sonstige(s) Dual Battery für Bosch

Diskutiere Dual Battery für Bosch im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; (Offtopic antwort) Da der Trend bei Pedelecs deutlich zu höherer Spannung / Volt geht (48V statt 36V) sind die 21700 mit dem grösseren Durchmesser...
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.577
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Ich fände auch besser, wenn Bosch endlich auf Basis 21700 Zellen ein kompatibles Power Pack bringen würde. 4P 5000mAh das wärs...

(P.S. Ich glaube selbst nicht daran)
(Offtopic antwort)
Da der Trend bei Pedelecs deutlich zu höherer Spannung / Volt geht (48V statt 36V) sind die 21700 mit dem grösseren Durchmesser eher kontraproduktiv.
Die Einsparung liegt wohl an der niedrigeren Zahl der Schweisspunkte bei der Akkuerstellung. Da das aber automatisiert bei den grossen Akkuproduzenten passiert erwarte ich dort keine echte Einsparung / Kostenersparnis für den Konsumenten.
 
prophete

prophete

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
2.975
Details E-Antrieb
5 x Bosch
Denn ehrlich ist ehrlich, so ein Akkuhalter macht das Rad nicht hübscher.
Wenn man bei einem Heckantrieb mit Gepächträgerakku in die vollen Satteltaschen auch noch die Ersatzakku stopft, ist die Gewichtsverteilung aber nicht so toll.
 
I

Isenhagen

Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
4
Stimmt, ist wohl nur ein zusätzlicher Halter. Von Dual Batterie steht da nichts.
Da muss auch nichts von Dualbatterie oder Y-Kabel stehen. Es wird nur der Stecker vom mitgelieferten Kabel abgeschnitten und die einzelnen Adern werden mit denen des anderen Akku-Kabels zusammen gelötet. Und dann läuft es.
 
C

Chef1

Dabei seit
30.06.2020
Beiträge
5
Moin, woran erkennt das System denn überhaupt den primären Akku?
 
thowie

thowie

Dabei seit
08.04.2016
Beiträge
635
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Nyon
Es gibt da im eigentlichen Sinne keinen primären Akku.

Das Bosch System verwendet immer den volleren Akku zuerst und zwar so lange bis beide Akkus den gleichen Ladestand haben.

Hat man die Kombination aus 625 Wh Powertube und 500Wh Powerpack ist das halt im Regelfall der Intube der zuerst verwendet wird bis er auch nur noch 500 Wh enthält, erst danach wird der Powerpack für 5% seines Inhalts genutzt, dann wieder der Powertube.

Hat man aber z.B. nur einen 500 Wh Powertube und einen 500 Wh Powerpack gibt es schon keinen bevorzugten Akku mehr.
Ist der Powertube dann vielleicht auch schon nicht mehr ganz voll, oder schon etwas gealtert und der Powerpack komplett neu und voll wird der Powerpack als erster genutzt.

Hat man eines der seltenen Bikes mit zwei Powertubes wird von denen immer der vollere als erster genutzt.
 
Zimmi999

Zimmi999

Dabei seit
16.09.2016
Beiträge
135
Ort
Landkreis AS
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line, Dual Battery
Hat man die Kombination aus 625 Wh Powertube und 500Wh Powerpack ist das halt im Regelfall der Intube der zuerst verwendet wird bis er auch nur noch 500 Wh enthält, erst danach wird der Powerpack für 5% seines Inhalts genutzt, dann wieder der Powertube.
Stimmt so nicht. Habe ein 625+500Wh Dual Battery System. Das System zieht sich immer auf gleiche Prozentwerte, unabhängig vom größeren Akku.
 
thowie

thowie

Dabei seit
08.04.2016
Beiträge
635
Ort
Lüneburger Heide
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Nyon
@Zimmi999 bei den mir vorliegenden Bikes sind es nicht 625 Wh und 500 Wh sondern 500 und 400 Wh, aber das Verhalten ist reproduzierbar.

Der größere oder der vollere bei zwei gleich großen Akkus ist immer zuerst dran, ganz gleich was für Akkus man zusammen hängt.

Die Einsparung liegt wohl an der niedrigeren Zahl der Schweisspunkte bei der Akkuerstellung.
Eigentlich ist die Einsparung bei 21700er Zellen eher die damit erreichbare höhere Packungsdichte und angesichts des besseren Verhältnisses von Nutzvolumen zu Verpackung auch im Gewicht.

Kurzum mit 21700er Zellen kann man leichtere und kompaktere Akkupacks bauen als mit 18650.
Da die 21700er Zellen allerdings 5 mm länger sind bedingen sie in jedem Fall einen neuen Formfaktor beim Akku und taugen damit nicht dazu bestehende Akkupacks in gleichbleibendem Volumen durch welche mit mehr Kapazität zu ersetzen.

Neue Formfaktoren kann man damit jedoch effizienter gestalten, durchaus auch welche mit höheren Spannungen.

Da Bosch allerdings sehr massiv auf ein stabiles Plattformkonzept setzt werden wir so bald weder 21700er Zellen noch höhere Spannungen sehen. das wird wenn es denn eines Tages kommt genau so ein Systembruch wie seinerzeit von der Classic Plattform zur heutigen.
Für so einen Systembruch ist die aktuelle Plattform aber noch längst nicht weit genug ausgereizt, da geht noch eine ganze Menge, folglich wird das noch etwas dauern.
Das ein solcher Bruch eines Tages kommen wird ist allerdings absehbar ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chef1

Dabei seit
30.06.2020
Beiträge
5
Das ganze Bike.
13,6 kg hinten & 12,6 kg vorne
Schwerpunkt natürlich ziemlich hoch.
 

Anhänge

M

Martin4

Dabei seit
22.10.2008
Beiträge
863
Für so einen Systembruch ist die aktuelle Plattform aber noch längst nicht weit genug ausgereizt, da geht noch eine ganze Menge, folglich wird das noch...
Die Aussage verstehe ich nicht ganz, was soll denn bei der aktuellen Plattform ohne 21700 Zellen noch gehen? Außer von 4P auf 5P oder wie E-Bike Vision auf 6P zu gehen, wird sich doch bei 18650 Zellen nichts mehr tun. 3500mAh ist Ende der Fahnenstange.
 
Thema:

Dual Battery für Bosch

Dual Battery für Bosch - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Speedchip für Bosch CX, der mit dem Dual-Battery-Modus zusammenarbeitet

    sonstige(s) Speedchip für Bosch CX, der mit dem Dual-Battery-Modus zusammenarbeitet: Ich habe eine zweite BoschPowerpack-Spezialbatterie mit einem Bosch-Kabel an das Doppelbatteriesystem angeschlossen. Das System sieht 2 Batterien...
  • Uproc3 - Dual-Battery nachrüstbar ?

    Uproc3 - Dual-Battery nachrüstbar ?: Frage in die Runde: Ist beim Uproc3 (Bosch CX-2020) der zweite Akku tatsächlich nicht nachrüstbar ? Bei Haibike ist das ja auch möglich ...
  • sonstige(s) Bulls Dail E Grinder auf Dual Battery umrüsten

    sonstige(s) Bulls Dail E Grinder auf Dual Battery umrüsten: Hallo Zusammen, ich habe vor mein Fahrzeug auf Dual Battery umzurüsten. Eventuell hat das schon mal jemand gemacht und kann mir sagen was ich...
  • Langstrecken-Pedelecs mit Dual Battery oder Riesen Akku (viel grösser als 500Wh)

    Langstrecken-Pedelecs mit Dual Battery oder Riesen Akku (viel grösser als 500Wh): Hallo miteinender Wenn man an Pedelecs mit grossem Akku oder Dual Battery denkt, dann hört man gleich mal Stromer und Riese & Müller. Danach...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) Speedchip für Bosch CX, der mit dem Dual-Battery-Modus zusammenarbeitet

    sonstige(s) Speedchip für Bosch CX, der mit dem Dual-Battery-Modus zusammenarbeitet: Ich habe eine zweite BoschPowerpack-Spezialbatterie mit einem Bosch-Kabel an das Doppelbatteriesystem angeschlossen. Das System sieht 2 Batterien...
  • Uproc3 - Dual-Battery nachrüstbar ?

    Uproc3 - Dual-Battery nachrüstbar ?: Frage in die Runde: Ist beim Uproc3 (Bosch CX-2020) der zweite Akku tatsächlich nicht nachrüstbar ? Bei Haibike ist das ja auch möglich ...
  • sonstige(s) Bulls Dail E Grinder auf Dual Battery umrüsten

    sonstige(s) Bulls Dail E Grinder auf Dual Battery umrüsten: Hallo Zusammen, ich habe vor mein Fahrzeug auf Dual Battery umzurüsten. Eventuell hat das schon mal jemand gemacht und kann mir sagen was ich...
  • Langstrecken-Pedelecs mit Dual Battery oder Riesen Akku (viel grösser als 500Wh)

    Langstrecken-Pedelecs mit Dual Battery oder Riesen Akku (viel grösser als 500Wh): Hallo miteinender Wenn man an Pedelecs mit grossem Akku oder Dual Battery denkt, dann hört man gleich mal Stromer und Riese & Müller. Danach...
  • Oben