Cube Kathmandu 45 625 Bosch Performance Speed Motorgeräusche / Vibrieren an den Pedalen

Diskutiere Cube Kathmandu 45 625 Bosch Performance Speed Motorgeräusche / Vibrieren an den Pedalen im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; @Zatman, danke für Deine Meinung. Ich habe das Cube storniert und mich für das Diamant entschieden, welches ich jetzt auch schon 100km gefahren...
C

Christian-HB

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
9
@ Christian-HB: Ich kann natürlich nur aus meiner objektiv-subjektiven Sicht sprechen, dazu bin ich auch ein ziemlicher Laie was die Technik angeht....aber ich bin leider mit dem CUBE absolut nicht zufrieden. Vom Konzept her und der Optik sicher ein tolles Bike....aber wie erwähnt, die Bremsen muss man nachbessern wenn man beim Bremsmanöver keine Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erregen will und die Übersetzung ist leider für meine Fahrstrecke in der Ebene viel zu kurz, was wahrscheinlich auch den hohen Verschleiß an der Kassette erklärt. Ich nutze halt tatsächlich zu 90% nur den letzten Gang! Wobei ich wirklich gerne schalte, das macht aber mit dieser Schaltung nicht wirklich Spaß. Die läßt Schläge, was ich als nicht normal betrachte. Und ich fahre auch schon seit 2 Jahren ein Herkules Pedelec mit einer Shimano Alivio, die ist wesentlich angenehmer!!!
Da ich natürlich auch die anderen Kommentare gelesen habe, hab ich anscheinend tatsächlich ein "Montagsbike" erwischt. Was aber nichts an der Übersetzung ändert, die is einfach viel zu kurz für 45km/h. Ich will das aber ändern lassen, so denn dann nicht die Betriebserlaubnis erlischt. Ich hab am 23.10. nen Termin beim Händler, der sollte mir das ja sagen können!!
Dann wüsche ich Dir mal viel Erfolg bei Deiner Auswahl!
Gruß
Z
@Zatman, danke für Deine Meinung. Ich habe das Cube storniert und mich für das Diamant entschieden, welches ich jetzt auch schon 100km gefahren habe. Hauptgrund war jetzt allerdings eine (für mich) neue Erkenntnis, dass das Cube nur ein zulässiges Gesamtgewicht von 115 kg hat, was ein echter Witz ist. Das Diamant hat 145 Kg. Nun, bis jetzt freue ich mich sehr über mein neues Bike. Sehr schick, breitere Reifen (60mm) und ist sehr schön zu fahren. Lediglich die Vorderbremse quietschte direkt nach den ersten "Regen-km". Habe Bremssattel und Reifen neu justiert und hoffe mal auf Besserung.
Dir wünsche ich viel Erfolg bei Deinen Verhandlungen.
 
Cable

Cable

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
82
Ort
Berner Oberland CH
Details E-Antrieb
Stereo Hybrid 140SL, Kathmandu 45, Flyer Street 45
@Christian-HB Danks für den Link.

115kg ist das Systemgewicht
140kg ist das Gesamtgewicht

Auf der Webseite von Cube beim 45er Kathmandu steht, Zitat:

140 kg Das maximale Systemgewicht setzt sich aus Fahrrad, Fahrer und Zuladung (Gepäckträger oder Anhänger) zusammen. 🤷‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Christian-HB

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
9
@Christian-HB Danks für den Link.

115kg ist das Systemgewicht
140kg ist das Gesamtgewicht

Auf der Webseite von Cube beim 45er Kathmandu steht, Zitat:

140 kg Das maximale Systemgewicht setzt sich aus Fahrrad, Fahrer und Zuladung (Gepäckträger oder Anhänger) zusammen. 🤷‍♂️
@Cable Dann sind wir uns doch einig. Systemgewicht Bike + Fahrer höchstens 115 kg. Ich allein bringe (leider) 110 Kg auf die Waage, somit würde ein Rahmenbruch nicht von der Garantie gedeckt sein. Bei dem Diamant wird hier nicht unterschieden zwischen Systemgewicht und zulässigem Gesamtgewicht. Letzteres ist 145 Kg, somit bewege ich mich mit Bike im grünen Bereich. Deshalb meine Kaufentscheidung für das Diamant
 
Rheobus

Rheobus

Dabei seit
20.07.2016
Beiträge
146
Ort
Lemgo
Details E-Antrieb
Bosch Perfor. CX Gen.4 und Performance Line Speed
Ich finde das schon sehr weit hergeholt und ich bezweifle dass es Probleme bei der Garantie geben würde, ich habe mich gestern über das Thema mit einem Fahrradhändler unterhalten und er meinte dass ihm kein Fall dieser Art bekannt wäre außerdem würde es ja bedeuten das niemand über 90 kg dieses Fahrrad fahren darf und das halte ich für ziemlich unlogisch, ich wiege übrigens selber auch etwa 100 Kilogramm und mache mir darüber in keinster Weise sorgen
 
C

Christian-HB

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
9
Ich finde das schon sehr weit hergeholt und ich bezweifle dass es Probleme bei der Garantie geben würde, ich habe mich gestern über das Thema mit einem Fahrradhändler unterhalten und er meinte dass ihm kein Fall dieser Art bekannt wäre außerdem würde es ja bedeuten das niemand über 90 kg dieses Fahrrad fahren darf und das halte ich für ziemlich unlogisch, ich wiege übrigens selber auch etwa 100 Kilogramm und mache mir darüber in keinster Weise sorgen
Da gebe ich Dir in allen Punkten recht. Ich halte das Cube ja auch für ein sehr gutes und schickes Rad. Ich hätte auch nicht wirklich Sorge gehabt, dass es mir unter dem Hintern bricht. Aber was soll dann dieser Blödsinn mit den maximalen Systemgewichten? Im Falle eines Falles würde ich nicht darauf wetten, dass der Hersteller den Garantiefall anerkennt.
Na ja, ich hatte eben die Wahl zwischen diesen beiden guten Rädern zum gleichen guten Preis von € 3500,-. Die Garantiebedingungen haben letztlich die Entscheidung leicht gemacht.
 
Rheobus

Rheobus

Dabei seit
20.07.2016
Beiträge
146
Ort
Lemgo
Details E-Antrieb
Bosch Perfor. CX Gen.4 und Performance Line Speed
Blackbird

Blackbird

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
502
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
puhhh das Cube ist aber um einiges besser ausgestattet, die Shimano MT200 2 Kolben Bremse und die Deore 10Gang mit 11-42, 10-Fach hätte ich persönlich bei einem 45er Bike niemals genommen :oops::X3: , da steht übrigens max Systemgewicht 136kg
Jo ich hab die MT4 am Rad, geht auch. Viel schlechter wird die MT200 auch nicht sein.
Und ich würde keine 12-fach Schaltung haben wollen. Da sind mir die Ersatzteile einfach zu teuer. ;)
 
C

Christian-HB

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
9
puhhh das Cube ist aber um einiges besser ausgestattet, die Shimano MT200 2 Kolben Bremse und die Deore 10Gang mit 11-42, 10-Fach hätte ich persönlich bei einem 45er Bike niemals genommen :oops::X3: , da steht übrigens max Systemgewicht 136kg


Mag sein, ich bin da tatsächlich totaler Laie. Habe mich hier quer durchs Forum gekämpft und zu 5 Themen 20 Meinungen gelesen. Unter anderem auch über Vor- und Nachteile 10 oder 12-Gang gehen die Meinungen weit auseinander. Dafür hat das Diamant im Vergleich zum Cube 60mm Reifen, aber auch da gehen die Meinungen auseinander. So what, mir gefällt es gut.
Stimmt übrigens, im Netz ist von 136 Kg die Rede. Am Rahmen und im Brief sind aber 145 Kg vermerkt.
 
Rheobus

Rheobus

Dabei seit
20.07.2016
Beiträge
146
Ort
Lemgo
Details E-Antrieb
Bosch Perfor. CX Gen.4 und Performance Line Speed
Jo ich hab die MT4 am Rad, geht auch. Viel schlechter wird die MT200 auch nicht sein.
Und ich würde keine 12-fach Schaltung haben wollen. Da sind mir die Ersatzteile einfach zu teuer. ;)
An einem Trekking benötigt man vielleicht alle 4 - 5 000km einen Kettensatz samt Kassette das sind mal gerade 25 plus 77€ also maximal einmal im Jahr ( Antriebskettenrad sollte ja gleich sein ) ;)
allein schon das Range der Übersetzung wäre mir das wert und ehrlich ich finde den braucht man an einem 45er Bike auch
und an einem 45km/h Bike mit dem man deswegen holt man ja ein 45er öfters zügig unterwegs ist, ist eine gute Bremse auf jeden Fall von Vorteil :)

außerdem habe ich ja auch nur geschrieben was ICH machen würde :cool::cool::X3:

die Bereifung ist Geschmackssache, wenn du viel Feldwege fährst sind 2,35er Bereifung keine schlechte Sache wobei ich persönlich insgesamt gesehen auch auf der Straße deine Bereifung nicht schlecht fände, jedenfalls hätte ich zu den 2,35er nicht nein gesagt
bei mir steht übrigens technisch zulässige Gesamtmasse 140kg im COC
 
Zuletzt bearbeitet:
Blackbird

Blackbird

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
502
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
Ja ich fahre auch ein S-Ped mit 11-fach. Aber 10-fach wären auch ok gewesen. ;)
 
Cable

Cable

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
82
Ort
Berner Oberland CH
Details E-Antrieb
Stereo Hybrid 140SL, Kathmandu 45, Flyer Street 45
Der Link zum Diamant von @Christian-HB wird das 25er Modell beschrieben und gleichzeitig auch das S-Pedelec, ist verwirend🤷‍♂️.
Schlecht gemacht für einen Hersteller...
Das S-Pedelec hat vorne Mt5, hinten Mt4 Bremsen. Magura ist im Moment der einzige Hersteller mit Bremslicht...
 
Rheobus

Rheobus

Dabei seit
20.07.2016
Beiträge
146
Ort
Lemgo
Details E-Antrieb
Bosch Perfor. CX Gen.4 und Performance Line Speed
Der Link zum Diamant von @Christian-HB wird das 25er Modell beschrieben und gleichzeitig auch das S-Pedelec, ist verwirend🤷‍♂️.
Schlecht gemacht für einen Hersteller...
Das S-Pedelec hat vorne Mt5, hinten Mt4 Bremsen. Magura ist im Moment der einzige Hersteller mit Bremslicht...
ahh ok, ich hatte mich schon gewundert , danke für die Klarstellung
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.647
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Mein grace hat "externe drucksensoren" die müssten eigentlich an jede hydraulische Bremse passen.
 
Thema:

Cube Kathmandu 45 625 Bosch Performance Speed Motorgeräusche / Vibrieren an den Pedalen

Cube Kathmandu 45 625 Bosch Performance Speed Motorgeräusche / Vibrieren an den Pedalen - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Welcher Akku im 2021er Cube Kathmandu Hybrid SLT 625

    sonstige(s) Welcher Akku im 2021er Cube Kathmandu Hybrid SLT 625: Hallo allerseits, Kann mir jemand aus sicherer Quelle (z.B. Eigenbesitz) sagen, welche Powertube 625 (horizontal oder vertikal) im 2021er Cube...
  • CUBE Kathmandu Hybrid 45 625 iridium´n´red 2020

    CUBE Kathmandu Hybrid 45 625 iridium´n´red 2020: Hallo zusammen. Ich fahre auch seit jetzt 3 Monaten das Kathmandu 45, frisch vom Händler meines "Vertrauens"! Und ich kann hier Folgendes...
  • Cube Cube Kathmandu SLT 625

    Cube Cube Kathmandu SLT 625: Sattelstütze läßt sich nicht genug versenken (KONSTRUKTIONSFEHLER ?) Habe mir o.g. Ebike online bestellt und bin am überlegen es wieder...
  • Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625

    Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625: Ich habe mir vor 2 Monaten das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 gekauft. Ich hatte nach 2 Monaten den ersten Platten. Es sind von Hause aus Schwalbe...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) Welcher Akku im 2021er Cube Kathmandu Hybrid SLT 625

    sonstige(s) Welcher Akku im 2021er Cube Kathmandu Hybrid SLT 625: Hallo allerseits, Kann mir jemand aus sicherer Quelle (z.B. Eigenbesitz) sagen, welche Powertube 625 (horizontal oder vertikal) im 2021er Cube...
  • CUBE Kathmandu Hybrid 45 625 iridium´n´red 2020

    CUBE Kathmandu Hybrid 45 625 iridium´n´red 2020: Hallo zusammen. Ich fahre auch seit jetzt 3 Monaten das Kathmandu 45, frisch vom Händler meines "Vertrauens"! Und ich kann hier Folgendes...
  • Cube Cube Kathmandu SLT 625

    Cube Cube Kathmandu SLT 625: Sattelstütze läßt sich nicht genug versenken (KONSTRUKTIONSFEHLER ?) Habe mir o.g. Ebike online bestellt und bin am überlegen es wieder...
  • Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625

    Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625: Ich habe mir vor 2 Monaten das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 gekauft. Ich hatte nach 2 Monaten den ersten Platten. Es sind von Hause aus Schwalbe...
  • Oben