Display Einstellungen

Diskutiere Display Einstellungen im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo an alle, ich bin neu hier. Habe schon ein bisschen im Forum gestöbert und viele interessante Beiträge gelesen. Nun traue ich mich, mit...
D

Derda

Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
6
Hallo an alle, ich bin neu hier. Habe schon ein bisschen im Forum gestöbert und viele interessante Beiträge gelesen.

Nun traue ich mich, mit einer Frage an Euch zu gelangen.

Ich habe an meinem E-Bike offensichtlich ein "APT12LCD800S" Display.

Bei diesem Display gibt es zwei Einstellungen die ich nicht verstehe und daher nicht weiss was ich einstellen soll.

Das E-Bike läuft(?) oder fährt eigentlich ganz gut... aber ich möchte doch wissen was es mit diesen Einstellungen auf sich hat.

Ich muss gestehen, dass ich kein Englisch kann (Google Übersetzung ist nicht so aussagekräftig) und in Sachen Elektronik, nur eine Banause bin.. sorry

Es sind die zwei: (Screeshot weiter unten)

8.9 Magnetic pole number of speed sensor

und

8.10 Magnetic pole number of Disk (pedal position) :

1642196309453.jpeg


Der Motor von dem E-Bike ist ein "Shengyi DGW22C". Datenblatt auch auf dem Screenshot unten.
Das Steuergerät(?) dürfte von "Lishui" sein

1642196637225.png


Kann mir hier geholfen werden?

LG Derda
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.494
Punkte Reaktionen
984
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
8.9
Dürfte der Geschwindigkeit Sensor gemeint sein, ob du mehr als 1 Magneten an der Speiche des Rades nutzt zum ermitteln der Geschwindigkeit.

8.10
Anzahl der Magnete für den TRET Sensor, gibt es welche mit 5 Magneten, 8, 10, 12 usw.
Mehr mehr Magnete umso sensibler reagiert logischerweise der Antrieb.

Im Prinzip brauchst du da hat nichts umstellen, wenn Geschwindigkeit z.b. richtig angezeigt wird beim fahren.
 
D

Derda

Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
6
Dürfte der Geschwindigkeit Sensor gemeint sein, ob du mehr als 1 Magneten an der Speiche des Rades nutzt zum ermitteln der Geschwindigkeit
Hallo Hasso
Zu 8.9
Ich habe keine Magnete in den Speichen. Geschwindigkeitssensor ist im Motor. 3 Litzen nebst den 3 Phasen kommen aus dem Motor.
Eingestellt ist jetzt Einstellung "1".
Soll wohl 1 Magnet für 1 Geschwindigkeitssensor bedeuten...???

Anzahl der Magnete für den TRET Sensor, gibt es welche mit 5 Magneten, 8, 10, 12 usw.
Mehr mehr Magnete umso sensibler reagiert logischerweise der Antrieb.
Zu 8.10
Am Tretsensor gibt's eine Schwarze Scheibe. Die hat 6 Magnete. Dann soll hier wohl die Einstellung "6" richtig sein...????

LG Derda
 
L

Leonardo75

Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
563
Punkte Reaktionen
375
Ort
Rhein-Pfalz-Kreis
Ebenfalls korrekt. Pro Magnet kommt ein Signal und da Du eine korrekte Geschwindigkeit angezeigt bekommst, scheinst Du einen Magneten in Deiner Geschwindigkeitsmessstrecke im Motor zu haben.
 
D

Derda

Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
6
Ach ja, bei dieser schwarzen Scheibe... noch eine Frage.
Laut @Hasso123 ... reagiert der Antrieb sensibler, je mehr Magnete vorhanden sind.
Ich muss jeweils etwa eine halbe Pedalumdrehung "treten" bis der Motor einsetzt.
Zählt da irgendwas die Magnete? Und wenn ja, reagiert dann der Antrieb erst nach dem
6. Magnet? Aber dann muss ich ja eine ganze Umdrehung treten bis der Antrieb kommt.
Wie gesagt, ich bin eine Banause in Sachen Elektronik.
Sorry für die Fragerei...
LG Derda
 
L

Leonardo75

Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
563
Punkte Reaktionen
375
Ort
Rhein-Pfalz-Kreis
Du hast einen sogenannten Reed Kontakt (eine Art Schalter, der bei ausreichender Nähe zu Magneten schaltet) in einem Sensor verbaut, an dem die Magnetscheibe in geringem Abstand vorbeikommt. Bei jedem Magnet gibt es ein Schaltsignal. Damit aber noch nicht bei kleinen Bewegungen auf dem Pedal (an der Ampel stehend) direkt der Antrieb losläuft, ist das Ganze so programmiert, dass die CPU, die die Schaltkontakte zählt, erst bei einer bestimmten Mindestanzahl davon ausgeht, dass Du auch wirklich trittst. In Deinem Fall wahrscheinlich 3 Schaltungen, oder eben die halbe Umdrehung.

Wenn Du in Deinem Controller eine kleinere Anzahl von Magneten im PAS angibst (z.B. 2 oder 3), aber weiterhin mit den 6 Magneten fährst. , könnte ich mir vorstellen, dass Dein Motor schon bei weniger Pedalumdrehung anfängt mitzuarbeiten, aber vielleicht auch mal an der Ampel oder im Stillstand zuckt, wenn Du aus Versehen an die Pedale kommst. Probier doch mal kleinere Zahlen bei dem Punkt 8.10 in Deiner Anleitung aus und schaue, ob das für Dich in Ordnung ist.
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.494
Punkte Reaktionen
984
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Wenn man an einer Kreuzung/ Ampel steht und den Fuss auf Pedal hat, wo das System auf den Tretsensor sensibel eingestellt ist, reagiert der Motor sofort sobald 1 Magnet am Sensor streift.
Da kann man aber Abhilfe schaffen und die Stufe auf 0 setzen. Das erspart Überraschungen 😉
 
Thema:

Display Einstellungen

Display Einstellungen - Ähnliche Themen

Pas und hallsensor problem: Hallo Leute, Ich habe heute versucht einen brainpower controller zu verbauen und das hat auch soweit geklappt. Bis auf zwei Sachen. 1. PAS...
Sparta Ion, Hercules emove, Batavus, Koga auf Li-Ion Akku umbauen reparieren.: Ich bin Besitzer zweiter solcher Bikes und habe diese nach einem Akkudefekt erfolgreich umgebaut. Gleich vorweg, es ist zeitaufwendig, man sollte...
Kommunikation zwischen C7 Display und Motorkontroller NCM Venice+ Das-Kit: Moin, ich habe bereits im dem 'anderen' pedelec und E bike Forum meine Untersuchung und Ergebnisse veröffentlicht, hoffe aber hier zusätzlich...
Lishui-Controller + King Meter Display: Ich bin Ken aus Dresden und ich bin seit heute neu hier im Forum. Nachdem ich nun schon tagelang das Internet durchsucht hab hoffe ich das ihr mir...
Test PANASONIC Pedelec Akku 26V 10Ah Typ NKY284B2 : Überraschend Gutes von Gestern: Einführung: > Ein wesentlicher Aspekt beim Kauf eines Pedelecs ist die Kapazität der mitgelieferten Batterie, denn diese bestimmt neben der...
Oben