Das Coronavirus und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft

Diskutiere Das Coronavirus und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft im Plauderecke Forum im Bereich Community; Tatsächlich mach ich mir auch langsam Gedanken. Immerhin haben wir jemanden mit Herzproblem in der Familie, und zwei Schwiegereltern in den 80ern...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Durango2k

Mitglied seit
24.08.2018
Beiträge
380
Tatsächlich mach ich mir auch langsam Gedanken. Immerhin haben wir jemanden mit Herzproblem in der Familie, und zwei Schwiegereltern in den 80ern.

Carsten
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
20.447
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Die Augen vor der Realität verschließen macht Dich glücklich, wie?
Nur so lange bis es knallt. Danach ist die Katastrophe umso größer. War ja auch das praktizierte Prinzip in China.
Hätte man anstatt zu verdrängen und zu vertuschen, sofort angemessen reagiert, wäre das alles vielleicht nie passiert.
Und jetzt macht Europa gerade so weiter. Und jeder Einzelne! Ist doch nichts, ist doch harmlos, betrifft doch nur die Alten, also nicht mich, normaler Schnupfenvirus macht auch lungenkrank usw.
 
Tomcat1960

Tomcat1960

Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
1.831
Ort
Middlfrang'n
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX, Purion
Fakten tun weh, oder?
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
7.386
Fakt ist wohl, es gibt noch zu wenig Tote ???

Grippewelle war tödlichste in 30 Jahren

Würde man diese Zahl auf die Bevölkerung in China hochrechnen ???

Sagen wir 1,6 Milliarden und wir 80mio.
Faktor 20?

Demnach im Vergleich wären das 500 000 Todesfälle in China, hätten die nur eine Grippewelle wie die bei uns tobte.

Insofern sagen die Fakten, ist gar nix los.......


Nur kann so eine Betrachtung erst hinterher angestellt werden......
 
Reiner

Reiner

Mitglied seit
23.07.2011
Beiträge
7.464
Ort
12529 Schönefeld
Details E-Antrieb
Kalkhoff Pro Connect S9 Panasonic 26V 300W
Tatsächlich mach ich mir auch langsam Gedanken. Immerhin haben wir jemanden mit Herzproblem in der Familie, und zwei Schwiegereltern in den 80ern.

Carsten
Ich hab letzte Woche von DocMorris mein Rezept mit 2 Standard Medikamenten wegen Lieferschwierigkeiten zurück bekommen, das ist mir noch nie passiert. Die Apotheke vor Ort konnte dann 1x original und 1x Ausweichpräparat liefern.
Als Patient ist man völlig hilflos, bevorraten geht nicht denn ein neues Rezept schreibt der Arzt erst aus wenn man nur noch für 14 Tage Medikamente hat.
 
1

10tausender

Mitglied seit
14.08.2017
Beiträge
386
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Mitglied seit
24.11.2013
Beiträge
1.362
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Ich habe eine Mail von Bonnie erhalten, sie kümmert sich um den Verkauf bei Xiongda, in Jiangsu/China
"we back to work today. thank you for your concern, we are good.
most cities are doing ok. but some cities are still fighting and lose people,
it is very sad."
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
20.447
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Meine Brille ist letzte Woche auch auf den Weg gegangen. Werde die aber erst mal auf dem Balkon ein paar Tage in die Sonne legen. Wer weiß, wie lange das Virus lichtgeschützt in einem Paket überlebt. Das kann eine Woche sein, wie ursprünglich angenommen, oder bei den vielen negativen Überraschungen auch länger.
 
stardealer

stardealer

Mitglied seit
01.04.2015
Beiträge
765
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Demnach im Vergleich wären das 500 000 Todesfälle in China, hätten die nur eine Grippewelle wie die bei uns tobte.

Insofern sagen die Fakten, ist gar nix los.......
Mit dem kleinen Unterschied dass wir auf der einen Seite eine geschätzte Anzahl Todesfälle haben, auf der anderen Seite direkt zuordbare Todesfälle haben.
Bei vergleichbarer Zählweise haben wir in der aktuellen Grippewelle bisher lt. RKI 13.300 stationär behandelte Influenzafälle und 130 Tote, also von den schweren Fällen nimmt nur 1% einen tödlichen Verlauf.
 
C

cephalotus

Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
11.480
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Demnach im Vergleich wären das 500 000 Todesfälle in China, hätten die nur eine Grippewelle wie die bei uns tobte.
Stand jetzt ist Corona ansteckender als die saisonale Grippe und für Infizierte ca. 20x tödlicher. Darüber hinaus gibt es (noch) keinen Impfschutz und man bekommt wohl auch keine Immunität (ohne Gewähr).

Damit sollte doch klar sein, warum man nicht will, dass sich Corona dauerhaft weltweit festsetzt so wie die Grippe.
 
Janine

Janine

Mitglied seit
11.07.2019
Beiträge
172
Details E-Antrieb
Stromer St3
Die chinesische Regierung war schon immer total glaubhaft, darum stimmen sicher auch die Zahlen der Toten...
naja, wer’s glaubt.... darum wird den Menschen auch verboten, Informationen ins Netz zu stellen, weil alle mit offenen Karten spielen....
Im Kreis Recklinghausen sollen wohl 3 Leute in Quarantäne gebracht worden sein... natürlich werden unsere Medien uns offen über die Vorgänge informieren, sie informieren uns auch über alle anderen Corona Fälle offen....
Meinem Kind habe ich Karneval verboten, sie ist gerade sauer auf mich, egal, mir ist das alles zu heiß.
Es kann doch nicht so schwer sein, 100 Euro in die Hand zu nehmen und Dinge die fehlen, einzukaufen. Bisschen Pizza, Fischstäbchen, Spinat, Fleisch in den Eisschrank, Klopapier, Seife, Reis, Nudeln, Desinfektionsmittel, Mineralwasser
Entweder man ist froh es zu haben, oder man braucht es dann, wenn nichts passiert, langsam wieder auf

Nebenher hab ich mich auf nikotinkaugummis gesetzt, ich hab keine Lust, für Kippen losrennen zu müssen
 
Alfredo53

Alfredo53

Mitglied seit
05.03.2014
Beiträge
868
Ort
Tegernsee
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 120 Race
Es gibt ja auch einen Mittelweg: nicht naiv und nicht panisch, sondern klug, etwas Vorsorge kann nicht schaden. Besonders bei uns im Süden. München nennt man ja die nördlichste Stadt Italiens...
 
Zuletzt bearbeitet:
DerTimon

DerTimon

Mitglied seit
15.11.2018
Beiträge
415
Details E-Antrieb
Bafang BBS01B u. Hr.-NM
Meinem Kind habe ich Karneval verboten...
Das finde ich vernünftig, denn in meinen Augen ist es derzeit unverantwortlich, sich in dichtgedrängte Menschenmassen zu begeben und dann noch fleißig Bützchen zu verteilen.
Aber die Närrinnen und Narren (!) wollen sich ihren Spaß ja nicht verderben lassen...

Zugegeben, als ausdrücklicher "Karnevalsverweigerer" ist das Wasser auf meine Mühlen.
Der Karneval in Venedig jedenfalls wurde, genauso wie alle Sportveranstaltungen in der Region, vernünftigerweise abgesagt.

Was ich ebenso nicht nachvollziehen kann:
Trotz des erneuten Anstiegs haben mehrere chinesische Behörden ihre Notfallmaßnahmen für das Coronavirus zurückgefahren und das ausgerechnet auch in Wuhan.

Wer weiß, wie lange das Virus lichtgeschützt in einem Paket überlebt.
Das würde mich auch interessieren..
 
Zuletzt bearbeitet:
devil

devil

Mitglied seit
14.01.2020
Beiträge
189
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
BH ATOM-X 27.5" Plus Pro RC mit Brose
Wer weiß, wie lange das Virus lichtgeschützt in einem Paket überlebt. Das kann eine Woche sein, wie ursprünglich angenommen, oder bei den vielen negativen Überraschungen auch länger.
Im Moment ist die Rede von bis zu 9 Tagen. Wobei festzustellen ist, dass eine Schmierinfektion bei diesem Virus eher ein unwahrscheinlicher Ansteckungsweg ist. Zur Sicherheit kann man ja Paketinhalte desinfizieren.
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
20.447
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Ja, ich habe Flächendesinfektion, die könnte ich über den Inhalt sprühen. Ist die Frage, ob die Brillen das vertragen, oder ob ich es halt noch eine Woche draußen ins Freie lege.
Nur so ein Gedanke anstatt sich das gleich direkt ins Gesicht zu stecken, was direkt aus China kommt.

Eine andere Sache ist: In der Presse hat man nichts gehört, aber Verwandtschaft liegt in Gerlingen in der Klinik und ich gehe dort auch wöchentlich hin.
Jetzt erfahre ich gerade, dass dort auf der Station Covid19 behandelt wird. Wie gesagt: Null Infos dazu in der Presse, dass hier infizierte sind! Wo noch überall?

Edit: Das hier verbreitet währenddessen der staatliche Rundfunk:
Coronavirus: China-Rückkehrer in Quarantäne angekommen

Da wird nur von nicht infizierten gesprochen und davon, dass das Land die Lage exzellent meistere und ein angeblicher Forscher, der nur Soziologe ist, das Virus für harmlos hält und alle kritisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Das Coronavirus und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft

Oben