sonstige(s) Cube Cross Hybrid One 2018 mit 2018er Active Line Plus Antrieb

Diskutiere Cube Cross Hybrid One 2018 mit 2018er Active Line Plus Antrieb im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hat mich bei meinem Acid Hybrid One MTB auch geärgert. Und dann noch ein sonderliches FSA-Steuersatzunterteil, für das ich keinen passenden...
Duesirider

Duesirider

Dabei seit
06.11.2019
Beiträge
8
Ort
Im Ländle
Details E-Antrieb
Cube Acid Hybrid mit Bosch Active Line Plus Gen. 3
Seriengabel ist nicht tapered, hat Adapter. Mist.
Hat mich bei meinem Acid Hybrid One MTB auch geärgert. Und dann noch ein sonderliches FSA-Steuersatzunterteil, für das ich keinen passenden Ersatzkonus fand. Der Online-Händler konnte mir nicht weiterhelfen, der Cube "Support" glänzte mit Schweigen. Letztlich musste ich dann ein neues Unterteil (Ritchey Comp 1.5" ZS56/40) besorgen, um eine leichtere Federgabel mit tapered Schaft einbauen zu können.

Mit dem Motor bin ich bislang zufrieden. Hatte lange überlegt, ob es nicht doch ein CX sein sollte, doch die Reichweite ist beim Active Plus etwas besser und da ich das Bike sowohl im Gelände wie auch auf längeren Straßenetappen nutze und zudem mit 65 kg sehr leicht bin, fiel die Wahl letztlich auf den Active. Fahre auch relativ viel ohne Unterstützung, was deutlich entspannter geht als erwartet.
Lange Etappen bin ich noch nicht gefahren, aber mal schauen, ob nächstes Jahr (hügelig bis bergige) 150 km drin sind. Das Maximum waren bislang ca. 2200 Höhenmeter am Stück in den Alpen (von Naturns zum Hochjochferner), großteils im Tour-Modus, wobei ich zum Schluss an den steilen Rampen nur noch mühsam schiebend und mit Schiebehilfe vorwärts kam. Die Übersetzung ist bei der 9-fach Schaltung mit 34er Ritzel einfach zu groß, weshalb ich nun auf 11-fach SLX mit 46er-Ritzel umbaue.
Zusätzlich habe ich mir ein FSA-Kettenblatt mit Schutz besorgt, weil die Kette in ruppigerem Terrain ohne einen solchen gerne mal runterfällt, was vermutlich auch mit der Abschaltverzögerung des Motors bei einer Tret-Unterbrechung zusammenhängen könnte. Eine Kettenführung an der Strebe bringt da auch nichts. Man merkt schon, dass der Antrieb nicht fürs Gelände entwickelt wurde.

Was hoch ist die eco bis turbo Unterstützung in %?
40, 100, 180, 270 %
 
Phil

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.010
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Active Line Plus - Steps E8000
Umbau auf 560mm schmalen klassischen silbernen Ritchey Alu Besenstil und neue Cube Griffe. Noch schmäler ginge bei 31.8mm Vorbau / Konifizierung fast nicht mehr, sonst bringt man den Krempel am Lenker nicht mehr unter. Hier ging es sich auf den Millimeter aus. Weiter nach innen kann man mit den Komponenten nicht mehr. Das Kiox Bedienelement ging so grade noch drauf. Die Bremsen fahre ich gerne etwas nach innen versetzt, aber das ist hier einfach nicht mehr möglich, stattdessen habe ich sie minimal schräger nach unten gestellt, um das dann etwas zu kompensieren.

rc03.jpg
 
Cilli73

Cilli73

Dabei seit
16.10.2016
Beiträge
287
Ort
Weißenthurm
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid Race 120 Bosch CX 500 2019er
Phil, wie ist denn dein aktuelles Gewicht vom Rad?
 
Cilli73

Cilli73

Dabei seit
16.10.2016
Beiträge
287
Ort
Weißenthurm
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid Race 120 Bosch CX 500 2019er
@Phil hast du nicht dein Purion auf Kiox umgebaut? Mit welchen Kosten muss man da rechnen? gruß
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.644
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
299€ ca. sagt googel
 
Cilli73

Cilli73

Dabei seit
16.10.2016
Beiträge
287
Ort
Weißenthurm
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid Race 120 Bosch CX 500 2019er
Danke, habe was gefunden und auch gleich eine Antwort vom Händler bekommen. 299€ + Einbau und System Update 320€
 
mossoma

mossoma

Dabei seit
15.12.2019
Beiträge
246
Ort
Oberösterreich
Details E-Antrieb
Cube Stereo 160 HPC TM Bosch Performance CX 4. Gen
Ein stolzer Preis wie ich finde......Cube bietet bei Neurad Kauf, den Tausch auf Kiox um 100 Euro an.

Tom der das gestern so gemacht hat
 
Phil

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.010
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Active Line Plus - Steps E8000
Bin inzwischen übrigens wieder beim Serienlenker gelandet.
Der oben beschriebene schmale klassische alufarbene Ritchey Besenstil war nix für mein rechtes Handgelenk, wohingegen der breitere leicht gekröpfte Serienlenker keine Probleme macht.
Ansonsten dieses Jahr bisher weniger gefahren, weil erstens viel weniger Pendeln, zweitens weil die anderen Räder erheblich mehr im Einsatz waren.
KM Stand ist so knapp 7500km, weiterhin völlig problemfrei. Läuft. Zweiter Kettenwechsel steht bevor.
DSC05413 (1).JPG
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.644
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Echt cooles bike.

Schön zu hören, das es immernoch gut läuft.

Einer der Gründe, dass ich mir selbst ein Cube mit 17kg gebaut hab. Es speckt grad noch etwas ab. :)

Son "schlankes" bike fährt sich einfach hervorragend.
 

Anhänge

Phil

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.010
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Active Line Plus - Steps E8000
Ja, ich bin nach wie vor sehr zufrieden und habe meine Freude. Man kann mit so einem Rad ggfs. zügige Runden drehen und ist auch beim Pendeln nicht langsam.
Das einzige, was mich anderweitig reizt, sind die neueren leichten schnellen Straßenräder wie die BMC Alpenchallenge Amp Road oder Canyon Roadlite on : 9.0 usw..
Aber mein simples Cube hat ein paar Vorteile: es kostet zum einen kein Vermögen, man bleibt am Teppich, und es ist sehr robust und universell.
Screenshot_20200624_175422_com.garmin.android.apps.connectmobile-COLLAGE.jpg
Screenshot_20200624_175523_com.garmin.android.apps.connectmobile-COLLAGE.jpg
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.644
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Die Alpenchallange Dinger sind schon mega schick! (außer das fertig ebike)

Da hätt ich auch Bock drauf!

Mit nem 29er Schnitt über 52km biste eindeutig sehr fitt, Respekt!

Als ich von deinen 170km mit einer Akkuladung gelesen hatte konnte ich es kaum glauben. Jetzt schaff ich dank leichtem bike selbst mit 400wh 106km...immerhin.

:)
 
Phil

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.010
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Active Line Plus - Steps E8000
Ja, die Fitness machts. Der bereits reproduzierte Rekord bei mir sind zwei Pendlerfahrten ohne Nachladen. Das sind ca. 245km mit ca 1200Hm pro Akkuladung. Am Stück geht sowas bei mir nicht, aber verteilt auf vier Etappen an zwei nicht aufeinanderfolgenden Tagen gehts manchmal. Akku hatte jedes Mal noch über 10% Rest.
Sowas werte ich nurmehr qualitativ als eine Art Fitnessindikator, und als solches interessiert es mich auch. Die technische Relevanz in Bezug auf Reichweitendiskussionen geht gegen Null. Fakt ist aber, daß ich das in der Zeit mit dem leichten Carbonrad bei meiner Pendlerstrecke nicht schaffen würde. Der Antrieb ist relevant.
 
Phil

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.010
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Active Line Plus - Steps E8000
Soeben war ich Firmware updaten. 1.3.0.0 statt 1.2.3.0 auf Antrieb und die 1.10.0.0 glaub ich auf den Akku.
Der lästige 7500km Servicemarker wurde auf 20.000km verschoben.
Fährt weiter sehr gut, aber ob es Unterschiede gibt, konnte ich nicht feststellen. Changelog war keines zu finden.
 
holzi

holzi

Dabei seit
29.03.2019
Beiträge
342
Ort
Regensburg
Details E-Antrieb
Cube Hybrid Touring mit Bosch Active Line+
Machst du die Firmwareupdates selbst oder gehst zum Händler? Und wenn ja, was verlangt der dafür?
 
Phil

Phil

Dabei seit
23.03.2017
Beiträge
1.010
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Active Line Plus - Steps E8000
Machst du die Firmwareupdates selbst oder gehst zum Händler? Und wenn ja, was verlangt der dafür?
Bosch Händler bei uns in der Kleinstadt gegen Bezahlung. 10 Eur gebe ich ihm, das scheint ok, er will nicht mehr. Alternative wäre eine 110km Tour. Kann man auch gern machen, wenn Zeit und Wetter passt.
 
M

mcflash

Dabei seit
03.06.2015
Beiträge
489
Ort
Konstanz
Details E-Antrieb
Cube Acid Hybrid One mit Bosch Active Line Plus
Hatte gestern auf der Feierabendrunde ein unschönes Erlebnis:

IMG_20200721_124249_0.jpg
IMG_20200721_124254_3.jpg


Das Schaltauge hat seinen eigentlichen Sinn wohl nicht ganz erfüllt... 😭

Das Schaltwerk ist hinüber und die Außenhülle vom Schaltzug hats zerstört. Schaltzug selbst scheint i.O.

Schaltauge war online nicht lieferbar, ein Händler in der Nähe hat es aber am Lager und bekomme ich morgen.
Rest ist bestellt. Habe beim Schaltwerk vom 16€ Altus Modell upgegraded auf die 26€ Alivio Variante (ganz neu auf dem Markt: Shimano ALIVIO RD-M3100 9-fach Schaltwerk kaufen | Bike-Discount).
Mal schauen, ob ich einen Unterschied in der Schaltperformance feststelle...
 
K

KellerKind

Dabei seit
19.11.2018
Beiträge
144
Hast Du mal die Artikelnummer vom Schaltauge?

Berichte bitte was der Wechsel auf Alivio gebracht hat.
 
Thema:

Cube Cross Hybrid One 2018 mit 2018er Active Line Plus Antrieb

Cube Cross Hybrid One 2018 mit 2018er Active Line Plus Antrieb - Ähnliche Themen

  • verkaufe Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018

    verkaufe Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018: 2018er Cube Cross Hybrid One mit Bosch Active Line Plus Antrieb, Purion Display, Powerpack 500Wh Akku, Neukauf Ende Feb 2018, 8200km problemfreier...
  • Cube Cross Hybrid Race 625 vs Cannondale Quick Neo EQ vs Cube Reaction Hybrid Pro 625

    Cube Cross Hybrid Race 625 vs Cannondale Quick Neo EQ vs Cube Reaction Hybrid Pro 625: Hallo, bin neu hier und würde mich über eine Kaufberatung freuen. Bzw. soll das Rad geleast werden und als Pendlerrad genutzt werden. Aufgrund...
  • Cube Cross Hybrid Pro oder Kathmandu Pro

    Cube Cross Hybrid Pro oder Kathmandu Pro: Hallo, ich suche ein Pendlerbike für 50km pro Tag. Optisch gefällt mir das Cube Cross Hybrid sehr gut und ich tendiere eher zu einer sportlichen...
  • Queridoo Sportrex 1 an Cube Cross Hybrid Allroad 2021

    Queridoo Sportrex 1 an Cube Cross Hybrid Allroad 2021: Hallo zusammen, ich bin leider ein wenig ratlos und benötige Hilfe... Nächste Woche erhalte ich mein Fahrrad, siehe nachstehend: Cube Cross...
  • Ähnliche Themen
  • verkaufe Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018

    verkaufe Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018: 2018er Cube Cross Hybrid One mit Bosch Active Line Plus Antrieb, Purion Display, Powerpack 500Wh Akku, Neukauf Ende Feb 2018, 8200km problemfreier...
  • Cube Cross Hybrid Race 625 vs Cannondale Quick Neo EQ vs Cube Reaction Hybrid Pro 625

    Cube Cross Hybrid Race 625 vs Cannondale Quick Neo EQ vs Cube Reaction Hybrid Pro 625: Hallo, bin neu hier und würde mich über eine Kaufberatung freuen. Bzw. soll das Rad geleast werden und als Pendlerrad genutzt werden. Aufgrund...
  • Cube Cross Hybrid Pro oder Kathmandu Pro

    Cube Cross Hybrid Pro oder Kathmandu Pro: Hallo, ich suche ein Pendlerbike für 50km pro Tag. Optisch gefällt mir das Cube Cross Hybrid sehr gut und ich tendiere eher zu einer sportlichen...
  • Queridoo Sportrex 1 an Cube Cross Hybrid Allroad 2021

    Queridoo Sportrex 1 an Cube Cross Hybrid Allroad 2021: Hallo zusammen, ich bin leider ein wenig ratlos und benötige Hilfe... Nächste Woche erhalte ich mein Fahrrad, siehe nachstehend: Cube Cross...
  • Oben