Desiknio (eBikemotion X35)

Diskutiere Desiknio (eBikemotion X35) im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich werde einfach noch einmal fragen... das LTD finde ich schon fein... aber da ist zumindest bei mir auch mehr das haben wollen im Vordergrund...
D

DirkZett

Dabei seit
03.11.2019
Beiträge
25
Ich werde einfach noch einmal fragen... das LTD finde ich schon fein... aber da ist zumindest bei mir auch mehr das haben wollen im Vordergrund. Ich habe mal meine Fahrten analysiert und mein Schnitt ist regelmäßig über 26km/h... da macht das eBike nicht wirklich Sinn und die 5 kleinen Steigungen schaffe ich auch so... welch ein Luxusproblem ;-)
 
T

Tangun1976

Dabei seit
02.08.2020
Beiträge
8
Hallo Zusammen,
Ich habe mir Anfang Juli 2020 ein Desiknio Pinion Classic 1.9 bestellt. Nun heißt es warten. In der Zwischenzeit hat Desiknio die LTD Version veröffentlich. Habe dann direkt angefragt, ob mein Rad ebenfalls mit den integrierten Zügen ausgeliefert wird. Die Antwort war, ja. Erst einmal freu ich mich darüber, da dann das Rad noch cleaner aussieht. Zum anderen stell ich mir die Frage, ob ich den dazubestellten Lenker von LightSKIN überhaupt noch anbauen kann. Hat jemand von Euch Erfahrung ob man die LightsSKIN Sattelstütze und Lenker direkt an den Akku anschließen kann? Beim Schindelhauer Arthur wird das Licht ja über den iWOC ONE gesteuert. Lieben Dank
 
Zuletzt bearbeitet:
U

ubike

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
8
Soweit mir bekannt ist, gibt es den Lenker (und die Leuchte) derzeit nur mit integriertem Akku und Direktanschluss der Leuchte, das dürfte sich mit den integrierten Zügen beißen. In jedem Fall müsste ja wohl Dein Händler den Umbau vornehmen, er müsste Dir also auch etwas dazu sagen können.
 
D

docdrag

Dabei seit
23.04.2020
Beiträge
13
Hallo,
für mich hat der örtliche Schindelhauer Händler die Lightskin Sattelstütze zum Direktanschluss an den Bike Akku bestellt.
Ich habe das Supernova Rücklicht am Ausfallende entfernt und das Kabel von unten in das Sattelrohr eingefädelt und mit der Sattelstütze verbunden. Für den Stecker gabs eine passende Buchse mit zwei kurzen Kabelenden dazu.
Funktioniert bestens!
Grüße
Jochen
 
2lazy2walk

2lazy2walk

Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
135
Zum anderen stell ich mir die Frage, ob ich den dazubestellten Lenker von LightSKIN überhaupt noch anbauen kann. Hat jemand von Euch Erfahrung ob man die LightsSKIN Sattelstütze und Lenker direkt an den Akku anschließen kann? Beim Schindelhauer Arthur wird das Licht ja über den iWOC ONE gesteuert. Lieben Dank
Sofern du die E-Bike Version und nicht die Li-Ion-Version gekauft hast ja. Das können aber nur Händler, keine Endkunden. Interne Kabelverlegung geht wohl nicht, beim Artur geht das Kabel durch den Vorbau, bei Desiknio ist mit sowas nicht bekannt.

Soweit mir bekannt ist, gibt es den Lenker (und die Leuchte) derzeit nur mit integriertem Akku und Direktanschluss der Leuchte, das dürfte sich mit den integrierten Zügen beißen. In jedem Fall müsste ja wohl Dein Händler den Umbau vornehmen, er müsste Dir also auch etwas dazu sagen können.
Stimmt nicht, LightSKIN Händler können die E-Bike Version mit passendem Kabelanschluss kaufen, Kunden nicht.
Ein Umbau in Eigenregie könnte die Garantie bei Desikno beinträchtigen, da du in das System eingreifst.

für mich hat der örtliche Schindelhauer Händler die Lightskin Sattelstütze zum Direktanschluss an den Bike Akku bestellt.
Dies ist der richtige Weg ;) Das ebikemotion System hat den Anschluss dafür, Bosch geht auch, Fazua etc. wohl nicht.
 
D

docdrag

Dabei seit
23.04.2020
Beiträge
13
Habe 50,-€ für Sattelstütze und Adapter bezahlt.
Grüße
Jochen
 
M

madpat21

Dabei seit
05.02.2019
Beiträge
141
Herrlich: Erst sage ich einem Freund, mit dem ich gestern abend gemütlich und ohne Motor, aber mit Licht, nach Hause fahre, wie froh ich bin, dass sich mein Rad jetzt auch ohne Motor ohne spürbaren Widerstand fahren lässt. Nur um dann, als er abbog und ich die letzten Meter nach Hause fliegen wollte, zu merken, dass es auch gar nicht anders ging. Keine Motorunterstützung, nirgends. An, aus, Reset, App gecheckt, kein Fehler, nix, aber einfach keine Motorunterstützung.

Nun war es gestern nass, aber es war kein Monsun, und ich bin früher problemlos bei solchen Konditionen gefahren. Im Keller habe ich mal das Motorkabel abgezogen und das Rad angemacht da blinkte die LED ganz hektisch pink. Kabel wieder ran, alles ok, aber weiter kein Motor. Mal schauen, was passiert, wenn das Rad wieder getrocknet ist...

:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
 
M

madpat21

Dabei seit
05.02.2019
Beiträge
141
Leichte Entwarnung, Rad geht wieder heute morgen. Ich hab das mal zum Anlass genommen, mich in der Web App von ebikemotion anzumelden. Abgesehen davon, dass dort alle Bike gelistet sind , mit denen mein Handy/App je verbunden war (neben meinem auch noch zwei Test-Bikes und das meines Kollegen :rolleyes::rolleyes::rolleyes:),habe ich neben Batterie und Controller auch einen neuen iWoc One Button bekommen (deswegen leuchtet der statt weiß auch leicht pink). Vielleicht ist der nicht ganz dicht?? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Patrick
 
S

Sebastianx

Dabei seit
22.03.2020
Beiträge
34
Nein, bisher ist es mir noch nicht passiert.. überhaupt keine Probleme außer dass sich die odometrie in der App selbstständig macht und auf Null geht
 
Magdeburger

Magdeburger

Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
29
Details E-Antrieb
eBikemotion X35
@Heckerle
wie hat sich denn dein Ärger mit dem Getriebe geäussert... ich habe gehört, dass sich das Pinion auch erst einfahren sollte... bei mir hakt es manchmal beim Gangwechsel und ab und an hab ich auch mal ein knacken...
Nach mittlerweile über 1.000 km mit dem Rad kann ich es präzisieren. Am Pinion liegt's nicht, Gangwechsel funktionieren hervorragend.
Ach ja es schadet nicht wenn man den Aufbau des Getriebes bedenkt... besonders beim Schalten zwischen 4/5 und 8/9 mit den 2 nacheinander geschalteten Teilgetrieben ;-)

Der Freilauf des Hinterrades (im Motor) ist wohl nicht ok und wird jetzt getauscht. Hat damit hier schon jemand ein Thema gehabt?
 
U

ubike

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
8
Ich bin gerade in der 14 Woche Wartezeit. Pineon Classic 1.9, Carbon-Gabel :-(
 
G

Gallifrey

Dabei seit
07.08.2020
Beiträge
18
Was war denn angekündigt als Lieferzeit?
Ich drücke die Daumen, dass es bald kommt. :)
 
U

ubike

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
8
Es war von 2-3 Monaten die Rede. Auf der Website von Desiknio steht 8-12 Wochen
 
T

Tangun1976

Dabei seit
02.08.2020
Beiträge
8
Huhu :)

jetzt haben wir Ende August - hast du dein Rad inzwischen? Oder anders: Wie lang ist denn die Lieferzeit?
Hallo zurück,
Nope das Rad ist noch nicht da. Ich gehe davon aus, dass es im Oktober spätestens Anfang November kommt. Jemand anders hatte im Mai bestellt und das Rad ist gerade in der finalen Montage. Auch wenn es eine lange Zeit ist, freu mich ich mich weiterhin auf das Rad.
Gruß
 
C

chupulio

Dabei seit
31.05.2020
Beiträge
8
Hallo zurück,
Nope das Rad ist noch nicht da. Ich gehe davon aus, dass es im Oktober spätestens Anfang November kommt. Jemand anders hatte im Mai bestellt und das Rad ist gerade in der finalen Montage. Auch wenn es eine lange Zeit ist, freu mich ich mich weiterhin auf das Rad.
Gruß
Hast du in hannover bestellt? Dann bin ich vielleicht der aus Mai 😉 Ende August waren drei Monate rum, da haben sie bei Desiknio angerufen, war gerade lackiert und in der endmontage, wird wahrscheinlich Mitte Ende September!
 
T

Tangun1976

Dabei seit
02.08.2020
Beiträge
8
Hast du in hannover bestellt? Dann bin ich vielleicht der aus Mai 😉 Ende August waren drei Monate rum, da haben sie bei Desiknio angerufen, war gerade lackiert und in der endmontage, wird wahrscheinlich Mitte Ende September!
Nope, habe in Nürnberg bestellt. Ein Mitglied in der Desiknio Gruppe auf FB hat diese Information dort geteilt. Ich habe im 1. Juli bestellt, dann wird es wohl November bei mir werden.
 
P

Patrici

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
2
Läuft die Beleuchtung eigentlich über einen Nabendynamo, oder wird sie über die Elektrik gespeist ?
 
Thema:

Desiknio (eBikemotion X35)

Desiknio (eBikemotion X35) - Ähnliche Themen

  • Reale Leistung Orbea Gain (bzw. Ebikemotion X35)

    Reale Leistung Orbea Gain (bzw. Ebikemotion X35): Mit 100 % Mapping aller drei Leistungsstufen komme ich laut App in Stufe 1 auf maximal ca. 35 Watt, Stufe 2 ca. 85 Watt, und Stufe 3 maximal genau...
  • erledigt RANGE EXTENDER FÜR EBIKEMOTION-SYSTEME X35 UND X35+

    erledigt RANGE EXTENDER FÜR EBIKEMOTION-SYSTEME X35 UND X35+: Verkaufe hier einen nur zum Testen benutzten eBikemotion Range Extender Zusatzakku gekauft 10.06.2020, sollte für einen längeren Urlaub im Ausland...
  • MTB Cycletech Souplesse (GP) (Mahle ebikemotion X35)

    MTB Cycletech Souplesse (GP) (Mahle ebikemotion X35): Wie gerade im Desiknio-Thread geschrieben, habe ich am Freitag die Radhändler meines Vertrauens besucht und bin neben dem Desiknio Pinion LTD beim...
  • Simplon Inissio PMax und Kiaro PMax (ebikemotion X35)

    Simplon Inissio PMax und Kiaro PMax (ebikemotion X35): Nachdem Simplon mit dem Inissio PMax (Gravel) und den Kiaro PMax (Road) zwei sehr leichte, interessante Bikes mit dem ebikemotion X35 System von...
  • Ähnliche Themen
  • Reale Leistung Orbea Gain (bzw. Ebikemotion X35)

    Reale Leistung Orbea Gain (bzw. Ebikemotion X35): Mit 100 % Mapping aller drei Leistungsstufen komme ich laut App in Stufe 1 auf maximal ca. 35 Watt, Stufe 2 ca. 85 Watt, und Stufe 3 maximal genau...
  • erledigt RANGE EXTENDER FÜR EBIKEMOTION-SYSTEME X35 UND X35+

    erledigt RANGE EXTENDER FÜR EBIKEMOTION-SYSTEME X35 UND X35+: Verkaufe hier einen nur zum Testen benutzten eBikemotion Range Extender Zusatzakku gekauft 10.06.2020, sollte für einen längeren Urlaub im Ausland...
  • MTB Cycletech Souplesse (GP) (Mahle ebikemotion X35)

    MTB Cycletech Souplesse (GP) (Mahle ebikemotion X35): Wie gerade im Desiknio-Thread geschrieben, habe ich am Freitag die Radhändler meines Vertrauens besucht und bin neben dem Desiknio Pinion LTD beim...
  • Simplon Inissio PMax und Kiaro PMax (ebikemotion X35)

    Simplon Inissio PMax und Kiaro PMax (ebikemotion X35): Nachdem Simplon mit dem Inissio PMax (Gravel) und den Kiaro PMax (Road) zwei sehr leichte, interessante Bikes mit dem ebikemotion X35 System von...
  • Oben