Cube Cube 2022

Diskutiere Cube 2022 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Also lt. Homepage kostet das 140er SL ab Größe M 4.799€ und in XS und S 4.599€. Also ein bisschen günstiger ist es dann schon. Beim 120er SL...
H

Hinterwäldler

Dabei seit
28.05.2021
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
48
Details E-Antrieb
Cube Reaction Hybrid SL 2018
Und als kleine Person mit nem S-Rahmen und 625er Akku zahlt man genauso viel wie mit dem neuen großen Rahmen, den ganzen Neuerungen und dem 750er Akku?
Da müsste es ja eigentlich nen Preisunterschied für S-Modelle und ab Größe M geben 🤔
Also lt. Homepage kostet das 140er SL ab Größe M 4.799€ und in XS und S 4.599€. Also ein bisschen günstiger ist es dann schon. Beim 120er SL beträgt der Unterschied ebenfalls 200€. Beim Rest habe ich nicht geschaut.
 
P

Pietro10

Dabei seit
05.08.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hat jemand den Preis für das Reaction Hybrid SLT 15" (S) gefunden? Ich kann diese Größe auf der Cube Homepage nicht finden
 
bema13

bema13

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
698
Punkte Reaktionen
540
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 160 SL Performance CX
Ich freu mich auch auf die neuen CUBE 2022 Modelle, bin aber auch etwas unschlüssig zwischen NURIDE HYBRID SL ALLROAD und KATHMANDU HYBRID SL.

Hat jemand mehr Erfahrung als ich und kann mir sagen warum das Kathmandu 300€ mehr kostet als das Nutride? Das Nutride ist anscheinend etwas mehr für Off-road ausgelegt, mit größeren Bremsscheiben und griffigeren „Gravel“ Reifen. Der integrierte Gepäckträger beim Kathmandu kann ja auch nicht soviel mehr kosten.
Mag mir da jemand weiterhelfen?

Cube Kathmandu Hybrid SL polarsilver´n´black

Cube Nuride Hybrid SL Allroad forest´n´black
Das Kathmandu hat auch eine höherwertige Gabel. Recon : Judy Silver.
Insgesamt dürfte der Aufpreis gerechtfertigt sein.
 
H

hactec

Dabei seit
11.09.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
16
Ich bezweifle für einen neuen Cube Stereo Hybrid 140 HPC SL oder TM. (Größe M).
Wie groß ist der Preisunterschied und lohnt es sich?
Wer kann mich beraten?
 
Franky44

Franky44

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
199
Punkte Reaktionen
251
Natürlich lässt sich das rational in den meisten Fällen nicht erklären. Da geht es oft um´s "haben will!".
Warum sonst kauft sich jemand z.B. einen Porsche 911 Turbo S, obwohl es dem Fahrstil und dem Können nach von der Performance her locker ein 911 Carrera getan hätte, der mal locker 100.000 Euro günstiger ist.
Das ist auch der Grund, warum ich mir ein 160er AT bestellt habe. Nicht weil ich es brauche, sondern weil ich es haben will. :cool: :p
Dito. 👍
Ich wollte eigentlich im Herbst 2020 ein Stereo Hybrid 160 SLT bestellen, das aber leider in meiner Größe nicht mehr lieferbar war. Gegen die 8600.-€ sind die 6400.-€ für das 2022 AT fast ein Schnäppchen. 😁
 
Franky44

Franky44

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
199
Punkte Reaktionen
251
Also lt. Homepage kostet das 140er SL ab Größe M 4.799€ und in XS und S 4.599€. Also ein bisschen günstiger ist es dann schon. Beim 120er SL beträgt der Unterschied ebenfalls 200€. Beim Rest habe ich nicht geschaut.
Beim AT sind es auch 200.-€ Unterschied.
 
jfb.595

jfb.595

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
954
Punkte Reaktionen
1.047
Dito. 👍
Ich wollte eigentlich im Herbst 2020 ein Stereo Hybrid 160 SLT bestellen, das aber leider in meiner Größe nicht mehr lieferbar war. Gegen die 8600.-€ sind die 6400.-€ für das 2022 AT fast ein Schnäppchen. 😁

Das neue SLT kostet 8399,-
Genau 2000,-€ mehr zum AT
und das ist ein Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass die Newman Carbonräder dran sind, eine Fox 38 mit Grip2 und dazu die geniale XX1 AXS.
Mehr geht einfach nicht.
Specialized ruft bei dieser Ausstattung geschmeidige 14500,- € 😂 auf.
(da bekomm ich ja zum gleichen Preis ein SLT und ein AT)
 
L

Loisel

Dabei seit
11.07.2021
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
bema13

bema13

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
698
Punkte Reaktionen
540
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 160 SL Performance CX
Naja, Specialized, die machen schon ganz gute Sachen und die sind nunmal sehr innovativ.
Wenn das 160er AT in der 2022er mit 29“ern gekommen wäre hätte ich mir doch überlegt auf ein Kenevo umzusteigen.
Glück gehabt, denn das Kenevo wäre doch ein kleines Geldgrab geworden bis die Ausstattung mal auf einem entsprechenden Niveau des AT gewesen wäre.
 
Trailbiker82

Trailbiker82

Dabei seit
03.08.2021
Beiträge
114
Punkte Reaktionen
143
Finde es gut das es Hersteller noch wagen 27.5 Bikes zu produzieren. Canyon mit dem Torpue hält zum Glück auch noch die 650b Fahne hoch
 
Zuletzt bearbeitet:
BeSt

BeSt

Dabei seit
01.08.2021
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
76
Ich bezweifle für einen neuen Cube Stereo Hybrid 140 HPC SL oder TM. (Größe M).
Wie groß ist der Preisunterschied und lohnt es sich?
Wer kann mich beraten?
Wir können Dir helfen eine Überblick zu bekommen:
Das TM wird 5.299 € - das SL 4.799 € kosten.
Wenn du die Rahmen, Motor, Geometrie, … aus vor läßt und alleine die Schaltung, Bremsen und Dämpfung vergleichst, wirst du die wesentlichen Unterschiede feststellen. Zu den einzelnen Komponenten gibt es ausreichend Test und auch Meinungen hier im Forum.

Ich kann Dir nur zusätzlich das App / Seite von E-Mountainbike empfehlen. Das App und die Test sind alle kostenfrei. Keine versteckten Kosten! Jonas und sein Team machen eine gute Job finde ich. Mir hat es bei der Suche geholfen.
 

Anhänge

  • 5107589E-E91C-4CE1-90D3-D0EC8B28C9BB.jpeg
    5107589E-E91C-4CE1-90D3-D0EC8B28C9BB.jpeg
    104,3 KB · Aufrufe: 120
  • 8D2AE7C0-0DEA-424B-BF13-DD17D94A4CCC.jpeg
    8D2AE7C0-0DEA-424B-BF13-DD17D94A4CCC.jpeg
    286,3 KB · Aufrufe: 104
  • 01D1D4B4-26BC-4B2A-BDE7-1E86670312EE.jpeg
    01D1D4B4-26BC-4B2A-BDE7-1E86670312EE.jpeg
    105,8 KB · Aufrufe: 101
  • F882195C-316C-43AF-9A70-F2DE5654B380.jpeg
    F882195C-316C-43AF-9A70-F2DE5654B380.jpeg
    305,4 KB · Aufrufe: 111
  • 3C8A22C3-DDE4-4A26-8F9C-512C71E1B134.jpeg
    3C8A22C3-DDE4-4A26-8F9C-512C71E1B134.jpeg
    19,3 KB · Aufrufe: 112
H

Helios88

Dabei seit
30.07.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
8
Klar ist eine bessere Ausstattung "besser" nur jeder sollte sich mal ernsthaft fragen wozu und wie oft nutzt er das Bike. Das Geld war mir ehrlich gesagt egal, ich hatte vorher das Simplon rapcon im Blick was nach Wunschausstattung knappe 10k gekostet hätte aber keiner brauch ne top Ausstattung, wenn er ein bisschen durch den Wald fährt, paar trails ballert und keine Rennen oder Downhill.

Ist wie mit dem 4k TV oder 5g, kaum einer nutzt das Potential voll aus. Bitte nicht falsch verstehen, jeder kann sich kaufen was er will aber dieses "ich muss es haben weil es geil ist, koste es was es wolle" , könnte einigen einzelnen und generell unserer Gesellschaft noch zum Verhängnis werden in Zukunft.

Mir fiel es jedenfalls nicht leicht das rapcon oder das AT nicht zu kaufen aber ich werde mit dem SL genauso viel Spaß haben bei günstigeren Folgekosten was den Verschleiß angeht 😁

Vielleicht helfe ich ja einigen damit bei der Entscheidung zwischen mehreren Bikes 👍
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wollhose

Dabei seit
22.08.2019
Beiträge
255
Punkte Reaktionen
164
Nobby Nic | Super Ground | 57-559 | Folding | Black | TLE | Addix Speedgrip | Evolution Line | 11654105

Wie du bei diesem Link in der Übersichtstabelle weiter unten erkennen kannst sind der Nobby Nic und der Hans Dampf gar nicht so weit von einander entfernt. Grob gesagt ist der Hans Dampf unter den Enduro-Reifen der Tourentauglichere, während der Nobby Nic unter den Touren-Reifen der Endurotauglichere ist. Der Hans Dampf ist im Gelände einen Tick griffiger, der Nobby Nic hat weniger Verschleiß bei Touren.

Beide Reifen sind wohl richtig gut, ich habe aber den Nobby Nic bisher nicht gefahren. Man liest aber nichts schlechtes über ihn.

Nur wenn jemand unbedingt für seine Trails lieber den Hans Dampf möchte, dann kann er den ja auch auf das Race montieren und die neuen Nobby als Reserve behalten oder sogar verkaufen. Bei einem Verkauf ist es das geringste Problem, aber wenn man die Hans Dampf zusätzlich kaufen möchte, dann sollte man bedenken, dass von den 500€ Differenz für das SL schon mindestens 100€ für die beiden Hans Dampf abgehen.
Ich habe 3000km den Hans Dampf hinten drauf gehabt und fahre nun den Nobby Nic. Ich finde ehrlich gesagt den Nobby tourentauglicher, denn er hat spürbar weniger Rollwiderstand
 
jfb.595

jfb.595

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
954
Punkte Reaktionen
1.047
Sind den die Hans Dampf Reifen viel besser als die Nobby Nic?

Ja ! …sind viel besser !!!
Sogar entscheinend !
Die Hans Dampf auf dem SL 140 sind eine völlig andere Liga im Vergleich zum Nobby Nic auf dem Race und Pro 140.

hier wird viel Quatsch erzählt !

„Die Reifen wären ähnlich oder so.“
Das stimmt aber überhaupt nicht !
(höchstens was das Profil angeht)

auf den Modellen Race und Pro
Sind sehr günstige Nobby Nic Performance Line montiert.
Preislich bei ca. 30-35€ pro Stück.
Kann nur mit Schläuchen gefahren werden und hält nicht besonders lange.
Einmal ordentlich gegen einen Stein und das Ding ist platt.

auf dem Modell SL 140 ist ein Hans Dampf SuperTrail in Addix Soft und Addix Speed montiert. SnakeSkin !
pannensicher und auch schlauchlos fahrbar.
Mit der Kombi bekommst keine Probleme.
Das ist Qualitativ ein himmelweiter Unterschied.
Preislich ca. 60-65,-€ pro Stück

Ein Upgrade zu Super Trail oder sogar Super Gravity macht sich immer bezahlt !!!
Und „tubeless“ ist sowieso ein Muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wollhose

Dabei seit
22.08.2019
Beiträge
255
Punkte Reaktionen
164
Habe ich doch gesagt, oder? 🤔
Ok, hatte ich anders gelesen, sorry. Und ich hatte natürlich den Dampf gegen eine vergleichbare Karkasse beim Nic getauscht und habe nicht zur Performance Line verglichen! Performance Line habe ich noch nie gehabt.
 
Mitcher

Mitcher

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
416
Punkte Reaktionen
365
Ort
Raum Kaiserslautern
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 140 HPC SL 625 20"
Ok, hatte ich anders gelesen, sorry. Und ich hatte natürlich den Dampf gegen eine vergleichbare Karkasse beim Nic getauscht und habe nicht zur Performance Line verglichen! Performance Line habe ich noch nie gehabt.
Ist auf dem Race nur der Nobby Nic in Performance Line montiert? Dann mein Fehler, da habe ich etwas durcheinander gebracht. Meine Aussage bezog sich vielmehr auf den „besseren“ Nobby Nic, nach einem Gespräch mit einem Schwalbe-„Vertreter“, der bei meinem Händler seine und meine Wartezeit mit einem interessanten Austausch verkürzte.

Aber wie kommst du jetzt darauf? Ich habe „Performance Line“ in meinem Beitrag gar nicht explizit erwähnt?
 
Thema:

Cube 2022

Cube 2022 - Ähnliche Themen

sonstige(s) Cube Hybrid Kathmandu 2022 750wh Akku: Hab mir heute ein Cube Hybrid Kathmandu 750 EXC angeschaut Modell 2022 750Wh Akku Kiox 300 Display Preis 3499€ Also es wird auch Kathmandu,s mit...
2021 oder auf 2022 warten: Servus liebe Biker, Ich möchte mir ein Cube Stereo Hybrid 140 HPC SL zulegen, Bin letzte Woche bei meinem Händler ein 2021 Modell Probe gefahren...
sonstige(s)

Bosch 2022 ?

sonstige(s) Bosch 2022 ?: Gibts schon Infos zu Bosch in 2022 ? Carsten
sonstige(s)

Riese & Müller 2022

sonstige(s) Riese & Müller 2022: Die neue Palette scheint ja in den Startlöchern zu stehen. Ich hörte was zu Bosch Intube 750 unken und zum neuen Kiox. In welchen Modellen und ab...
sonstige(s) Scott eRide vs. Cube Reaction Hybrid: Hallo alle zusammen. Wegen Umzug nach Spanien, brauche ich nun ein EMTB! Kaum Regentage, viel Sonne und gute Temperaturen.:cool: Ich habe lange...
Oben