Diese Fragen zum Akku Bau !

Diskutiere Diese Fragen zum Akku Bau ! im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Moin, ich möchte mir mein akku für mein bafang bbshd system selber Bauen und brauche etwas Hilfe. Mein Case soll eines von hailong sein: Hier...
T

Thomas 50kmh

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
10
Moin, ich möchte mir mein akku für mein bafang bbshd system selber Bauen und brauche etwas Hilfe.
Mein Case soll eines von hailong sein: Hier Klicken

-48v oder 52v?
-geht auch ein 72v oder 48v bms für einen 52v akku?
-wie erkenne ich einen guten bms
-Welche Zellen soll ich nehmen?

Ich danke der hilfe schonmal im voraus.

Mit freundlichen grüßen Thomas
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
2.852
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Hallo.
Schon Erfahrungen mit Akku Selbstbau?
BMS für 48 V gibt's bei Amazon für 12,79€.
Gibt wohl Unterschiede, ob lade Eingang und Ausgang den selben Eingang haben. Da kannst du eigentlich alles nehmen, die gibt es ja nicht nach Hersteller sortiert.
Zellen wenn viel Unterstützung gefordert wird, die Samsung 25R, oder Sony VTC6.
Langlebiger die Samsung 35E als Beispiel.
Gute Angebote für Zellen ist Nkon.nl.
 
T

Thomas 50kmh

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
10
Die Samsung 35E haben nur 8A entladestrom ist das schlimm?
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
8.113
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12 + MAC 50,4V 28Ah S-Ped.
Naja musst halt genug parallel verwenden damit der Strom zum Motor passt. Dazu ist es immer gut von den Grenzwerten weg zu bleiben. 35E besser maximal 4A Dauerstrom.

Und wenn du dich schon so nennst. Wenn du ein 50km/h vehikel planst wuerde ich das verwerfen. Dann kauf direkt ein s-pedelec.
 
T

Thomas 50kmh

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
10
Naja musst halt genug parallel verwenden damit der Strom zum Motor passt. Dazu ist es immer gut von den Grenzwerten weg zu bleiben. 35E besser maximal 4A Dauerstrom.

Und wenn du dich schon so nennst. Wenn du ein 50km/h vehikel planst wuerde ich das verwerfen. Dann kauf direkt ein s-pedelec.
50kmh ist mir inzwischen auch schon zu langsam 65kmh wäre gut
 
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
8.113
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12 + MAC 50,4V 28Ah S-Ped.
50kmh ist mir inzwischen auch schon zu langsam 65kmh wäre gut
Wenn du mit schwung von einer Klippe runter faehrast duerftest du noch etwas mehr erreichen 😂.

Nein mal im Ernst. Ich hoffe du hast keinen Führerschein, der waere damit nämlich weg. Ein S-pedelec ist nicht teuer und dann kräht keiner danach wenn du 50km/h faehrst
 
Rutzki73

Rutzki73

gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
1.781
Ort
Berlin
Kenne mich zu wenig mit Konstruktion von Hardware, aber kann mir vorstellen, dass Man hier nicht mit herkömmlichen Fahrradteilen wie Kette, Zahnräder etc. arbeiten kann?!
 
seifenchef

seifenchef

Dabei seit
06.05.2016
Beiträge
330
Ort
Rhein-Main Gebiet
Details E-Antrieb
36V Mittelmotor & Heckmotor
Hi,

Alles was über 40 geht ist m.E.n. mit '0815' Zeugs (Ketten, Bremsen etc) sehr gefährlich.
Wenn der Radweg nicht gerade asphaltiert ist, ist es schon problematisch 25 oder gar 30 km/h in einer unvorhergesehenen Situation wegzubremsen.
(kleines Kind oder Hund kommt aus dem Busch geschossen ... )
Man landet unweigerlich auf der 'Fresse'. :cool:

Energie und Leistung beim Fahradfahren

50kmh ist mir inzwischen auch schon zu langsam 65kmh wäre gut
Vlt. ist das ja nur als Scherz gemeint?
Für solche Geschwindigkeiten gibt es Elektroroller!


gruß seifenchef
 
K

Kettenblatt

Dabei seit
14.12.2014
Beiträge
9
Nochmals zurück auf Thomas' ursprüngliche Frage:
- Das BMS muss bzgl. Zellenzahl zum Akku passen
- die Zahl der parallel geschalteten Zellen muss zum Entladestrom des Motors passen
(also bei 4p a 4A sind das 16A, mal Akkuspannung ergibt die abgegebene Leistung)
- es empfiehlt sich, nicht an den zulässigen Maximalstrom der Zellen zu gehen, sondern etwas "Reserve" zu lassen, würde also heissen, den Strom z.B. auf 10A zu begrenzen (z.B. per Display).

Ob Thomas Fahrrad oder Motorrad fahren will, muss er selbst wissen.
Ich fahre Fahrrad :cool:
 
Thema:

Diese Fragen zum Akku Bau !

Diese Fragen zum Akku Bau ! - Ähnliche Themen

  • Frage zum Display SW-LCD 800 Proline

    Frage zum Display SW-LCD 800 Proline: Hallo zusammen Ich habe ein E-Bike Fischer ETH 1806 (S1) .Verbaut sind folgende Komponenten Display SW-LCD 800 Proline Controller LSW1248-11-1F...
  • Frage zu "I LOCK IT"

    Frage zu "I LOCK IT": Guten Morgen, ich bin der Neue ;-) ..am Donnerstag bekomme ich eeendlich mein neues Cube Reaction , ich habe schon das Abus Bordo Alarm 120 und...
  • Fragen zum Forumscontroller

    Fragen zum Forumscontroller: Hallo, Das projekt interessiert mich sehr, und ich hätte ein paar Fragen dazu: - warum RJ45??? Ein link zur Diskussion wo ich es nachlesen könnte...
  • Frage zum Reifendruck Maxxis Forekast

    Frage zum Reifendruck Maxxis Forekast: Wenn auf dem Reifen 65 PSI (4,48bar) aufgedruckt sind, ist das dann der empfohlene Druck oder der maximal Zulässige. Mir kommt 65 PSI etwas viel...
  • Ähnliche Themen
  • Frage zum Display SW-LCD 800 Proline

    Frage zum Display SW-LCD 800 Proline: Hallo zusammen Ich habe ein E-Bike Fischer ETH 1806 (S1) .Verbaut sind folgende Komponenten Display SW-LCD 800 Proline Controller LSW1248-11-1F...
  • Frage zu "I LOCK IT"

    Frage zu "I LOCK IT": Guten Morgen, ich bin der Neue ;-) ..am Donnerstag bekomme ich eeendlich mein neues Cube Reaction , ich habe schon das Abus Bordo Alarm 120 und...
  • Fragen zum Forumscontroller

    Fragen zum Forumscontroller: Hallo, Das projekt interessiert mich sehr, und ich hätte ein paar Fragen dazu: - warum RJ45??? Ein link zur Diskussion wo ich es nachlesen könnte...
  • Frage zum Reifendruck Maxxis Forekast

    Frage zum Reifendruck Maxxis Forekast: Wenn auf dem Reifen 65 PSI (4,48bar) aufgedruckt sind, ist das dann der empfohlene Druck oder der maximal Zulässige. Mir kommt 65 PSI etwas viel...
  • Oben