Cube MTB e-fully - welches wäre das richtige?

Diskutiere Cube MTB e-fully - welches wäre das richtige? im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hi ich bin gerade auf der Suche nach einem Fully. Budget ist recht großzügig da Arbeitgeber-Fahrradleasing. Anforderungsprofil an sich: - ich...
7

76275er

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
8
Hi
ich bin gerade auf der Suche nach einem Fully. Budget ist recht großzügig da Arbeitgeber-Fahrradleasing.

Anforderungsprofil an sich:
- ich fahre viel Wald, wohne 50m vom Wald weg (siehe PLZ im Usernamen)
- ich fahre viel Schotter
- ich habe viele Steigungen (z.T. 6-15%)
- es gibt bei mir recht viele (auch kleine) Trails welche ich nutzen will
- es soll aber auch für eine Tour in die Stadt passen d.h. auch mal 10-15km Straße-/Rad-/Feldweg mit Kopfsteinpflaster usw.
- ich bin keine 20 mehr der jeden Sprung / Trail mit machen will - es soll eine gesunde Mischung sein

Angesehen habe ich mir bisher nur die Cubes da die Kollegen alle das HYBRID 120 PRO 625 gekauft haben. Budget setz ich mir selbst bei 7.000€ was am Ende rund 100€ netto weniger wären. Bisherige Favoriten:
- CUBE STEREO HYBRID 140 HPC SL 625
- CUBE STEREO HYBRID 160 HPC RACE 625
- CUBE STEREO HYBRID 160 HPC TM 625

die 2021er Modelle sind ja kaum noch lieferbar und die 2022er stehen vor der Tür. Ein Cube-Store um die Ecke hätte noch das CUBE STEREO HYBRID 160 HPC ACTIONTEAM 625 vorhanden aber ich bin mir unsicher, ob das nicht too much wäre...

Freu mich auf eure Meinung :)
Viele Grüße
76275er
 
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.561
Punkte Reaktionen
789
HYBRID 120 PRO 625
Völliger Mist als MTB.
Zu lange Kettenstreben.
Man sitzt mehr auf als im Rad.
Ein Mtb um auf auf dem Radweg geradeaus zu fahren....

Ganz ehrlich.
Bei dem Budget würde ich kein Cube nehmen.

Größe. Gewicht. Schrittlänge?

ich bin keine 20 mehr der jeden Sprung / Trail mit machen will - es soll eine gesunde Mischung sein
Alter?
Was bist du denn schon so gefahren?
Trail von S0 bis S5 einordnen.
 
7

76275er

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
8
Danke Dir.
- 43 / 173cm / 78kg / 85cm > Größe M hab ich immer mit dem Händler berechnet.
- Trails derzeit S1-S2 aber das nur aufgrund des fehlendes Rades... mit meinem aktuellen Trekking-Rad ist das Thema Trail halt nicht händlebar

Was würdest Du bei dem Budget nehmen? Ich brauch halt einen lokalen Händler im Umkreis (+/-50-75km) der BusinessBike als Leasing-Option anbietet
 
M

Michael.K

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
320
Punkte Reaktionen
280
Details E-Antrieb
2 x Fischer Proline ECU 1605, E-System 1820
Überlege dir das gut mit dem "Jobrad" Leasing.
Leasingfirma verdient, deine Firma verdient und du legst drauf.
Deine Rente wird später Monat für Monat pro 2000€ Leasing um 1,50€ gekürzt; dein ganzes Leben lang!
Wenn das Leasing nach 3 Jahren beendet ist, was machst du dann? das Fahrrad kaufen?
 
7

76275er

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
8
Ich habe das bereits schon einmal genutzt und nachher die Räder für meine Frau und am Ende für nen Witzbetrag übernommen. Bei nem ebike wäre der Vorteil, dass ich nach 3 Jahren keine Probleme in Sachen Akku hätte. Danke auf jednefall für den Einwand
 
D

Dirkkro

Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
256
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
2x Brose 1.3 , TSDZ 2 mit Open
Ich würde das 140er nehmen, ist ein guter Kompromiss, hatte ein Kollege bei der Alpenüberquerung letztes Jahr, War vollkommen Problemlos! 140 reichen für Trails , aber sind nicht zu sehr abfahrtsorientiert! Zudem günstiger und meist etwas leichter. Gerade wenn man nicht jeden Sprung nimmt reicht das völlig!
Der Preisunterschied ist zu groß und Du wirst 29" lieben

Ich habe ein 29er Levo 2016 und ein 27.5er Kenevo 2019 (180 mm Federweg) und fahre das Levo etwas öfter, da es mehr Bodenfreiheit hat, die 29er Räder geben Sicherheit und laufen leichter auf der Straße.
Es ist nicht so wendig, aber schneller auf dem Trail ! Das Kenevo macht einfach Spass,
Test: Specialized Turbo Kenevo Comp im Test | E-MOUNTAINBIKE Magazine Alles was da steht kann ich bestätigen!!
Leider nicht mehr zu kaufen

P.S.
Müßte ich eines wählen, würde ich das Kenevo nehmen, trotzdem bei jedem Levo neidisch gucken
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.561
Punkte Reaktionen
789
43 / 173cm / 78kg / 85cm > Größe M hab ich immer mit dem Händler berechnet.
Ja passt.
Habt ihr die SL Barfuß gemessen?
Du hast lange Beine, ziemlich lange.
Dann passt Cube ganz gut.
Was ein Zufall xD

STEREO HYBRID 140 HPC​

SL 625​

Wäre mein Tipp.

CUBE STEREO HYBRID 160 HPC ACTIONTEAM 625
Wäre schlechter als das 140er.
Ich brauch halt einen lokalen Händler im Umkreis (+/-50-75km) der BusinessBike als Leasing-Option anbietet
Okay, welche Händler sind denn da?
 
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.561
Punkte Reaktionen
789
Bei dem 140er kannst du aber auch jedes über dem SL nehmen, bis auf das SLT.
Die sind alle für Anfänger abstimmbar.
Das SLT ist mit Grip2 zu komplex.
 
7

76275er

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
8
D

Dirkkro

Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
256
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
2x Brose 1.3 , TSDZ 2 mit Open
Specialized Levo comp 2021
 
bernhard.s

bernhard.s

Dabei seit
18.08.2020
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
70
Ort
97723 Oberthulba
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Comp 2020 mit Brose S Mag
Wenn du einen Specialized Händler in der Nähe hast, dann würde ich mal schauen, ob es noch ein Levo Comp 2021 in deiner Größe gibt.

Ich habe mir letztes Jahr zunächst ein gebrauchtes Haibike gekauft, war aber am Ende nicht zufrieden.

Nachdem ich das Levo gefahren bin, wusste ich dass das mein Bike ist und dass ich das haben muss.
 
MR65

MR65

Dabei seit
21.02.2016
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
1.496
Ort
Amberg, Oberpfalz
Details E-Antrieb
Bosch CX
43 / 173cm / 78kg / 85cm > Größe M hab ich immer mit dem Händler berechnet.
Egal für was du dich entscheidest sitz/fahr das Bike erst mal Probe.
Die Körpergröße sollte bei Cube für M
sprechen, aber kann sein dass du dafür zu lange Beine hast und eher in Richtung 20 Zoll gehen solltest.

Warum Cube schlechter sein sollte als Speci weiß ich auch nicht, aber das hängt vermutlich damit zusammen, dass man bei dem Bike aus Amerika gleich ein anderes Image und skills mit kauft.
Kann dir aber aus Erfahrung sagen, dass die Geometrie eines Levo, zumindest des aktuellen Modelles, auch nicht unbedingt für kurze Oberkörper und lange Beine gemacht ist. Darum einfach mal probieren.
Wenn du mit dem levo comp gedanklich spielst, dann Vergleiche das mal mit dem 140 tm, falls du das noch bekommst.
Da hast einen tollen Allrounder der alles mitmacht mit super Fahrwerk und Bremsen.
Klar kann das Rad erst mal mehr als du benötigst, aber drei Jahre sind lang und wenn du dich wirklich in Richtung S2 entwickelst hast ein Rad das alles klaglos mitmacht und auch auf langen ruppigen Abfahrten schwer an seine Grenzen zu führen ist.
 
H

hansmeier2018

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
1.561
Punkte Reaktionen
789
Ich hätte es war diplomatischer als @MR65 ausgedrückt.
Aber das Spezi sollte nicht so gut passen von der Geo.
 
7

76275er

Dabei seit
04.05.2021
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
8
Vielen Dank :)
Ich telefonier die Tage dann einmal die Händler nach beiden Bikes ab
 
Thema:

Cube MTB e-fully - welches wäre das richtige?

Cube MTB e-fully - welches wäre das richtige? - Ähnliche Themen

Welches Cube E-Fully, möglichst vor Ort?: Hi, ich frage für einen Kumpel. Er hätte gerne ein E-Fully. Für Straße, Wald, leichtes Gelände. Das Übliche, und nichts spektakuläres. Die...
e-MTB Cube Fully 2022: Hallo in die Runde, ich lese schon relativ lange mit, habe mich doch angemeldet, um nach Euren Rat zu fragen. Ich (50 J, 188, 82 kg) fahre bisher...
Die Qual der Wahl: Cube Stereo Hybrid 120 (140) oder doch lieber Scott Patron eRide 9x0?: Ein freundliches Hallo ins Forum. Ich lese immer wieder mal mit im Forum und stehe nun vor einer Kaufentscheidung. Ein paar kurze technische...
Laufradsatz 27,5 Boost für cube stereo hybrid 140 hpc sl 625: Hallo zusammen, ich habe mir oben genanntes Bike geholt in 16" mit 29" Räder... CUBE Stereo Hybrid 140 HPC SL 625 desert´n´orange Ich würde...
Fully E-MTB: Haibike oder Cube: Hallo Forum, seit einiger Zeit bin ich stiller Mitleser um mir erstmal einen Überblick über den Markt und den Stand der Technik zu verschaffen...
Oben