Der neue Trend... mit dem E-Bike nur Vollgas

Diskutiere Der neue Trend... mit dem E-Bike nur Vollgas im Plauderecke Forum im Bereich Community; Man braucht nur eine quitschende Bremse und mit dieser leicht abbremsen;):LOL:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
I

Ich

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
651
Punkte Reaktionen
481
Details E-Antrieb
2x Falt 20", 1x Front- u. 1x Heck- Motor
Man braucht nur eine quitschende Bremse und mit dieser leicht abbremsen;):LOL:
 
H

horst1

Dabei seit
22.03.2020
Beiträge
963
Punkte Reaktionen
1.215
mit einem lauten und freundlichen D A N K E (!) lässt sich ein Teil davon aber im Ansatz ersticken.
Das musst du aber sehr laut rufen, sonst besteht die Gefahr, dass es untergeht, oder die dich falsch verstanden haben, und noch mehr meckern. :)
 
hadizet

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
2.298
Punkte Reaktionen
1.203
Ort
Mainfranken, nahe WÜ
Details E-Antrieb
Performabce CX Gen4 im Stevens E14 mit Nyon2
Lasst doch jeden fahren wie er will.
Der Thread ist inzwischen so entgleist, dass es sinnvoll wäre, ihn zu schließen.
 
E

Elektroflitzer

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
85
Muß man ja. Kann man ja nicht ändern.
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
6.536
Punkte Reaktionen
8.962
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Stromer ST2 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Wenn man schone eine Klingel am Fahrrad hat bzw. haben muss, wieso nicht auch nutzen?
Weil die Erfahrung zeigt, dass Klingeln in den meisten Fällen mehr Probleme macht als nicht klingeln - falls es überhaupt gehört wird. Die problematischen Mitnutzer von Wegen sind ja komplett ohne Wahrnehmung und Rücksicht auf ihre Umwelt unterwegs, sodass man mindestens eine Airzound bräuchte, damit die überhaupt reagieren. Bin da ganz der Meinung von @Kraeuterbutter. Ausserdem finde ich es störend alle paar Meter zu klingeln, ich würde das als überholt werdender auch nicht wollen.
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
6.536
Punkte Reaktionen
8.962
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Stromer ST2 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Der Thread ist inzwischen so entgleist, dass es sinnvoll wäre, ihn zu schließen.
Der Thread ist schon ab Posting #1 entgleist, denn schon das Einstiegsposting war pure Provokation.

Und die unsitte hier alle Threads zu schliessen, weil der Moderator keinen Bock hatte die immer gleichen 1-2 Dauerstörenfriede davon auszuschliessen führt nur dazu, dass dauernd neue Threads zu den gleichen Themen aufgemacht werden die schon 100x durchgekaut wurden - aber dank nervösem Threadschliess-Finger übers ganze Forum verstreut werden anstatt zusammengefasst und es kommen daher immer wieder die gleichen Fragen und Antworten vor.
 
C

Christophe

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
263
Ort
26121 Oldenburg
Details E-Antrieb
Vado4.0
Der Thread ist schon ab Posting #1 entgleist, denn schon das Einstiegsposting war pure Provokation.

Und die unsitte hier alle Threads zu schliessen, weil der Moderator keinen Bock hatte die immer gleichen 1-2 Dauerstörenfriede davon auszuschliessen führt nur dazu, dass dauernd neue Threads zu den gleichen Themen aufgemacht werden die schon 100x durchgekaut wurden - aber dank nervösem Threadschliess-Finger übers ganze Forum verstreut werden anstatt zusammengefasst und es kommen daher immer wieder die gleichen Fragen und Antworten vor.
Moin,

Wir haben Bundestagswahlkampf. Das wird noch schlimmer werden. Natürlich werden auch Foren auch für den Wahlkampf genutzt, d.h demnächst bis nach den Wahlen kannste alle Foren vergessen.

Christophe
 
John Doe

John Doe

Dabei seit
07.12.2020
Beiträge
64
Punkte Reaktionen
53
Details E-Antrieb
Bafang BBS01 250W 36V
..führt nur dazu, dass dauernd neue Threads zu den gleichen Themen aufgemacht werden die schon 100x durchgekaut wurden - aber dank nervösem Threadschliess-Finger übers ganze Forum verstreut werden anstatt zusammengefasst und es kommen daher immer wieder die gleichen Fragen und Antworten vor.
Sozusagen Zombie-Threads© mit Zombiefragen
 
S

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
6.536
Punkte Reaktionen
8.962
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
Stromer ST2 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Wenn man die Lupe oben rechts benutzen würde, würde es das nicht geben. Die findet übrigens auch geschlossene Threads.
Man müsste sie halt auch mal benutzen, was Neulinge dann meist nicht tun. Ausserdem: wenn genügend Leute denken, dass das Thema nicht ausdiskutiert ist, dann werden eben neue Threads eröffnet oder andere gekapert. Kann man speziell hier im Forum täglich beobachten. Bei anderen Foren, wo etwas sinnvoller moderiert wird ist das nicht so.
 
Kasselaner

Kasselaner

Dabei seit
26.12.2020
Beiträge
312
Punkte Reaktionen
364
Ort
34125 Kassel
Man müsste sie halt auch mal benutzen, was Neulinge dann meist nicht tun
Denen sei es mit einem freundlichen Hinweis verziehen.

Ausserdem: wenn genügend Leute denken, dass das Thema nicht ausdiskutiert ist, dann werden eben neue Threads eröffnet
Kann man dann ja machen, dann sollte man aber auch aus dem geschlossenen eine Lehre ziehen.

neue Threads eröffnet oder andere gekapert
Dann braucht man sich nicht Wundern wenn dicht gemacht wird.

Ist halt so.
 
Der Pendler

Der Pendler

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
153
Punkte Reaktionen
119
Ort
Westerwald/Oberbergischer Kreis
Details E-Antrieb
Yamaha Kaffeemühle-System Hai Trekking 4.0
Hab den Thread gerade erst gesehen.
Spätestens nach dem 7. Beitrag ohne Beteiligung des TE hätte man wissen können, das das Thema den TE überhaupt nicht interessiert. Das war einfach nur eine Provokation.
Aber funktioniert immer wieder🤪
 
Sack84

Sack84

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
1.475
Punkte Reaktionen
948
Ort
55425 Waldalgesheim
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4 500Wh
Weil die Erfahrung zeigt, dass Klingeln in den meisten Fällen mehr Probleme macht als nicht klingeln
Solange der Thread noch offen ist....
Das soll auch nicht wieder Stadt vs. Land sein. Als ich noch wandern konnte, wäre ich selbst mal fast von einem Rennrad-Fahrer über den Haufen gefahren worden, auf dem Rad/ Fußweg hier. Keine Ankündigung, Klingel eh nicht, dafür Tempo 50 oder eher mehr, an einer völlig unübersichtlichen Stelle. Das hätte übelst ausgehen können, auch für den Radfahrer.

Gerade hier oben bei den relativ wenigen Leuten die unterwegs sind, kann man noch wunderbar Rücksicht nehmen, wenn man nur will. Und Fußgänger auf gemeinsamen Wegen haben Vorrang. Und was bei mir besonderen Vorrang genießt, sind behinderte Menschen, in dem Fall Schwerhörige. (Kinder bis Erwachsene mit Kopfhörern ausdrücklich ausgenommen)

Was schreib ich hier überhaupt, direkt vom ADFC:

Gemeinsamer Geh- und Radweg
Auch hier dürfen Radfahrer nicht auf der Fahrbahn fahren, sondern müssen
sich den Weg mit den Fußgängern teilen. Radfahrer haben keinen Vorrang, die
Fußgänger müssen sie aber durchfahren lassen. Die StVO sagt, dass sie auf
Fußgänger Rücksicht nehmen müssen. Das bedeutet, dass man als Radfahrer
klingeln darf, um Fußgänger zu warnen, aber warten muss, bis sie den Weg frei
machen. Als Radfahrer sollte man immer darauf achten, ob die Fußgänger das
Klingelsignal gehört haben und wie sie darauf reagieren. Manchmal weichen
Fußgänger erst mit Verzögerung aus und geraten dadurch vor das Fahrrad.
Man darf sie aber auch nicht durch zu dichtes Vorbeifahren erschrecken –
Fahrräder kommen ja lautlos und überraschend heran.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
3.149
Punkte Reaktionen
4.159
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Hab den Thread gerade erst gesehen.
Spätestens nach dem 7. Beitrag ohne Beteiligung des TE hätte man wissen können, das das Thema den TE überhaupt nicht interessiert. Das war einfach nur eine Provokation.
Aber funktioniert immer wieder🤪
Da hat einer einen Knochen in den Zwingergeworfen und ist dann weg.
 
stardealer

stardealer

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.426
Punkte Reaktionen
2.109
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Heute ein Erlebnis auf dem Weg zur Arbeit auf dem gemeinsam genutzten Rad/Fußweg.
In einer Rechtskurve, vor der ich wegen Unübersichtlichkeit immer, so auch heute, klingele, kommt mir auf der linken Seite ein Fußgänger entgegen.
Alles normal, ist ja genug Platz.
Dann taucht aber plötzlich ein Radfahrer neben dem Fußgänger direkt vor mir hinter dem herabhängenden Grünzeug auf meiner Hälfte des Weges mit nicht angemessener Geschwindigkeit auf. Ich bremse stark fast zum Stillstand, das Gegenüber gar nicht, berührt den Fußgänger leicht, kriegt vor mir gerade noch die Kurve und schreit mich im Vorbeifahren auch noch an "Aufpassen!".

Manche Situationen lassen mich völlig perplex und sprachlos zurück, den Fußgänger übrigens auch, mehr als Kopfschütteln war bei uns beiden nicht drin.

Die andere Situation auf dem Rückweg von der Arbeit war wohl mit einem dieser 25 oder nichts Pedelecer. In einer schmalen Straße mit parkenden Autos am rechten Rand schere ich in eine Parklücke ein um ganz normal ein entgegenkommendes Auto passieren zu lassen, will nach dem Auto wieder ausscheren, da bemerke ich im Augenwinkel einen Schatten von links-hinten, bremse instinktiv und werde prompt in wenigen cm Abstand von einem Pedelecfahrer mit Speed passiert. Der muss sich zwischen dem parkenden Fahrzeug hinter mir und dem Entgegenkommenden durchgequetscht haben und einfach stur geradeaus draufgehalten haben.
Der Beinahezusammenstoß hat bei ihm keinerlei Reaktion ausgelöst, ich hingegen war reichlich schockiert, weil ich mit Gefahr von hinten gewiss nicht gerechnet habe. Ich wollte aber trotzdem hinterher um zu fragen ob er immer so fährt, hatte aber keine Chance zum Gespräch weil er dann mit mehr als 30km/h bei gemächlicher Trittfrequenz davonzog.

Ich war ja jetzt lange im Homeoffice und deswegen nicht mehr so häufig in Berufsverkehrssituationen unterwegs, aber währenddessen scheint sich da draußen irgendwie etwas verändert zu haben.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
24.364
Punkte Reaktionen
11.484
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Ich bremse stark fast zum Stillstand, das Gegenüber gar nicht, berührt den Fußgänger leicht, kriegt vor mir gerade noch die Kurve und schreit mich im Vorbeifahren auch noch an "Aufpassen!".
Den kenne ich! Der fährt auch im Aichtal. Kommt aus Richtung Stetten den Berg runter mit vollem Tempo über die Brücke geschossen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Der neue Trend... mit dem E-Bike nur Vollgas

Der neue Trend... mit dem E-Bike nur Vollgas - Ähnliche Themen

sonstige(s) Performance: Motor nicht in jedem Fall ein Highlight: Prolog: Im Frühjahr 2013 kaufte ich das Bergamont E-Line C-N360 (NuVinci, Kettenantrieb) mit der Hardware-Version 0.4.0.3 und der Software-Version...
Erfahrungsbericht E-Bike Umbau Elfkw und PDA Tech: Hallo zusammen, nachdem ich zwei Fahrräder mit einem Pedelec bzw. E-bike Umbausatz ausgestattet habe, wollte ich hier nun einen kleinen...
Langstreckenbericht "Prophete Rex E-Bike"-Pedelec (Blei-Rex): 1274,36 km und noch immer Freunde… Hallo liebe Freunde des elektronisch unterstützen Zweirades! An dieser Stelle möchte ich mal wieder etwas...
Mein Victoria Bamberg: Hallo, ich bin neu hier, und ich fahre seit fast zwei Jahren ein fertig gekauftes Pedelec, ein Victoria Bamberg mit Elektrokomponenten von...
Oben