigenschaften und gegen Burping. Aber auch mal um so niedrige Drücke zu testen, das wäre schon interessant. Traue mich bislang nicht unter 2 bar derzeit (94 kg Fahrergewicht) wegen Durchschlägen. Ich fahre derzeit die 27,5" DT 1950 mit 30 mm Maulweite. Eigentlich eine sehr robuste Felge. Jetzt würde ich gerne mal entweder Eddy Current (vorne 2,6", hinten 2,8") oder Hansdampf 2,8" zusammen mit ProCore testen. Die Schaumstoffnudeln sprechen mich dagegen jetzt nicht so an...

Etwas Schiss habe ich ja schon. Wie realistisch ist es die Felge zu schrotten mit ProCore? Sind schon Fälle bekannt wo jemand DT Swiss Felgen damit gekillt hat? Wie sähe es vielleicht aus mit etwas niedrigerem Druck im Innenreifen, z.B. "nur" 5 statt den vollen 6 bar?
 
pocketom

pocketom

Mitglied seit
22.02.2015
Beiträge
229
Und dann gäbe es noch "Pepi's Tire Noodle", die ebenfalls fahren mit niedrigeren Drücken (blis wie niedrig?) und Notlaufeigenschaft ermöglichen soll und keine Doppelventile benötigt. Preislich auch recht attraktiv.

Im Test: MaXalami Pepi´s Tire Noodle

Doch kann die Nudel mit ProCore mithalten? Burping kann sie vermutlich auch nicht verhindern?
 
pocketom

pocketom

Mitglied seit
22.02.2015
Beiträge
229
Bis jetzt zum Glück nur ein Mal. Da hatte ich glaube ich 1,7-1,8 bar drin. Bei einem Drop etwas ungünstig aufgekommen und es machte laut Puff und Milch spritzte. Ohne Sturz, hätte aber auch anders ausgehen können.
 
seppu

seppu

Mitglied seit
20.04.2015
Beiträge
1.644
Ort
rosenheim
Details E-Antrieb
hai fullnine/rc-x ,sduro allmtn rc
Notlauf bei procore kannst vergessen.durfte selber mal testen.wegen burping, das is die grosse stärke von procore.
 
seppu

seppu

Mitglied seit
20.04.2015
Beiträge
1.644
Ort
rosenheim
Details E-Antrieb
hai fullnine/rc-x ,sduro allmtn rc
Der aussenreifen is nicht mehr geführt. Er wandertseidlich auf dem procore reifen. Teer gerade aus. War gerade noch drin.
 
pocketom

pocketom

Mitglied seit
22.02.2015
Beiträge
229
Hauptsache nicht schieben.
 
J

Johannes7

Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
185
Habe einen ziemlich extremen Fahrstiel weshalb ich seit Anfang des Jahres ebenso wie ein Kumpel Cushcore + gekauft habe. Bin wirklich begeistert davon, bei Durchschlägen, Burping und den Notlaufeigenschaften aktuell mMn nicht schlagbar.
 
pocketom

pocketom

Mitglied seit
22.02.2015
Beiträge
229
Wie niedrige Drücke können denn so in etwa mit Cushcore gefahren werden?
 
paiza

paiza

Mitglied seit
11.10.2017
Beiträge
42
Ort
Ww
Details E-Antrieb
Giant Quick E+ 25
Und dann gäbe es noch "Pepi's Tire Noodle", die ebenfalls fahren mit niedrigeren Drücken (blis wie niedrig?) und Notlaufeigenschaft ermöglichen soll und keine Doppelventile benötigt. Preislich auch recht attraktiv.

Im Test: MaXalami Pepi´s Tire Noodle

Doch kann die Nudel mit ProCore mithalten? Burping kann sie vermutlich auch nicht verhindern?
Die Tire Moodle ist der absolute Mist.
Nachdem meine Felge trotz 1,7bar und Tier Noodle Beulen hatte und eine Woche später der Reifen von der Felge sprang, habe ich genug von dieser Rohrisolierung.

Ich habe gute Erfahrungen mit der Babieri Anaconda gemacht. Der Schlauch besteht aus vollmaterial und saugt nicht wirklich die Mlch auf.
Der Reifendruck kann bedenkenlos etwas abgesenkt werden.
 
powdersnow

powdersnow

Mitglied seit
25.07.2019
Beiträge
14
Ort
Wienerwald
Details E-Antrieb
Bosch CX
Bin sehr zufrieden mit Procore. Notlauf funktioniert mM ausreichend, man kann damit fahren ohne die Felge zu zerstören. Reifen walgt natürlich trotzdem recht ordentlich und der Rollwiderstand ist auch nicht ohne. Aber 100 Mal besser als ohne (schieben).
Danke für den Hinweis, werde jetzt auf 4 bar reduzieren und beobachten.
Was soll das Problem mit DT Swiss Felgen sein? Bisher merke ich jedenfalls keine Probleme.
Einziger bemerkter Nachtel bisher ist das die Ventile etwas mit der Milch verkleben, Luftablassen also etwas langsamer geht. Sehe ich aber nicht wirklich als Problem.

Im Schnee bin ich jetzt einiges mit 0,8bar gefahren (dazwischen Felsig und Steinig), kein Vergleich zu ohne Procore (y)

Ich sollte aber wohl auch dazu schreiben das ich nur 62kg wiege und meist ohne viel Gepäck fahre.

Gruß Jakob
 
Thema:

Durchschlagschutz für Tubeless: Schwalbe Procore, Huck Norris, Cushcore u.a.

Werbepartner

Oben