Cube CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau

Diskutiere CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Moin Zusammen, da ich im Cube 2020 Thread schon ein paar mal gefragt wurde ob ich nicht mal einen kurzen Bericht zu meinen Umbau schreiben...
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #1
G

Gummybaer

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2019
Beiträge
22
Reaktionspunkte
52
Moin Zusammen,

da ich im Cube 2020 Thread schon ein paar mal gefragt wurde ob ich nicht mal einen kurzen Bericht zu meinen Umbau schreiben möchte, ist er nun da ;-)

Was war die Ausgangslage:
Ein ganz normales Cube Reaction Hybrid SL 625 von der Stange.

Ziel des Umbaus:
Umbau zum Alltagsgefährt um damit durch Sonne und Regen, sicher und sauber am Ziel ankommen zu können ohne die Last des Täglichen Gepäcks auf Rücken tragen zu müssen. Ohne dabei zu viel Spaß einzudämpfen da ab und zu auch mal eine Ausfahrt ins Gelände ansteht.
Also müssen folgende dinge nachgerüstet werden:
Front / Rück Licht
Schutzbleche
Gepäckträger

Teile Liste:
  • Licht
    • Rücklicht: Supernova E3 Tail Light 2
    • Frontlicht: Busch und Müller IQ-X E
    • Lenkerhalterung: Busch und Müller 470LHKAB
    • Bosch Lichtkabel für Rücklicht 1400mm
    • Bosch Lichtkabel für Scheinwerfer 1400mm
  • Schutzbleche
    • ACID MTB75 mit Streben
  • Gepäckträger
    • ACID SIC 29 RILink Version ab 2019
  • Ständer
    • Cubestand PRO
  • Werkzeug
    • Diverse Sechskantschlüssel
    • Cuttermesser
    • Heißluftfön
    • Schrumpfschlauchverbinder
    • Kreuzschlitzschraubendreher
    • Bohrmaschine mit 6 mm Stahlbohrer für 2 Löcher im Schutzblech
Umbau:

Achtung: Vorher unbedingt den Akku entnehmen sobald es an die Verkabelung geht.

Lenkerhalterung: Der Lenkerhalter für das Frontlicht kann einfach nach der Anleitung am Vorbau montiert werden, es musste bei diesem Fahrrad die Lenkerhalterung her, da in der Federgabel kein Gewinde für eine Schraube vorhanden ist. // Sehr einfach

Motor Freilegen
: Um teile der Nachfolgenden Aktionen durchzuführen müssen wir jetzt den Motor freilegen. Dazu muss man nur eine Sechskantschraube lösen, dann kann man die Abdeckung nach unten abziehen. Nachdem die Abdeckung ab ist, sind alle Kabel zugänglich und es wird kein weiterer Ausbau benötigt. Ein Video dazu haben ich hier gefunden: Youtube Video // Sehr einfach

Scheinwerfer
: Der passende BUMM Scheinwerfer wurde dann schon einmal am Halter festgemacht, das lange Kabel des Scheinwerfers kann ganz einfach bei entnommenen Akku durch das dafür vorgesehene Loch am Rahmen gesteckt werden und von innen mit der Hand rein gezogen werden. Neben der Akku Halterung gibt es extra Kabel Kanäle für alle Kabel die in Richtung Lenker gehen somit auch extra ein nicht benutzest für das Lichtkabel. Das Kabel legen wir vorerst neben locker neben dem Motor. // Einfach

Ständer
: Der Fahrrad Ständer kann ganz einfach mit einer Schraube in der dafür vorgesehenen Halterung angeschraubt werden. // Sehr einfach

Schutzbleche
: Beim vorderen Schutzblech werden einfach nur die Streben an der Federgabel laut Anleitung fixiert. Da die Federgabel kein Schraubgewinde hat wird das Schutzblech mit den beiliegende Gummis an der Federgabel fixiert. Hier könnte man evtl auf einen Kabelbinder oder ähnliches verwenden da das Gummi nicht so Straff sitzt und es somit bei Unebenen Untergrund zum Klappern neigt. //Sehr einfach

Schutzbleche
: Beim hinteren Schutzblech ist es leider nicht so einfach. Als erstes muss das Hinterrad ausgebaut werden. Wenn dieses geschafft ist kann das Schutzblech mit einer Schraube in der nähe des Motors montiert werden. Jetzt merkt man schnell das an der Stelle wo im Rahmen ein Gewinde für das Schutzblech vorhanden ist im Schutzblech kein Loch ist also muss man es passend anlegen und mit einen Edding von innen Markieren wo das Loch ungf. hin muss.
Jetzt muss das die eine Schraube wieder lösen um das Schutzblech frei zu haben. Dann Bohrt man an der markierten Stelle ein Loch mit dem 6mm Bohrer. Jetzt wird das Schutzblech wieder Montiert mit zwei schrauben laut Anleitung des Schutzbleches. //Mittel

Gepäckträger
: Der Gepäckträger wird zusammen mit dem Schutzblech montiert. Aber wir müssen vorher schon das Loch für den Rahmen im Schutzblech haben. Wenn das Schutzblech noch Montiert ist wird der Gepäckträger auch bei dem ausgebauten Hinterrad mit zwei schrauben am Rahmen fixiert und in eine Waagerechte Stellung gebracht. Dann wird das Schutzblech diese mal an den Gepäckträger gehalten auch hier stellt man fest das wiedermal das Loch im Schutzblech fehlt. Also wird wieder das passende Loch für die vordere Schraube (nahe dem Sattel) auf dem Schutzblech markiert. (Die hintere schraubvorrichtung passt nicht mit dem Schutzblech zusammen. Somit nutzen wir nur die wichtigste Schraubverbindung da diese auch über eine Gebogene Stange mit dem Rahmen verbunden wird.) Jetzt muss das Schutzblech wieder ausgebaut werden da ein neues Loch gebohrt werden muss.
Wenn dieses fertig ist kann man das Schutzblech wieder mit einer schraube im Rahmen nahe des Motors fixiert werden. Dann nimmt man die gebogene Metall Leiste die beim Gepäckträger dabei ist und fixiert diese mit dem Ovalen großen Loch mit einer schraube im Rahmen. Die Stange sollte so ausgerichtet sein, das die Löcher der Stange passend über dem Loch für den Gepäckträger liegen. Jetzt kann man final den Gepäckträger mit einer schraube durch das Schutzblech in der Metallleiste verschraubt werden. //Mittel

Rücklicht
: Die Supernova E3 Tail Light kommt auch wieder mit einem Langen fixen Kabel. Dieses können wir am Gepäckträger mit der Halterung anbringen. Dann kann man das Kabel unsichtbar durch ein Rohr im Gepäckträger nach unten verlegen. Dann habe ich es neben der Bremse vorbei, an dem Bosch Sensor vorbei gelegt. Jetzt wird es ein Wenig Tricky. Es gibt an der Stelle im Rahmen ein Loch für die Kabelführung zur Bremse und zum Bosch Sensor. Die Lochabdeckung habe ich abgeschraubt da ich hierdurch auch mein Lichtkabel ziehen wollte. Nachdem die Abdeckung abgeschraubt war konnte man das Kabel durch den Rahmen in Richtung des Motors schieben. Da beginnt jetzt die Fummelarbeit, da wir den Motor ja nicht ausgebaut haben und auch nicht möchten. Man muss es also irgend wie hinbekommen das das Kabel von dem Rahmen am Motor vorbei Richtung Anschlüsse gezogen wird. So liegt das Kabel. Hier konnte ich mir helfen indem ich mein Lichtkabel soweit in den Rahmen geschoben habe das ich dieses am Motor sehen konnte. Dann habe ich noch mehr Kabel in den Rahmen geschoben so das sich eine kleine Schlaufe neben dem Motor gebildet hat. Diese konnte ich dann mit einem schmalen, langen und Stabilen Gegenstand in Richtung der Anschlüsse ziehen. Nun habe ich endlich das Kabel vom Rücklicht neben meinen Kabel vom Scheinwerfer.
Jetzt muss nur noch die Lochabdeckung wieder angeschraubt werden. Danach kann man alle Schrauben für das Schutzblech und den Gepäckträger noch einmal nachziehen und das Hinterrad wieder Montieren. //Schwer

Licht Anschluss am Motor
: Nun können wir die bereits vorhandenen Kabel am Motor mit den Motor verbinden. Dazu habe ich die Bosch Kabel für jeweils das Rücklicht und den Schweinwerfer genommen. Diese habe ich auf die Passende Länge gekürzt, so das ich nicht zu viel im Rahmen verstecken muss. Auch die Fixen Kabel von der Lichtern habe ich auf eine passende Länge gekürzt. für die Verbindung der Kabel von den Lichtern zu den Bosch Kabeln habe ich Schrumpfschlauchverbinder genommen. Dazu musste man einfach die Kabel enden passend Abisolieren und mit der richtigen Polung in die Verbinder stecken. Dann wurden diese mit dem Heißluftfön erhitz. Somit hat man eine perfekte Verbindung zwischen den Kabelenden geschaffen. Jetzt musste man nur noch die Stecker am Motor anschließen. //Mittel

Endkontrolle
: Nachdem alles Verbaut wurde, kann man nochmal kontrollieren ob alle Schrauben richtig angezogen worden sind und das die Kabel des Lichtes mit dem Bosch Kabel richtig verbunden ist. Jetzt kannst du die Motor Abdeckung wieder anbringen. Danach kann der Akku wieder eingesetzt werden. Nun fehlt nur noch zu testen ob das Licht funktioniert, dazu drückt man die Licht Taste des KIOX.

Mögliche Fehler:
Kein Licht geht an: Ist die Licht Funktion im Motor bereits freigeschaltet? Dieses kannst du überprüfen, indem du auf dem KIOX die Licht Taste drückst. Wenn jetzt ein Licht Symbol auf dem Display auftaucht ist die Funktion bereits freigeschaltet. Sollte kein Symbol im Display auftauchen muss die Funktion erst freigeschaltet werden vom Händler.
Ein Licht geht nicht an: Überprüfe die Kabelverbindung, wurden die Kabel mit den gleichen Polen verbunden? Sitzen die Stecker richtig im Motor?
Der Gepäckträger ist schief: Dann wurde bei dem Punkt Gepäckträger nicht auf die richtige Ausrichtung des Gepäckträgers geachtet. Im schlimmsten fall könnte es bedeuten du musst noch ein weiteres Loch in dein Schutzblech Bohren.
Das Schutzblech schleift: Achte auf die Zentrale Ausrichtung deiner Schutzbleche.


Fazit:
Der Umbau ist auch für etwas Handwerklich begabte Leute möglich die bereits einen Grundsatz an Werkzeug besitzen. Das Bike ist nun gerüstet für den Alltag. Spritzwasser wird durch die Schutzbleche abgehalten. Licht macht mich Sichtbar im Verkehr und lässt einen was sehen. Der Gepäckträger übernimmt meine Lasten für den Alltag (Laptop usw.) Dennoch ist alles Stabil und hält auch so manche Abenteuer Abseits der Straße aus :)

Ich werde in den nächsten Tagen nochmal ein Foto hinzufügen von dem Fertigen Bike. Und falls noch kleiner Änderungen gemacht werden sollten, werde ich mich dazu nochmal hier im Thread melden.
Ihr könnt gerne Fragen stellen, ich schaue dann ob ich Sie beantworten kann :)

Viele Grüße,
Gummybaer
 

Anhänge

  •  00_06_06.jpg
    00_06_06.jpg
    32,3 KB · Aufrufe: 3.459
  •  00_07_48.jpg
    00_07_48.jpg
    62,8 KB · Aufrufe: 3.264
  • IMG_20191001_201424.jpg
    IMG_20191001_201424.jpg
    447,3 KB · Aufrufe: 2.550
  •  00_09_47.jpg
    00_09_47.jpg
    23,9 KB · Aufrufe: 2.803
  • IMG_20191001_203043.jpg
    IMG_20191001_203043.jpg
    135,6 KB · Aufrufe: 2.909
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #2
M

Martin4

Dabei seit
22.10.2008
Beiträge
1.277
Reaktionspunkte
702
Wäre es nicht erheblich einfacher gewesen sich die Allroad Variante mit Schutzblechen und Licht zu kaufen?
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #3
D

DSGVO

Dabei seit
20.05.2018
Beiträge
319
Reaktionspunkte
362
Danke für den tollen Bericht.
Wäre es nicht erheblich einfacher gewesen sich die Allroad Variante mit Schutzblechen und Licht zu kaufen?
Das Allroad gibt es leider nicht mit SL/SLT Komponenten.
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #4
J

Joker0007

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
498
Reaktionspunkte
258
Vorher/ Nachher Fotos wären noch schön gewesen. :) Aber ansonsten ein toller Bericht mit sehr genauen Erklärungen - vielen Dank! (y)
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #5
oeppel

oeppel

Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
86
Reaktionspunkte
49
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX 2020
Danke für den Bericht!
Hat jemand eine Info parat wie es mit der Garantie aussieht, sobald man den Deckel zum Motor abschraubt? Mein Händler wird pauschal bestimmt erst mal sagen, dass die Garantie dann futsch ist, damit er selber am Einbau verdienen kann. Bei mir kommt jedoch noch hinzu, dass das Rad über Jobrad läuft...
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #6
D

DSGVO

Dabei seit
20.05.2018
Beiträge
319
Reaktionspunkte
362
a) Der Deckel ist nicht versiegelt
b) Wenn man Licht anbauen will, geht das nicht, ohne den Deckel zu öffnen

Ich glaube nicht, dass das selbst bei entsprechenen Warnungen im Kaufvertrag rechtlich durchsetzbar wäre.
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #7
G

Gummybaer

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2019
Beiträge
22
Reaktionspunkte
52
Bei mir war es beim Händler ähnlich. Ich habe schon nur gefragt ob die nur die Kabel legen können.
Da kamen die mir direkt mit ungf. 100€ inkl. den zwei Kabeln. Als ich gesagt habe daß ich es selber mache, kam sofort das die Garantie dann nicht mehr sicher dabei ist. Aber eine genaue Aussage konnte sie mir auch nicht machen.

Auf meiner Antwort das die ja nichts anderes machen, kam nur das man es erkennen würde ob es in der Werkstatt oder Zuhause gemacht wurde. So ein Quatsch was möchte man bei einer Schraube feststellen? Mehr ist es ja nicht um an die Anschlüsse zu kommen.

Das allroad gibt es auch nur in der EX Version. Dort waren mir die Komponenten nicht gut genug und die haben auch keinen Gepäckträger.
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #8
Sitd01

Sitd01

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
359
Reaktionspunkte
317
Ort
Strausberg
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020
vielen Dank für Deinen Beitrag, somit werd ich das auch kostengünstig selbst machen👍🏼
Danke
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #9
D

DSGVO

Dabei seit
20.05.2018
Beiträge
319
Reaktionspunkte
362
Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für ACID 75 Schutzblechbenutzer des 29er Reaction Hybrid.

Zuerst die schlechte: Ich war heute im Schmuddelwetter spazieren fahren und daheim war mein Rücken komplett mit Schlamm bespritzt. Die Teile sind offenbar zu kurz und zu schmal für die fetten Reifen.

Die gute Nachricht: ohne sieht es viel besser aus.

Ich habe sie gleich abgebaut und wieder vorne den kleinen Mudguard und hinten bei Bedarf den Ass Saver am Sattel.
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #10
wildtrak

wildtrak

Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
3.558
Reaktionspunkte
8.332
Ort
Holiday Lake, Morgan Hill, CA
Details E-Antrieb
Bosch Classic und Performance
Auf meiner Antwort das die ja nichts anderes machen, kam nur das man es erkennen würde ob es in der Werkstatt oder Zuhause gemacht wurde. So ein Quatsch was möchte man bei einer Schraube feststellen? Mehr ist es ja nicht um an die Anschlüsse zu kommen.
Das stimmt schon. Es gibt durchaus Werkstätten, bei denen man das erkennen kann. Da wird halt bei jeder Schraube der Akkuschrauber genommen oder wenn etwas nicht gleich passt, wird eben zum größeren Hammer gegriffen. Und die Schrauben von der Abdeckung vertragen halt keine 30Nm. Deswegen mache ich lieber ALLES selber.
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #11
Rupeknel

Rupeknel

Dabei seit
05.06.2012
Beiträge
464
Reaktionspunkte
513
Ort
50321 Brühl
Details E-Antrieb
Bosch CX 2021, Mahle (Levo SL),Zehus Bike+
Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für ACID 75 Schutzblechbenutzer des 29er Reaction Hybrid.

Zuerst die schlechte: Ich war heute im Schmuddelwetter spazieren fahren und daheim war mein Rücken komplett mit Schlamm bespritzt. Die Teile sind offenbar zu kurz und zu schmal für die fetten Reifen.

Darum habe ich mich entschieden, bei meinem Reaction Hybrid EX 625 die Schutzbleche von SKS (75 U) zu nehmen. Als ich beim Händler war, wollte ich erst die Acid-Schutzbleche von Cube nehmen; als ich dann gesehn habe wie die montiert werden war mir klar, dass dies meinen Ansprüchen nicht gerecht wird. Daher habe ich das Rad nackt mitgenommen und die 75 U bestellt.

@Gummybaer : woher hast Du die Info, dass das Licht freigeschaltet ist, wenn man auf der Bedieneinheit das Licht aktiviert und dann auf dem Display die Lampe angezeigt wird? Das wäre natürlich prima, bei meinem Rad wird auf dem Purion die Lampe angezeigt. Und was ist dann mit der Spannung; bei Bosch kann man ja 6 oder 12 V einstellen; weißt Du zufällig, welche Spannung da standardmäßig eingestellt ist? Vielen Dank vorab!
Gruß
Markus
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #12
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
2.544
Reaktionspunkte
2.976
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Bei den 2020er Bosch CX soll der Lichtausgang jetzt grundsätzlich 12V haben.
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #13
Rupeknel

Rupeknel

Dabei seit
05.06.2012
Beiträge
464
Reaktionspunkte
513
Ort
50321 Brühl
Details E-Antrieb
Bosch CX 2021, Mahle (Levo SL),Zehus Bike+
ok, vielen Dank!

LG
Markus
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #14
F

Farrenpoint

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
253
Reaktionspunkte
230
Darum habe ich mich entschieden, bei meinem Reaction Hybrid EX 625 die Schutzbleche von SKS (75 U) zu nehmen. ... und die 75 U bestellt.

Hi,

Welche Version ?
Auf der Homepage für September 2019 angekündigt - kommt die Long Version scheinbar erst ab November in den Handel
Die Long sollte bis zum Tretlager runter reichen

z.B.

SKS Bluemels 75 U Long(SKS Art-Nr : 11517) ab dem 3.11.2019 verfügbar
Vorne : 680 mm lang
Hinten : 1120 mm lang
SKS GERMANY Bluemels 75 U Long Schutzblechset kaufen | Bike-Discount


SKS Bluemels 75 U (SKS Art-Nr : 11527)
Vorne : 680 mm lang
Hinten : 920 mm lang
SKS GERMANY Bluemels 75 U Schutzblechset kaufen | Bike-Discount
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #15
maxx

maxx

Dabei seit
12.01.2019
Beiträge
46
Reaktionspunkte
29
Ort
Linz, Österreich
Details E-Antrieb
Corratec 2016 Active; SLT 500 2019,UA Cargo 2020
Hallo!

ganz unten der Beitrag von mir zu einem ähnlichen Umbau. Hybrid SLT 500 2018 Purion. Das 2018er wurde mir gestohlen und dank Versicherung und 400 EUR Verlust gab es im Mai ein neues 2019er Modell aber mit Kiox. Somit hat der/das Kiox 400 EUR gekostet, da sonst kein Unterschied zu finden war.

Gepäckträger Racktime EVO Shine Tour 29" mit integrierten Rücklicht
Frontlicht: Busch und Müller IQ-X E - auf 12 Volt geregelt, mein Händler hatte mit der Selbstmontage kein Problem
Schutzbleche SKS Bluemels 75 U
Cube Seitenständer, Cmpt nicht den PRO
Ergon GP 5 Kork-Griffe
VP Components Plattformpedale VP-531
Zéfal Lenkerspiegel Spy
SQlab 311 MTB 31.8 High Lenker

Busch + Müller Toplight Line Batterie-Rücklicht Senso statt dem vormontierten Reflektor vom Racktime. Somit habe ich einen Reflektor UND ein zweites Rücklicht das ich in der dunklen Jahreszeit immer zusätzlich verwende.

Die Langversion der SKS-75U füllt eine Marktlücke - auch wenn diese überschaubar ist.

Schutzbleche SKS Bluemels 75 U

LG,
Max

Edit: Achja, ganz wichtig vorne am Steuerrohr weiße 3M Reflektorfolie. Auf die in Österreich geforderten 20 cm² Reflektionsfläche kommt der IQ-X Mini Reflektor nie!!!
Fahrradverordnung
 
Zuletzt bearbeitet:
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #16
Rupeknel

Rupeknel

Dabei seit
05.06.2012
Beiträge
464
Reaktionspunkte
513
Ort
50321 Brühl
Details E-Antrieb
Bosch CX 2021, Mahle (Levo SL),Zehus Bike+
Hi,

Welche Version ?
Auf der Homepage für September 2019 angekündigt - kommt die Long Version scheinbar erst ab November in den Handel
Die Long sollte bis zum Tretlager runter reichen

Das kann ich ehrlicherweise nicht sagen; ich wusste nicht, dass es zwei Varianten gibt. Allerdings habe ich bei meinem ersten Umbau hinten auch das Schutzblech nicht bis ins Tretlager. Das reicht mir aber trotzdem, weil es mir in erster Linie darum geht, das bei Regen oder Matsch nicht direkt der ganze Rücken vollgesaut ist.
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #17
Tito

Tito

Dabei seit
26.07.2016
Beiträge
206
Reaktionspunkte
43
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 4. Gen (2020)
@Gummybaer Magst du mal ein Bild vom kompletten Rad posten und ggf. auch mal kurz von deinen bisherigen Erfahrungen schreiben? So bzgl. "Haltbarkeit" bzw. ggf. klappern oder so?
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #18
D

DSGVO

Dabei seit
20.05.2018
Beiträge
319
Reaktionspunkte
362
Bis auf das IQ-X (ich habe eine M99 mini Pro) hatte ich das an meinem SLT vorher bereits exakt genau so umgebaut. Da klappert absolut nix.
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #19
Tito

Tito

Dabei seit
26.07.2016
Beiträge
206
Reaktionspunkte
43
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 4. Gen (2020)
@DSGVO Haste mal ein Bild von deinem Gefährt? Lenker hast du so gelassen?
 
  • CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau Beitrag #20
D

DSGVO

Dabei seit
20.05.2018
Beiträge
319
Reaktionspunkte
362
Bilder mit Schutzblech habe ich nicht. Kurz vorher aber: sonstige(s) - Cube 2020

Lenker habe ich auf ca. 62cm verkleinert und maximal tiefer gelegt.
 
Thema:

CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau

CUBE Reaction Hybrid SL 625 - StVO Umbau - Ähnliche Themen

Schutzblech / Steckschutzblech für Cube Reaction Hybrid Race: Hallöchen, ich bin auf der Suche nach einigermaßen brauchbaren und nicht gar so auffälligen Schutzblechen, für mein Bike. Könnt Ihr da was gutes...
sonstige(s) Kabelbaum Cube Reaction Hybrid SL 625: Hallo Gemeinde, kann mir eventuell jemand verraten, wie ich bei meinem SL 625 aus 2021 an den Kabelbaum komme? Der Grund: Als ich vergangenes Jahr...
sonstige(s) Cube Kathmandu Hybrid 750 - Motorabdeckung, Kettenblatt, Scheinwerfer: Hallo liebe Pedelec-Fahrer und innen :) Ich hoffe ihr könnt mir bei meinen Fragen helfen und habt vielleicht auch praktische Tips und Bilder vom...
Cube Reaction Hybrid Race 750 Kaufberatung Zubehör: Hi Zusammen, ich hab mir gestern ein E-Bike zugelegt. Jetzt brauch ich noch ein paar Sachen, und hoffe auf Eure Hilfe und Wissen. Zuerst mal...
Orbea Kemen (SUV) -Stammtisch-: Hiermit möchte ich ein neues Thema zu einem sehr schönen Pedelec eröffnen. Es geht um das Orbea Kemen und um das Orbea Kemen SUV. Im Sommer 2022...
Oben