Cube Kathmandu 45 625 Bosch Performance Speed Motorgeräusche / Vibrieren an den Pedalen

Diskutiere Cube Kathmandu 45 625 Bosch Performance Speed Motorgeräusche / Vibrieren an den Pedalen im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Guten Abend allerseits, Habe vor paar Tagen endlich mein heiss ersehntes Cube Kathmandu Hybrid 45 625 bekommen. Leider ist mir aufgefallen dass...
C

Chefkoch123

Dabei seit
21.07.2020
Beiträge
15
Guten Abend allerseits,

Habe vor paar Tagen endlich mein heiss ersehntes Cube Kathmandu Hybrid 45 625 bekommen. Leider ist mir aufgefallen dass der Motor bei niedriger Unterstützung Vibrationen macht die bis auf die Pedale gehen und mit dem Fuss spürbar sind. Der Motor selber macht (es ist schwierig zu beschreiben) ein intervallartiges Röhrgeräusch.

Hat das auch jemand von euch? ich weiss ist schwerig mir so zu helfen aber es ist extrem Tricky dass während der Fahrt sinnvoll aufzunehmen.

mein altes Ebike hat einen 2019er Bosch CX, da vibriert und schleift nichts.
 
linzlover

linzlover

Dabei seit
08.03.2009
Beiträge
3.736
Ort
Krieglach
Details E-Antrieb
Bosch S-Performance, 24V-Bafang u. 600W-E-Mofa
Beim Versender gekauft? Dann schraub das Ding erst einmal anständig zusammen.
 
C

Chefkoch123

Dabei seit
21.07.2020
Beiträge
15
Wie meinst du das, bzw weisst du woran es liegen könnte? Habe das Teil bei einem Händler gekauft und abgeholt, da sollte doch alles stimmen...
 
Blackbird

Blackbird

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
505
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
Dann zum Händler bringen und reklamieren.
"Sollte doch alles stimmen" bringt dir ja nix und ist auch nicht zwingend richtig.

Gerade derzeit haben die Händler so viel zu tun, dass auch mal was durchgehen kann, bzw. ein neues Rad nicht so genau kontrolliert wird, wie es eigentlich sein sollte.
 
C

Chefkoch123

Dabei seit
21.07.2020
Beiträge
15
Also, war Samstags beim Händler, der hat eine runde gedreht und hat nichts gemerkt. Denke aber eher dass er nichts merken wollte...

Ich versuche heute mal eine Aufnahme zu machen.
 
C

Chefkoch123

Dabei seit
21.07.2020
Beiträge
15

Hier noch ein Video des Problems. Sorry für die Qualität, ging aber leider nicht anders...
 
S

Speedy13

Dabei seit
25.09.2020
Beiträge
1
Details E-Antrieb
Bosch G4 Performance Line (75Nm),
Hallo,
ich habe auch dieses Cube Kathmandu 45 625, Bj. 2020. Die Geräusche, welche du beschreibst, kann ich an meinen nicht bestätigen. Wie ist denn aktuell die Sachlage bei dem Rad? Und was mich mal interessieren würde, wie es bei mir dem dem "Verschleiß" des kleinsten Ritzel der Kassette ist?

Vorab Danke!
LG
 
Cable

Cable

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
86
Ort
Berner Oberland CH
Details E-Antrieb
Stereo Hybrid 140SL, Kathmandu 45, Flyer Street 45
@Chefkoch123
Bei mir Klangs ähnlich, so ab 600km war der Motor leiser geworden. Klingt jetzt so mit 950km noch leiser, mehr so ein Säuseln. Finde Den Motor jetzt leiser als mein CX 2Gen den ich im MTB fahre...
 
C

Chefkoch123

Dabei seit
21.07.2020
Beiträge
15
Hier ein update zur der Sachlage des Bikes:

habe in den letzten Wochen mich intensiv mit dem auseinandergesetzt weil es mich richtig fertig macht und mir so den fahrspass komplett verdirbt:



Kassette von SLX auf XT gewechselt - brachte nichts
Kette SLX auf KMC X12 gwechselt (sind bisschen schmaler) - brachte nichts
Kettenblatt gewechselt auf 38T - brachte nichts
Hinterrad ersetzen mit neuer Nabe steht noch aus
Wollte sogar auf Rohloff umbauen, kann ich aber Softwaretechnisch und Rechtlich ans Bein schmieren.
Aktuell habe ich jetzt noch eine neue XT Kette drauf gemacht, warte aber noch auf die bestellte Kettenzange um Sie zu schliessen.

Aktuell bin ich mit meinem Händler am Kämpfen dass der Motor eingeschickt wird.

@Speedy: Verschleiss kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, habe knappe 400 Km drauf und alles ist neu. Auch die "alte" ausgebaute SLX Kassette sah neu aus.

@Cable: Hast du das gleiche Modell?
 
Z

Zatman

Dabei seit
28.09.2020
Beiträge
11
Hallo zusammen.

Ich fahre auch seit jetzt 3 Monaten das Kathmandu 45, frisch vom Händler meines "Vertrauens"!

Und ich kann hier folgendes berichten:
- das kleinste Ritzel zeigte schon nach knapp 500 km erste Verschleißerscheinungen.
- die nächsten 2 Ritzel sind inzwischen auch runter, ein Fahren im "längsten" Gang ist schon gar nicht mehr möglich.
- Termin beim Händler natürlich erst Ende Oktober, deswegen steht das Bike auch schon seit 3 Wochen. Obwohl ich damit eigentlich täglich ins Geschäft fahren wollte.
- Bremsen machen Geräusche, als ob da gleich was auseinander fällt. Bremswirkung ist aber trotzdem sehr gut. Hab das auch gleich 3 Tage nach dem Kauf beim Händler mit einem Überfallbesuch reklamiert. War nach einer Nachbesserung auch kurz besser, um dann nach ca. 100km wieder aufzutreten.
-Die Schaltung haut die Gänge vom Geräusch und vom Feeling wie mit einem Vorschlaghammer rein!! Lt. Händler "muss man das Schalten aber hören"!!! Na ja, muss ich wohl so akzeptieren, Hauptsache der Gang is drin!!

Fazit: Das Bike an sich ist schon toll, mit den dicken Reifen hat man einen tollen Fahrkomfort. Meine Strecke ins Geschäft (25km ein Weg) führt halt nicht immer über sauber asphaltierte Straßen, da kommen die Reifen gut.
ABER: Die Übersetzung ist viel zu kurz um das Potential der 45km/h auch nur annähernd auszuschöpfen. Ich fahre quasi "Langstrecke" über die Dörfer und deswegen zu 95% im letzten Gang. Daher wahrscheinlich der hohe Verschleiß. Aber das schon nach 500km???

Dazu muss ich sagen, dass das nicht mein erstes E-Bike ist. Ich fahre seit 2 Jahren ein Herkules Robert 8. Das ist eigentlich minderwertiger ausgestattet als das Cube.....macht aber bei den Bremsen und bei der Schaltung einen wesentlich besseren Eindruck!!! Mit dem fahre ich jetzt auch wieder ins Geschäft, da das Cube nach nicht mal 3 Monaten quasi nicht mehr fahrtauglich ist!!! Und das für fast 4000,- Euro!!!! Und wie erwähnt, Termin beim Händler erst Ende Oktober!!!!

Hat noch jemand von Euch solche Erfahrungen???

Ansonsten vielen Dank für "zuhören"!! Musste meinen Frust mal loswerden!! :cool:

Beste Grüße
Z
 
Cable

Cable

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
86
Ort
Berner Oberland CH
Details E-Antrieb
Stereo Hybrid 140SL, Kathmandu 45, Flyer Street 45
@Chefkoch123
Fahre Kathmandu Hybrid 45 mit PL Speed Motor, Jg 2020/2021.

@Zatman
Fahre das gleiche und nervte mich auch wegen den Bremsen. Hab inzwischen die Grünen Sportbeläge von Magura verbaut, das Rattern ist (fast) weg. Die Blauen Comfort Beläge sollen auch gut sein, bremsen angeblich etwas weniger gut. Schuld ist die HC Storm Bremsscheibe, die MDR-P Scheibe wäre gut, ist aber mit Centerlock nicht freigegeben von Magura.
Zu den kl. Ritzel hab grad seit gestern 1000km drauf, null Problem und schaltet Seidenweich, kaum hörbar. Stimmt schon für 45km im flachen ist die Übersetzung nicht ideal, wohne aber in den Bergen und da find ich ideal. Gut nee 10 oder 9 Gang würde reichen...meine Meinung.

Fahre seit 10 Jahren 45er Pedelecs...
 
C

Chefkoch123

Dabei seit
21.07.2020
Beiträge
15
@Zatman: Ich kann deinen Frust zu 100% nachvollziehen. Ich bin wohl nicht der einzige mit einem "Montagsmodell" von Cube...

Was mich am meisten nervt: Da verbaut man Schalthebel, Schaltwerk Xt aber Kette und Kasette ist SLX.... Warum??

Zu den Bremsen:

Die Bremsen bzw die Bremsscheiben waren bei mir auch extrem laut und haben gerattert. Zum Teil so extrem dass die ganze Vordergabel beim Bremsvorgang vibriert hat. Die Magura Bremsscheiben sind kurz gesagt Müll. Durch tausch zu Shimano XT 203 Scheiben solltest du Ruhe haben. Hat bei mir auch geklappt.

@Cable: Also das gleiche wie ich, interressant.

Was mir bei der Demontage des alten Kettenblattes aufgefallen ist:

DSC_0111.JPG

Jeder zweite Zahn ist abgenutzt, ist das normal?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cable

Cable

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
86
Ort
Berner Oberland CH
Details E-Antrieb
Stereo Hybrid 140SL, Kathmandu 45, Flyer Street 45
@Zatman
Nachtrag: bei mir war bei der Auslieferung der QuickLink Verschluss an der Kette nicht in Laufrichtung montiert. Vermutlich ab Werk falsch montiert. Muss bei Shimano in Laufrichtung sein, habs gleich geändert. Vielleicht der Grund für den schnellen Verschleiss?
 
Cable

Cable

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
86
Ort
Berner Oberland CH
Details E-Antrieb
Stereo Hybrid 140SL, Kathmandu 45, Flyer Street 45
@Chefkoch123
Das Kettenblatt ist bei mir nicht abgenutzt mit 1000km, grad gereinigt, alle Zähne sind schwarz.

Vielleicht ist bei Euch die Kette verkehrt mont. Bei Shimano muss Beschriftung gegen aussen sein, sowie QL Verschluss in Pfeilrichtung sein. Bei KMC Ketten und Verschluss ist egal. Shimano erwähnt das mehrere Male in der Anleitung, sicher nicht ohne Grund. Prüft das mal...
 
C

Chefkoch123

Dabei seit
21.07.2020
Beiträge
15
Ob die SLX Kette am Anfang an richtig montiert war kann ich nicht mehr zu 100% sagen aber denke ja der pfeil wäre mir aufgefallen wenn er falsch gewesen wäre.
Die KMC und auch die XT war/ist richtig montiert.

Was aber auch sein könnte: ich fahre generell im turbo modus also auch mehr abnutzung, wie fährt ihr?
 
Cable

Cable

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
86
Ort
Berner Oberland CH
Details E-Antrieb
Stereo Hybrid 140SL, Kathmandu 45, Flyer Street 45
Ich benutze das Kathmandu als Hobby - Tourenvelo. Mir ist Weite Distanz wichtig mit so 35-40km Reise Geschwindigkeit, daher mehrheitlich Tour, bergauf Speed, ganz selten Turbo. Wenn mir Speed wichtig wäre, hätte ich ein Stromer oder den neuen Flyer mit Nabenmotor gekauft. Auf dem Arbeitsweg fahr ich ein Flyer Jg 2011 😊
7C079925-E1D6-432B-A614-BD3827B81306.jpeg
 
Cuberider

Cuberider

Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
593
Ort
DE-MKK
Details E-Antrieb
Cube Reaction Hybrid SL Bosch Performance CX 2016
Hallo zusammen.

Ich fahre auch seit jetzt 3 Monaten das Kathmandu 45, frisch vom Händler meines "Vertrauens"!

Und ich kann hier folgendes berichten:
- das kleinste Ritzel zeigte schon nach knapp 500 km erste Verschleißerscheinungen.
- die nächsten 2 Ritzel sind inzwischen auch runter, ein Fahren im "längsten" Gang ist schon gar nicht mehr möglich.

Das klingt als würdest du schaltfaul mit dicker Unterstützung nur in den großen Gängen fahren. Das bedeutet Verschleiß.
Stells dir vor als würdest du mit dem Auto immer im 3. oder 4. Gang anfahren.
Nur dass hier nicht die Kupplung schnell verschleisst, sondern direkt der Antrieb.
Nutz die Schaltung, fahr es wie ein normales Fahrrad mit einer Kadenz von 60-90 am Besten.
Moderates Beschleunigen schont auch den Antrieb.
Das bedeutet am Pedelec viele Schaltvorgänge beim Beschleunigen, wobei du je nach Schaltung auch 2-3 Gänge auf einmal hochschalten kannst.

Gruß
 
Blackbird

Blackbird

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
505
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
Was mich am meisten nervt: Da verbaut man Schalthebel, Schaltwerk Xt aber Kette und Kasette ist SLX.... Warum??
Eine XT Kassette ist nur leichter, hält aber nicht länger.
Bei mir hat das kleinste Ritzel der SLX-Kassette knapp über 4000km gehalten. Auch immer im Turbo Modus, aber mit dem alten Motor, also nur 62Nm.
 
C

Chefkoch123

Dabei seit
21.07.2020
Beiträge
15
Eine XT Kassette ist nur leichter, hält aber nicht länger.
Gut wenn das Gewicht der einzige Unterschied ist zwischen SLX und XT dann kann ich die Materialwahl von seiten Cube nachvollziehen.
Wieder etwas gelernt, Danke;-)

Das Schalten ist bei mir auch nicht das Problem, da ich ein gemütlicher Fahrer bin schalte ich auch oft, bzw auch immer runter wenn ich es abstelle damit mir das anfahren nicht viel Kraft kostet.
 
Thema:

Cube Kathmandu 45 625 Bosch Performance Speed Motorgeräusche / Vibrieren an den Pedalen

Cube Kathmandu 45 625 Bosch Performance Speed Motorgeräusche / Vibrieren an den Pedalen - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Welcher Akku im 2021er Cube Kathmandu Hybrid SLT 625

    sonstige(s) Welcher Akku im 2021er Cube Kathmandu Hybrid SLT 625: Hallo allerseits, Kann mir jemand aus sicherer Quelle (z.B. Eigenbesitz) sagen, welche Powertube 625 (horizontal oder vertikal) im 2021er Cube...
  • CUBE Kathmandu Hybrid 45 625 iridium´n´red 2020

    CUBE Kathmandu Hybrid 45 625 iridium´n´red 2020: Hallo zusammen. Ich fahre auch seit jetzt 3 Monaten das Kathmandu 45, frisch vom Händler meines "Vertrauens"! Und ich kann hier Folgendes...
  • Cube Cube Kathmandu SLT 625

    Cube Cube Kathmandu SLT 625: Sattelstütze läßt sich nicht genug versenken (KONSTRUKTIONSFEHLER ?) Habe mir o.g. Ebike online bestellt und bin am überlegen es wieder...
  • Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625

    Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625: Ich habe mir vor 2 Monaten das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 gekauft. Ich hatte nach 2 Monaten den ersten Platten. Es sind von Hause aus Schwalbe...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) Welcher Akku im 2021er Cube Kathmandu Hybrid SLT 625

    sonstige(s) Welcher Akku im 2021er Cube Kathmandu Hybrid SLT 625: Hallo allerseits, Kann mir jemand aus sicherer Quelle (z.B. Eigenbesitz) sagen, welche Powertube 625 (horizontal oder vertikal) im 2021er Cube...
  • CUBE Kathmandu Hybrid 45 625 iridium´n´red 2020

    CUBE Kathmandu Hybrid 45 625 iridium´n´red 2020: Hallo zusammen. Ich fahre auch seit jetzt 3 Monaten das Kathmandu 45, frisch vom Händler meines "Vertrauens"! Und ich kann hier Folgendes...
  • Cube Cube Kathmandu SLT 625

    Cube Cube Kathmandu SLT 625: Sattelstütze läßt sich nicht genug versenken (KONSTRUKTIONSFEHLER ?) Habe mir o.g. Ebike online bestellt und bin am überlegen es wieder...
  • Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625

    Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625: Ich habe mir vor 2 Monaten das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 gekauft. Ich hatte nach 2 Monaten den ersten Platten. Es sind von Hause aus Schwalbe...
  • Oben