Cube CUBE Hybrid (mit Standard-Rahmenakku) [ehem: CUBE Hybrid Thread]

Diskutiere CUBE Hybrid (mit Standard-Rahmenakku) [ehem: CUBE Hybrid Thread] im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; denk die Schaltung ist nicht richtig eingestellt. Wann wurde sie das letzte mal justiert. Machst du das beim fahren?
prophete

prophete

Mitglied seit
05.10.2009
Beiträge
2.777
Details E-Antrieb
5 x Bosch
die Kette springt und knallt munter die Kassette rauf und runter wie sie gerade Lust hat.
denk die Schaltung ist nicht richtig eingestellt. Wann wurde sie das letzte mal justiert. Machst du das beim fahren?
 
krispian

krispian

Mitglied seit
23.05.2016
Beiträge
23
Ort
Thüringen
Details E-Antrieb
Stereo Hybrid 160 SL (2016)
denk die Schaltung ist nicht richtig eingestellt. Wann wurde sie das letzte mal justiert. Machst du das beim fahren?
Die Kette ist gelängt, die Kettenblätter sind rund... justiert habe ich die Schaltung immer mal wieder. Geht auch im oberen und unteren Bereich, im mittleren springt sie immer über... Das muss alles neu! :)
 
prophete

prophete

Mitglied seit
05.10.2009
Beiträge
2.777
Details E-Antrieb
5 x Bosch
2. Welches Werkzeug brauche ich um das vordere Kettenblatt (14 Zähne) zu wechseln? Kann ich es umdrehen, oder sollte ich ein neues kaufen?
Da benötigst einen Kurbelabzieher und einen Abzieher für den Lockring/Verschlussring z,B. https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-abzieher-fuer-bosch-e-bike-lockring-verschlussring-699726
Das 14 er Ritzel kann man drehen, mach ich aber selten. Ich würde ein 14er von Sram drauf machen, läuft sauberer da jeder zweites T stärker ist.
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/sram-x-sync-kettenblatt-e-mtb-630750
5. Da ich beim neuen Antrieb in Zukunft mehr acht geben möchte: macht es Sinn sich mehrere Ketten zu kaufen (z.B. vier Stück), eine bei der kleinsten Längung zu wechseln bis alle vier durch sind und dann wieder bei der ersten anzufangen
Da musst man auch das Kettenblatt wechseln sonst zieht es die Kette hoch. Also immer Pärchen-weise wechseln/nutzen.
3. Sollte ich die beiden Schaltrollen im Schaltwerk auch ersetzen oder sind die nicht so vom Verschleiß betroffen?
kommt drauf an,bei 3500 km sollten sie eigentlich noch ok sein. Meine sind immer schön eingefettet.:) Werden nie mit Wasser oder Putzmittel ausgewaschen.
Ergänzung:
4. Sollte ich bei der Gelegenheit auch die Schaltzüge wechseln (lassen)?
Wenn kein Knick drin ist und er nicht anderweitig beschädigt, brauchst nicht wechseln.
 
Zuletzt bearbeitet:
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.988
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Warum willst du so viel Geld in die Kassette versenken? Wegen dem Gewicht?
Diese hier https://www.bike-discount.de/en/buy/sunrace-mx8-11-speed-cassette-11-46-535478 ist deutlich günstiger, besser abgestuft als das Cube Original, in schwarz und Silber zu erhalten und schaltet sich super. Haltbarkeit scheint auch Top, fahre derzeit die zweite Kette darauf und noch kein Verschleiß erkennbar.
Diese Kassette fahren auch schon viele Andere und Alle haben sich bisher sehr positiv dazu geäußert.

Vorn auf jeden Fall zum von @prophete genannten Sram Ritzel greifen. Läuft zwar Anfangs etwas rau, umgreift aber die Kette sehr gut und zeigt selbst nach 4 Ketten keinen Verschleiß.
 
krispian

krispian

Mitglied seit
23.05.2016
Beiträge
23
Ort
Thüringen
Details E-Antrieb
Stereo Hybrid 160 SL (2016)
Warum willst du so viel Geld in die Kassette versenken? Wegen dem Gewicht?
Diese hier https://www.bike-discount.de/en/buy/sunrace-mx8-11-speed-cassette-11-46-535478 ist deutlich günstiger, besser abgestuft als das Cube Original, in schwarz und Silber zu erhalten und schaltet sich super. Haltbarkeit scheint auch Top, fahre derzeit die zweite Kette darauf und noch kein Verschleiß erkennbar.
Diese Kassette fahren auch schon viele Andere und Alle haben sich bisher sehr positiv dazu geäußert.

Vorn auf jeden Fall zum von @prophete genannten Sram Ritzel greifen. Läuft zwar Anfangs etwas rau, umgreift aber die Kette sehr gut und zeigt selbst nach 4 Ketten keinen Verschleiß.
Nicht wegen des Gewichts, sondern wegen der Bandbreite. Ich dachte die E-Thirteen wäre die einige 11 Gang Kassette mit XD Freilauf. Die Sunrace wäre natürlich super weil viel günstiger, aber passt die an meinen XD Freilauf? Da steht nur was von sram 10-speed und nichts von XD Freilauf. Passt diese trotzdem??
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
1.988
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Sorry, hab gerade erst gesehen dein 16er Cube Stereo Hybrid hat ja gar nicht die übliche Shimano XT/SLX.
Ob sie da bei dir passt muss dann mal jemand schreiben der sich damit auskennt. Ich glaube aber das wird dann doch nix, bzw du müsstest den Freilauf mit wechseln.
Schau mer mal ob da jemand genaueres dazu sagen kann.
 
bernd1

bernd1

Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
272
Ort
Kreuth
Details E-Antrieb
drei Mal Bosch CX
@krispian,

Du hast Recht, die Sunrace passt nicht auf den XD-Freilauf. Ob Dein Schaltwerk allerdings die E-Thirteen (46 Z) schalten kann, mußt Du prüfen, das normale Sram-Schaltwerk kann keine 46 Z.
Ich habe im Herbst das Mondraker eines Freundes auf Shimano umgebaut (samt Freilauf), den Sram Schalthebel kannst Du behalten.
Neues Schaltwerk und Sunrace-Kasette kommt auf Dauer günstiger.
Ein Wechsel des Freilaufs ist je nach Nabe auch nicht schwierig.
Ergänzung:
@krispian,

ich habe noch mal bei Cube nachgeschaut, wenn das:
https://www.cube.eu/en/2016/e-bike-fullsuspension/stereo-hybrid/cube-stereo-hybrid-160-hpa-sl-500-275-iridiumnflashred-2016/
Dein Bike ist, hat es DT-Swiss Laufräder, da ist der Freilauf leicht zu wechseln.
Siehe z.B.: https://enduro-mtb.com/how-to-so-wechselst-man-den-freilaufkorper-des-hinterrads/
 
Zuletzt bearbeitet:
krispian

krispian

Mitglied seit
23.05.2016
Beiträge
23
Ort
Thüringen
Details E-Antrieb
Stereo Hybrid 160 SL (2016)
@bernd1
Ja, das ist mein Bike! Ich kenn mich nicht aus, aber ich dachte der XD Freilauf wäre was sehr gutes und fortschrittliches? Ist es da nicht komisch wenn ich den gegen einen qualitativ schlechteren Freilauf von Shimano tausche? Oder ist Shimano nicht schlechter?
Welche Shimano Schaltung sollte ich dann nehmen XT? Das heißt ich bräuchte neue Kassette, Schaltwerk, Freilauf. Auch neue Züge? Dann könnte ich freilich auch gleich noch höher gehen auf 11x50 Sunrace, oder?
Ach... das ist alles schwieriger als ich dachte. (n) Ne langfristig gute Lösung wäre natürlich die beste, weil ich das Rad sicher noch einige Jahre fahren werde...
 
bernd1

bernd1

Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
272
Ort
Kreuth
Details E-Antrieb
drei Mal Bosch CX
@krispian.
die Freiläufe Sram und Shimano unterscheiden sich nur durch die Art der Kassettenaufnahme, qualitativ gibt es unterschiedliche Klinkensysteme, aber die gibt es für beide Freiläufe. Beim XD-Freilauf können auch kleinere Ritzel als 11 montiert werden, weil kein Verschlußring nötig ist. Außerdem gibt es Stahlfreiläufe. Ob der XD nun fortschrittlicher ist, will ich nicht bewerten,
auf jeden Fall ist man starkt eingeschränkt in Bezug auf Verwendung unterschiedlicher Kassetten.
Ich würde ein XT-Schaltwerk nehmen: https://www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-xt-11-fach-schaltwerk-rd-m8000-gs-shadow-plus-450082 und die Sunrace 11 - 50.
Beim Umbau würde ich einen neuen Innenzug einziehen, kostet 2,50 €.
Diese Kombi fahre ich auch, auf der Kassette habe ich jetzt 4200 km und 72000 hm, die kann ich noch mal 1000 - 1500 km fahren, ich wechsle allerdings alle 1200 - 1500 km die Kette.
Den Freilaufwechsel habe ich oben verlinkt.
Mit Freilaufwechsel kommst Du auf gut 200 €, soviel kostet schon fast die E-Thirteen Kassette.
 
Zuletzt bearbeitet:
krispian

krispian

Mitglied seit
23.05.2016
Beiträge
23
Ort
Thüringen
Details E-Antrieb
Stereo Hybrid 160 SL (2016)
@bernd1
Danke für die Erläuterungen. Bei dem XT Freilauf steht aber max. Zähne 46. Passt da trotzdem eine 11-50 Kassette rein?
 
bernd1

bernd1

Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
272
Ort
Kreuth
Details E-Antrieb
drei Mal Bosch CX
@krispian,
ja passt, habe ich an meinen beiden Cubes (DT Swiss Laufräder) und an dem meiner Frau (Cubelaufräder mit Shimano Nabe).
 
forester08

forester08

Mitglied seit
06.01.2016
Beiträge
17
Habe nach 3 Jahren mein Cube Hybrid im Service gehabt, es wurde neue Software aufgespielt: 5.8.1.0 Display, 1.8.0.0 Drive Unit, 1.8.0.0 Power Pack.

Die Reichweitenanzeige hat sich fast halbiert, war zuvor im ECO 168km, ist jetzt 84 km. Bei der Reichweite sehe ich bis jetzt keinen großen Unterschied, nur bei der Anzeige. Kennt ihr das Thema und hat Bosch sich dazu offiziell geäußert?

Gruß forester
 
D

DJTornado

Mitglied seit
04.05.2016
Beiträge
2.817
Ja, nach Motortausch und damit verbundenem Softwareupdate der DU habe ich auch ein merkwürdiges Restreichweiten-Anzeigeverhalten aber eine anscheinend gleiche „echte“ Reichweite.
 
avau

avau

Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
1.056
Ort
Gi
Details E-Antrieb
Bosch Classic HMI, Perf. Intuvia, Perf. CX Purion
Habe jetzt Mal wieder, nach mehreren Reifen von Schwalbe, den Trail King 2.6 von Conti aufgezogen. Der ist ja im Durchmesser nochmal grösser als der Nobby Nic 2.6 und passt gerade so noch rein.:p
IMG_20190505_124855.jpg

IMG_20190505_124812.jpg
 
MR65

MR65

Mitglied seit
21.02.2016
Beiträge
320
Ort
Amberg, Oberpfalz
Details E-Antrieb
Bosch CX
Danke für den Beitrag, wollte ja auch schon länger auf Conti 2.6 umsteigen, aber wenn ich dass so sehe dann bleibe ich lieber beim NN 2.6 mit meinem 140er Stereo Hybrid aus 2016.
 
avau

avau

Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
1.056
Ort
Gi
Details E-Antrieb
Bosch Classic HMI, Perf. Intuvia, Perf. CX Purion
In unbelasteten Zustand ist's schon knapp. Wenn du fährst und somit etwas einfederst gibt es aber wieder Luft dazwischen. In der breite hat der Trail King auf jetzt 30mm Felge gegenüber dem NN auf 25mm F. aber nur 1mm zugelegt.
Ich lasse ihn erstmal drauf und schaue wie er sich fährt.
 
avau

avau

Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
1.056
Ort
Gi
Details E-Antrieb
Bosch Classic HMI, Perf. Intuvia, Perf. CX Purion
Liegt es am größeren Volumen, Profil, Karkasse, Gummi? Egal der Trail King gefällt mir richtig gut.:)
Mehr Dämpfung und auch mehr Grip gg. NN. Ich fühle mich mit dem auf den unterschiedlichsten Untergründen in Kurven viel sicherer.
Fast noch besser finde ich den Freilauf der neuen M1700 Felge. Der ist ja sooo schön leise. :love:
Für mich hat sich Investition auf jeden Fall gelohnt.(y)
 
jr_hebboch

jr_hebboch

Mitglied seit
26.07.2016
Beiträge
513
Ort
Miltenberg
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 160 SL500
Ich glaube den TK behalte ich mal im Hinterkopf, wenn mein NN mal durch ist. Hoffe der passt bei mir dann auch noch rein.
 
avau

avau

Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
1.056
Ort
Gi
Details E-Antrieb
Bosch Classic HMI, Perf. Intuvia, Perf. CX Purion
Ich sollte vielleicht noch erwähnen dass , wie andere auch, der TK Anfangs Steine aufgesammelt hat und dabei der ein oder andere hörbar zw. Reifen und Schwinge mit durch ist. Also ein paar Schrammen wird es da geben. Nach ein zwei km trat das aber nur noch ganz vereinzelt auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

CUBE Hybrid (mit Standard-Rahmenakku) [ehem: CUBE Hybrid Thread]

Werbepartner

Oben