sonstige(s) Cube Kathmandu Hybrid und Cube Trekkingräder

Diskutiere Cube Kathmandu Hybrid und Cube Trekkingräder im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; So, habe nun die ersten 50km abgespult und brauche dringend einen neuen Sattel. Der original Cube-Sattel ist nichts für meinen empfindlichen...

Ferris

Dabei seit
10.05.2021
Beiträge
4
So, habe nun die ersten 50km abgespult und brauche dringend einen neuen Sattel. Der original Cube-Sattel ist nichts für meinen empfindlichen Allerwertesten.

Gem. Terry Hompage sollte der

Fisio GT Max Men​


passen, doch leider finde ich keinen Händler welcher diesen noch die Gel-Variante vorrätig hat.

Hat mir jemand von euch einen Tipp bzw. Quelle für dieses Produkt?
 

Cube625

Dabei seit
15.01.2020
Beiträge
84
So, seit Freitagnachmittag habe ich nun mein SLT.
Irgendwie hatte der Händler noch eines im Lager "gefunden".

Ich bin 1,86 und komme mit dem "L" sehr gut zurecht. Hat schon fast etwas von einem Moped.

Die Pedale habe ich gleich umtauschen lassen => siehe Foto.
Etwas bedenken habe ich hinsichtlicher der Pins, oder besser meines Schuhwerkes. Flip-Flop-tauglich ist das sicher nicht.
Hier wird es sicherlich noch ein ordentliches Pedal ohne Pins geben.

Bei den Satteltaschen bin ich auf die Ortlieb Sport-Packer-Plus gegangen, welche auch recht gut zum Bike passen.

Einziges Manko bis jetzt ist der Lack, welcher mir nicht wirklich beständig düngt. Schon am ersten Tag am Oberrohr.....

Gruß
Das mit dem Lack kann ich bestättigen. Sehr empfindlich. Habe schon mehrere Schadstellen, vor allem durch Steinschläge. Bis jetzt bin ich nicht an einen passenden Lackstift gekommen.
Gruß
 

Axe

Dabei seit
25.05.2021
Beiträge
2
Hallo liebe Cube freunde,
Meine Frau und ich haben letzten Monat unsere Kathmandu One 500 Low Entry zwei Wochen nacheinander bekommen.
In Holland haben wir nicht solche hohen bergen, aber diesen Fahrräder sind fantastisch.
Nächsten Sommerferien fahren wir nach Österreich, wenn Covid 19 das zusteht.
Ich habe doch eine frage, das Fahrrad meine Frau macht lange nicht soviel "hoch hummend" Geräusch wie mein Fahrrad.
Selbst in dehn Eco modus ist mein Fahrrad ziemlich laut. Habe auch den Eindruck das er auch etwas mehr Strom gebraucht.
Ich weis das die starken feinen gen 4 Bosch motoren nicht so leise sind, aber das ist jedoch aufmerksam.
Danke für euren Reaktion.
 

Axe

Dabei seit
25.05.2021
Beiträge
2
Hallo Raffaelo,

ich habe das Kathmandu SL 2020 und habe die Sattelstütze durch eine Suntour Federsattelstütze und den Sattel durch einen SQLab 602 Active Ergoline ersetzt. Das muss aber jeder individuell herausfinden, was passt.
Zum CX: Ich kann diesen Hype um die angebliche Lautstärke nicht begreifen. Bei mir und meiner Frau laufen die CX wie am Schnürchen. Und ich kann überhaupt nicht sagen, dass die Geräusche irgendwie gestört haben bisher. Er surrt eben ein wenig, aber manchmal hört man nicht mal, ob der Partner gerade off oder Eco oder Tourmodus eingestellt hat.

Wir sind so glücklich, dass wir uns diese Räder vor allem auch mit dem CX 4. Gen. gekauft haben.
Das "Schnürchen" ist mehr anwesend an mein Fahrrad dann von meinen lieben Frau. Selbst in Eco modus. Wir haben dieser Räder letzten Monat bekommen. Von meiner Frau zwei Wochen später. Habe auch den Eindruck das mein Fahrrad etwas mehr Strom gebraucht. Sehr aufmerksam.
 

Bigtoni

Dabei seit
31.05.2021
Beiträge
29
Details E-Antrieb
Cube Touring hybrid Pro 500 mit Bosch Performance
Bei meinem Touring Hybrid Pro mit Bosch Performance (aktueller Motor mit großem Kettenblatt) fliegt ab und zu die Kette vorne nach außen ab, wenn (ohne Last) hochgeschaltet wird. Gibt es eine Kettenführung für das Kettenblatt die bei Cube passt? Mir ist bewusst das es den Hebel für die Kupplung gibt, aber die ist bei mir normalerweise ausgeschaltet und wird nur im Gelände genutzt. Kann es sein das die Kettenspannung zu gering ist?
Vielen Dank für Tipps.

PS:
Welche Pedale nutzt ihr, die originalen Pedale sind ziemlich rutschig?
 

hainik

Dabei seit
11.09.2020
Beiträge
220
Ort
Bad Langensalza
Details E-Antrieb
Bosch CX 4.Gen. + Impuls
Du müsstest erst mal mitteilen welches Schaltwerk(mit o.ohne Dämpfung) du hast. Hast du am kettenblatt einen kettenschutz? Der würde sich nämlich nicht mit einer Ketten Führung vertragen. Und ganz wichtig-ist noch das originale Bosch kettenblatt verbaut?
Wegen der Pedalen, ich fahre nur mit klickpedalen. Ansonsten würde es auch jedes andere griffige Pedal mit pins tun.
 

Bigtoni

Dabei seit
31.05.2021
Beiträge
29
Details E-Antrieb
Cube Touring hybrid Pro 500 mit Bosch Performance
Schaltung ist eine Shimano Deore RD-M5120-SGS, 10-Speed und ich habe einen Kettenschutz vorne. Danke schonmal. Mit Kupplung aktiviert ist die Kette noch nicht abgesprungen jedoch wurde mir gesagt man soll diese nicht aktiviert lassen da sonst mehr Verschleiß auftritt. Man merkt die auch deutlich beim Schalten.
 

hainik

Dabei seit
11.09.2020
Beiträge
220
Ort
Bad Langensalza
Details E-Antrieb
Bosch CX 4.Gen. + Impuls
ich fahre auch immer ohne dämpfung,weil das schaltwerk sonst zu "unsensibel" ist.
die beste lösung für dich wäre das billige cube kettenblatt abzubauen und durch eines mit narrow wide technologie zu ersetzen. du hast dazu 2möglichkeiten:
1. montage eines direct mount narrow wide kettenblatts
2.verwendung eines spiders für bosch motoren nebst daran geschraubten narrow wide blatts
bei beiden varianten solltest du auf einhaltung der kettenlienie achten. 50-53mm sind ok.
am besten du liest dir mal den thread über den kettenblatt umbau beim kathmandu durch. dort ist alles beschrieben.
 

Bigtoni

Dabei seit
31.05.2021
Beiträge
29
Details E-Antrieb
Cube Touring hybrid Pro 500 mit Bosch Performance
Danke ich hab schonmal von den Narrow Wide Kettenblättern gehört werde ich mir ansehen. Habe es vorhin nochmal provoziert und vom 8 in 9 ist die Kette mehrmals abgesprungen. Die Kette macht da einen Ruck und springt dann erst über. Ins letzte Ritzel schaltet sie eher zaghaft obwohl der Anschlag so gesetzt ist, das der Umwerfer etwas weiter rechts als das letzte Ritzel steht (minimal)
Ich werde mir mal so eine Kettenführung bestellen und versuchen die da dran zu basten und wenn das nichts hilft eventuell das Ritzel umzubauen.
 

Bigtoni

Dabei seit
31.05.2021
Beiträge
29
Details E-Antrieb
Cube Touring hybrid Pro 500 mit Bosch Performance
nimm mal die zugspannung eine viertel umdrehung zurück.
Hat geklappt, leider springt die Kette ohne Kupplung immer noch raus. Jetzt knirscht es auch aus dem Tretlager, vermutlich sind da die Aufhängungsschrauben lose. Kennt jemand beim Cube Touring hybrid pro mit Performance Motor die Anzugsdrehmomente?
 

Bigtoni

Dabei seit
31.05.2021
Beiträge
29
Details E-Antrieb
Cube Touring hybrid Pro 500 mit Bosch Performance
also der Kettenschutz bei mir ist nur geclippt. Hab den abgemacht und innen was drangeklebt damit die Kette nicht mehr nach außen abspringen kann und bis jetzt funktioniert es 😂
Die professionellere Lösung ist vermutlich ein besseres Kettenblatt.
 

Speedy64

Dabei seit
12.03.2021
Beiträge
6
Ort
59557 Lippstadt
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Active Plus Generation 3
[...]
Die professionellere Lösung ist vermutlich ein besseres Kettenblatt.
Hallo,
ich hatte ja das gleiche Problem mit den dauernden Kettenabwürfen. Hab dann im März bei Tachostand 500 km umgebaut auf Spider und Narrow Wide Kettenblatt.
Jetzt stehen mittlerweile etwas über 2000 km auf dem Tacho und es gab seit dem Umbau keinen einzigen Kettenabwurf mehr. Egal ob hoch oder runter schalten, unter "Vollast" oder normal, die Kette läuft wie festgetackert auf dem Kettenblatt.
LG
 

Biketrstop

Dabei seit
14.04.2020
Beiträge
93
Hatte das gleiche Problem, bei mir war die Kette zu lango_O . Kette etwas gekürzt und kein Abwurf mehr (3 Glieder). Hört sich auch ruhiger an, da auch auf dem kleinsten Ritzel richtig gespannt (y)(y).
LG
 

Bigtoni

Dabei seit
31.05.2021
Beiträge
29
Details E-Antrieb
Cube Touring hybrid Pro 500 mit Bosch Performance
Das Knacken lag an der Kurbel die war anscheinend nicht fest. Motoraufhängung überprüf ich trotzdem nochmal.
Hatte das gleiche Problem, bei mir war die Kette zu lango_O . Kette etwas gekürzt und kein Abwurf mehr (3 Glieder). Hört sich auch ruhiger an, da auch auf dem kleinsten Ritzel richtig gespannt (y)(y).
LG
Hast du ein Bild wie der Umwerfer im ersten und letzten Gang aussieht? Hatte auch erst überlegt die Kette zu kürzen. Mein Gummistopfen am Kettenschutz hat bis jetzt super funktioniert.
 

hainik

Dabei seit
11.09.2020
Beiträge
220
Ort
Bad Langensalza
Details E-Antrieb
Bosch CX 4.Gen. + Impuls
bei mir ist die kette nie abgeworfen worden,auch nicht von dem originalen cube kettenblatt. eine zu lange kette im ausliefererungszustand kommt mir aber schon komisch vor.
 

Cable

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
106
Ort
Berner Oberland CH
Details E-Antrieb
Stereo Hybrid 140SL, Kathmandu 45, Flyer Street 45
Lese schon länger mit und staune über die Probleme die Ihr habt. Ich hab ein Cube Kathmandu 45er Version, 2300km drauf und null Probleme. Mal nen Tipp: 1. wenn ihr Shimano Ketten drauf habt überprüft mal den Verschluss ob er in der Laufrichtung montiert. Bei mir war verkehrt ab Werk. 2. hab das Händlerbuch von meiner Schaltung bei Shimano runtergeladen und das Schaltwerk (XT) nach den Angaben eingestellt. Da stimmte einiges nicht! Seither Butterweiche Schaltung und noch kein Kettenabwurf oder Geräusche…
 

Bigtoni

Dabei seit
31.05.2021
Beiträge
29
Details E-Antrieb
Cube Touring hybrid Pro 500 mit Bosch Performance
Lese schon länger mit und staune über die Probleme die Ihr habt. Ich hab ein Cube Kathmandu 45er Version, 2300km drauf und null Probleme. Mal nen Tipp: 1. wenn ihr Shimano Ketten drauf habt überprüft mal den Verschluss ob er in der Laufrichtung montiert. Bei mir war verkehrt ab Werk. 2. hab das Händlerbuch von meiner Schaltung bei Shimano runtergeladen und das Schaltwerk (XT) nach den Angaben eingestellt. Da stimmte einiges nicht! Seither Butterweiche Schaltung und noch kein Kettenabwurf oder Geräusche…
Bei mir hat Fahrrad XXL das Rad ausgeliefert. Mit Kratzern, durchgenudelten Schrauben, schlecht eingestellter Schaltung usw. Kann gut sein das ich als Auto/Motorradschrauber der eher wenig Ahnung über Fahrräder hat das immer noch nicht richtig eingestellt hat sich das Problem selbst einbrockt. Meiner Meinung nach sind aber vor allem die großen Übersetzungsstufen und der große Versatz der Kette bei den großen Gängen dafür der Verursacher. Den Abstand vom Umwerfer zum Schaltkranz habe ich auf 5MM im ersten Gang eingestellt. Die Vorspannung war zu groß die habe ich auch korrigiert. Aktuell schaltet die Kette gut ohne Last bei etwas Last aber dennoch etwas hakelig. Das bin ich von meinem uralten MTB nicht gewöhnt. In den letzten Gängen springt die Kette manchmal wenn man mehrere Gänge hochschaltet dadurch ist die vermutlich manchmal abgesprungen. Hat wer einen Tipp wie ich das noch weiter verbessern kann?
 
Thema:

Cube Kathmandu Hybrid und Cube Trekkingräder

Cube Kathmandu Hybrid und Cube Trekkingräder - Ähnliche Themen

sonstige(s) Cube Kathmandu Hybrid: miese Schutzbleche, was tun?: Hallo zusammen, ich brauche mal etwas Rat was mein Bike und seine Schutzbleche angeht. Ich fahre ein Cube Kathmandu Hybrid 2020 und bin was die...
Cube Kathmandu Hybrid One als Freizeitrad?: Hallo zusammen, Ich suche ein Pedelec bis ca. 3000€ welches hauptsächlich als Freizeitrad für Radtouren an Wochenenden und in Urlauben genutzt...
erledigt Cube Reaction Hybrid SLT 625 (2020er): Ich verkaufe hier mein Cube Reaction Hybrid SLT 625 (2020er), Rahmenhöhe 21", (gekauft 21.07.2020), Laufleistung 6.865 km . Sehr gut gepflegt...
verkaufe Cube Stereo Hybrid 160 Action Team Größe 18" (M) aus 2017: Liebhaberstück! Verkaufe mein technisch und optisch supergepflegtes E-MTB Cube Stereo Hybrid 160 Action Team aus 2017, Rahmengröße 18’’ (M), das...
Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625: Ich habe mir vor 2 Monaten das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 gekauft. Ich hatte nach 2 Monaten den ersten Platten. Es sind von Hause aus Schwalbe...
Oben