Focus Display-Speed springt - Bosch Performance CX Gen. 4 (Focus Aventura 6.7)

Diskutiere Display-Speed springt - Bosch Performance CX Gen. 4 (Focus Aventura 6.7) im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo eBikers Ich habe ein Focus Aventura 2 (Version 6.7) gekauft und habe ein "Klicken" während dem Fahren und die Geschwindigkeit springt auf...
S

smadai

Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
6
Hallo eBikers

Ich habe ein Focus Aventura 2 (Version 6.7) gekauft und habe ein "Klicken" während dem Fahren und die Geschwindigkeit springt auf dem Display, zudem setzt der Motor aus.
-> Ausbremsen ist auch immer mal wieder dabei.

Siehe im Anhang das Video. Bisher konnte mir der Fahrradhändler nicht helfen.

Hoffe auf Lösung. Falls es ein passenderes Forum gibt. Gerne melden. Danke
Gruss
Hampi Holperbike
 

Anhänge

J

JörgK

Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
7
Hallo,

ich habe das selbe Problem, allerdings mit einem KTM Macina Style mit dem Nyon. Mein Händler steht auch vor einem Rätsel, updates der Software etc, brachten keine Besserung. Mal sehen wie das weiter geht.........
 
S

smadai

Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
6
danke für den input. denke einer sollte dies mal direkt bosch zukommen lassen. echt nervig das thema
 
dolly

dolly

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
28
Hallo ich habe ein Cube und das gleiche Problem. Software Update wurde gemacht.
Aber keine Verbesserung. Heute habe ich ein neues Display bekommen aber noch nicht ausprobiert. Mein Händler sagt das Problem ist bei Bosch bekannt. Die haben aber noch keine Lösung.
 
dolly

dolly

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
28
Hallo ich habe ein Cube und das gleiche Problem. Software Update wurde gemacht.
Aber keine Verbesserung. Heute habe ich ein neues Display bekommen aber noch nicht ausprobiert. Mein Händler sagt das Problem ist bei Bosch bekannt. Die haben aber noch keine Lösung.
Habe gerade das Video gesehen ist ja der alte Bosch. Ich habe den neuen CX mit Kiox Display.
 
S

smadai

Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
6
Nene. Ist der neue Bosch Motor (gen 4. )
Warten wir ab was Bosch Software technisch bringt...
 
J

JörgK

Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
7
Hallo ich habe ein Cube und das gleiche Problem. Software Update wurde gemacht.
Aber keine Verbesserung. Heute habe ich ein neues Display bekommen aber noch nicht ausprobiert. Mein Händler sagt das Problem ist bei Bosch bekannt. Die haben aber noch keine Lösung.
Am Freitag wurde meiner Werkstatt gesagt, sie wüssten nichts von solchen Problemen. Ich stand neben dem Telefon als der Werkstattmeister mit Bosch telefoniert hat. Ich stehe auch relativ dumm da, da ich mein Bike in diesem Zustand kaum nutzen kann. Normalerweise fahre ich jeden Tag Touren zwischen 40-60km.........Keine Ahnung wie das jetzt weiter geht, mein Bike ist noch keine 3 Monate alt.
 
S

smadai

Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
6
meines ist auch erst gut 3 monate alt und demnach denke ich das bosch dies software technisch fixen wird. kommt zeit - kommt rat
 
dolly

dolly

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
28
Ich glaube nicht das es so schnell geht.
Am Anfang lief mein Rad perfekt. Dann war einmal der Fehler 503 und ab diesem Zeitpunkt schwankt die Geschwindigkeit.
Bei mir bewegt sie die Anzeige manchmal gar nicht steht auf null. Und wenn ich dann kräftig in die Pedale trete geht's wieder los.
Wie ein Drehzahlmesser. Ich denke es ist die Motor Elektronik die nicht richtig arbeitet. Desweiteren gab es ja erst ein großes Update.
 
J

JörgK

Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
7
Hallo,

so sehe ich es auch. Das wird was grösseres sein und kein Software-Problem. Ich werde morgen mein Bike beim Händler abgeben und dort richtig Druck machen, das der endlich ne Lösung zusammen mit Bosch findet. Kämpfe jetzt seit einigen Wochen mit dem Problem und höre immer nur "das Problem ist uns nicht bekannt".......
 
Moon666

Moon666

Dabei seit
24.05.2020
Beiträge
75
Ort
Bahlingen am Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
PerformanceLine CX
Kontrolliert Mal euren Speichen Magnet. Am Rahmenseitigen Sensor ist das Bosch Logo zu sehen, genau auf der Höhe dieses Symbols muss der Speichenmagnet sein.

503 ist der Normale Fehler der kommt wenn der Magnet nicht an der richtigen Position ist.
 
J

JörgK

Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
7
Hallo,
Kontrolliert Mal euren Speichen Magnet. Am Rahmenseitigen Sensor ist das Bosch Logo zu sehen, genau auf der Höhe dieses Symbols muss der Speichenmagnet sein.

503 ist der Normale Fehler der kommt wenn der Magnet nicht an der richtigen Position ist.
Das hat mein Händler / Werkstatt schon getan, sowie den Sitz der Steckverbindungen am Motor geprüft. Bei mir war es Anfangs so, das das Geschwindigkeitsspringen mal da war, dann wieder ein zwei Tage nicht da war. Da dachte die Werkstatt an einen losen Stecker oder einen Wackelkontakt.

Bei mir fällt das Geschwindigkeitsspringen besonders stark auf, wenn der Motor zuschaltet oder abschaltet. Beim normalen Rollen ohne Motor, wird die Geschwindigkeit konstant angezeigt, auch oberhalb von 25km/h.... Mitlerweile ist das springen der Geschwindigkeit fast konstant da, so das ein fahren faktisch nicht mehr möglich ist (Wenn der Motor zu oder abschaltet).
 
dolly

dolly

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
28
Sieht bei mir so ähnlich aus. Rad war schon 3x beim Händler. Beim ersten Mal alles kontrolliert, dann Software Update und jetzt habe ich noch ein neues Display bekommen das habe ich eben probiert ist aber alles so geblieben. Bei mir sagt der Händler aber Bosch kennt das Problem. Hab Mal ein Foto gemacht vom Sensor.
 

Anhänge

W

Wildsau

Dabei seit
12.07.2020
Beiträge
1
Ort
Thurgau
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Gen. 4
Hatte das Problem mit der "springenden" Geschwindigkeitsanzeige auch. Nach dem Tausch des Geschwindigkeitssensors trat der Fehler nicht mehr auf.

Bei meinem Cube Stereo Hybrid 140 trat der Fehler auch erst nach rund 1500 Kilometern erstmals auf. Die Geschwindigkeitssprünge führten zu kurzen Aussetzern des Motors, sobald die angezeigte (nicht die effektive) Geschwindigkeit über 25 km/h lag. Eine Sekunde später lag die Geschwindigkeit wieder unter dem 25er-Limit, der Motor setzte wieder ein. Das ständige Ein- und Ausschalten fühlte wie ein Stottern des Motors an und führte zudem zu einem massiv höheren Akkuverbrauch.

Der Händler vermutete das Problem zuerst beim Display (Kiox) bzw. den Kontakten der Halterung. Festschrauben und der nachfolgende Tausch des Displays brachten keinen Erfolg. Software wurde zwischenzeitlich auch noch aktualisisert.
Bosch kannte das Problem scheinbar noch nicht: Deren Vorschlag war, die Display-Halterung auszutauschen, da an Cube-Bikes nicht die Bosch-Halterung eingesetzt wird. Deren Vermutung war, dass der Magnet in der Halterung zu stark sein könnte und somit das Display beeinflusst... Mein Händler hat dann aber nach Rücksprache mit einem seiner Händler-Kollegen den Geschwindigkeitssensor und das Verbindungskabel ausgetauscht. Seither läuft mein Bike wieder wie eine Eins!
 
S

smadai

Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
6
ok. sensor und kabel tauschen. demfall fehlerhafte sensoren im umlauf
 
J

JörgK

Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
7
Hallo,

ich gebe mein Bike morgen in der Werkstatt ab, habe heute mit der Werkstatt und mit der Qualitätssicherung von KTM gesprochen. Beide kennen zwar einen ähnlichen Fehler - aber nicht das Geschwindigkeitsspringen. (Sie kennen den Fehler bisher nur von meinem Bike). Sie hatten einige male den Fall, das die Geschwindigkeit gar nicht mehr angezeigt wird, was wohl an der Halterung des Displays liegen soll. Bei mir tauschen die morgen den Speedsensor und die Displayhalterung aus. Dann heisst es Probefahren.

Sollte der Fehler wieder auftauchen - muss mein Bike ab ins Werk zu KTM...........was für mich der Supergau wäre, da bei uns am kommenden Montag der Urlaub ansteht.

Ich bin gespannt. Was ich aber sehr lobend erwähnen muss, ist der klasse Service von KTM - die sind echt Klasse und geben sich echt Mühe!
 
dolly

dolly

Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
28
War heute beim Händler. Lange Diskussion mit dem Mechaniker wollte den Sensor nicht wechseln könnte ja gar ich sein usw.
Er wollte den Motor zu Bosch schicken. Ich bestanden auf ein leih Rad wenn länger als eine Woche dauert. Dann hat er Bosch angerufen wie lange es dauert. Die haben dann gefragt was gemacht wurde. Dann sagte der Mitarbeiter bei Bosch habe sie schon den Speed Sensor gewechselt.😠 Na dann 15 Minuten später kleine brobe Fahrt mit neuen Sensor.👍 Eben 30 km gefahren alles top. Ist echt der Knaller verstehe nicht warum ein 20 Euro Teil nicht gleich ausgewechselt wird.
 
T

Tim B.

Dabei seit
01.07.2020
Beiträge
5
Ich habe an meinem Focus Jam² auch das Problem mit der springenden Geschwindigkeit.
Hatte das Rad dann in der Werkstatt. Dort wurde nur ein interner Fehler des Kiox Displays festgestellt.
Das ist aktuell noch bei Bosch zur Reparatur/Austausch.
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass der Fehler damit behoben ist.

Folgendes konnte ich bei meinem Rad feststellen/messen:
Ich habe gemessen, wann der Speedsensor schließt. Dabei ist ein für mich eher unnormales Bild entstanden.
Der Sensor schaltet in 2 kurz aufeinander folgenden Bereichen und öffnet dazwischen wieder.
image20.png


Aus meiner Sicht kann es nur der Sensor selbst sein.
Ich denke das durch die zwei kurz aufeinander kommenden Signale zwischen Bereich 1 und Bereich 3, kommt das Springen zustande.
Ich meine mich erinnern zu können, dass ein zwei- oder dreifaches schalten bei Reedkontakten vorkommen kann wenn die Magnetfeldausrichtung nicht "passt".
 
J

JörgK

Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
7
Hallo,

bei mir wurde das Haltedoc und der Speedsensor ausgetauscht. Und ein paar Kabel vom Licht neu verdrahtet, da einige Kabel wohl nicht sauber in den Halterungen steckten. Erste Probefahrt von 50km ohne Probleme gelaufen.
 
Thema:

Display-Speed springt - Bosch Performance CX Gen. 4 (Focus Aventura 6.7)

Display-Speed springt - Bosch Performance CX Gen. 4 (Focus Aventura 6.7) - Ähnliche Themen

  • Speed Limit beim XT LCD W108/Bafang C961 Display

    Speed Limit beim XT LCD W108/Bafang C961 Display: Hallo an alle, Leider konnte mir bis jetzt niemand helfen und eventuell bin Ich bei Dir an der richtigen Stelle. Habe mir ein Ebike...
  • Kennlinienfeld für Winora Radar Speed mit TranzX M 25 GTS-Motor sowie DP 27-Display

    Kennlinienfeld für Winora Radar Speed mit TranzX M 25 GTS-Motor sowie DP 27-Display: Hallo zusammen, ich fahre ein Winora Radar Speed mit dem TranzX M 25 GTS-Motor sowie dem DP 27 Display. Kann eventuell jemand folgende Fragen...
  • erledigt Xiongda 2-Speed in 26" / 9-Gang / Controller / Display

    erledigt Xiongda 2-Speed in 26" / 9-Gang / Controller / Display: Verkaufe einen Xiongda Double-Speed-Motor, eingespeicht in einer 26 Zoll Felge (ohne Reifen) mit 9-Gang Schraubkassette. Dazu das Display (LCD 5...
  • suche 5-poliger stecker für 6-speed Display

    suche 5-poliger stecker für 6-speed Display: Ich suche das Gegenstück für den 5poligen displayanschluß wie sie auch 3polig an den PAS - Sensoren verbaut sind, vl hat jemand sowas über oder...
  • Ähnliche Themen
  • Speed Limit beim XT LCD W108/Bafang C961 Display

    Speed Limit beim XT LCD W108/Bafang C961 Display: Hallo an alle, Leider konnte mir bis jetzt niemand helfen und eventuell bin Ich bei Dir an der richtigen Stelle. Habe mir ein Ebike...
  • Kennlinienfeld für Winora Radar Speed mit TranzX M 25 GTS-Motor sowie DP 27-Display

    Kennlinienfeld für Winora Radar Speed mit TranzX M 25 GTS-Motor sowie DP 27-Display: Hallo zusammen, ich fahre ein Winora Radar Speed mit dem TranzX M 25 GTS-Motor sowie dem DP 27 Display. Kann eventuell jemand folgende Fragen...
  • erledigt Xiongda 2-Speed in 26" / 9-Gang / Controller / Display

    erledigt Xiongda 2-Speed in 26" / 9-Gang / Controller / Display: Verkaufe einen Xiongda Double-Speed-Motor, eingespeicht in einer 26 Zoll Felge (ohne Reifen) mit 9-Gang Schraubkassette. Dazu das Display (LCD 5...
  • suche 5-poliger stecker für 6-speed Display

    suche 5-poliger stecker für 6-speed Display: Ich suche das Gegenstück für den 5poligen displayanschluß wie sie auch 3polig an den PAS - Sensoren verbaut sind, vl hat jemand sowas über oder...
  • Oben