sonstige(s) Dual Battery System nachgerüstet

Diskutiere Dual Battery System nachgerüstet im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Hat von euch einer schon einmal erfolgreich das Dual Battery System von Bosch nachgerüstet? Von Bosch habe ich nur dies Nachricht...

NCX

Gesperrt
Dabei seit
29.01.2017
Beiträge
49
Hallo


Hat von euch einer schon einmal erfolgreich das Dual Battery System von Bosch nachgerüstet?

Von Bosch habe ich nur dies Nachricht erhalten „Das DualBattery-System ist nicht nachrüstbar und nur in der Originalausrüstung am eBike vom Radhersteller erhältlich. Eine nachträgliche Änderung wird auch nicht empfohlen, da bei technischen Änderungen, die durch den Fahrradhändler vorgenommen werden, die CE-Kennung des Rades erlöschen kann.“

Vor einem Jahr hat es noch eine Aussage gegeben dass eine Nachrüstung möglich ist.

Im Netz bin ich auch auf diesen Hinweis gestoßen.

Welche Systeme sind mit dem Bosch Dual Batterie Y-Adapter Kit kompatibel?

Das Bosch Dual Battery Kabel ist mit Bosch Active-, Performance- & Performance CX-Motoren ab dem Produktionsjahr 2017 kompatibel. Die Motor-Seriennummer mit dem darin verschlüsselten Produktionsdatum können Sie im Einstellmenü Ihres Bosch Intuvia und Nyon Display auslesen. Bei einem Anschluss an einen Motor bzw. ein System vor dem Produktionsjahr 2017 schaltet sich das System trotz aktuellster Updates aller angeschlossenen Komponenten automatisch aus und hinterlegt einen Fehler im Systemspeicher.
 

Zimmi999

Dabei seit
16.09.2016
Beiträge
170
Ort
Landkreis AS
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Also mein erstes eBike ist von November 2016, hat auch den 2016er Motor drin

Dual Battery funktioniert aber 1a (nachgerüstet).


In meinem 2017er eMTB hab ichs auch mal getestet, ohne Probleme.


Falls wirklich, kann man sich mit einem Umschalter behelfen.
 

Checkit

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
14
Hallo,

die Updatefähigkeit hängt von den installierten Softwarecontainern des Boschmotors ab. Daher die Abfrage der Seriennummer. Dazu benötigt man einen FH, der diese Fragestellung versteht. Tipp: Kläre dies VOR dem Umbau! Wenn dein Rad normalerweise nachrüstbar ist, einfach im Netz bzw. freier Wildbahn dein Rad und eins mit Dual Battery vergleichen. Eventuell benötigst du Bauteile, die mittels CNC-Service oder Improvisation nachgebildet werden. Ansonsten die Bosch Ersatzteile. Dein FH bringt die Software der beiden Akkus auf gleichen Stand und es geht. Die Neuverkabelung mit dem Y-Kabel kann ein echter Spaß werden. Einmal zu schnell gezogen und mit Endoskopkamera und Blumendraht eine Stunde verbracht um ein Kabel wieder aus dem Rahmen zu frickeln.
Kosten Umbau inclusive Akku:
Eigeninitiative liegt bei 600 - 700€ , diverse Vorteile beim Bezug der Einzelteile
FH: wird bei 1200 - 1300€ liegen, je nachdem wie er kalkulieren kann.

Das Thema CE-Kennung, bemühe Wikipedia und entscheide selbst worum es geht.
 

NCX

Gesperrt
Dabei seit
29.01.2017
Beiträge
49
Habe hetzt die Teile bestellt weil ich den Akkuhalter sowieso brauche .Ich hoffe aber das Bosch in diese Sache vernünftiger wird denn mit dem System können auch Akkus noch weiterverwendet werden dessen Kapazität für eine größere Tour nicht mehr ausreicht und ständiges wechseln wird auf Dauer keiner wollen.
 In Sache CE Kennung

https://www.zedler.de/de/zedler-aktuell/e-bike/news-detail/ce-kennzeichnung-bei-pedelecs.html


Ich habe meinen Originalsattel gegen einen anderen getauscht!!!!! Bin ich jetzt ein gesetzlose e Bike Tuner ????
 

Mopedfahrer

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
29
Hab seit gestern auch erfolgreich nachgerüstet. Danke nochmal @Zimmi999

Schloss hat zwar nicht gepasst, aber da muss Modellbau-Silikonklett herhalten. Das hält die Akkus auch im Heli bei wildem 3D-Gezappel, da wirds den Akku auf der Forstautobahn schon ausreichend fixieren.
 

Kadenzer

Dabei seit
21.04.2020
Beiträge
47
Details E-Antrieb
Haibike Sduro 45 kmh Bosch P-Speed
Hallo, kurze Frage zu meinem Haibike Trekking Sduro s.9.0 MY 2019/2020 mit Bosch Gen.2 350 Watt, 20er Ritzel vorn. Mein Fachhändler meinte, man könne hier keinen zweiten Akku nachrüsten, der dann gleich mit dem ersten via Y-Kabel verbunden ist. Hat er Recht oder keine Ahnung?
 

angerdan

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
1.060
Details E-Antrieb
Bosch CX
Hallo, kurze Frage zu meinem Haibike Trekking Sduro s.9.0 MY 2019/2020 mit Bosch Gen.2 350 Watt, 20er Ritzel vorn. Mein Fachhändler meinte, man könne hier keinen zweiten Akku nachrüsten, der dann gleich mit dem ersten via Y-Kabel verbunden ist.
Hat er Recht oder keine Ahnung?
Ich weiss nicht, wie du das meinst - aber mit dem Y-Kabel lässt sich jeder Bosch Gen. 2 Motor nachrüsten:
Bosch Dual Battery Y-Adapter Kit - 515/430mm inkl. Kleinteile
Bosch Halterahmen Rahmenakku - Active / Performance
Bosch Rahmenakku Schloss Kunststoffgehäuse - Active / Performance
 

Durango2k

Dabei seit
24.08.2018
Beiträge
427
Ja, ich fahr seit fast 1.5 jahren ein 2018er sduro treking 9.0 mit doppelakku. Selbst eingebaut, das wars, top.

Carsten
 

Kadenzer

Dabei seit
21.04.2020
Beiträge
47
Details E-Antrieb
Haibike Sduro 45 kmh Bosch P-Speed
Genau das möchte ich auch. Einen zweiten 500 Wh Akku via MRS Halterung am Unterrohr befestigen und zusammen mit dem ersten Akku "parallel" betreiben. Die Aussage des FH, der extra mit Bosch telefoniert hat und meinte, das geht nicht, hat mich verwirrt. Ich weiß, dass S-Pedelecs in meinen "Breiten" die absolute Ausnahme sind, dafür aber jedes dritte 25er Bike gechippt ist, aber wenn ich schon bei einem Haibike Händler anrufe und explizit danach frage, erwarte ich auch eine fundierte Antwort. Am Rahmen selbst ist sogar ein Symbol auf dem Tretlager (roter viereckiger Aufkleber mit Zahl "2" und Wellensymbol und davor ein Blindstopfen zum Öffnen. Sieht für mich nach der idealen Anschlussmöglichkeit eines zweiten Akku aus.

Selbsteinbau traue ich mir nicht zu. Die Teile kaufen ist das eine, die Halterung und den Akku bekomme ich dran, aber am Motor schrauben... ist das wirklich nur plug an Play? Gibt es hier vielleicht eine bebilderte Anleitung zum Selbstudium?
 

Durango2k

Dabei seit
24.08.2018
Beiträge
427
Ist ziemlich plug and play. Wenn ichs noch richtig weiß, war es Motor raus, Abdeckungen runter (ich glaube auch das Ritzel... ?), und dann Stecker einstecken. Bisschen fies war, das es sehr eng war, den Motor wieder in den Rahmen reinzukriegen und den Y-Stecker darüber in den Hohlraum zu kriegen.
 

WeliJohann

Dabei seit
25.02.2015
Beiträge
832
Ort
Hildesheim
Details E-Antrieb
Bosch Active Gen2 und BBS1
Aussage des FH, der extra mit Bosch telefoniert hat und meinte, das geht nicht, hat mich verwirrt.

Ein Fachhändler darf dir das nicht umbauen, da er mit dem Umbau die CE Konformität nicht mehr nachweisen kann und der Hersteller das nicht freigibt, es sei denn dass Rad ist schon von Anfang an als Dual Bat Rad geprüft.
Somit würde der Händler zum Hersteller und müsste bei jedem Mängel voll haften oder Unfall im schlimmsten Fall privat zahlen.

Also bleibt nur privat umbauen, denn dann trägst nur du die Verantwortung und alles ist gut.

Johannes
 

Kadenzer

Dabei seit
21.04.2020
Beiträge
47
Details E-Antrieb
Haibike Sduro 45 kmh Bosch P-Speed
Hab jetzt ein Angebot eines anderen Fachhändlers für knapp 1000 Euro. Da ist die Halterung (155), der Akku (739), alle Kabel und der Einbau (100) dabei. Auf nachfrage bezüglich der Garantie war die Antwort, dass diese durch den Umbau erhalten bleibt, weil er ja Fachhändler ist. Lasse ich mir am besten schriftlich auf der Rechnung vermerken. Selber umbauen möchte ich nicht.
 

Mopedfahrer

Dabei seit
25.11.2019
Beiträge
29
Also wenn es für das Rad vorgesehen war vom Hersteller, dann bleibt die Garantie mit Sicherheit bestehen. Ist genauso wie bei nem Auto, bei dem man originale Teile nachrüsten läßt.

Wenn es nicht vorgesehen ist, dann gibt es offiziell keine Freigabe von Bosch und auch mit hoher Wahrscheinlichkeit keine vom Rad-Hersteller.

Bei den Preisen, also zumindest beim Akku würde ich nochmal nachverhandeln. Den bekommst im Netz schon für 560€
(keine Werbung nur erster Google-Treffer: BOSCH PowerPack Akku 500 Performance Line Rahmenversion)

Teile Alle zusammen kosten im Netz um die 140€, also fairer Kurs beim lokalen Händler und 100€ fürs Einbauen, naja ich hab mit Einlöten und ohne den Motor vorher schonmal draußen gehabt zu haben, knapp 90 Minuten für alles benötigt. Nen Händler sollte da bissel zügiger sein, zumal er nur zusammen steckt und das Y-Kabel nutzt. Guter Stundensatz, vielleicht sollte ich doch Fahrradschrauber werden.

Wenn du es dir selber zutraust, dann kannst es günstiger haben.

Hier mein Einbau: Bulls - Dual-Batterie-System nachgerüstet
 

WeliJohann

Dabei seit
25.02.2015
Beiträge
832
Ort
Hildesheim
Details E-Antrieb
Bosch Active Gen2 und BBS1
weil er ja Fachhändler ist. Lasse ich mir am besten schriftlich auf der Rechnung vermerken. Selber umbauen möchte ich nicht.

Was besseres kann dir nicht passieren. Würde ich machen lassen.
So bist du auf der sicheren Seite und hast jemanden der bei Problemen gerade stehen muss.

Es gibt halt immer wieder Händler die da etwas "flexibler" sind.
Hier im Ort rüstet auch einer bestehende Räder mit Motor nach und klebt danach eine CE Kennzeichnung aus Rad und übernimmt die Garantie, obwohl er die passenden und nötigen Prüfungen dafür gar nicht durchführen kann.
Für den Kunden perfekt. Für den Händler in Fall der Fälle der Ruin.

Johannes
 

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.920
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Nachdem das Rad verkauft wurde kann man das umbauen wie man will. Auch als Händler im Kundenauftrag.
Etwas anderes ist es wenn der Händler das umbaut bevor er es verkauft.
Davon abgesehen kann Bosch seine Händler natürlich in vielfältiger Weise gängeln und binden, das hat aber nichts mit irgendeiner CE-Kennzeichnung oder Haftungsfragen zu tun...
:Augenroll:
 

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.920
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
CE Kennzeichnung gilt für das "erstmalige Inverkehrbringen" eines Produktes in der EU. Das geht nur einmal.
Das ist nur so ein Gewäsch was wohl erzählt wird wenn der Kunde was gern anders hätte als ich.

Wenn du dich auf das "Modifizieren" eines Pedelecs beziehst, das ist völliger Humbug. Da ein Pedelec keine Zulassung hat gibt es auch keine Änderungen durch die es... ja was... die Zulassung verliert? :D
 
Thema:

Dual Battery System nachgerüstet

Dual Battery System nachgerüstet - Ähnliche Themen

sonstige(s) Bulls Dail E Grinder auf Dual Battery umrüsten: Hallo Zusammen, ich habe vor mein Fahrzeug auf Dual Battery umzurüsten. Eventuell hat das schon mal jemand gemacht und kann mir sagen was ich...
sonstige(s) Cube Dual Battery system mit Bosch V.1.7: Moin, ich war selber des öfteren auf der Suche nach einigen Infos zum Thema "Dual Battery" aber konnte nicht immer direkt das richtige finden...
Oben