"Custom Rom" für Kunteng S06S/KT36 Controller

Diskutiere "Custom Rom" für Kunteng S06S/KT36 Controller im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Das ist mein Setup für einen PL 250 HT Motor Gruß reinosmart
Martin-T

Martin-T

Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
29
Ort
Zeven
Details E-Antrieb
Eigenbau 30 v 250 W Akku 590 Wh
Werde ich morgen mal testen,
Danke.

Gruß Martin
 
Lumilux

Lumilux

Dabei seit
08.10.2008
Beiträge
600
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Mittelm.: Q85 + 100,Tongxin VR,Bafang HR,Bosch CX
Keine Ahnung, es muß das aktuelle Protokoll aktiv sein und die Bytes müssen so ähnlich aussehen, wie in dem online-compiler-Beispiel. Bei dir kommen ja ständig nur Nullen, das kann nicht passen. Hast du GND, Rx und Tx verbunden?
Du kannst in HTERM auch Newline every... characters auf 13 stellen, dann sind die Blöcke schon mal besser lesbar. Das 0x0E sollte dann immer in der selben Spalte bleiben.
Gruß
hochsitzcola
Danke
Ich denke es ist ein Problem mit WinVista. Meine anderen beiden Displays zeigen auch nur Nullen.Ich hab 2 Adapter,der mit dem 2303 HXA Chip zeigt nichts,auch nicht mit dem Treiber für die Fake chips,nur die LED blinkt blau.Der mit 2303 HX
chip zeigt nur Nullen.
 
Martin-T

Martin-T

Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
29
Ort
Zeven
Details E-Antrieb
Eigenbau 30 v 250 W Akku 590 Wh
Bei Speed Limit without PAS = 0 und betätigen des Daumengas,
läuft der Motor immer wieder kurz an.
 
Lumilux

Lumilux

Dabei seit
08.10.2008
Beiträge
600
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Mittelm.: Q85 + 100,Tongxin VR,Bafang HR,Bosch CX
Danke
Ich denke es ist ein Problem mit WinVista. Meine anderen beiden Displays zeigen auch nur Nullen.Ich hab 2 Adapter,der mit dem 2303 HXA Chip zeigt nichts,auch nicht mit dem Treiber für die Fake chips,nur die LED blinkt blau.Der mit 2303 HX
chip zeigt nur Nullen.
Danke Hochsitzcola
Ein loses Jumperkabel im Stecker war das Problem.

Das LCD 5 zeigt vernünftige Werte,die XOR wäre 0.
Schreib ich die 0 mit Eclipse in die Display c und compiliere zeigt mir das Display jedoch keine Geschwindigkeit,ich simuliere das mit Speedsensor am Schreibtisch,mit Bluosec funktioniert das so,ob die Stufen gehen hab ich noch nicht getestet.

Ausgerechnet das LCD3 dessen externen Taster ich brauche zeigt keine 13 Byte ?

Angefügt hab ich die Screenshots.

LCD 5.jpgXOR Compiler.jpgEclipse XOR 0.jpgLCD 3.jpg
 
Hochsitzcola

Hochsitzcola

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
2.871
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
Das LCD 5 zeigt vernünftige Werte,die XOR wäre 0.
XOR ist 14, wie kommst du auf 0? Siehe gelb markierte Zeile unten.

1595785482386.png


Ausgerechnet das LCD3 dessen externen Taster ich brauche zeigt keine 13 Byte ?
Ja, dein LCD3 sendet offensichtlich 14 Bytes. Was hast du denn beim Parameter C11 eingestellt?
1595785893855.png


Hat dein LCD3 schon die L-Parameter? Vielleicht hat sich mit denen das Protokoll geändert. Dann müsste man das Protokoll neu analysieren und nachbauen. Welche Bytes verändern sich denn, wenn du die Stufen im Display hin- und herschaltest? Es muß sich das eigentliche Byte mit der Stufeninformation und das Byte der Checksumme ändern.

Gruß
hochsitzcola
 
Lumilux

Lumilux

Dabei seit
08.10.2008
Beiträge
600
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Mittelm.: Q85 + 100,Tongxin VR,Bafang HR,Bosch CX
XOR ist 14, wie kommst du auf 0? Siehe gelb markierte Zeile unten.

Ja, dein LCD3 sendet offensichtlich 14 Bytes. Was hast du denn beim Parameter C11 eingestellt?

Hat dein LCD3 schon die L-Parameter? Vielleicht hat sich mit denen das Protokoll geändert. Dann müsste man das Protokoll neu analysieren und nachbauen. Welche Bytes verändern sich denn, wenn du die Stufen im Display hin- und herschaltest? Es muß sich das eigentliche Byte mit der Stufeninformation und das Byte der Checksumme ändern.

Gruß
hochsitzcola


!LCD 3 Neues protokoll.jpg
Danke
Ich hab keine Ahnung von den Sachen,dachte der Exit Code 0 vom Compiler wäre das Ergebniss.Wie liest man denn das ab ?

Das LCD 3 war auf altes Protokoll C11=1 gestellt,sry.Jetzt mit neuem Protokoll C11=0 siehts schonmal gut aus.
Es hat den Menüpunkt C14,ich nehme an das meinst du mit L-Parameter.Da kann man 3 Werte wählen,auf dem Display wird weiter nichts angezeigt.Davon wusste ich nichts.

Mit Eclipse die 14 reingeschrieben zeigt es immernoch keine Geschwindigkeit,ich mach da wohl was falsch.

edit: Dann hätte das LCD 3 auch 14 sagt der Compiler ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hochsitzcola

Hochsitzcola

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
2.871
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
Mit Eclipse die 14 reingeschrieben zeigt es immernoch keine Geschwindigkeit,ich mach da wohl was falsch.
Wie hast du das denn gemacht? Ich habe grad im Repo bei Github die 14 ergänzt.
XOR with 14 added in checksum test · stancecoke/[email protected]

Hast du auch den richtigen Speedsensor (intern/extern) ausgewählt?

ich nehme an das meinst du mit L-Parameter
nein, es gibt inzwischen die Parameter L1 bis L4, siehe oben verlinkte Bedienungsanleitung. Ob und wie die L-Parameter Einstellungen im Protokoll übertragen werden, weiß ich nicht.
1595829475933.png


Gruß
hochsitzcola
 
Lumilux

Lumilux

Dabei seit
08.10.2008
Beiträge
600
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Mittelm.: Q85 + 100,Tongxin VR,Bafang HR,Bosch CX
Wie hast du das denn gemacht? Ich habe grad im Repo bei Github die 14 ergänzt.
In Eclipse:Open project from file system usw.wie im ES Forum unter Programming New Features beschrieben.

Vorher im OSEC Parameter den ext.Speedsensor ausgewählt.
Ich dachte wenn ich im OSEC alles richtig einstelle und flashe dann würde Eclipse danach nur die Display c verändern.

Die Bedienungsanleitung ist vom LCD 8,L-Parameter hat mein LCD 3 nicht.

edit:Mit dem neuen Repo geht jetzt die Geschwindigkeitsanzeige.

Vielen Dank Hochsitzcola
 
Zuletzt bearbeitet:
M

martin951

Dabei seit
12.07.2020
Beiträge
28
Hallo,

Ich selber bin noch recht neu in dieser Thematik was allgemein E-Bike Umbau und explizit die Open-Source-Software geht. Ich habe versucht mir alle Seiten hier mal durchzulesen (Momentan bei Seite 30) jedoch fehlt mir das Praktische, sodass ich mir das Ganze besser vorstellen kann wie etwas funktioniert. Für den Anfang habe ich einige Verständnis fragen bzw. ob ich das so richtig verstanden habe.

Für die Open-Source-Software wird ein KT Controller benötigt, Richtig?

Im Grunde müsste es für die Open-Source-Software erstmal egal sein ob ich einen ZWS (Blockkumutiert) oder einen SVP (Sinnuskommutiert) verwende

Könnte man auch mit einem ZWS fahren?

Im Prinzip fehlt dem ZWS der passende Chip zum Phasenstrom messen, Richtig?

So wie ich das gesehen haben könnte man einen ZWS mit dem Chip ACS712 umrüsten zu einem SVP (So wie ich das hier gelesen hab gibt es mehrere Platinenlayouts bei dem einen gehts beim anderen nicht) Richtig?

Wie verhält sich das mit FOC: Da gibt es zwei Varianten eine wo ein Hallsensor benötigt wird und eine bessere wo keinen mehr benötigt (Benötigt zu viel Rechenleistung für den Controller) FOC müsste dafür da sein um im passenden Moment den Strom "anzulegen" Richtig?

Für die Open-Source-Software ist es unbedingt notwendig einen Motor mit Hallsensor zu haben Richtig?

Wie verhält sich das mit dem Temperatursensor (Passender Sensor müsste bei euch im Wiki stehen) so wie ich das sehen muss ich dazu den Motor öffnen und einen Temp. Sensor verbauen Richtig?

Ich denke viele Fragen würden sich durch Ausprobieren erledigen, jedoch habe ich bisher noch keine Hardware und bin diesbezüglich noch sehr zögerlich etwas zu kaufen ehe ich nicht weiß das dies auch so passt.

Vielleicht könnte jemand sich das Angebot mal ansehen und sagen ob das so mit der Open-Source-Software funktioniert. (Kit mit 48V 1000W LCD3)

Wenn dann mal die Hardware da ist möchte ich gerne auch hier im Forum unterstützen mit meinen Ergebnissen.

Bis die Hardware dann mal da ist, kann man sich die restlichen Seiten durchlesen.

Gruß

Martin
 
M

martin951

Dabei seit
12.07.2020
Beiträge
28
Da ich im letzten Beitrag den Link vergessen habe füge ich den hier noch bei (Hab leider zu spät gemerkt das dieser Fehlt)

Link

Gruß

Martin
 
Martin-T

Martin-T

Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
29
Ort
Zeven
Details E-Antrieb
Eigenbau 30 v 250 W Akku 590 Wh
Die ersten 100 km, mit der Software unterwegs gewesen,
muss noch ein paar kleine Feinabstimmungen machen, aber schon Alltagstauglich.
Was ich mir noch gewünscht hätte, ist eine Stromanzeige im Display, gerade um den Strom der Rekuperation anzeigen zu lassen. Es gibt auch keine negative Wattanzeige bei der Rekuperation.
Muss noch auf ein neues BT-Modul warten, mein altes ist irgendwie abgeraucht.
Aber ein tolles und gelungenes Projekt.

An alle Neueinsteiger, die 63 Seiten sollte man lesen und nicht nur einmal, das erklärt so manche Frage. Ich habe auch nicht alles Verstanden aber es reicht um es zum Laufen zu bekommen.

Gruß Martin
 
Hochsitzcola

Hochsitzcola

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
2.871
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
Ich habe auch nicht alles Verstanden aber es reicht um es zum Laufen zu bekommen.
Super, daß du so weit gekommen und zufrieden bist! Wenn du alle Seiten des Threads gelesen hast, solltest du ja über das deutsche und da englische Wiki gestolpert sein, damit sollte der Einstieg ja eigentlich recht leicht sein. ;)

Bzgl. der Anzeige von alternativen Parametern kannst du dich natürlich gern austoben, der Controller kennt ja alle Werte. Er muß sie nur zum Display schicken :cool:
Wenn es um die BlueOsec-Anzeige geht, da müsste sich @Xnyle drum kümmern, die App ist ja nicht Open Source...

Gruß
hochsitzcola
 
Martin-T

Martin-T

Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
29
Ort
Zeven
Details E-Antrieb
Eigenbau 30 v 250 W Akku 590 Wh
Mir ist heute aufgefallen, das beim Hügel runterrollen, wohne in der Norddeutschen Tiefebene, alles über 5% Steigung, ist bei uns ein steiler Anstieg, ab einer Geschwindigkeit von ca. 31 km/h beim Rollen ohne zu treten, die Reproduktion mit dem Eingestellten Wert einsetzt.
Ist das so gewollt?
 
Hochsitzcola

Hochsitzcola

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
2.871
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
Martin-T

Martin-T

Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
29
Ort
Zeven
Details E-Antrieb
Eigenbau 30 v 250 W Akku 590 Wh
Ich habe mir sowas in der Richtung, schon gedacht.


Gruß
Martin
 
Thema:

"Custom Rom" für Kunteng S06S/KT36 Controller

"Custom Rom" für Kunteng S06S/KT36 Controller - Ähnliche Themen

  • Cube Hyde custom Damenrad Umbau

    Cube Hyde custom Damenrad Umbau: Hallo zusammen, mich hat es jetzt auch gepackt. Ich möchte mir ein e-bike leasen und muss jetzt (unbedingt :)) das Rad meiner Frau umbauen, damit...
  • Bafang bbs02 custom E Fatbike /Crusier!

    Bafang bbs02 custom E Fatbike /Crusier!: Nach landen herumbasteln habe ich endlich mein Langzeit Projekt abgeschlossen! Vom Lack bis zum letzten Schrauben ist alles selbstgemacht! Mfg...
  • Magura MT Trail Custom - Bremsbeläge wechseln - Benötige Hilfe

    Magura MT Trail Custom - Bremsbeläge wechseln - Benötige Hilfe: Tach Leute! Da ja leider die Geschäfte zur Zeit geschlossen haben und man ja bisher auch noch nicht weiß, wann Sie wieder öffnen dürfen, möchte...
  • erledigt Specialized Levo 2018 gr. M Custom

    erledigt Specialized Levo 2018 gr. M Custom: Verkaufe mein Levo da ich auf ein Kenevo umgestiegen bin. Viele Teile sind neu und ungebraucht. (Siehe Liste) Rahmen: Specialized Levo 6 Fattie...
  • Ähnliche Themen
  • Cube Hyde custom Damenrad Umbau

    Cube Hyde custom Damenrad Umbau: Hallo zusammen, mich hat es jetzt auch gepackt. Ich möchte mir ein e-bike leasen und muss jetzt (unbedingt :)) das Rad meiner Frau umbauen, damit...
  • Bafang bbs02 custom E Fatbike /Crusier!

    Bafang bbs02 custom E Fatbike /Crusier!: Nach landen herumbasteln habe ich endlich mein Langzeit Projekt abgeschlossen! Vom Lack bis zum letzten Schrauben ist alles selbstgemacht! Mfg...
  • Magura MT Trail Custom - Bremsbeläge wechseln - Benötige Hilfe

    Magura MT Trail Custom - Bremsbeläge wechseln - Benötige Hilfe: Tach Leute! Da ja leider die Geschäfte zur Zeit geschlossen haben und man ja bisher auch noch nicht weiß, wann Sie wieder öffnen dürfen, möchte...
  • erledigt Specialized Levo 2018 gr. M Custom

    erledigt Specialized Levo 2018 gr. M Custom: Verkaufe mein Levo da ich auf ein Kenevo umgestiegen bin. Viele Teile sind neu und ungebraucht. (Siehe Liste) Rahmen: Specialized Levo 6 Fattie...
  • Oben