Der E-Klapprad / E-Faltrad Faden

Diskutiere Der E-Klapprad / E-Faltrad Faden im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Moin, da die Sattelstütze ja per Schnellspanner befestigt ist ist der Klappmechanismus eh zu vernachlässigen. Ich fahre jetzt so wie auf den...
schwimmi

schwimmi

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
22
Moin,
da die Sattelstütze ja per Schnellspanner befestigt ist ist der Klappmechanismus eh zu vernachlässigen. Ich fahre jetzt so wie auf den anderen Rädern eine gefederte Suntour Stütze - die dürfte durch den Federkern auch kaum Probleme machen.

Ich bin 1,92m groß - das ist für ein Klapprad dieser Form eigentlich zu groß. Gefühlt würde ich das Rad eher so bis 1,80 empfehlen.

VG
 
schwimmi

schwimmi

Dabei seit
27.07.2021
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
22
Wirklich schick! Bitte mehr Blider oder Filme...
Moin,
also - die Kabelei sieht ordentlich gemacht aus, alles mit den wasserdichten Steckern. Der Controller sitzt in einem mit Dichtung verschraubten Metallgehäuse, die Schaltung ist durchgängig Shimano - wenn auch alles günstig.
09F44CF0-E93E-4D00-8C7D-1A1FCF97A71C.jpeg

4D1CAAB0-20C0-4536-B7C8-C69106339581.jpeg
AEA1C99A-CF62-49BF-AA86-9609339110ED.jpeg

Der Lenker ist nicht so richtig schön - aber in Anbetracht der Höhenverstellung verzeihe ich das gerne. Manchmal habe ich das Gefühl das der Lenker nicht zu 100% gerade ist, er hat trotz der eingesetzten Führungsschraube ein wenig Spiel und ich meine bei ziemlich ruckelnder Fahrt verstellt er sich minimal.
D180200D-0887-4E44-A971-E58C4A75D589.jpeg
72083270-9725-45C1-8B2E-DB22F5EFC0F9.jpeg

Zur Qualität der Federgabel kann ich nichts sagen, allerdings traue ich den Dichtungen nicht so ganz, sie tut aber was sie soll.

2E6B7F70-7748-4FA0-9836-A90295F2E7EE.jpeg


Ich habe das RKS für 800€ neu bekommen weil der Rückversand den Erstkäufer Zuviel gekostet hätte und dafür bin ich völlig zufrieden ..
 

Anhänge

  • 74C8E83E-CB6B-4DB6-89E1-CAB4E8749C21.jpeg
    74C8E83E-CB6B-4DB6-89E1-CAB4E8749C21.jpeg
    323,1 KB · Aufrufe: 79
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
Der Motor des NCM Paris+ macht nach gut 6.000 km Geräusche, die sich nicht gut anhören. Daher der Umbau auf einen neuen Motor mit originalem Bafang Controler, Display und Daumengas. Gleich zeitig werden die Anschlüsse für Extender Akkus gelegt:

 
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
Eine kleine Herbstausfahrt mit dem Vitali Country, das ich vom Frontmotor umgebaut habe auf den Bafang BBS02B Mittelmotor. Ich habe das Rad entdrosselt für diese Fahrt, um mal zu zeigen, was der Motor so kann.

 
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
Teil 2: Lackieren des Controllerkasten, der den Schalter für den Excenter Akku aufnehmen soll, Kabel Montage und Systemtest.:
 
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
Zuletzt bearbeitet:
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
Preislich wäre es spannend, wenn man es in Deutschland auch fahren dürfte.

Johannes
Darf man, man kann über das Display die Amperezahl gesamt drosseln und über Prozent die Stromstufen runterregeln, Die 750 Watt stehen nirgendwo...
Viele Grüße
Dieter
 
Zuletzt bearbeitet:
WeliJohann

WeliJohann

Dabei seit
25.02.2015
Beiträge
1.270
Punkte Reaktionen
1.488
Ort
Hildesheim
Details E-Antrieb
Bosch Active Gen2 und BBS1
man kann über das Display die Amperezahl gesamt drosseln und über Prozent die Stromstufen runterregeln
Es muss im Controller dementsprechend hinterlegt sein und es muss gewährleistet sein, das die 250 Nennleistung nicht ohne Hilfsmittel angehoben werden kann. Genau wie die Abregelung bei 25 km/h.
Alles andere ist in Deutschland leider nicht zugelassen, auch wenn es viele anders handhaben.
Weiterhin steht da, dass es rein elektrisch Fahrt. Damit wäre es ein Kraftfahrzeug. Bei einem Pedelec darf der Motor ausschließlich unterstützen, wenn man die Pedale bewegt.
Auch würde mir vor Kauf auf jeden Fall schriftlich vom Verkäufer bestätigen lassen, das es als Pedelec legal in Deutschland zu fahren ist und er es entsprechend programiert hat.
Sonst wird es im Fall eines Unfalles sehr schnell sehr teuer.
Leider wird er dies für das gewünschte Rad nicht tun können.
Auf Grund der Rechtssicherheit habe ich z.B. privat den BBS1 Motor gewählt mit fester Einstellung im Controller obwohl ich lieber den BBS2 genommen hätte, da er höhere Trittfrequenz zulässt. Aber den gibt es nicht legal mit 250 Watt gelabelt.


Johannes
 
Zuletzt bearbeitet:
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
Es muss im Controller dementsprechend hinterlegt sein und es muss gewährleistet sein, das die 250 Nennleistung nicht ohne Hilfsmittel angehoben werden kann. Genau wie die Abregelung bei 25 km/h.
Alles andere ist in Deutschland leider nicht zugelassen, auch wenn es viele anders handhaben.
Auch würde mir vor Kauf auf jeden Fall schriftlich vom Verkäufer bestätigen lassen, das es als Pedelec legal in Deutschland zu fahren ist und er es entsprechend programiert hat.
Sonst wird es im Fall eines Unfalles sehr schnell sehr teuer.
Auf Grund der Rechtssicherheit habe ich privat den BBS1 gewählt mit fester Einstellung im Controller obwohl ich lieber den BBS2 genommen hätte, da er höhere Trittfrequenz zulässt. Acer den gibt es nicht legal mit 250 Watt gelabelt.


Johannes
Na ja, es wird Dich niemand anhalten, wenn Du mit einem Motor unterwegs bist, der 1. nicht schneller als 25 fährt und zweitens nicht mal eben auf Knopf Druck zu "tunen" ist. Beim DS2 musst Du in 2 versteckte Untermenüs, die auch noch kryptisch bezeichnet sind gehen, um die Einstellungen zu ändern.

Und abgesehen davon jedes Bosch oder anderes gedongelt System hat deutlich mehr als 250 Watt, das ist doch nur eine Farce! Du hättest den BBS02 durchaus nehmen können und per Programmierkabel legal einstellen können. Du kannst selbst die Display hochsetzbare Geschwindigkeit deaktivieren, und da kann Dir dann keiner ans Bein pinkeln...
 
WeliJohann

WeliJohann

Dabei seit
25.02.2015
Beiträge
1.270
Punkte Reaktionen
1.488
Ort
Hildesheim
Details E-Antrieb
Bosch Active Gen2 und BBS1
BBS02 durchaus nehmen können und per Programmierkabel legal einstellen können. Du kannst selbst die Display hochsetzbare Geschwindigkeit deaktivieren, und da kann Dir dann keiner ans Bein pinkeln...
Das geht gut bis zu einem Unfall und der muss nicht selbst verursacht sein.
Klar wo kein Kläger da kein Richter. Aber Versicherungen suchen jeden Grund um nicht zahlen zu müssen und auch die Polizei kontrolliert keine Mofas mehr sondern Pedelecs.
Also wer legal unterwegs sein mag hat nur eine Chance


Die 250 Watt sind eine Nennleistung!
Der bbs1 genehmigt sich bei den legalen 15A auch 600 Watt elektrische Leistung. Ich kenne keinen Antrieb der nicht im Peak mehr als 250 Watt liefert. Minimal Assist Antriebe mal ausgenommen. Aber der Motor im gezeigten Rad liefert keine 250 Watt Nennleistung sondern 500. Sprich der Peak wird deutlich höher als die 500 Watt sein.


Johannes
 
P

Pöhlmann

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
4.815
Punkte Reaktionen
3.697
Details E-Antrieb
Panasonic 26V (250W NUA028D, 300W NUA021AL)
Die 250 Watt sind eine Nennleistung!

Wobei wir wissen, dass die auf Nabenmotoren aus Fernost aufgedruckte Nennleistung nur wenig bis nichts mit den Vorgaben in der UN-ECE-Regelung Nr. 85 zur Ermittelung der so genannten "Nenndauerleistung" zu tun hat, die hierzulande für Pedelecs gilt. Die so ermittelte Nenndauerleistung liegt meist unter der Nennleistung.
Natürlich hindert den Motorenhersteller nichts, die Nenndauerleistung aufs Gehäuse zu gravieren. In Fernost wird man sich normalerweise aber den recht hohen Aufwand zur Ermittelung derselben sparen. Und schon aus Marketing-Gründen lieber z.B. mit der möglichen Spitzenleistung labeln.

Da muss der Kfz-Sachverständige schon sehr ausgeschlafen sein, um die Nenndauerleistung ermitteln zu können. Wobei er ohne Angaben vom Motorenhersteller ohnehin weitgehend im Regen stehen dürfte.
Vergleichsweise einfach kann er ermitteln, ob der Antrieb bei 25km/h abregelt. Auch wenn selbst das bei Pedelecs komplizierter ist als z.B. bei Mofas.
 
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
NCM Paris+ Umbau Teil 3: Installation Bremssensoren, Kabelverlegen, Neues Schaltwerk einbauen, neue Kette einbauen und Schaltwerk einstellen.
 
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
Teil 2: Etwas Pimping und das Rad bequem machen. Der serienmäßige Lenker ist eine Katastrophe.

 
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
Kurze Ausfahrt mit dem Docrooup DS2:

 
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
Teil 4:
Geht das Programmieren genau wie beidem Bafang BBS Mittelmotor auch mit dem Nabenmotor? Findet es heraus... Probefahrt mit dem neuen System am NCM Paris+

 
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
Habe das Wild Eagle eines Freundes überarbeitet:

 
radltraudl

radltraudl

Dabei seit
30.12.2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
52
Ort
Metropolregion Hamburg
Details E-Antrieb
Bafang Heckmotor
Moin, eben bin ich auf diesen E-Faltrad-Faden aufmerksam geworden.
Da stell ich doch gleich mal mein Remington Cityfolder vor, siehe Fotos.

Für Radreisen erwäge ich den Kauf eines tourentauglichen Pedelecs. Da ich mehrmals im Jahr mit Rad + Bahn unterwegs bin, in folgendem Gesprächsfaden las: Deutsche Bahn: Fernverkehr mit dem Pedelec., käme auch ein tourentaugliches E-Faltrad in Frage.

Mein Cityfolder ist für ausgedehnte Touren mit Reisegepäck nicht geeignet betreffend Sitzposition, Akkuleistung, auch ist die Lenkung doch etwas träge.
Der Cityfolder ist allerdings genial für kurze Strecken zur Arbeit, zum Einkaufen, zum Schwimmbad/Sauna mit schwerer Sporttasche und ich möchte es nicht mehr missen. Bafang-Heckmotor und Akku sind geschützt unter einer Gepäckträgerdoppeltasche sowie dem orangefarbenen Regenschutz, der eigentlich zu einem Andersen-Shopper-(Radanhänger) gehört.
 

Anhänge

  • Remington Cityfolder 0.jpg
    Remington Cityfolder 0.jpg
    54,9 KB · Aufrufe: 44
  • remington cityfolder 1.jpg
    remington cityfolder 1.jpg
    262,2 KB · Aufrufe: 41
  • remington cityfolder 2.jpg
    remington cityfolder 2.jpg
    263 KB · Aufrufe: 37
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
Moin, eben bin ich auf diesen E-Faltrad-Faden aufmerksam geworden.
Da stell ich doch gleich mal mein Remington Cityfolder vor, siehe Fotos.

Für Radreisen erwäge ich den Kauf eines tourentauglichen Pedelecs. Da ich mehrmals im Jahr mit Rad + Bahn unterwegs bin, in folgendem Gesprächsfaden las: Deutsche Bahn: Fernverkehr mit dem Pedelec., käme auch ein tourentaugliches E-Faltrad in Frage.

Mein Cityfolder ist für ausgedehnte Touren mit Reisegepäck nicht geeignet betreffend Sitzposition, Akkuleistung, auch ist die Lenkung doch etwas träge.
Der Cityfolder ist allerdings genial für kurze Strecken zur Arbeit, zum Einkaufen, zum Schwimmbad/Sauna mit schwerer Sporttasche und ich möchte es nicht mehr missen. Bafang-Heckmotor und Akku sind geschützt unter einer Gepäckträgerdoppeltasche sowie dem orangefarbenen Regenschutz, der eigentlich zu einem Andersen-Shopper-(Radanhänger) gehört.
Hallo und willkommen hier. Mit wenig Aufwand, könntest Du Deinen Cityfolder reisetauglich machen: Den lenker kann man nach oben ausziehen und einen breiteren gekröpften Lenker montieren. Einen bequemen Sattel dazu und bessere Griffe. Bei dem Akku ist es auch einfach. Such mal bei Amazon. Dadurch dass es sich beim Bafang System nur um einen unverdongelten +/- Akku handelt, kannst Du da alles nutzen, was die richtige Voltzahl hat und auch den +/- Anschluss hat. Und Schwupps hast Du schon mal was zum ausprobieren...
 
sissy

sissy

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
545
Ort
Espasingen
Details E-Antrieb
Vitali mit BBS02/ NCM Paris u. Paris+/ Docrooup
Neues Video: Fette Lampe fürs Fatbike.

 
Thema:

Der E-Klapprad / E-Faltrad Faden

Oben