Der "Habe ich mir zuletzt gekauft" Thread

Diskutiere Der "Habe ich mir zuletzt gekauft" Thread im Plauderecke Forum im Bereich Community; Ich könnte ja die Geräusche meines Motorrads aufnehmen. ;)
Phil

Phil

Mitglied seit
23.03.2017
Beiträge
686
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Active Line Plus
Hallo Phil,
ich hatte mir den auch gegönnt und bin nun schon 1000km damit gefahren. Soweit bin ich ganz zufrieden damit, bis auf die Windgeräusche, die gehen mir ganz schön auf den Keks. Vermutlich kommen die vom Gurt? Ob man das was tunen kann?
Ok, ist jetzt hier im Kaufthread schlecht plaziert, wohin damit?
Erste Office Tour reinwaerts ist erledigt, ca 62km.
Ich habe jetzt keine besonders stoerenden Windgeraeusche wahrgenommen. Also mir ist echt nix aufgefallen, was schlimm waere. Ich bin aber auch Motorradfahren gewohnt, da hat man mehr Laerm. In der Ebene ist wirklich nix schlimmes, und bergab bei hohem Tempo musste ich mich - da die heutige Variante ausnahmsweise teils im Fliessverkehr laeuft - sehr konzentrieren, so dass ich fuer die Helmgeraeusche gar kein Ohr hatte. Aber bei hohem Tempo darfs ein wenig wacheln, damit koennte ich leben. So viele lange Passabfahrten habe ich nicht.

Das Schiebedach ist effektiv, also macht bei mir einen stark spuerbaren Unterschied bei der Belueftung. Ist aber etwas hakelig zu bedienen.

Der Helm koennte etwas besser sitzen, vor allem ist er mir seitlich etwas zu lose. Die Riemen sind extrem lang, da habe ich schon auf eng gestellt, aber es reicht noch nicht ganz. Ich habe einen charakteristischen Giro Kopf. Bei der Marke passt mir Groesse M wie auf Mass gefertigt. Beim Alpina in der offiziell passenden Version ist das leider nicht so, aber der Nackengurt kann es ganz brauchbar korrigieren. Perfekt ist der Sitz nicht. Bei einem hoffentlich nie eintretenden Impact wuerde der recht weit ausladende Helm wohl beim ersten Schlag verrutschen, trotz anliegendem Riemen. Da muss ich auch noch experimentieren.

Das Visier ist soweit ok, keine Probleme damit. Applikation von Visierreiniger vom Motorradhelm hat meine ersten Zweifel beseitigt. Der schwarze Liner unten stoert mich etwas, aber was solls. Natuerlich habe ich vollen Schweissfluss, und wenn ich von vorne auf den Helm druecke, fliesst es aus dem Innenpolster in Baechen innen am Visier runter. Das ist soweit im Griff, die Sicht bleibt ausreichend.

Die Rueckleuchte im Helm ist elegant gemacht und sieht schoen aus, aber in Fahrt mit Handschuhen fast nicht zu bedienen. Also man erwischt den Knopf mit viel Gefuehl und spuert vielleicht auch das Knacksen, hat aber absolut keine Chance, den Status bei Tageslicht in Fahrt zu ermitteln ohne den Helm abzunehmen. Nachts koennte man es evtl. beim Vorbeifahren in Fenstern gespiegelt sehen, so vorhanden.

Ich habe jetzt ehrlichgesagt nicht nach einem passenderen Thread gesucht, und falls es sowas geben sollte, gerne umhaengen. Sorry.
 
Axel_K.

Axel_K.

Mitglied seit
27.08.2016
Beiträge
2.102
Ort
Ostwürttemberg
Details E-Antrieb
48V Bionx HR, 48V Shengyi MM, Impulse Evo RS Speed
Ich brauche unbedingt einen Motorrad Simulator für mein Pedelec, der es richtig knattern lässt.
Wer hat so etwas?
Schaust mal auf "ibäh", Lieferanten aus China, hatte ich zufällig schon mal gesehen... o_O. War nicht nicht teuer, nicht 5 Euronen oder so... :sick:
 
Axel_K.

Axel_K.

Mitglied seit
27.08.2016
Beiträge
2.102
Ort
Ostwürttemberg
Details E-Antrieb
48V Bionx HR, 48V Shengyi MM, Impulse Evo RS Speed
@Klein Andy

Das ist die DeLuxe-Ausführung, kostet Aufpreis :love:, die einfache Variante nutzt nur die Speichen, ähnlich 'nem Pappkarton den man dran steckt bzw. hält... 🤪
 
Axel_K.

Axel_K.

Mitglied seit
27.08.2016
Beiträge
2.102
Ort
Ostwürttemberg
Details E-Antrieb
48V Bionx HR, 48V Shengyi MM, Impulse Evo RS Speed
Die Riemen sind extrem lang, da habe ich schon auf eng gestellt, aber es reicht noch nicht ganz. Ich habe einen charakteristischen....
Die Passform lässt sich mit den Riemen an den markierte Stellen verbessern. Einfach den Clip auf und den jeweiligen Riemen spannen und ausrichten bis es passt. An der rechten Seite lässt sich der dann ggf. zulange überstehende Riemen dann auch in der Länge kürzen.


Einstellen.jpg
 
Meister783

Meister783

Mitglied seit
03.11.2010
Beiträge
10.938
Ort
Hof Oberfranken
Details E-Antrieb
Vitenso VR 36V, Mxus 07, Bafang SWXU
Am Samstag hat mich einer auf dem Radweg angequatscht das mein Hinterrad einen 8er hat.
Dem Hinterrad fehlt nichts, der Reifen hat einen Schlag.
Jetzt ist Schluss, weg mit dem Mist. Ich habe mich in den letzten Jahren einfach zu viel geärgert.
Schwer zu montieren, unrund, praktisch immer undicht, sabbern, etc...
Und teuer sind die ja auch noch.
Ich überlege mir gerade ob ich sie, zur Abschreckung an die Tür von Radhändler nagele,
öffentlich verbrenne und filme, verschenke oder einfach wegwerfe.
Den erhöhten Rollwiderstand der Vittoria gleiche ich durch den frei programmierbaren Motor aus.
 
Rupeknel

Rupeknel

Mitglied seit
05.06.2012
Beiträge
344
Ort
50321 Brühl
Details E-Antrieb
Bosch CX 2017, Mahle X35, Bosch CX 2020
@Meister783 : gute Wahl. Ich habe bei mir alles auf Continental umgestellt, mit denen bin ich sehr zufrieden. Keine Höhenschläge mehr und Top Performance. Die Jungs bei Schwalbe waren zwar immer sehr kundenorientiert wenn ich eine Frage hatte, jedoch kommen mir aufgrund der Erfahrungen nur noch Contis ans Rad.

Meine Neuerwerbungen der letzten 2 Wochen:
JBL Soundgear: Bluetooth-Lautsprecher für die Fahrten zur Arbeit. Sehr angenehm, etwas musikalische Begleitung zu haben ohne andere Verkehrsteilnehmer zu belästigen und trotzdem den Verkehr auch akustisch noch wahr zu nehmen. Wird einfach um den Hals gelegt. Habe den in einer Aktion von Harman als Refurbished mit voller Garantie und zusätzlich mit 10 Euro Rabatt bei ebay für 89,95 Euro inklusive Versand ergattert (statt 229 Euro regulär).
IMG_2384.jpg


neuer Kettennieter von Tacx und Kettenietzange, da mein alter Kettennieter kaputt gegangen ist
IMG_2383.jpg


neuer Sattel von SQlab: 602 Ergolux Acitve Infernegy 2.0. Den 610 Ergolux Active habe ich heute wieder zurück geschickt; trotz diverser Einstellungen und nach 4 Wochen Test hat sich der 610er für mich leider als immer noch zu hart erwiesen. Bei dem 602 ist alles Top. Habe sogar noch direkt einen Zweiten für mein anderes Rad bestellt und montiert, da auch in etwa selbe Haltung auf dem anderen Rad.

IMG_2382.jpg
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.140
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
Wartezimmer Simplon Rapcon Pmax 1125 Wh
@Meister783neuer Kettennieter von Tacx und Kettenietzange, da mein alter Kettennieter kaputt gegangen ist
Eine kleine Korrektur sei mir gestattet: Das ist keine Kettennietzange, sondern sie dient zum Öffnen und Verschließen von Kettenschlössern. Der Kettennieter ist ein Kettenentnieter. Vernieten kann er sie nicht, das kann nur Rohloff.
 
Blueser

Blueser

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
1.184
Details E-Antrieb
Vox AC30HW2, Framus Diablo Custom, Bosch CX, ATM F
Man kann mit der Zange auch versuchen, zu nieten, nur geht sie dabei kaputt ... 😆
 
Georg

Georg

Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
5.916
Ort
Marburg/Lahn
Details E-Antrieb
Raleigh Dover Lite (Panasonic) 26V, 25 Ah - Akku
@Meister783 : gute Wahl. Ich habe bei mir alles auf Continental umgestellt, mit denen bin ich sehr zufrieden. Keine Höhenschläge mehr und Top Performance. Die Jungs bei Schwalbe waren zwar immer sehr kundenorientiert wenn ich eine Frage hatte, jedoch kommen mir aufgrund der Erfahrungen nur noch Contis ans Rad.

Meine Neuerwerbungen der letzten 2 Wochen:
JBL Soundgear: Bluetooth-Lautsprecher für die Fahrten zur Arbeit. Sehr angenehm, etwas musikalische Begleitung zu haben ohne andere Verkehrsteilnehmer zu belästigen und trotzdem den Verkehr auch akustisch noch wahr zu nehmen. Wird einfach um den Hals gelegt. Habe den in einer Aktion von Harman als Refurbished mit voller Garantie und zusätzlich mit 10 Euro Rabatt bei ebay für 89,95 Euro inklusive Versand ergattert (statt 229 Euro regulär).
Anhang anzeigen 263107

neuer Kettennieter von Tacx und Kettenietzange, da mein alter Kettennieter kaputt gegangen ist
Anhang anzeigen 263108

neuer Sattel von SQlab: 602 Ergolux Acitve Infernegy 2.0. Den 610 Ergolux Active habe ich heute wieder zurück geschickt; trotz diverser Einstellungen und nach 4 Wochen Test hat sich der 610er für mich leider als immer noch zu hart erwiesen. Bei dem 602 ist alles Top. Habe sogar noch direkt einen Zweiten für mein anderes Rad bestellt und montiert, da auch in etwa selbe Haltung auf dem anderen Rad.

Anhang anzeigen 263109
Und dieser Sattel ist nicht so hart? Woran liegt das?
 
Thema:

Der "Habe ich mir zuletzt gekauft" Thread

Werbepartner

Oben