Reise Das erste Mal mit Bike in den Fernzügen der Bahn: Was muss ich beachten?

Diskutiere Das erste Mal mit Bike in den Fernzügen der Bahn: Was muss ich beachten? im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; @berry2 Danke für den richtigen Hinweis auf Harburg. Meine Erfahrung: Auf den Streckenplan geschaut: Ah, Harburg hat Aufzug. Am Bahnhof...
Grimmi

Grimmi

Dabei seit
19.05.2020
Beiträge
44
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
r-m Nevo GX Dual-Bat. 10/2019 Nyon Hövding 3Gen.
@berry2
Danke für den richtigen Hinweis auf Harburg.
Meine Erfahrung: Auf den Streckenplan geschaut: Ah, Harburg hat Aufzug.
Am Bahnhof festgestellt, selbst das normale Bio-Bike meines Mitfahrer passte nicht.
Dann Fahrrad über die Treppe.
Ein besonderes Vergnügen, welche mir "verschafft" wurde
 
B

berry2

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
23
Ja, zum Glück sind die meisten Umstiege in Harburg auch in HH Hauptbahnhof möglich. Da gibt es Rolltreppen (Fahrstühle zwar ausreichend groß, aber in der Regel zu große Wartezeiten, wg. der vielen Fahrgäste dort). Dauert zwar dann oft etwas länger, ist aber viel entspannter.
 
B

berry2

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
23
Zu dem Thema habe ich mich damals sogar ans Eisenbahnbundesamt gewandt. Fazit: die Bahn hält sich da an die Vorgaben.
 
Baikal2020

Baikal2020

Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
359
Ort
Swisttal bei Bonn
Details E-Antrieb
Bafang HR-Getriebemotor 48V RadRhino
Warum müssen Räder überhaupt aufgehängt werden wie geschlachtetes Vieh, nur weil es jetzt so Tradition ist?
Es gibt Parkhäuser, natürlich für Autos, da werden die Fahrzeuge automatisch geparkt. Im Land der Dichter und Denker (har har) sollte es doch möglich sein ein solches Radmagazin auszutüfteln. Das ganze wäre enorm platzsparend, da Einstellen und Entnahme von aussen erfolgt und im Waggon nur Fahrräder dicht gepackt stehen. Man sollte vielleich mal in China nachfragen.
Ich mit meinem Rhino in der Bahn, wat heb we lacht!
1596709287414.png

Da fahr' ich doch lieber Bus!
 
Baikal2020

Baikal2020

Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
359
Ort
Swisttal bei Bonn
Details E-Antrieb
Bafang HR-Getriebemotor 48V RadRhino
Es dient der Illustration und ist nicht in der Bahn aufgenommen. Möglicherweise lenkt es von meinem Text ab.
Das lächerliche bezieht sich auf die Vorstellung, dass ich versuchen würde mit dem Trum (33kg, 4" Reifen) Bahn zu fahren.
Das Bild zeig den Transport nach dem Kauf.
 
devil

devil

Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
586
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
BH ATOM-X 27.5" Plus Pro RC mit Brose
Welche deutschlandweiten Busunternehmen nehmen denn Fahrräder/Pedelecs mit?
 
devil

devil

Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
586
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
BH ATOM-X 27.5" Plus Pro RC mit Brose
Das gips bei dir im Wald, aber in Berlin eher nicht.😯
 
Baikal2020

Baikal2020

Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
359
Ort
Swisttal bei Bonn
Details E-Antrieb
Bafang HR-Getriebemotor 48V RadRhino
Wie werden die da gelagert? Wenn man den Pedelecakku rausnimmt, ist es ja wie ein Fahrrad mit Fön auf dem Gepäckträger. 20kg ist natürlich eher schmal.
 
G

g3joker

Dabei seit
03.01.2019
Beiträge
156
Hängend am Vorderrad hinter dem Bus. Ist meist Platz für 4 Räder. Sieht ein bischen so aus wie ein Dachträger von hinten an den Bus geschraubt.

Hättest du den Link geklickt dann wäre dir sicherlich das Bild aufgefallen...😇
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.812
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Hängend am Vorderrad hinter dem Bus. Ist meist Platz für 4 Räder. Sieht ein bischen so aus wie ein Dachträger von hinten an den Bus geschraubt.

Hättest du den Link geklickt dann wäre dir sicherlich das Bild aufgefallen...😇
Es gibt wohl verschiedene Fahrradträger im Einsatz.

Manche starten hochkant und gehen während der Fahrt vertikal :cool:

(Und nein, Pedelec geht gemäß der Bestimmungen nicht im Flixbus mit, auch wenn der Akku entfernt wird)


images.jpg
images3.jpg
P6170009.jpg
 
Baikal2020

Baikal2020

Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
359
Ort
Swisttal bei Bonn
Details E-Antrieb
Bafang HR-Getriebemotor 48V RadRhino
Sieht ja gruselig aus, auf der Autobahn hat ein Vorfahrer mal sein Fahrrad aus dem Träger verloren, nicht schön!
Bei der Hängegeschichte würde ich schauen dass ich vorbei komme.
 
HEBE

HEBE

Dabei seit
18.11.2019
Beiträge
140
Ort
Linz Land, OÖ
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX,
Fazit: nie wieder Bahnreise, es sei denn es wird ein eigener Radtransportwaggon mitgeführt.

Alle uns kontrollierenden Zugbegleiter, die die in der Folge die einfach irgendwie herumstehenden, herumfallenden Räder nach den Besitzer gefragt hatten, wußten im Grunde genau Bescheid, das ein
transportgerechtes Verstauen der Räder trotz gebuchter Radtickets unmöglich ist.

Die Bahn hatte vor wenigen Jahren in den Medien ganz stolz die wunderbare Mitnahmegelegenheit für Räder angepriesen.
Jener Planer der für solchen Unfug zuständig war, sollte zur Strafe jeden Tag mit seinem Pedelec eine Bahnfahrt machen müssen.

Wir haben uns geschworen, nie wieder Bahradreisen. Ist das nicht der blanke Wahnsinn in Zeiten wie diesen?
Heute muss ich mein Fazit über Bahreisen radikal revidieren.
Was ist passiert?
Bin gestern von Villach über Salzburg nach Linz gefahren. Total stressfrei und ganz problemlos. Was habe ich auf Grund meiner schlechten Erfahrungen geändert?
1. Ich habe dafür gesorgt, das mein Pedelec so leicht wie möglich war, und zwar habe ich:
2. Mich ausgerüstet mit einem bequemen Rucksack, in diesen kam während den Bahnzu. - und Umstiege der Akku.
3. Beide vollen hintere Packtaschen habe ich in mitgenommene Müllsäcke gepackt, mit viel Panzerband umwickelt und in Bahnhofsnähe bei einem Packtversender an meine Home Adresse verschickt.
4. Meinen relativ breiten Lenker um 90 Grad verdreht.
5. Am Bahnsteig auf dem Wagenstandanzeiger den optimalen Zustiegspunkt fürs Radabteil gewählt.
6. Somit war der Zustieg Gewicht.- (wie auch Dank verdrehtem Lenker) Breitenoptimiert und damit die 4 Stufen ohne Probleme hinauf wie auch herunter passierbar.
7. Reifengröße (Höhe und breite) reduziert, sodaß ich das Vorderrad in den vorgegebenen Aufhänger brachte.

Ich habe dazugelernt und sehe zukünftigen Bahnreisen sehr entspannt entgegen.
IMG_20201004_084448_resized_20201007_090226344.jpg
 
Nojaschu

Nojaschu

Dabei seit
23.05.2014
Beiträge
258
Ort
Raesfeld
Details E-Antrieb
Klever X-Speed Pure ( Klever BIACTRON V2 )
5. Am Bahnsteig auf dem Wagenstandanzeiger den optimalen Zustiegspunkt fürs Radabteil gewählt.
Das haben wir bei der Zugfahrt Richtung Bodensee auch versucht. Letztendlich stimmte die Anzeige nicht und wir mussten dann an die ganz andere Seite des Zuges. Da uns die Schaffner doch ziemlichen Stress gemacht haben, sind wir dann mit ca. 30 km/h über den Bahnsteig "geplästert" und dann doch in die Falsche Tür eingestiegen. Das hatte zur Folge, dass wir mit zwei vollgepackten Fahrrädern zur Belustigung oder zum Ärger andere die Räder durch das ganze Abteil schieben mußten.
War schon spannend. Zumal wir dann mit der Maske im Zug standen, dadurch die Brille beschlug und von der Nase rutschte.
Aber alles egal. Es waren ja nur 35 Grad.
 
E

E-Strampler

Dabei seit
23.04.2016
Beiträge
1.430
Ort
Dresden
Details E-Antrieb
Hai sduro Trekking 4.0, TSDZ2
Wollte mit Bahn zu meiner Tochter. Bis dahin hätte ich 3 ICE-Teilsttrecken. 1 für Fahrrad "ja", 2 " nein", 3 hatte sich damit erledigt 🙁
Nun blieb mir nur Regionalbahn. Da braucht man keine Reservierung. Nebenbei, die Fahrzeit war nicht wesentlich länger, hängt mit anderer Streckennutzung zusammen. Trifft für andere Relationen aber dann nicht zu.
Meine einzigen Probleme sind die Einstiege. Die bei Privatbahnen eingesetzten Fahrzeuge sind teils älteren Datums mit nicht bahnsteiggleichen Einstiegen, also Stufen und enge Einstiege. Betrifft aber auch DB im Regionalverkehr, wo die alten Fahrzeuge auf Dieselstrecken gleiches Alter aufweisen. Platz war immer, zumeist war ich einziger Radler.
Weitere Problem für mich sind die kurzen Umstiegszeiten mit Bahnsteigwechsel, also Aufzugnutzung. Da kann Dir eine Großfamilie ....
Hatte aber immer Glück. Ausgerechnet an meinem Zielbahnhof gibt es keine Aufzüge, also immer schön Rad und Gepäck treppab, treppauf 🙁, und das bei einem Umsteigebahnhof zu einer ausgeprâgten Urlaubsregion ( Berchtesgadener Land). Strecke nach Salzburg wurde gerade gleismäßig aufwendig mit 4. Gleis aufgerüstet! damit S-Bahn und Fernverkehr getrennte Gleise zur Verfügung stehen. Aber der Bahnhof ist triste Einöde. Aber 6 Bahnpolizisten stehen bei Ankunft und Abfahrt jeden Zuges am Bahnsteig (Freilassing ist Grenzbahnhof). Übrigens keiner hat Anstalten gemacht, mir beim Hochrammeln über die Stufen, mal am Fahrrad anzupacken, na ja.
Interessant war dann, daß unterwegs an einem ganz kleinen Unterwegsbahnhof der einzige Bahnsteig neu und mit Aufzug bestückt war 😀
Das einzig Schöne auf meiner Fahrt mit Alex war die netteste Zugbegleiterin, die mir jemals begegnet ist. Höflich, kompetent, zuvorkommend, behilflich.
 
schiffkopp

schiffkopp

Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
269
Ort
Bremen
Details E-Antrieb
Stevens E-Courier - Bosch Activ
Kleiner Tipp: In der BahnApp kann man die Umsteigezeit definieren. Ich wähle, wenn direkt nicht geht, immer längere Umsteigezeit. Das verhindert Stress. Auch gucke ich, ob der Umsteige-Bahnhof Fahrstuhl hat (Internetsuche: Gleisplan XXX). Oft kann man bereits vorher/nachher auch umsteigen, wo es einfacher ist. Noch besser sind Rolltreppen wie bspw. in Hannover, die in beide Richtungen vorhanden sind. Das ist besonders entspannt, denn man muss nicht mit Rollstuhl, Kinderwagen und ... am Fahrstuhl anstehen.

Einen Bogen machen würde ich beispielsweise um
- Ulm (kein Fahrstuhl)
- Freiburg (bis auf Gleis 1 nicht mit Fahrstuhl erreichbar, weil zu kleine Aufzüge)
- Hamburg Hbf (weil zu voll/eng, lange Wartezeit an Fahrstuhl, ggf. Rolltreppe nur in eine Richtung, Treppen steil und voll)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Das erste Mal mit Bike in den Fernzügen der Bahn: Was muss ich beachten?

Das erste Mal mit Bike in den Fernzügen der Bahn: Was muss ich beachten? - Ähnliche Themen

  • Mein erstes mal...

    Mein erstes mal...: Moin, nachdem ich schon mein Leben lang Radfahrer bin, ist es nun soweit dies mit ein wenig Unterstützung auszuweiten. Ich hab schon viel im...
  • Naben- oder Mittelmotor wäre mal die erste Frage....

    Naben- oder Mittelmotor wäre mal die erste Frage....: Hallo zusammen, ich liebäugel schon länger mit einem Pedelec, ohne mir dazu nähere Gedanken gemacht zu haben. Ich hatte dann über ein...
  • Reifenwechsel 27.5+ 650b 3.0 / Hilfe für´s erste mal

    Reifenwechsel 27.5+ 650b 3.0 / Hilfe für´s erste mal: Hallo zusammen, ich möchte an meinem Turbo Levo die Reifen wechseln, da sie ziemlich runter sind. Es handelt sich um die Größe 27.5+ 650b mit 3.0...
  • sonstige(s) Bosch power pack beim ersten Mal komplett leer fahren?!?

    sonstige(s) Bosch power pack beim ersten Mal komplett leer fahren?!?: Hallo, Nachdem ich nun mein ebike mit Bosch Performance gekauft habe, sagte mein Händler ich solle den Akku beim ersten Mal so leer fahren, dass...
  • Ähnliche Themen
  • Mein erstes mal...

    Mein erstes mal...: Moin, nachdem ich schon mein Leben lang Radfahrer bin, ist es nun soweit dies mit ein wenig Unterstützung auszuweiten. Ich hab schon viel im...
  • Naben- oder Mittelmotor wäre mal die erste Frage....

    Naben- oder Mittelmotor wäre mal die erste Frage....: Hallo zusammen, ich liebäugel schon länger mit einem Pedelec, ohne mir dazu nähere Gedanken gemacht zu haben. Ich hatte dann über ein...
  • Reifenwechsel 27.5+ 650b 3.0 / Hilfe für´s erste mal

    Reifenwechsel 27.5+ 650b 3.0 / Hilfe für´s erste mal: Hallo zusammen, ich möchte an meinem Turbo Levo die Reifen wechseln, da sie ziemlich runter sind. Es handelt sich um die Größe 27.5+ 650b mit 3.0...
  • sonstige(s) Bosch power pack beim ersten Mal komplett leer fahren?!?

    sonstige(s) Bosch power pack beim ersten Mal komplett leer fahren?!?: Hallo, Nachdem ich nun mein ebike mit Bosch Performance gekauft habe, sagte mein Händler ich solle den Akku beim ersten Mal so leer fahren, dass...
  • Oben