Desiknio (eBikemotion X35)

Diskutiere Desiknio (eBikemotion X35) im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; :eek:
M

Magdeburger

Mitglied seit
12.01.2020
Beiträge
5
Details E-Antrieb
none
Oh je ... ich hatte die Hoffnung, dass Desiknio im Winter den Rückstand aufholt und die Lieferzeit wieder kürzer wird. Oder hast du irgendeine abnorme Besonderheit wie Blattgold geordert ;-)

Aber im Ernst, was bekommst du denn als Auskunft wenn du nachfragst? ... nach 6 Monaten!
 
P

Pottler

Mitglied seit
26.10.2019
Beiträge
8
Guten Morgen,
allem Anschein nach liegt es nicht an Desiknio selbst, sondern an den Engpässen einiger Zulieferer. Wir haben zu Dritt Räder bestellt. Zwei nahezu gleiche sind rückständig, das dritte (mit anderer Konfiguration) ist bereits seit 6 Wochen da. Ich habe berechtigte Hoffnung, das Rad innerhalb der nächsten Tage entgegennehmen zu können.
 
M

Magdeburger

Mitglied seit
12.01.2020
Beiträge
5
Details E-Antrieb
none
interessant... wodurch unterscheidet sich die Konfiguration des bereits gelieferten Rades von dem von Dir bestellten? Welches könnten also die knappen Teile sein... ich drück dir die Daumen!
 
P

Pottler

Mitglied seit
26.10.2019
Beiträge
8
das gelieferte immer zuerst:

1. comfort size : m size
2. urban : classic
3. normale Gabel : Carbon Gabel

ich glaube 1 und 3 ist problematisch
 
M

Magdeburger

Mitglied seit
12.01.2020
Beiträge
5
Details E-Antrieb
none
ich habe bestellt: urban, pinion 9er, Carbon Gabel, L-Rahmen

Potential für Wartezeit ist da :cool:
 
Nurbike

Nurbike

Mitglied seit
10.10.2019
Beiträge
34
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Mahle
Mein Händler schrieb mir gestern, dass das Rad unterwegs sei aus Spanien. Bin gespannt!
 
P

Pottler

Mitglied seit
26.10.2019
Beiträge
8
Nurbike, dann bin ich gespannt, wann Du es übernehmen kannst.
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.838
Ort
Großraum Berlin
Bilder, bitte Bilder!
Für meinen Geschmack sind das die schönsten Elektroräder, die es auf dem Markt gibt.
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.838
Ort
Großraum Berlin
Geos? Ridetronic, myesel, und: asfalt? :))
Geos finde ich gruselig, optisch ein VanMoof-Clone. Technisch seriöser, aber darum gehts ja hier nicht. myesel, auch eher nein. Ridetronic, eher ja. :asfalt, eher ja, ist aber klobiger, besonders das Sattelrohr. Aber ich sehe, du kennst dich bei ästhetisch überdurchschnittlichen Rädern aus. (y)

P.S.: Ampler ist ja auch nice
 
Zuletzt bearbeitet:
2

2lazy2walk

Mitglied seit
04.02.2020
Beiträge
1
Vielleicht ganz interessant in dem Zusammenhang: Das neue Schindelhauer Arthur spielt in derselben Liga (zumindest als Singlespeed), hat aber sogar noch eine unsichtbare StVZO-Lichtanlage integriert und ist inzwischen auch erhältlich …
Schindelhauer Arthur – das cleane E-Bike mit integrierter Lichtanlage ist endlich da! — urbanbike.news
Preislich ähnlich zu Desiknio, aber mit Gates CDX-Antrieb als Standard. Da "drückt" Desiknio etwas den Preis. Der CDN-Riemen ist nicht so haltbar wie CDX-Riemen.
 
P

piffpaffpuff

Mitglied seit
24.03.2019
Beiträge
19
Ja das Desiknio ist sehr schön. Die Lichtanlage des reduzierten Schindelhauers ist faszinierend. Geos ist eigenständig und kaum mit Vanmoof vergleichbar. Für meine Bedürfnisse ist das Design erst rund wenn auch Lichtanlage, Schutzbleche und Gepäckträger perfekt dazu passen.
 
M

Magdeburger

Mitglied seit
12.01.2020
Beiträge
5
Details E-Antrieb
none
Mein Händler schrieb mir gestern, dass das Rad unterwegs sei aus Spanien. Bin gespannt!
Ist das Rad schon angekommen? Bei dem Rückenwind 🌬😉 aber im Ernst, ich habe Anfang November bestellt und leider noch nicht gehört, dass sich irgendwas bewegt... 14 Wochen
 
H

Heckerle

Mitglied seit
21.02.2020
Beiträge
4
Ich hänge mich mal an an die Reihe der sehnlich auf ihr bestelltes Desiknio Wartenden. In meinem Fall ein c.12 Pinion classic in L. Bestellt im Oktober. Der Händler sagte, L sei das Problem, in M kamen gerade einige. Aber egal, irgendwann kommt’s in dann ist die Freude umso größer. Ich hatte ursprünglich auch das Coboc Montreal in der finalen Auswahl, finde, das hat auch einige tolle Lösungen, aber auch versteckte Billiglösungen (4-Kant-Tretlager bei einem 5000.- bike), was mich dann zum Desiknio gebracht hat. Hatte lange geschwankt zwischen ponion und dem Gravel - am Ende lässt sich Lenker und Bremsen aber auch umbauen, die Schaltung nicht.
 
Nurbike

Nurbike

Mitglied seit
10.10.2019
Beiträge
34
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Mahle
Servus zusammen,
Ich habe mein Desiknio Singlespeed jetzt seit einer guten Woche. Foto füge ich anbei.
Es sieht wirklich gut aus und ist pfeilschnell, es ist eher so, dass es nicht langsam fahren kann, weil der Motor schiebt, so bald sich die Pedale bewegen.
Die Übersetzung ist für meinen Einsatz - in der Ebene - gut konzipiert.
Das Thema mit dem Ruckeln des Motors bei geringer Restakkuladung hat ich auch schon. Hat dann aufgehört, wenn ich in die geringste Unterstützung gewechselt bin.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden!
 

Anhänge

M

madpat21

Mitglied seit
05.02.2019
Beiträge
51
Sehr schön! Bis zu welchem Akkustand konntest du dann problemlos ohne Ruckeln fahren? Vielleicht sogar, bis die LED anfängt, zu blinken?

Die Übersetzung finde ich selbst auch sehr gelungen, in meinem Fall für die flache Stadt.

Patrick
 
Nurbike

Nurbike

Mitglied seit
10.10.2019
Beiträge
34
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Mahle
Es hat etwa bei 20 Prozent angefangen, kurz bevor ich angekommen bin. Geblinkt hat noch nichts.
 
C

contiacht

Mitglied seit
14.08.2018
Beiträge
40
@ nurbike, welche Entfaltung hat dein Single-Speed - Kettenblatt, Ritzel?

Ich habe das Cannondale Qick Neo SL2.
 
Thema:

Desiknio (eBikemotion X35)

Oben