Cyclocrosser

Diskutiere Cyclocrosser im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; (y) Hab jetzt mal wegen deines Beitrages näher hingesehen. Keine Ahnung, wo das herkommt, hat mit dem Schaltzug selbst eher nichts zu tun...
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.965
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
Ui, der Schaltzug wird nicht mehr lang halten.
(y)
Hab jetzt mal wegen deines Beitrages näher hingesehen.
Schaltzug_Jagwire.jpg
Keine Ahnung, wo das herkommt, hat mit dem Schaltzug selbst eher nichts zu tun, eventuell, vermutlich, hoffentlich :unsure:
bis zur Klemmschraube siehts doch noch ganz ok aus
Nicht wirklich.
Einen Platten auf einer Forentour kann man schon mal haben, aber dafür darf man gesteinigt werden:ROFLMAO:
 
Zuletzt bearbeitet:
gerry.k

gerry.k

Dabei seit
08.04.2012
Beiträge
4.779
Punkte Reaktionen
3.933
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Bafang, Cute Q100, Keyde, Shimano
Den Controller mit den Kabelausgängen „nach oben“ sieht etwas missglückt aus🤭
Denke🤫 ....wenn du den umdrehen würdest, wär da optisch auch noch einiges rauszuholen😉
Ich würde mich eher sorgen, dass über die nach oben austretenden Kabel Wasser in den Controller eindringt.
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.965
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
:ROFLMAO:
Also mal Zug tauschen.
Mich gräuts wegen der Rennhebelschaltung.
Da muß ich jetzt wohl mal durch🪖
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.965
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
Bald kratzt die Möhre an der 15 kg Marke.
Aus Bequemlichkeitsgründen + 91 Gramm.
Plattformpedale.jpg
Mist, darüber.
Dazu kommen ja noch 74 Gramm Beleuchtung, abzüglich unterschlagene 50 Gramm macht satte 15 kg.
Heavy Metal 🪖
 
Meister783

Meister783

Teammitglied
Dabei seit
03.11.2010
Beiträge
12.540
Punkte Reaktionen
11.809
Ort
Hof Oberfranken
Details E-Antrieb
TSDZ2
Ganz schön klein das Pedal...
Fühlt das sich noch gut an?
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.965
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
Das kleine Pedal ist für Menschen ohne angerissene Fußsehnen eher brauchbar als für mich.
Da smuß ich schon exakt exakt den Fuß am Ballen positionieren oder eben eine Carboneinlage im Schuh haben.
Das ist wenig praxistauglich. Beim Anfahren muß ich da schon einige Versuche haben, bis es paßt.

Magnetpedale hatte ich auch schon im Sinn und werde die wohl auch mal testen mit Rennradschuhen.

SPD (-SL) Pedale erlaube ich mir im Velomobil, da die seltener umfallen ;)
Aber auch da wären wohl Magnetpedale sinnvoll, da sich der Körper da einen gewissen Spielraum zur Einstellung hat.

Bei den "sackschweren" 266 Gramm (gegenüber 175 Gramm) Pedalen habe ich (geschätzt) ebenfalls ein wenig mehr Spielraum.
Muß ich einfach mal ausprobieren.

Das fiel mir erst übrigens auf, seit ich den Anrieb getauscht habe:whistle:
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.965
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
Sehe ich auch so.
Die kleinen Pedale passen eher an einen Langstreckenrenner und am Gravelbike eher nicht. Langstrecke heißt übrigens heutzutage "Endurance".

Mist, der fehlt ja auch noch im n+1 Repertoire;)
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.965
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
Irgendwann bin ich mit der Wartung und Reparatur nicht mehr nach gekommen.

Vorteile, die ein Single so hat,
Beliebig viele Räder haben können ohne erhöhten Wartungsaufwand.
Man hat ja nur einen Hintern, so daß der gesamte Aufwand nahezu immer gleich bleibt.:)
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.965
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
Mein allerletztes angemeldete Moped bettelt gerade vehement darum stillgelegt zu werden:rolleyes:

Bye bye, war eine schöne Zeit *seufz*
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.965
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
In gute Hände abzugeben, etwas über Vierteltonner, Triumph Daytona 1200 offen und so auch eingetragen;)
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.965
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
Schaltzug wird gewechselt auf Jagwire Elite.
Und ein paar Ergon Einlegesohlen gibt es auch dazu.
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.965
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
Frisch zusammengebaut mit 14,4 kg.
index.php


Da schlägt sich der Crosser mit Gepäckträger, breiteren Reifen und 50% mehr Akkuukapazität doch recht ordentlich 🥰
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.965
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
Gewichtsverteilung v/h: 6,4 / 9,0 kg = 15,4 kg =42/58%
Die Kofferwaage zeigt 150 g weniger an.

Mit einem STR von 1,57 eher komfortabel ausgelegt.
 
Chrisol

Chrisol

Dabei seit
14.01.2017
Beiträge
5.965
Punkte Reaktionen
5.447
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Puma CST 16T, BBS01, Q 100, Fazua
Gestern mal mit 13 kg Gepäck den Berg hochgefahren.
Mit dem kleinen Motörchen bin ich jetzt deutlich schneller. :love:
Da spielen allerdings mehrere Faktoren mit.
Der Winterspeck ist weg, die Umwandlung von Bauchspeck in Muskeln funktioniert dank Velomobil gut. Und die Ergon Sohlen sind ebenfalls sehr hilfreich.Jetzt funktionieren auch die kleinen Pedale gut.


Als komfortverwöhnter CA3 User ist die Schalterei mit Leistungsstufen recht nervig, das haben wir (@didi28 Danke(y)) erst einmal so gelöst:

20210529_191149.jpg
 
Thema:

Cyclocrosser

Cyclocrosser - Ähnliche Themen

Leichtes Allround-Pedelec mit Touringqualitäten - Umbau oder Komplettbike?: Hallo liebes Forum (Achtung o_O- laaaange Geschichte!) helft mir bitte einmal aus meiner Verwirrung! Seit 1-2 Wochen wühle ich mich hier durch...
Oben