Der "Habe ich mir zuletzt gekauft" Thread

Diskutiere Der "Habe ich mir zuletzt gekauft" Thread im Plauderecke Forum im Bereich Community; Hat zwar auch nicht viel mit dem Rad zu tun, aber jetzt wo es wegen Motorproblemen beim Händler steht habe ich dafür etwas mehr Zeit. Dachausbau...
Bongo Bong

Bongo Bong

Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
780
Details E-Antrieb
Shimano E8000
Hat zwar auch nicht viel mit dem Rad zu tun, aber jetzt wo es wegen Motorproblemen beim Händler steht habe ich dafür etwas mehr Zeit.
Dachausbau:
dachausbau.jpg

Gruß
Dirk
 
Janine

Janine

Mitglied seit
11.07.2019
Beiträge
169
Details E-Antrieb
Stromer St3
Vernünftige Schuhe..... mit meinen anderen Schuhen kann ich zwar gut Rad fahren, aber wenn ich darin den ganzen Tag noch laufen muss, bringen sie mich um, sind mit dicken Socken einfach zu eng. Diese halten hoffentlich jedem Wetter stand und länger als eine Saison

Und wieder pleite..... 😂..... soviel zum günstigen Verkehrsmittel
 

Anhänge

GiosCompact

GiosCompact

Mitglied seit
15.06.2017
Beiträge
683
Ort
Arnsberg
Details E-Antrieb
Yamaha PW S Pedelec Bosch CX Pedelec
Vernünftige Schuhe...
Hallo Janine,

entschuldige meine Impertinenz, nur ist mir gerade wieder einmal an Deinen neuen Schuhen die Affinität der "Flachlandtiroler" zu sackschweren und für die Anwendung eigentlich überdimensionierten Bergstiefeln aufgefallen. Ich wandere hier im Sauerland viel und gern, und sehe das nahezu jedes Wochenende - und das ist hier Mittelgebirge und kein Alpenreservat. ;) Kleiner Tipp von mir für die nächste Shoppingtour (kommt bestimmt! :D ): leichte und schnelle Stiefel mit entsprechendem Wetterschutz machen aktiven Menschen große Freude. Z.B. mit ein paar Tretern von La Sportiva:

La Sportiva Pyramid Woman Gtx - Damen | La Sportiva®

Viele Grüße!

Karl

btw: damit ich nicht völlich ot bin: ParkTool CM-5.2 Kettenreinigungsgerät. :)
 
Janine

Janine

Mitglied seit
11.07.2019
Beiträge
169
Details E-Antrieb
Stromer St3
Hallo Janine,

entschuldige meine Impertinenz, nur ist mir gerade wieder einmal an Deinen neuen Schuhen die Affinität der "Flachlandtiroler" zu sackschweren und für die Anwendung eigentlich überdimensionierten Bergstiefeln aufgefallen.
Mal sehen, es kann wirklich sein, dass du recht behältst. Mir ist auch das hohe Gewicht der Schuhe aufgefallen und wenn ich Pech habe, habe ich dann was gelernt. Auch ich bin viel unterwegs und hasse es, für jede Gelegenheit ein anderes paar Schuhe zu benötigen. Mir war wichtig, dass ich sie nutzen kann, wenn ich mit dem Rad unterwegs bin, mit den Hunden quer Feld ein, auf der Arbeit usw.
Was mich zum Kauf bewogen hat, war vor allem das breite Fussbett, was mich bei anderen Schuhen immer mehr ärgert. Ich bin also mal gespannt....
 
GiosCompact

GiosCompact

Mitglied seit
15.06.2017
Beiträge
683
Ort
Arnsberg
Details E-Antrieb
Yamaha PW S Pedelec Bosch CX Pedelec
Mir ist auch das hohe Gewicht der Schuhe aufgefallen
Und wie ich schon geschrieben habe finde ich dass das nicht sein muss. Gerade wenn Du viel unterwegs bist. Die Problemzone bei Schuhen dieser Art ist der vordere Schaftbereich. Schnürt man ihn zu fest, dann erhöht das zwar die Stabilität aber schränkt die Beweglichkeit ein. Schnürt man ihn zu lasch, dann arbeitet sich der Schaft am Schienbein ab, und ab einer gewissen Strecke fängt das Schienbein an zu schmerzen. Es ist nicht leicht da ein richtiges Maß zu finden zwischen Wohlfühlfaktor und Sicherheit, und es braucht eine gewisse Zeit der Anpassung. Mein Tipp: die Schienbeine immer gut eincremen damit sie geschmeidig bleiben, und die Stiefel nicht zu fest schnüren damit der Schuh "atmen" kann. Über die Füße steigt Wärme auf und öffnet die Poren der Haut noch zusätzlich. ;)

Viel Freude an den Teilchen wünscht Dir

Karl
 
Scooterboy

Scooterboy

Mitglied seit
06.01.2018
Beiträge
422
Ich trage in der Freizeit auch nur Wanderschuhe von Meindl, tragen sich bequem und die Sohle kann neubesohlt werden.
 
Imagedefender

Imagedefender

Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
269
Ort
Bergisches Land
Details E-Antrieb
Performance Line CX
Brooks gehört wie Ergon und Terry zu RTI. Zusammen sind sie der Marktführer im Segment „Mimimi“- Sättel. Männer mit “Aua“ am Popo. John Wayne hätte vor Euch auf den Boden gespuckt... ;)

And now for something completely different: Ihr kennt mich als dezenten Feingeist. Mein Downhill-Helm soll nicht so auffallen. Es kam also nur die Sonderfarbe matte/gloss black camo in Frage. Auch neige ich zu unbekannten Billig-Herstellern. Da fand ich eine Newcomer-Bunglebude, die erst seit 1954 Helme macht. So wurde es der Bell Super HD MIPS:
Bei mir dann der...
8445CED9-7D84-4FE0-9076-8C77736B9CCB.jpeg

Auch unauffällig, im Orangenhain 👍
 
Achined

Achined

Mitglied seit
10.11.2019
Beiträge
130
Ort
Asturias Spanien
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4
Endlich ein gescheiten Cutter, nachdem ich mit dem Sch...von Bellota mit dem Sicherungsrad nur rumgeärgert habe, auch teuer, aber die Klingen haben immer blockiert wegen des Rädchens, was sich dann bombenfest verkantet hat, so dass man es nur mit einer Zange öffnen konnte.
Teurer Müll einer eigentlich sehr angesehenen Firma für Gartenscheren und Co....

Nun auf nach Asien.....


Ach übrigens, wie ich aus eigener, komischerweise nicht sehr schmerzhafter, Erfahrung weiß, sind Cuttermesser extrem scharf und schneiden mühelos durch Venen, Arterien, Sehnen und sonstigem Zeug in der Hand......
Und man muss eine sehr aufnahmefähige Autofußmatte haben, sonst schwappt das Blut auf der Weg zur Notaufnahme über den Rand und versaut den Autoteppich....

Also immer extrem vorsichtig damit arbeiten und keinesfalls von einer schlampig aufgestellten Leiter rutschen und sich auf der Suche nach Halt reflexartig mit dem Cutter in die Hand semmeln.....
 

Anhänge

Thema:

Der "Habe ich mir zuletzt gekauft" Thread

Oben