Cube Cube 2022

Diskutiere Cube 2022 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Danke, bin froh gewartet zu haben. Wollte das 2021er TM kaufen aber ich bin dann hier auf das Forum gestoßen 😉👍 Hatte das 2022er AT schon im...
H

Helios88

Dabei seit
30.07.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
8
Super, da gratuliere ich !
750er Akku und Kiox werden wohl dabei sein, ich hätte mit einem deutlicheren Aufpreis gerechnet !
Denke Motor wird der bisherige bleiben (mit Tour+).
Danke, bin froh gewartet zu haben. Wollte das 2021er TM kaufen aber ich bin dann hier auf das Forum gestoßen 😉👍
Hatte das 2022er AT schon im Warenkorb, dachte mir dann aber das Geld kannst du dir spare oder für Zubehör ausgeben 😁
Das 2022er TM ist optisch echt nicht schön...
 
O

Ole

Dabei seit
07.10.2018
Beiträge
160
Punkte Reaktionen
100
Denke Motor wird der bisherige bleiben (mit Tour+).
Denke der Motor wird technisch angepasst an den Akku.
Der Tour+ Modus ist nicht von Werk aus aufgespielt, der Händler kann diesen aber auf Wunsch aufspielen, ersetzt den Tour. Meines Wissens nach geht dann aber nur Eco Tour+ EMTB TURBO, was auch sehr viel Sinn macht.
 
Mitcher

Mitcher

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
421
Punkte Reaktionen
370
Ort
Raum Kaiserslautern
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 140 HPC SL 625 20"
Ok, so gesehen hast du schon recht das sind einige Features die "besser" sind...
Hab mir aber trotzdem schon im Mai ein Race geordert... soll KW37 kommen :D
Die neue Geometrie gefällt mir persönlich nicht so... der Motor unten hängt weiter runter und das bullige mit dem Knick fehlt mir.
Die Rockshox Gabel lässt sich sperren von daher auch alles gut und ja das neue Kiox hätte ich schon gern aber während der Fahrt schau ich ja eh kaum auf das Display...

Sind den die Hans Dampf Reifen viel besser als die Nobby Nic?
Nobby Nic | Super Ground | 57-559 | Folding | Black | TLE | Addix Speedgrip | Evolution Line | 11654105

Wie du bei diesem Link in der Übersichtstabelle weiter unten erkennen kannst sind der Nobby Nic und der Hans Dampf gar nicht so weit von einander entfernt. Grob gesagt ist der Hans Dampf unter den Enduro-Reifen der Tourentauglichere, während der Nobby Nic unter den Touren-Reifen der Endurotauglichere ist. Der Hans Dampf ist im Gelände einen Tick griffiger, der Nobby Nic hat weniger Verschleiß bei Touren.

Beide Reifen sind wohl richtig gut, ich habe aber den Nobby Nic bisher nicht gefahren. Man liest aber nichts schlechtes über ihn.

Nur wenn jemand unbedingt für seine Trails lieber den Hans Dampf möchte, dann kann er den ja auch auf das Race montieren und die neuen Nobby als Reserve behalten oder sogar verkaufen. Bei einem Verkauf ist es das geringste Problem, aber wenn man die Hans Dampf zusätzlich kaufen möchte, dann sollte man bedenken, dass von den 500€ Differenz für das SL schon mindestens 100€ für die beiden Hans Dampf abgehen.
 
BeSt

BeSt

Dabei seit
01.08.2021
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
76
die 100 Euro beziehen sich hiermit nicht auf das Delta, sondern auf die Neuanschaffung 2 x ~50 Euro !?

1628159999060.png
1628160087354.png

Nobby Nic | Super Ground | 57-559 | Folding | Black | TLE | Addix Speedgrip | Evolution Line | 11654105

Wie du bei diesem Link in der Übersichtstabelle weiter unten erkennen kannst sind der Nobby Nic und der Hans Dampf gar nicht so weit von einander entfernt. Grob gesagt ist der Hans Dampf unter den Enduro-Reifen der Tourentauglichere, während der Nobby Nic unter den Touren-Reifen der Endurotauglichere ist. Der Hans Dampf ist im Gelände einen Tick griffiger, der Nobby Nic hat weniger Verschleiß bei Touren.

Beide Reifen sind wohl richtig gut, ich habe aber den Nobby Nic bisher nicht gefahren. Man liest aber nichts schlechtes über ihn.

Nur wenn jemand unbedingt für seine Trails lieber den Hans Dampf möchte, dann kann er den ja auch auf das Race montieren und die neuen Nobby als Reserve behalten oder sogar verkaufen. Bei einem Verkauf ist es das geringste Problem, aber wenn man die Hans Dampf zusätzlich kaufen möchte, dann sollte man bedenken, dass von den 500€ Differenz für das SL schon mindestens 100€ für die beiden Hans Dampf abgehen.
 
BeSt

BeSt

Dabei seit
01.08.2021
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
76
4799 Euro Cube Stereo Hybrid 140 HPC SL 29 flashgrey´n´orange 2022

Hoffe mal auf den 750er Akku und dem neuen kiox, weil diese Komponenten noch unter verschluss standen. Wollte nur jetzt bestellen, denn ab dem 31.08 könnte es wirklich schwer werden überhaupt noch eines zu bekommen.
Technisch gefiel mir das AT besser aber es ist Unsinn für mein Einsatzzweck.
Keine 5000 Euro für ne XT Ausstattung 750er Akku, neues Kiox und ggf sogar ein besserer CX Motor ist echt top.
Auch ich habe mich für zwei Cube Stereo Hybrid 140 HPC SL 29 flashgrey´n´orange 2022 entschieden. Mein Preislimit sind 10 T€ (bei 2 Bikes!). Das Preis Leistung Verhältnis hat mich überzeugt. Das mit dem "besseren" CX Motor wurde hier bereits mehrfach kommentiert. Ich gehe einmal nach den Kommentaren davon aus, das der Motor sich nicht wesentlich ändert.
 
Mitcher

Mitcher

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
421
Punkte Reaktionen
370
Ort
Raum Kaiserslautern
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 140 HPC SL 625 20"
@BeSt

Ja, auf die Neuanschaffung. Wenn man seine ab Werk auf dem Race aufgezogenen Nobby Nic behalten aber trotzdem direkt Hans Dampf montierten möchte, dann werden für die Hans Dampf mindestens 100€ fällig. Ich hatte so knapp 55€ pro Reifen in Erinnerung, mindestens und sofern man aktuell überhaupt welche in der richtigen Größe bekommt.

Wenn man aber z.B über Ebay Kleinanzeigen, hier im Forum oder im Freundeskreis die Nobby Nic verkaufen kann, dann geht es logischerweise nur um die Differenz zwischen diesen beiden Transaktionen!

zum 140er SL:
Ich habe das 2021er SL. Ein sehr gutes Rad für meine Bedürfnisse und für meinen Geschmack. Bin total happy damit und würde es jederzeit wieder kaufen. Im Moment macht ein TM oder AT für mich keinen größeren Sinn. Irgendwann vielleicht mal, aber ich wüsste nicht womit ich bei meinem SL dagegen unzufrieden wäre. Letzten August für 3936€ bestellt. Ein sehr guter Preis wie ich mittlerweile finde.
 
J

juelz_239

Dabei seit
29.05.2021
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
17
Ja selbst das SL ist hier gefühlt deutlich hinter TM und AT einzustufen. Man bekommt hier den Eindruck, dass erst ein AT wirklich gefragt ist, das stimmt.
... wobei dieses Phänomen rational wohl kaum zu erklären ist. Wie oft sehe ich Menschen die sich mit Fox 36 Gabel nicht trauen den breiten Forstweg schneller als mit 30 kmh runter zu fahren. Nur weil alle 5 km mal eine Wurzel auf der Waldautobahn erscheint, benötigt man kein Downhill Bike. Da wäre selbst das 140 Pro Perlen vor die Säue. Geld scheint gerade beim Fahrradkauf unverhältnismäßig locker zu sitzen, darüberhinaus lassen sich die Leute wohl alles aufschwatzen.
 
TKH

TKH

Dabei seit
04.08.2021
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
20
Lucky Bike in Münster hat mir gerade (in Form des Verkäufers im Laden) gesagt das sie keine Bestellungen für Cube Räder annehmen.
 
MatL

MatL

Dabei seit
03.08.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
... bien que ce phénomène puisse difficilement s'expliquer rationnellement. Combien de fois est-ce que je vois des gens qui n'osent pas descendre la large route forestière plus vite qu'à 30 km/h avec une fourche Fox 36. Vous n'avez pas besoin d'un vélo de descente simplement parce que tous les 5 km, une racine apparaît sur la route forestière. Il y aurait même le 140 Pro Perlen devant les porcs. L'argent semble être disproportionné, en particulier lors de l'achat d'un vélo, et les gens peuvent être informés de tout.
Un 120 Pro conviendrait à la plupart :) J'en ai déjà loué un pour 40 kilomètres et 1200 mètres en montagne et ça marche bien.
Plus vous avez d'argent, plus le budget pour le vélo est élevé.

(traduit du français)
 
R

R1200GS

Dabei seit
08.09.2018
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
96
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
... wobei dieses Phänomen rational wohl kaum zu erklären ist. Wie oft sehe ich Menschen die sich mit Fox 36 Gabel nicht trauen den breiten Forstweg schneller als mit 30 kmh runter zu fahren. Nur weil alle 5 km mal eine Wurzel auf der Waldautobahn erscheint, benötigt man kein Downhill Bike. Da wäre selbst das 140 Pro Perlen vor die Säue. Geld scheint gerade beim Fahrradkauf unverhältnismäßig locker zu sitzen, darüberhinaus lassen sich die Leute wohl alles aufschwatzen.
Natürlich lässt sich das rational in den meisten Fällen nicht erklären. Da geht es oft um´s "haben will!".
Warum sonst kauft sich jemand z.B. einen Porsche 911 Turbo S, obwohl es dem Fahrstil und dem Können nach von der Performance her locker ein 911 Carrera getan hätte, der mal locker 100.000 Euro günstiger ist.
Das ist auch der Grund, warum ich mir ein 160er AT bestellt habe. Nicht weil ich es brauche, sondern weil ich es haben will. :cool: :p
 
H

Helios88

Dabei seit
30.07.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
8
Auch ich habe mich für zwei Cube Stereo Hybrid 140 HPC SL 29 flashgrey´n´orange 2022 entschieden. Mein Preislimit sind 10 T€ (bei 2 Bikes!). Das Preis Leistung Verhältnis hat mich überzeugt. Das mit dem "besseren" CX Motor wurde hier bereits mehrfach kommentiert. Ich gehe einmal nach den Kommentaren davon aus, das der Motor sich nicht wesentlich ändert.
Fähre den CX gen 4 aktuell schon und habe auch den neuen Ep8 und brose s-mag getestet, keiner liefert so dynamisch ab. Das ist der Grund warum ich unbedingt bei Bosch bleiben wollte.
Was an Neuerungen kommt, kann nur gut sein. Im übrigen munkelt man über ein Softwareupdate das wohl etwas mehr nm bringt.
 
BeSt

BeSt

Dabei seit
01.08.2021
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
76
Lucky Bike in Münster hat mir gerade (in Form des Verkäufers im Laden) gesagt das sie keine Bestellungen für Cube Räder annehmen

Die gleiche Erfahrung haben wir auch gemacht. Sind zu Fahrrad XXL Hürter in Münster und wurden top von Nina D. bedient. Haben zwei SL 140 für die KW 44 reserviert.
Viel Glück und man sieht sich
 
BeSt

BeSt

Dabei seit
01.08.2021
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
76
Fähre den CX gen 4 aktuell schon und habe auch den neuen Ep8 und brose s-mag getestet, keiner liefert so dynamisch ab. Das ist der Grund warum ich unbedingt bei Bosch bleiben wollte.
Was an Neuerungen kommt, kann nur gut sein. Im übrigen munkelt man über ein Softwareupdate das wohl etwas mehr nm bringt.
Danke für deine Einschätzung. Bin einmal sehr gespannt. Habe den CX gen4 auch schon bei einer Tagestour in den Alpen gefahren und war begeistert.
 
Taunusperle

Taunusperle

Dabei seit
25.05.2021
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
20
Danke, bin froh gewartet zu haben. Wollte das 2021er TM kaufen aber ich bin dann hier auf das Forum gestoßen 😉👍
Hatte das 2022er AT schon im Warenkorb, dachte mir dann aber das Geld kannst du dir spare oder für Zubehör ausgeben 😁
Das 2022er TM ist optisch echt nicht schön...

Da scheiden sich die Geister, ich finde das neue TM richtig gut mit dem grau/oliv.
Die vorherige Farbgebung mit dem silber/orange hat mich nie überzeugt, da fand ich das alte SL schöner in den Farben, die es gab.
 
BeSt

BeSt

Dabei seit
01.08.2021
Beiträge
97
Punkte Reaktionen
76
Natürlich lässt sich das rational in den meisten Fällen nicht erklären. Da geht es oft um´s "haben will!".
Warum sonst kauft sich jemand z.B. einen Porsche 911 Turbo S, obwohl es dem Fahrstil und dem Können nach von der Performance her locker ein 911 Carrera getan hätte, der mal locker 100.000 Euro günstiger ist.
Das ist auch der Grund, warum ich mir ein 160er AT bestellt habe. Nicht weil ich es brauche, sondern weil ich es haben will. :cool: :p
Und umgekehrt: die Limitierung beim Preis sind teilweise noch nicht einmal selbstbestimmt. Bei Leasing über Jobrad und Co. limitiert die von der Firma festgelegte Maxsumme (oft 4.000 oder 5.000 €) die Auswahl. Daher ist auch ein Pro oder Race nicht die schlechteste Wahl.

Jeder muss sich nach seinem Geldbeutel oder Bedingungen entscheiden. Das Forum sollte aus meiner Sicht nicht den Eindruck erwecken, alles unter SL sei schlecht.
Ich fahre seit fast 20 Jahren auch ab und zu mit einem Bio-Mountainbike welches damals keine 1000 Euro gekostet hat und das macht auch Fun.

Sehr gut in diesem Forum sind die Erfahrungen aus 1.Hand, die einem ein sehr gutes Gefühl und die Unterschiede über die Bikes vermitteltn.
 
H

Helios88

Dabei seit
30.07.2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
8
Warum gibt es eigentlich so große Unterschiede in der Lieferzeit? Lese hier kW 44. Mir wurde kw3 2022 genannt..
 
jfb.595

jfb.595

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
954
Punkte Reaktionen
1.047
Warum gibt es eigentlich so große Unterschiede in der Lieferzeit? Lese hier kW 44. Mir wurde kw3 2022 genannt..

ich wiederhol mich zwar,
aber die Händler teilen sich verschiedene Liefertermine bei ihrer Order ein.
(Da gehts mal in erster Linie um ihre Liquiditätsrahmen.)
Danach kommt die eigentliche Zuteilung von Cube.
 
jfb.595

jfb.595

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
954
Punkte Reaktionen
1.047
Wenn man hier so liest kaufen eigentlich fast alle nur die TM, SL oder AT Modelle aber was ist mit dem Race Modell? Was haltet ihr davon? Ist doch auch ein Bike mit Top Preis/Leistung oder?

das neue 140er Race und auch das 140er Pro sind absolut top !!!

ich behaupte mal, dass diese Bikes 90% der Fahrer ausreichen werden.

klar, spielen Körpergewicht, Einsatzgebiet ( Alpen oder Flachland ) und Einsatzdauer auch eine Rolle.

Aber zur Fahrt an die Eisdiele, braucht man schon eine orangene 38er Fox !!! 😂
 
N

Nick.Bo

Dabei seit
05.08.2021
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
11
Hallo liebes Forum,

(bisher stiller leser gewesen)

Ich selbst habe mir mit meinem Dad das Stereo Hybrid Pro 140 bestellt in 18". Einmal das Carbon´metal und das Sparkorange´black. Der Ausschlag so ein Bike zu kaufen hatte unser letzter Urlaub in Tirol. Mein Dad ist schon seit über 20 Jahren ein leidenschaftlicher Radfahrer, mich hatte es auch immer angesprochen aber durch Fitness und viel viel joggen hat sich nie die Notwendigkeit aufgetan für mich.

Aber meine Güte, ich würde mich nicht als unsportlich bezeichnen ich mache viel und gerne Sport ebenso mein Dad aber was wir für Spaß mit diesen Bikes hatten war unbezahlbar. Waren zwar welche von KTM aber der Motor ist ja auch von Bosch, Cube ist es dann geworden weil uns die Preise und das Design mehr zugesagt haben.

Für mich persönlich war die Wahl zum Pro eine vernünftige weil ich a. noch nicht genau weiß was ich eigentlich alles machen will mit so einem Fahrrad und b. der Preis natürlich auch eine Rolle spielt. Wobei bei beiden das Purion durch das Kiox ersetzt wird. Auch wenn ich zugeben muss mir persönlich das AT von allen am besten gefällt aber 6300€ war dann doch eine Spur zu viel des Guten. (kann aber in der Zukunft ja noch werden) :D

Lieferzeit übrigens bei beiden Bikes KW03/22 was aber dem Sparkorange geschuldet ist. Das Carbon´metal hätte es auch schon in KW 44 gegeben. So können wir die Bikes aber gemeinsam abholen und je nach Wetter vom Laden direkt Richtung Heimat fahren ca. 60km.
 
L

Loisel

Dabei seit
11.07.2021
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Und als kleine Person mit nem S-Rahmen und 625er Akku zahlt man genauso viel wie mit dem neuen großen Rahmen, den ganzen Neuerungen und dem 750er Akku?
Da müsste es ja eigentlich nen Preisunterschied für S-Modelle und ab Größe M geben 🤔
 
Thema:

Cube 2022

Cube 2022 - Ähnliche Themen

sonstige(s) Cube Katmandu Hxbrid SLT 750, Tiefeinstieger, 2022, Getränkehalterbohrungen: Hallo zusammen Auf den Katalogfotos von Cube für das KATHMANDU HYBRID SLT 750 Tiefeinstieg (Kathmandu Hybrid Tiefeinstieg) sehe ich keine...
sonstige(s) Cube Hybrid Kathmandu 2022 750wh Akku: Hab mir heute ein Cube Hybrid Kathmandu 750 EXC angeschaut Modell 2022 750Wh Akku Kiox 300 Display Preis 3499€ Also es wird auch Kathmandu,s mit...
2021 oder auf 2022 warten: Servus liebe Biker, Ich möchte mir ein Cube Stereo Hybrid 140 HPC SL zulegen, Bin letzte Woche bei meinem Händler ein 2021 Modell Probe gefahren...
sonstige(s)

Bosch 2022 ?

sonstige(s) Bosch 2022 ?: Gibts schon Infos zu Bosch in 2022 ? Carsten
sonstige(s)

Riese & Müller 2022

sonstige(s) Riese & Müller 2022: Die neue Palette scheint ja in den Startlöchern zu stehen. Ich hörte was zu Bosch Intube 750 unken und zum neuen Kiox. In welchen Modellen und ab...
Oben