Drehmoment Stütze BionX D

Diskutiere Drehmoment Stütze BionX D im BionX Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Leute, da es mir jetzt schon zum 3. Mal passiert ist, dass mein D-Motor sich gelockert hat, hier meine Lösung::
C

cephalotus

Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
10.851
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Das ist aber kein Alu, oder?

Weil sich bei mir die Muttern auch lockerten nehme ich nun welche mit integrierten drehbaren Beilagscheiben. Zumindest bis jetzt halten die.
 
steve2000

steve2000

Mitglied seit
09.10.2015
Beiträge
35
Ort
Steyr
Details E-Antrieb
BionX D
Das ist aber kein Alu, oder?

Weil sich bei mir die Muttern auch lockerten nehme ich nun welche mit integrierten drehbaren Beilagscheiben. Zumindest bis jetzt halten die.
Habe ein 2,5mm verzinktes Stahlblech genommen.
Zusätzlich noch eine selbstgedrehte Mutter mit größeren Bund, weil mein Rahmen schoon so ausgelutscht ist...
 
K

kepreis

Mitglied seit
17.05.2019
Beiträge
5
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Haibike Fullseven 8.0, BIONX D500, RC3 im Aufbau
Hallo Leute,

da es mir jetzt schon zum 3. Mal passiert ist, dass mein D-Motor sich gelockert hat, hier meine Lösung::
Hallo steve2000,
ich stehe vor gleichem Problem ... vielleicht ist es noch schwieriger ... weil ich einen Carbon Rahmen habe.
Wollte fragen ...
1. Wie hat sich dein Konzept bewert ?
2. Auf den Fotos sieht so anders aus als meiner, hast du die Drehmomentstütze zum Vierkant abgefräst ... war es notwendig ?
Reich der Zapfen an der Drehmomentstütze nicht aus ... ? Natürlich mit Formschluß mit deinem Brennteil ... ?

Schade, dass man um Rad abzumontieren, man die Platte abschrauben muss.
Wie hat das Wheller in den letzte Modellen Protron, Eagle gelöst ... wäre Interessant zu sehen.
Vielleicht kann jemand 1-2 Fotos dazu beisteuern. Ich schaue mich nach anderen Rahmen/Rad für meinen Aufbau :)

VG Gregor
 
Thema:

Drehmoment Stütze BionX D

Werbepartner

Oben