sonstige(s) Cube Kathmandu Hybrid und Cube Trekkingräder

Diskutiere Cube Kathmandu Hybrid und Cube Trekkingräder im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Das ist das 20er Modell, habe leider keinen Bosch-Bericht mitgeschickt bekommen. Auf dem kleinen Wartungsbericht der beilag, ist Softwareupdate...

Sitd01

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
336
Ort
Strausberg
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020
@Sitd01 ist das jetzt ein 2021 Modell? 75 oder 85Nm?
Nur so aus Intresse, warum hast den die Thule Strebe mont. und dann die Klemme vom Veloständer am Rahmen geklemmt? Oder brauch ich auch ne neue Brille...😊
Das ist das 20er Modell, habe leider keinen Bosch-Bericht mitgeschickt bekommen.
Auf dem kleinen Wartungsbericht der beilag, ist Softwareupdate aber abgehakt.
das 2021er ist erst in KW 12/21 lieferbar gewesen, noch dazu gab es auf dieses 10 Prozent. Da musste ich dann nicht überlegen, da ich es für den Winter wollte.
Die Thule Stange habe ich dran um den Lenker zu fixieren, der klappt sonst immer rum. Ich weis, dass das eingentlich für den Heckträger ist😉
Grüsse
 

Sitd01

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
336
Ort
Strausberg
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020
Für die 45er Besitzer, Gesetz dem Fall ich möchte ne bessere Lampe installieren ( wobei ich von der Busch Müller sehr positiov überrascht bin): wo Schliese ich denn dann die Hupe an? Deren Stromkabel kommt ja aus der bm Lampe raus...die gehören also zusammen.
 

Eloya

Dabei seit
11.03.2019
Beiträge
506
Ort
Limburger Umkreis
Details E-Antrieb
Custom Cube Kathmandu 625 SLT, Bosch CX 4th Gen
Vielleicht kann mir mit meiner Frage ja @Eloya weiterhelfen? 😉 Für die Lupine SL X ist nun endlich die Halterungen für das neue Nyon 2 heraus gekommen. Leider steht in der Beschreibung „Die SL X kann mit diesem Halter ausschließlich in der von uns gezeigten Displayposition (Display näher zum Fahrer) montiert werden.“ Beim Kathmandu SLT 625 ist das Nyon aber nach vorn verbaut. 🙁

Meine Frage: Liefert Cube zu seinen Rädern beide Halterungen mit? Wenn nicht, wo kann ich die kaufen?

Danke schonmal 😀

Hi,

Cube liefert zusätzlich leider nichts mit, alles so wie auf dem Bild.

Ich kann dir hier leider nicht weiterhelfen, da mein SLT noch mit dem Kiox kam und nicht mit dem Nyon. Daher passt bei mir die normale Lupine Halterung. Vielleicht kannt dir das Lupine Forum weiterhelfen? Das treffende Board müsste das Allgemein - Lupine Forum sein.

LG,

Nico
 

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
4.033
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Für die 45er Besitzer, Gesetz dem Fall ich möchte ne bessere Lampe installieren ( wobei ich von der Busch Müller sehr positiov überrascht bin): wo Schliese ich denn dann die Hupe an? Deren Stromkabel kommt ja aus der bm Lampe raus...die gehören also zusammen.

Hupe btaucht man reel eh nicht, eher ne Klingel. Das merkste auch noch. ;)

Empfehlung...m99pro direkt an den Kabelbaum/akku anschließen. Kost halt schlappe 272€...
 

svenniD

Dabei seit
08.08.2020
Beiträge
28
Hi,

Cube liefert zusätzlich leider nichts mit, alles so wie auf dem Bild.

Ich kann dir hier leider nicht weiterhelfen, da mein SLT noch mit dem Kiox kam und nicht mit dem Nyon. Daher passt bei mir die normale Lupine Halterung. Vielleicht kannt dir das Lupine Forum weiterhelfen? Das treffende Board müsste das Allgemein - Lupine Forum sein.

LG,

Nico

Ich hab mich schon vor 3 Wochen angemeldet, warte aber noch auf die Freischaltung durch einen Board-Admin, da ich noch eine weitere Frage habe. Aber vielleicht kannst du ja nochmal weiterhelfen ;-) Man kann die SLX ja auch im „Modus B“ betreiben. Was passiert, wenn man den bei BOSCH aktiviert? Da sollte die SLX im Fernlicht 22W statt 18W ziehen, bei Abblendlicht sind es dann 9W statt 7,5W. Bosch liefert aber nur max. 18W. 🧐

Danke 😀👍
 

eddi74

Dabei seit
06.05.2019
Beiträge
38
Ort
Solingen
Ich bin grad ein bissle enttäuscht. Das EXC ist da und sieht nicht so aus wie auf der Cube Webseite. ...
Der Farbton ist ein komplett anderer. Das eine ist antharazit silber, schon eher kalt als neutral.
Das andere im Webshop ist Bronze, warm.
...

Was meint ihr dazu?

Hallo!

Meine Frau hat das EXC in Teak´n´green. Die Farbe sieht in echt genau so aus wie auf den Bildern auf der Cube Webseite.
Das Rad meiner Frau hat auch die grünen Aufkleber und halt wie gewünscht den bronze Farbton.

Da muss offenbar bei Deinem Rad echt was schief gelaufen sein.

Ich habe momentan leider gerade nur ein winziges Foto unseres Bikes verfügbar.
 

Anhänge

  • EXC_TeaknGreen.png
    EXC_TeaknGreen.png
    1 MB · Aufrufe: 140
  • EXC_TeaknGreen2.jpg
    EXC_TeaknGreen2.jpg
    352,6 KB · Aufrufe: 134

radl_tobi

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
23
Habe jetzt bezüglich der Farbe mal mit dem Händler Kontakt aufgenommen und eine Ticketnummer bekommen. Habe zwar keine Bestätigung erhalten, dass es mit den Farben probleme gibt, hörte sich für mich aber nach einem üblichen Problem an.

Jetzt hoffe ich, dass das nicht ewig dauert und ich eine Aussage bekomme, zumindest, ob die EXC teak immer so aussehen oder nicht. Ich würde jetzt ungern Schlösser (passend zum Akku) und Anbauteile für das Rad bestellen und darum rumdocktorn - und dann stellt sich heraus, es gibt doch das bronzene EXC.
 

Sitd01

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
336
Ort
Strausberg
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020
So Projekt „tubeless“ das erste Mal in meinem Leben gescheitert...🤬
Die Reifen hüpfen nicht ins Felgenhorn...
Wahrscheinlich weil es Drahtreifen sind.
Die sind aus meiner Sicht größer als die Felge, denn ich konnte Sie ohne Reifenheber montieren, das hatte ich noch nie, oder nur bei Papier-Faltreifen.
Naja egal, der „unplattbar-Reifen“ Marathon E-Plus wird mich auch mit Schlauch ohne Panne auf Arbeit bringen...
Nächster Versuch, wenn Wechsel ansteht.
1,4 Kilo pro Reifen sind mir deutlich zu fett...
 

Sitd01

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
336
Ort
Strausberg
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020
Ich muss sagen, dass ich das Rad, entgegen meiner Erwartung (Trekking Rad 🤢🤢) ausgesprochen ansehnlich finde...
Schaltung habe ich nach diesem wunderbaren Video eingestellt... war easy peasy
 

Anhänge

  • F7185098-5201-4F85-8827-BEDF68EE9816.jpeg
    F7185098-5201-4F85-8827-BEDF68EE9816.jpeg
    202,8 KB · Aufrufe: 75
  • 604F346B-2A12-43A8-83E5-C883E1FEA5DF.jpeg
    604F346B-2A12-43A8-83E5-C883E1FEA5DF.jpeg
    210,2 KB · Aufrufe: 104
  • D679DA6E-5720-425D-8D2C-032503507BE3.jpeg
    D679DA6E-5720-425D-8D2C-032503507BE3.jpeg
    398,1 KB · Aufrufe: 105
  • 93A12E3E-6766-4203-98C8-254B4E7A235D.jpeg
    93A12E3E-6766-4203-98C8-254B4E7A235D.jpeg
    319,5 KB · Aufrufe: 104

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
4.033
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Ich muss sagen, dass ich das Rad, entgegen meiner Erwartung (Trekking Rad 🤢🤢) ausgesprochen ansehnlich finde...
Schaltung habe ich nach diesem wunderbaren Video eingestellt... war easy peasy

Ja, echt schick. :)
 

radl_tobi

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
23
Im direkten Vergleich sind die marton e plus schwerfälliger, steifer, mit holzigen fahr eigenschaften als die big apple am sehr ähnlichen cube. Weiß halt nicht in wie weit pannensicherheit und nassgrip bei den marathons besser ist.

Marathon e plus macht mir aber absolut keinen spaß.
 

Tourer 2017

Dabei seit
23.10.2017
Beiträge
2.170
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX 2.0
Weiß hier jemand zu 100% welcher Akku (vertikal oder horizontal) in den Easy Entry Performance Modellen verbaut ist ? ✌

zb.
A550ED37-46FC-4A60-93A6-5073FEED6595.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuhtreiber-1150

Dabei seit
22.07.2020
Beiträge
45
Details E-Antrieb
Bosch CX 4th Gen, Cube Kathmandu 625 Hybrid SLT
Im direkten Vergleich sind die marton e plus schwerfälliger, steifer, mit holzigen fahr eigenschaften......
Marathon e plus macht mir aber absolut keinen spaß.
Kann ich nicht bestätigen. Ich bin mit den Reifen bezüglich Stabilität und abrollverhalten absolut zufrieden 😃
 

FlorianGee

Dabei seit
24.06.2020
Beiträge
134
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX (Gen 4.)
Gutes Thema, Reifen... ich finde die werksseitig montierten Reifen nicht schlecht. Allerdings bewege ich mich nun doch öfter auf matschigen Waldwegen und da kommen die Marathon E-Plus eher öfter als seltener ins Rutschen. Auch auf losem Untergrund könnte mehr Grip da sein. Auf Asphalt etc. finde ich sie allerdings super, auch noch bei 59km/h die ich neulich bergab, mit Rückenwind und viel treten erreichte. 🏁

Vielleicht könnt ihr mir helfen den richtigen Reifen zu finden?
Was ist mir wichtig? -> mehr Grip, Pannenschutz, Reflektoren
Was ist mir unwichtig? -> Gewicht, Preis

Nun habe ich auch durch die Empfehlungen hier im Thread 3 Kandidaten ausgemacht:
  1. Vittoria Mezcal kein Pannenschutz, keine Reflektoren
  2. Schwalbe Smart Sam Plus hat Pannenschutz, keine Reflektoren
  3. Schwalbe Marathon Plus MTB hat Pannenschutz, hat Reflektoren
Von den Eigenschaften wäre es somit klar den letzteren zu nehmen. Aber so einfach ist es wahrscheinlich nicht, insbesondere weil der Mezcal hier mehrfach sehr gelobt wird. Gibt es hier jemanden, der mehrere der Anwärter im direkten Vergleich gefahren ist und eine Empfehlung geben kann? :unsure:
 

radl_tobi

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
23
Nach reflektor würde ich nicht gehen. Reichen da nicht auch die reflektorfolien ? Wie ist das rechtlich mit den Katzenaugen?

Beim pannenschutz ebenso, da würde ich nicht nur nach "MeinPannenschutz Ultra TM" gehen. Sondern wie erfahrungsgemäß der Reifen änfällig ist. Stollen und gummimischung und dicke sind ein natürlich Pannenschutz. Wenn der schutz prio hat geht auch dichtmilch gut.

Da muss man mehr das Endergebnis betrachten als das Datenblatt.
 

Sitd01

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
336
Ort
Strausberg
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020
Gutes Thema, Reifen... ich finde die werksseitig montierten Reifen nicht schlecht. Allerdings bewege ich mich nun doch öfter auf matschigen Waldwegen und da kommen die Marathon E-Plus eher öfter als seltener ins Rutschen. Auch auf losem Untergrund könnte mehr Grip da sein. Auf Asphalt etc. finde ich sie allerdings super, auch noch bei 59km/h die ich neulich bergab, mit Rückenwind und viel treten erreichte. 🏁

Vielleicht könnt ihr mir helfen den richtigen Reifen zu finden?
Was ist mir wichtig? -> mehr Grip, Pannenschutz, Reflektoren
Was ist mir unwichtig? -> Gewicht, Preis

Nun habe ich auch durch die Empfehlungen hier im Thread 3 Kandidaten ausgemacht:
  1. Vittoria Mezcal kein Pannenschutz, keine Reflektoren
  2. Schwalbe Smart Sam Plus hat Pannenschutz, keine Reflektoren
  3. Schwalbe Marathon Plus MTB hat Pannenschutz, hat Reflektoren
Von den Eigenschaften wäre es somit klar den letzteren zu nehmen. Aber so einfach ist es wahrscheinlich nicht, insbesondere weil der Mezcal hier mehrfach sehr gelobt wird. Gibt es hier jemanden, der mehrere der Anwärter im direkten Vergleich gefahren ist und eine Empfehlung geben kann? :unsure:
Schwalbe „Jonny watts“ mal geschaut ?
 

RadlerFranz

Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
323
Ort
55599 Eckelsheim
Details E-Antrieb
Pegasus Premio E10 mit CX2, Kathmandu SLT mit CX4
Gibt es hier jemanden, der mehrere der Anwärter im direkten Vergleich gefahren ist und eine Empfehlung geben kann? :unsure:
Ich stimme Deiner Bewertung der originalen Marathon E-Plus voll zu. Mezcal hab ich versucht, Montage kläglich gescheitert ...:cry:
Jetzt fahre ich seit ca. 300 km die Smart Sam Plus. Siehe meinen Erfahrungsbericht einige Beiträge vorher. Bin davon begeistert, der Geländegrip ist deutlich besser und der Fahrkomfort auch.
Gegen evtl. Pannen habe ich Milch + Werkzeug lm Gepäck.
Leichter sind sie auch. Dennoch glaube ich, daß durch das Profil der Akkuverbrauch nochmal 5...10 % gestiegen ist. Nach 75 km mit leichten Steigungen ist Schluss - Erschreckend bei 625 Wh! Aber dank DualBattery kein Thema mehr 🙂
Solche Touren fahre ich lockerst mit meinem Pegasus mit CX2 und 500er Akku!
Bei den Reflektoren gibt es gute Lösungen. Das würde ich nicht zum Kriterium machen.
 
Thema:

Cube Kathmandu Hybrid und Cube Trekkingräder

Cube Kathmandu Hybrid und Cube Trekkingräder - Ähnliche Themen

erledigt Cube Reaction Hybrid hpa sl 500 2016 21 Zoll: Hallo ich verkaufe hier mein geliebtes E-MTB von Cube. Durch verschiedene Umbauten optimiert. Gekauft im Juli 2016, uvp 3199 €. Jetzt für 1550 €...
erledigt Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018: 2018er Cube Cross Hybrid One mit Bosch Active Line Plus Antrieb, Purion Display, Powerpack 500Wh Akku, Neukauf Ende Feb 2018, 8200km problemfreier...
Cube Reaction Hybrid 500 Pro Allroad Ersatzteile: Hallo liebe Community, ich habe versucht, mich so gut es geht selber zu informieren. Aber an einigen Punkten, komme ich leider nicht weiter. Ich...
Cannondale Tesoro Neo X 3 vs. Cube Cross Hybrid Race Allroad 625: Hallo! Da die beiden Bikes vom Preis her ziemlich ähnlich liegen, wollte ich mal Eure Meinung dazu wissen. Der unterschiedliche AKKU ist klar...
erledigt Cube CROSS HYBRID SL Allroad 500 2017: cube cross hybrid sl allroad 500 blacknflashred 2017 gekauft 11/2016 2017 nur 400km gefahren, den Rest dann 2018 und 2019 Komponenten siehe...
Oben