Delite Probleme mit Mitteldämpfer

Diskutiere Delite Probleme mit Mitteldämpfer im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, ich habe mein R+M Delite nun seit Juni und bereits 2 mal ist der SR Suntour Mitteldäpfer100mm defekt. Nun habe ich Riese und Müller über...
G

gsbluebike

Dabei seit
20.07.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
2
Details E-Antrieb
Bosch CX gen 4
Hallo,
ich habe mein R+M Delite nun seit Juni und bereits 2 mal ist der SR Suntour Mitteldäpfer100mm defekt.
Nun habe ich Riese und Müller über meinen Händler mitgeteilt das ich keinen SR Suntour mehr aktzeptiere und den
auf der Website unter der GX Option angebotenen Fox Dämpfer haben möchte. Weiterhin hatte ich angefragt ob es möglich ist
auch den 140mm Dämpfer zu nehmen auch wenn die Frontgabel 100mm ist. Aus meiner Sicht sollte das Möglich sein und bringt mir
4cm höhe am Hinterrad was den Pedalabstand auch erhöht. Riese teilte mir mit das diese nicht möglich ist was ich mir allerdings nicht vorstellen kann.
Ausser das Fahrrad wirkt dann zu tief vorne. Riese hat mir weiterhin mitgeteilt das sie den SR-Suntour gutschreiben wollen und ich mit meinem Händler
dann eine Lösung finden soll bezüglich anderer Hersteller. Finde ich persönlich einen schlechten Kundendienst vor allem weil sie den Fox Dämpfer ja anbieten
mit Aufpreis. Da mir im Urlaub nun das zweite mal das Fahrrad ausgefallen ist und ich meine Urlaubstouren nicht beenden konnte hätte ich erwartet
das Riese den Fox einbaut und die Kosten Aufpreis übernimmt. Schließlich handelt es sich um eine Premiummarke mit Premiumpreisen. Hinzu kommt das
bei der Auslieferung sehr viele Schrauben nicht fest waren, der Gepäcktaschenhalter auch einmal gebrochen war (schlechte Schweißnaht) Bin schon ein wenig enttäuscht. Das Fahrrad ist 4 Monate alt und hat die Werkstatt bereits 3 mal besucht und war 4 Wochen in der Werkstatt. Was meint ihr, wäre es möglich den 140mm Dämpfer einzubauen auch wenn die Frontgabel noch die 100mm ist ?
 
R

RundM

Dabei seit
23.03.2020
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
205
Ort
Ulm
Details E-Antrieb
R&M Supercharger, Rohloff, 1000W, Bosch CX
Leider habe ich ähnliche Erfahrungen mit Riese&Müller gemacht, 3x die Suntour Federgabel vorn reklamiert/repariert, wollte auch eine andere mit Wertausgleich durch mich. Nein, das Rad war zweimal beim Hersteller für mehrere Wochen, leider kein Entgegenkommen,"toller Service"
Gruß Ronman
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.964
Punkte Reaktionen
34.518
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Ich würde hinten erhöhen und vorne unten lassen nicht empfehlen. Dadurch wird der Nachlauf kleiner, was zu instabilem Fahrverhalten führen kann, vor allem beim Bremsen wenn die Gabel eintaucht und das Bike hinten ausfedert. Umgekehrt klappt das eher allerdings würde ich da nicht über 20 mm gehen.
Je nach Suntour Gabel kannst du den Federweg allerdings vorne auf 120, eventuell auch 140 mm umstellen lassen. #1
Könnte dann aber mit der Bremsleitung eng werden.
 
Thema:

Delite Probleme mit Mitteldämpfer

Oben