Cycle Analyst

Diskutiere Cycle Analyst im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Ciao ragazzi, muß ich doch mal nachfragen: Hat jemand von Euch den CycleAnalyst aus Kanada?(www.ebikes.ca/store/store_accessories.php) Das ist...

Segafredo

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
335
Ort
12623 Berlin
Details E-Antrieb
9C 154, 48V 12Ah-LiMnCo, FC
Ciao ragazzi,

muß ich doch mal nachfragen:
Hat jemand von Euch den CycleAnalyst aus Kanada?(www.ebikes.ca/store/store_accessories.php)
Das ist ja wohl das ultimative Meßgerät für den Pedelecco; nicht ganz billig, aber, wie man so sagt, alles drin, alles dran und braucht keine fetten Kabel zum Lenker und wieder zurück.
Das gibts zwar auch bei www.bobtec.de, schimpft sich PowerBob, aber dafür um einiges teurer.
Was mich interessiert, ist, ob es mit der Sendung ohne weiteres klappt, oder schlägt da der Zoll noch zu?
 

Gerd_Krug

Dabei seit
22.08.2008
Beiträge
44
Ort
33613 Bielefeld, Daimlerstr. 16
Details E-Antrieb
Bafang 350W 36V
AW: Cycle Analyst

Hallo Radlhuber,

ich habe zwei Pedelecs (NC/48v + Sachs EloBike), darum zwei Stueck Cycle Analyst. Einen hatte ich ueber Ebay; der Ami war sehr korrekt. Der ist zwar vom Zoll geoeffnet, dann aber durchgewunken worden.

Den zweiten hatte ich auf Empfehlung gekauft bei http://www.emtb.com.au/ Der legte mir sogar eine Rechnung ueber einen gebrauchten Analyst bei, um den geringeren Rechnungspreis zu erklaeren. Gekostet hatte er 180 AUD = 88 EUR. Dazu kamen 35 AUD Versandspesen. So hatte ich den fuer < 100 EUR hier. Damit waere ich weit unter der heutigen Freigrenze von 150 EUR. Theoeretisch waere noch Einfuhrumsatzsteuer von 19% zu zahlen; bei diesen Betraegen haette der Zoll vor Weihnachten viel zu tun, wollte er die immer einfordern.

Ich hatte jeweils die Version mit Tacho; zur Aufzeichnung der Distanzen pro Akkuladung ist das Ding genial. Auch einen "Reservebenzinhahn" ist eingebaut. Ich gebe einen hoeheren Abschaltwert ein (45v) und kann bei Bedarf umprogrammieren auf 42v. Damit komme ich immer nachhause.

Abschliessend: Geniales Teil mit Manual, das dem nicht gerecht wird.

-> Gruesse von meinen 350W-Ninecontinent mit 48v-LiFePo4, Gerd
 
K

Kaffeetiger

AW: Cycle Analyst

Ich habe den Cycle Analyst auch in Kanada bestellt weil mir der Bobtec zu teuer war.
Zu meiner (positiven) Überraschung musste ich weder Zoll noch Einfuhrumsatzsteuer zahlen.:)
Die Lieferzeitemn hielten sich auch in Grenzen, 5 Tage.
 
Thema:

Cycle Analyst

Cycle Analyst - Ähnliche Themen

Wattmeter Cycle Analyst, Multiplex, Watts Up, PowerAnalyzer, Eagle Tree, Unilog, Turnigy, GT-Power: Im Titel sind alle mir bekannten Wattmeter o.ä. aufgeführt. Weitere Vorschläge erwünscht. Eines dieser Geräte ist bei jedem Pedelec zumindest als...
Oben