1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Da graust es mir - nur vom Anschauen - Prophete mit AEG = Alles Ein Gammel

Dieses Thema im Forum "Discounter / Direktvertrieb" wurde erstellt von RUBLIH, 17.10.16.

Schlagworte:
  1. rolan

    rolan

    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    77694
    Details E-Antrieb:
    Charger GX + Rohloff
    Nein, @ZNolte,
    ich meine, daß das Foto aus dem "Zusammenhang" gerissen wurde, denn wer ein solche Rad kaufen würde, der hätte einen Dachschaden; den Verkäufer ich bald in der Insolvenz sähe. Was ich aber ganz arg verurteile, ist die Darstellung von Rublih - der sich ja auch mal dazu äußern könnte.

    @Üps
    was ist denn der "Navigator 3" für ein Gerät? Ich finde nur Schlauchboote unter diesem Namen
     
    franz gefällt das.
  2. Üps

    Üps

    Beiträge:
    14.865
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Na ja, die Verbinder werden bei dem Rad offensichtlich nicht genutzt (Lichtanschluss) und es ist wohl auch keine Litze, sondern starrer Draht.
     
  3. Reiner

    Reiner

    Beiträge:
    5.090
    Alben:
    1
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Details E-Antrieb:
    Panasonic 26V 300W BBS01
    Das ist ja verschärft,kann es sein das Prophete das Bild nachträglich retuschiert hat?

    Rublih:

    [​IMG]


    Prophete aktuell:

    [​IMG]


    Die Lichtreflexe sind alle gleich....
     
    Üps und Habberdash gefällt das.
  4. Üps

    Üps

    Beiträge:
    14.865
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Muss! Anders bekommt man das nicht hin.
    Auch eine halbe Führungsschiene verschwindet plötzlich im Nichts!
    Peinlich, peinlich, Prophete! :ROFLMAO:
     
  5. Reiner

    Reiner

    Beiträge:
    5.090
    Alben:
    1
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Details E-Antrieb:
    Panasonic 26V 300W BBS01
    Wenn Prophete hier mitliest,das eröffnet ja ganz neue Möglichkeiten... :D
     
    oxygen36 und perro gefällt das.
  6. RUBLIH

    RUBLIH

    Beiträge:
    2.578
    Alben:
    8
    Auweia - .....


    HEY Prophete - für einen angemessenen Stundenlohn erkläre ich Euch gerne den Umgang mit Elektrokram, da geht noch was !!!!





    Ist ein prima Suchbild geworden :)
     
  7. brille

    brille

    Beiträge:
    116
    Details E-Antrieb:
    Schachner MM15, Rahmenakku
    Habe mal vor par Jahren gelesen dass AEG sich aus dem eBike Segment verabschiedet hat und jetzt das? Kann ich irgendwie nicht glauben dass dies aus dem Hause AEG kommt, eher scheint es mir dass jemand die Namensrechte (womöglich Prophete selbst) gekauft hat und der Antrieb in Fernost produziert wird.
    Quelle
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.16
  8. RUBLIH

    RUBLIH

    Beiträge:
    2.578
    Alben:
    8
    AEG ist nur noch die Anreihung von Buchstaben - hat mit "AEG" dem ehemaligen Giganten nichts mehr zu tun - ....

    Ist wie mit Zündapp, Liebherr usw....
     
  9. Herr Weber

    Herr Weber

    Beiträge:
    761
    Ort:
    Südliche Weinstraße
    Details E-Antrieb:
    Bafang BBS01, Cute Q100 CST
    @RUBLIH
    Liebherr????
    Hast du da nähere Infos??
     
  10. Üps

    Üps

    Beiträge:
    14.865
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Ich finde es aber echt doof, dass man jetzt bei zig verschiedenen Motorherstellern immer diese dämliche gekaufte Bezeichnung drauf schreibt!
    Wenn ich mal wieder einen BBS will, weiß ich ja gar nicht mehr, was ich kaufen kann! Sieht ja zum Großteil jetzt alles gleich aus und steht immer "AEG" auf dem Deckel.
    Unter "AEG" stelle ich mir eh eher einen Kühlschrank vor als ein Fahrrad!
     
  11. rolan

    rolan

    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    77694
    Details E-Antrieb:
    Charger GX + Rohloff
    Ich denke, hier hat jemand mit Photoshop getrickst. Wenn ich mir das "AEG"-Logo genauer anschaue - das ist niemals aufgedruckt oder aufgeklebt?

    @Üps
    danke für das Nichtantworten - habe jetzt selber gefunden, was Navigator 3 sein könnte. Bei Amazon ist das 6.5er für unter 1000€ zu bekommen. Ein tolles Rad; da wird man in einem Jahr noch seine helle Freude dran haben.

    Da nehme ich doch jetzt - nachdem ich den "richtigen" Link gefunden habe, fast alles zurück. das darf wirklich nicht wahr sein, sowas zum Verkauf anzubieten. Nur, wer kauft sowas?

    http://sonstnix.de/Prophete-Navigator-Caravan-20-Kompakt-E-Bike
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.16
  12. Üps

    Üps

    Beiträge:
    14.865
    Alben:
    4
    Ort:
    Stuttgart Riedenberg
    Details E-Antrieb:
    TSD100F/Q100, BBS01
    Hier gibt es ein schönes Foto vom 6.5 (3.0 Trekking), auf dem man wieder die tolle Verlegung dieser Kabel erahnt:
    http://sportgeraetetest.de/wp-conte...5-enovation-28-Herren-Trekking-E-Bike_b51.jpg

    Grauenvoll! Nicht nur total im Spritzbereich, auch durch Stöcke usw. gefährdet.
    Dabei wäre es wirklich kein Aufwand gewesen, das zumindest etwas besser zu machen! Ich habe die Stecker nach oben gezogen oberhalb der Ständer-Befestigung, wo schon ein anderer Stecker zu sehen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.16
  13. Minimalist

    Minimalist

    Beiträge:
    604
    Details E-Antrieb:
    Sinus B2, HMI, 27G-Dual-Drive
    Ist doch immer wieder interessant, wie sich Experten seitenlang über etwas aufregen, was sie schlecht finden, also gar nicht haben wollen und noch nie in echt gesehen oder gar gefahren haben. :whistle:
     
    franz, thomac, Georg und einer weiteren Person gefällt das.
  14. ecykel

    ecykel

    Beiträge:
    182
    Ort:
    JO53BN
    Details E-Antrieb:
    R&M Kendu Nuvinci Harmony,400 W/h Bosch MM
    Da stimme ich dir zu, man lese nur mal die Threads der teuren Marken zwischen 3000 und 5000€.
    Mit freundlichen Grüßen ecykel
     
    franz und thomac gefällt das.
  15. rolan

    rolan

    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    77694
    Details E-Antrieb:
    Charger GX + Rohloff
    Genau -
    wobei interessant wäre wie, wer, warum, weshalb und wodurch man einen Experten überhaupt erkennt. Wohl nicht an der Anzahl seiner "Beiträge", oder?
     
    franz, ecykel und perro gefällt das.
  16. dwtop

    dwtop

    Beiträge:
    17
    Details E-Antrieb:
    Fischer EM 1614
    Das ist die Kabelverlegung bei meinem Rex Bergsteiger 4.3 (Prophete). Ein Schaden war vorprogrammiert und ist auch eingetreten. Der Monteur konnte mir auch nur erklären , dass diese Kabelverlegung serienmässig sei. Nachdem der Controller ersetzt wurde, habe ich erst mit Bitumenband versucht, das Ganze zu entschärfen. Das Band hat nicht gehalten und ich habe mir einen neuen Schutz gebastelt, wie er auf dem Bild zu sehen ist. Das ist zwar nicht optimal, aber seitdem habe ich keinen Schaden mehr.
     

    Anhänge:

  17. Meister783

    Meister783

    Beiträge:
    8.612
    Alben:
    5
    Ort:
    Hof Oberfranken
    Details E-Antrieb:
    Vitenso VR 36V, Mxus 07, Bafang SWXU
    Ich finde das nicht so schlimm, meine langjährige Erfahrung mit italienischen Motorrädern
    hat mich scheinbar abgehärtet.:unsure:
     
    franz und perro gefällt das.
  18. Pöhlmann

    Pöhlmann

    Beiträge:
    2.456
    Details E-Antrieb:
    Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
    Leitungen dürfen schon weitgehend "unter der Haube" verlegt sein, sonst liegen im Regen die Steckverbinder schon mal im satten Wasserstrahl - ganz zu schweigen von dem, was vorbeikommenden kleinere Äste anrichten könnten, die man in dieser Jahreszeit häufig genug auch auf innerstädtischen Wegen findet.

    Da bekommt der Begriff "Besenwagen" eine völlig neue Einsatzmöglichkeit. Bei der Tour fährt er hinter dem Feld. Bei den hier vorgestellten Pedelecs möchte man ihn zum Straßenkehren vorschicken. :D
     
    RUBLIH und Üps gefällt das.
  19. RUBLIH

    RUBLIH

    Beiträge:
    2.578
    Alben:
    8
    Ich bin eigentlich eine Art "FAN" von Prophete/Fischer und CO - aber...

    In den Jahren meiner "Bastellösungen" gesammelte persönliche Erfahrung:
    Dieses Wickeldrumzeugs - Spiralkram ist NIE EINE LÖSUNG!
    Vor der Fertigung macht man sich über die Verlegung von Medien Gedanken und kümmert sich um Befestigungs/Rangierpunkte - dann bleibt das Wickeldesaster aus.
    Konstruktiv wäre eine entsprechende Rahmengestaltung möglich, eine elegante Lösung anzubieten.

    Gezeigtes ist das Ergebnis unfähiger, unterbezahlter desinterssierter Konstrukteure, die sich weder mit dem Produkt, noch der Problematik befaßt haben.

    Zu Liebherr - da bin ich dann doch positiv überrascht - scheint dann doch eine "asiatenfreie" Schmiede zu sein - HUT AB!!!
    Ich unterlag offensichtlich einer Fehlinformation - der Bereich Hausgeräte war ich der Meinung sei an China verkauft und gehöre zu Haier - ....
     
    Herr Weber und zanto55 gefällt das.
  20. Pfufi

    Pfufi

    Beiträge:
    938
    Alben:
    1
    Details E-Antrieb:
    BBS01 36V mit zweifach Kettenblat / 3X9 Dualdrive
    Andersherum wird ein Schuh draus. Die meisten unter Markennamen verkauften Kühlgeräte werden von Liebherr hergestellt.
    Die Premium Geräte erhalten dann auch noch den Namen "Liebherr"
     
    ZNolte gefällt das.