Dehnmessstreifen wechsel beim Bionxmotor 01-3111

Diskutiere Dehnmessstreifen wechsel beim Bionxmotor 01-3111 im BionX Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo erstmal...ich bin neu bei Euch. Ich fahre ein Diamantrad Ubari+ seit über einen Jahr. Leider unterstützt es mich beim treten nur noch...
B

Biostrampeln

Mitglied seit
05.12.2019
Beiträge
3
Hallo erstmal...ich bin neu bei Euch. Ich fahre ein Diamantrad Ubari+ seit über einen Jahr.
Leider unterstützt es mich beim treten nur noch sporadisch. Ich hörte was über einen Dehnungsmessstreifen und habe über eine Anweisung einen baugleichen Ersatzmotor erstmal zerlegt, der bei Ebay den gleichenfehler hatte. Den Dehnungsmessstreifen habe ich jetzt in der Hand, doch da steht nichts drauf. Es hatte sich die Klebung gelöst.
Im entlasteten Zustand hat er einen Wert von 350 Ohm. Maße sind 7,5*4,5 mm. Kann mir einer die Bezeichnung oder noch besser eine Bezugsadresse sagen?
Anderes Problem ist ein Kondensator auf der Platine an dem ein Beinchen abgebrochen ist. Bezeichnung ist 100 K FK 04ZQ. Es ist ein V-Chip Kondensator (SMD Bauteil).
Ich kann auch diese Bezeichnung nirgens finden. Spannungsfestigkeit und farat würden mir aber in dem Fall reichen.
Ich suche auch auf dem Wege Bionx leidensgenossen;) zwecks gemeinsamen schraubens. Ich besitze nicht gerade wenig Werkzeuge, brauche aber Bionx wissen und software.
Vielleicht ergänzen wir uns ja?
 
Axel_K.

Axel_K.

Mitglied seit
27.08.2016
Beiträge
2.306
Ort
Ostwürttemberg
Details E-Antrieb
48V Bionx HR, 48V Shengyi MM, Impulse Evo RS Speed
P

peiter

Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
87
Details E-Antrieb
BionX PL-250HT im Eigenbau, Grace Easy mit IGH3
Der Kondensator stammt von Panasonic aus der Serie "FK" und hat 100uF bei 80V Spannungsfestigkeit.
gruß
Michael
 
B

Biostrampeln

Mitglied seit
05.12.2019
Beiträge
3
Das ist ja schon die halbe Miete... danke peiter..aus welcher Legende hast du das denn herausgefunden ? Bei Reichelt hab ich die Bezeichnung nämlich nicht gefunden. Die Bauhöhe ist jetzt noch das einzige Problem , aber das bekomme ich alleine hin. Wenn du eine Bezugsadresse hast, immer her damit.
Ach ja.... Ich wohne in Lübeck. Sorry das ich das nicht erwähnt habe. Den Dehnungsmessstreifen habe ich übrigens bei ME-Meßsysteme GmbH bestellt.
www.me-systeme.de er hat meiner Meinung nach die Bezeichnung 1-LA11K3/350_E . Es gibt Ihn leider nur im 10er Pack. Also wenn einer noch einen braucht und es nicht eilen soll, weil ich selten im Netz bin könnt ihr euch melden 10Stück 29€ .Ich hab ihn aber noch nicht eingebaut .Das wird auch noch dauern. Ich gebe euch aber ein Feedback wenn es geklappt hat oder nicht.(y)(n). Bis dahin wünsche ich frohes Strampel ho ho ho🎅
 
P

peiter

Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
87
Details E-Antrieb
BionX PL-250HT im Eigenbau, Grace Easy mit IGH3
@Biostrampeln
Reichelt ist eine gute Anlaufstelle. Allerdings bekommt man halt dort nicht alles. Digikey, Mouser, Distrelec... dort wo viele Hersteller ihr Material meistens einkaufen.

Da ich aber seit 40 Jahren in der Elektronik unterwegs bin, kannte ich das Teil.

Viel Erfolg bei der Reparatur. Erst den alten Elko vorsichtig entfernen, dann den neuen in der Position mit Sekundenkleber befestigen und dann vorsichtig löten. Was auch hilft ist etwas zusätzliches Flussmittel für SMD-Arbeiten und eine geeignete Lötkolbenspitze.
gruß
Michael
 
B

Biostrampeln

Mitglied seit
05.12.2019
Beiträge
3
Danke ..Hat mir weiter geholfen. Die Bauhöhe ist an der Stelle nämlich nicht unerheblich.
Hab einen vergleichbaren bei Distrelec Deutschland gefunden. Wird euch aber nicht viel weiter helfen, weil sie Restposten waren und ich Aaaalle aufgekauft habe.;). Es waren auch nur noch 3 da. Bauhöhe ist ca 12,5 mm.
 
W

wapi

Mitglied seit
30.04.2019
Beiträge
14
Ort
BGL
Details E-Antrieb
BIONX PL250; BOSCH 36V; KTM mit Panasonic u.Flyer
Schaut Deine Platine auch so aus??
 

Anhänge

Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
20.031
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Schaut Deine Platine auch so aus??
Mit so einem Foto oder wenigstens einer vernünftigen Beschreibung des Bauteils hätte man es ihm gleich sagen können. Auch ohne jemanden, der glücklicherweise zufällig genau diese Platine kennt.
 
Thema:

Dehnmessstreifen wechsel beim Bionxmotor 01-3111

Oben