Drehmomentschlüssel

Diskutiere Drehmomentschlüssel im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Moin zusammen, was ist denn von so einem Angebot zu halten...
Radlspaß

Radlspaß

Mitglied seit
22.01.2017
Beiträge
1.141
Ort
Unterallgäu
kann mir jemand eine Tip für eine Drehmomentschlüsssel für das Rad mit guten Preis Leistungsverhältnis geben?
Ich brauche den sicher nicht oft, sollte aber trotzdem was taugen.
Drehmomentschlüssel sind Spezialwerkzeuge die genau sein sollten, frag doch mal die Carbon Fahrer die wissen das am besten.
Deshalb kosten diese Werkzeuge auch mehr als Ratschen, Knarren.



Das zum Beispiel ist sogar zu billig für ne Ratsche,Knarre.
Das sieht man doch schon das das Sch... Qualität ist.
Aber bitte versuch macht kluch.
 
K

KippA

Mitglied seit
28.05.2017
Beiträge
161
Ort
59269 Beckum
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Dann versuch ich doch lieber ein bisschen was besseres, danke (y)
 
corax

corax

Mitglied seit
12.09.2010
Beiträge
563
Ort
71696 Möglingen
Details E-Antrieb
CENTURION Numinis E Bosch Performance
Feedback Sports Drehmomentschlüssel...


...2-10Nm mit 14 teiligem Bitsatz

Hat den einer von euch ?

wenn ja, wie ist denn der ?

Range1.jpg
Range2.jpg



 
corax

corax

Mitglied seit
12.09.2010
Beiträge
563
Ort
71696 Möglingen
Details E-Antrieb
CENTURION Numinis E Bosch Performance
Hui, ein tolles Set (y) ...oh, das liegt ja bei ca. 165.- € :(

Ich möchte jetzt kein Teil für 50.-/60.- €, jedoch bei meinem Einsatzzweck, ich glaube, bei dem Wera-Set da passe ich.
Trotzdem DANKE für dein Tipp.
 
T

T212

Mitglied seit
15.05.2018
Beiträge
133
Details E-Antrieb
HNF UD1 25km/h, Nuvinci 380SE und Bosch CX
Nimm einfach das Standardteil schlechthin:

https://www.rosebikes.de/rose-2-24-nm-drehmomentschlussel-688275

Der ist bezahlbar und funktioniert wunderbar. Und wenn man mal 0,5Nm danebenliegen sollte, ist das auch kei Beinbruch...

Einzig nervig ist bei dem, dass sich die Stärke durch Drehen des Griffs verstellen lässt. Blöderweise dreht man auch beim Schrauben gerne den Griff, sodass sich der eingestellte Wert dann und wann mit verstellt. Ist aber in der Praxis nicht allzu relevant.
 
D

DJTornado

Mitglied seit
04.05.2016
Beiträge
2.817
Nimm einfach das Standardteil schlechthin:

https://www.rosebikes.de/rose-2-24-nm-drehmomentschlussel-688275

Der ist bezahlbar und funktioniert wunderbar. Und wenn man mal 0,5Nm danebenliegen sollte, ist das auch kei Beinbruch...

Einzig nervig ist bei dem, dass sich die Stärke durch Drehen des Griffs verstellen lässt. Blöderweise dreht man auch beim Schrauben gerne den Griff, sodass sich der eingestellte Wert dann und wann mit verstellt. Ist aber in der Praxis nicht allzu relevant.
Ist ok und gibts identisch auch von anderen Versendern. Gibts ab und an auch bei Rose für 30€ im Angebot. Wichtig vor Allem (steht auch in der Anleitung): Bei Lagerung auf 2NM runter drehen!!! Natürlich hält die Qualität keinem Vergleich mit einer Profi-Ausrüstung stand, mir reichts auch so...
 
corax

corax

Mitglied seit
12.09.2010
Beiträge
563
Ort
71696 Möglingen
Details E-Antrieb
CENTURION Numinis E Bosch Performance
GiosCompact

GiosCompact

Mitglied seit
15.06.2017
Beiträge
557
Ort
Arnsberg
Details E-Antrieb
Yamaha PW S Pedelec Bosch CX Pedelec
Zuletzt bearbeitet:
D

DJTornado

Mitglied seit
04.05.2016
Beiträge
2.817
wie immer im Leben: you get what you pay for
 
Thema:

Drehmomentschlüssel

Werbepartner

Oben