Cube Cube 2021

Diskutiere Cube 2021 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Genau. Mein Cube Store Händler würde mir nicht 10% quasi ohne viel Nachfrage anbieten, wenn er an dem Bike nicht trotzdem anständig verdient...
J

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
978
Ein Cube Store Händler hat bestimmt andere EK Preise und Preistaffelung als normale Händler der neben Cube auch Stevens oder R+M verkauft, die richtige und genaue Zahlen erfahren wir NIE! es bleiben nur Spekulationen
Genau. Mein Cube Store Händler würde mir nicht 10% quasi ohne viel Nachfrage anbieten, wenn er an dem Bike nicht trotzdem anständig verdient. Schon gar nicht auf das aktuelle Modell.
Aber cool wie mancher hier die Cube Insides zu wissen scheint.
 
jfb.595

jfb.595

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
760
Richtig, es sind die zuletzt veröffentlichten Zahlen des Geschäftsjahres 2019. Gewinn ist das aber nicht nicht! Es ist das EBIT. Gewinn sind nur ca. 4Mio.
Trotzdem Top Zahlen !!!

Bin auf das Geschäftsjahr 2020 gespannt.
Müsste ja auch demnächst veröffentlicht werden.

P.S.
Das mit Gewinn/EBIT stimmt natürlich.
War zu schnell geschrieben.
( schon korrigiert 😃 )
 
J

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
978
Trotzdem Top Zahlen !!!

Bin auf das Geschäftsjahr 2020 gespannt.
Müsste ja auch demnächst veröffentlicht werden.

P.S.
Das mit Gewinn/EBIT stimmt natürlich.
War zu schnell geschrieben.
( schon korrigiert 😃 )
zum Vergleich. Trek macht ü 1 Milliarde/Jahr Umsatz.
 
M

Mayweather

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
39
Details E-Antrieb
Bosch Perf. CX (4th Gen 2021)
Guten Tag,

ein paar Zahlen, um damit zu jonglieren:
  • laut Wikipedia verkaufte Cube nach eigenen Angaben schon 2015 mehr als 500.000 Fahrräder
  • laut radclub.de waren es 2019 schon 600.000 Räder
    • Umsatz im Geschäftsjahr 2017/2018: 494 Mio. EUR
    • Umsatz in Geschäftsjahr 2019/2019: 630 Mio. EUR (enspricht +27,5% YoY)
Wenn ich nun aber davon ausgehe, dass der Umsatz allein mit Kompletträdern erzielt würde (wird er nicht), dann landen wir bei einem durchschnittlichen Umsatz von ca. 1.050 EUR pro Rad.

Natürlich ist nicht jedes Rad ein eBike oder für Erwachsene, also ziehe ich mal großzügig 20% der verkauften Räder als Kinder- und Jugendräder für durchschnittlich 300€ ab (und das ist schon eher hoch gegriffen). Dann bleiben noch 480.000 Räder und 594 Mio. EUR Umsatz übrig, im Durchschnitt also knapp 1.240 EUR pro Rad.

Laut radclub.de (Und wächst und wächst und wächst – zu Gast bei CUBE - Radclub) waren im vergangenen Geschäftsjahr 28% der Gesamträder eBikes, das sind immerhin 168.000. Erweitern wir die Rechnung also:
  • 120.000 Kinderräder, durchschnittlich je 300 EUR (36 Mio. EUR Umsatz)
  • 312.000 Bio-Bikes, durchschnittlich je ... wie klingen 800 EUR für Euch? (249,6 Mio. EUR)
Damit bleiben dann übrig:
  • 168.000 eBikes, durchschnittlich je 2.050 EUR (344,4 Mio. EUR Umsatz)
Nach einer ersten überschlägigen Kopfrechnung würde ich sagen: die Musik (aka Marge) spielt bei den Händlern. Was auch Sinn macht, denn ohne Händler kein Geschäft, zumindest für Nicht-Direktversender.

Korrigiert mich, wenn ich mich verrechnet habe.

M.
 
J

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
978
Guten Tag,

ein paar Zahlen, um damit zu jonglieren:
  • laut Wikipedia verkaufte Cube nach eigenen Angaben schon 2015 mehr als 500.000 Fahrräder
  • laut radclub.de waren es 2019 schon 600.000 Räder
    • Umsatz im Geschäftsjahr 2017/2018: 494 Mio. EUR
    • Umsatz in Geschäftsjahr 2019/2019: 630 Mio. EUR (enspricht +27,5% YoY)
Wenn ich nun aber davon ausgehe, dass der Umsatz allein mit Kompletträdern erzielt würde (wird er nicht), dann landen wir bei einem durchschnittlichen Umsatz von ca. 1.050 EUR pro Rad.

Natürlich ist nicht jedes Rad ein eBike oder für Erwachsene, also ziehe ich mal großzügig 20% der verkauften Räder als Kinder- und Jugendräder für durchschnittlich 300€ ab (und das ist schon eher hoch gegriffen). Dann bleiben noch 480.000 Räder und 594 Mio. EUR Umsatz übrig, im Durchschnitt also knapp 1.240 EUR pro Rad.

Laut radclub.de (Und wächst und wächst und wächst – zu Gast bei CUBE - Radclub) waren im vergangenen Geschäftsjahr 28% der Gesamträder eBikes, das sind immerhin 168.000. Erweitern wir die Rechnung also:
  • 120.000 Kinderräder, durchschnittlich je 300 EUR (36 Mio. EUR Umsatz)
  • 312.000 Bio-Bikes, durchschnittlich je ... wie klingen 800 EUR für Euch? (249,6 Mio. EUR)
Damit bleiben dann übrig:
  • 168.000 eBikes, durchschnittlich je 2.050 EUR (344,4 Mio. EUR Umsatz)
Nach einer ersten überschlägigen Kopfrechnung würde ich sagen: die Musik (aka Marge) spielt bei den Händlern. Was auch Sinn macht, denn ohne Händler kein Geschäft, zumindest für Nicht-Direktversender.

Korrigiert mich, wenn ich mich verrechnet habe.

M.
Genau, kommt hin. Ein E-bike dürfte also 1500 - 2000 Euro zu" teuer" sein.
Die Aussage die man von einem Händler ständig hört, bei eBikes verdiene ich fast nichts, ist einfach großer Unfug.
 
FlorianGee

FlorianGee

Dabei seit
24.06.2020
Beiträge
105
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX (Gen 4.)
Zu viele nicht belastbare Annahmen um daraus eine halbwegs valide Aussage ableiten zu können.

Aber selbst wenn man auf den Cent genau wüsste welche Marge der Händler bekommt - welche Relevanz hat das für mich als Endkunden? Genau: gar keine. Für den Kunden zählt einzig und allein ob das Angebot zu seinem eigenen Budget passt. Tut es das nicht, kauft man halt was anderes.
 
J

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
978
Genau wie beim Auto, der Kunde kauft natürlich nur das, was er sich leisten kann. Deswegen wird auch so viel finanziert, geleased.
Gäbe es nicht Jobrad und Co, wären die Preise so nicht haltbar. Weil maßlos überzogen.
 
A

aronde

Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
100
Ort
BS
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line
Cube macht Umsatz nicht nur mit Fahrräder sonder verkauf auch Zubehör, Bekleidung, Schuhen mit Cube drauf....
 
M

Mayweather

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
39
Details E-Antrieb
Bosch Perf. CX (4th Gen 2021)
Cube macht Umsatz nicht nur mit Fahrräder sonder verkauf auch Zubehör, Bekleidung, Schuhen mit Cube drauf....
Das sagte ich ja eingangs. Würde man den Gesamtumsatz allerdings um einen beliebigen Wert reduzieren, so sinkt auch der Umsatz je Komplettrad. Ich wollte nur aufzeigen, dass der durchschnittliche Umsatz je Komplettrad, basierend auf den offiziellen Zahlen, für mich erstaunlich niedrig ist, wenn man die Preisschilder an den Rädern (oder die UVP auf der Website) sieht.

Und ja, meine Annahmen sind absolut nicht belastbar, deswegen sind es ja auch Annahmen ... es ändert nichts daran, dass Cube an einem verkauften Cube vermutlich sehr wenig verdient.

Und was die Relevanz angeht ... es wurde hier gemutmaßt, mit Bauchgefühl und Pi mal Daumen.Ich wollte nur helfen, mit offiziellen Zahlen etwas mehr Klarheit ins Dickicht zu bringen. Und mir die Wartezeit auf mein neues Rad zu vertreiben (das ich trotz oder wegen des Preises gekauft habe).

M.
 
jfb.595

jfb.595

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
760
Laut Cube Mitarbeiter werden sie in 2021 deutlich über 300000 Ebikes verkaufen !

In Deutschland war Cube bei den Ebikes im Jahr 2018 beliebteste Marke mit einem Anteil von über 23% !!! Bei einem Gesamtmarkt von 980000 verkauften Ebikes. 2019 waren es bereits 1,4 mio ebikes.

( quelle: statista.com )
 
SpeziMan

SpeziMan

Dabei seit
16.09.2019
Beiträge
45
Die Carbonlenker sind 31,9 mm
Früher waren es 35mm

Laut Newman besser wenn der Lenker etwas flexibler ist.

Hat da jemand schon Erfahrung gemacht ?
A00B34E6-797D-429F-BC67-D6079E8CDF99.jpeg
 
M

Mayweather

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
39
Details E-Antrieb
Bosch Perf. CX (4th Gen 2021)
Wollt ihr nicht einen eigenen Thread für die Umsatzanalysen und EBIT Schätzungen machen
und den Rest hier sich an den neuen 2021er Bikes erfreuen lassen?

(y) ✌
Ich lese hier schon seit einigen Jahren mit und auch dieser Thread war ausschlaggebend für meine Entscheidung (gegen das 2020er AT und für das 2021er TM). Und ich freue mich auf
  • die neue Ausbaustufe des CX
  • mein erstes Cube-Fully
  • mein erstes eFully
  • mein erstes Fox-Fahrwerk
Und ich hab ein bisschen Sorge wegen der berichteten Geräusche der MT7, das letzte Mal hab ich vor über 15 Jahren mit Magura gebremst.

Insgesamt aber bin ich ziemlich hibbelig, hoffe auf die Einhaltung der Zusage des Liefertermins und natürlich gutes Wetter (was in BaWü nächste Woche eher bescheiden aussieht).

M.
 
A

aronde

Dabei seit
28.05.2020
Beiträge
100
Ort
BS
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line
CUBE ist ein Hype, gute Bikes, gute Zahlen usw...aber warum es ist so? wer kann erklären diese grandiose Popularität?
 
D

deathly

Dabei seit
28.07.2020
Beiträge
36
Weiß jmd zufällig den Radstand vom Stereo 140 mit 16" Rahmen?
 
D

deathly

Dabei seit
28.07.2020
Beiträge
36
Ach perfekt, danke. Hatte ganz vergessen bei dene zu schauen. War der Meinung,dass der Radstand da nicht mit drin steht
 
Thema:

Cube 2021

Cube 2021 - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung - Kalkhoff Endeavour 1.B Move (2020) vs. Cube Town Sport Hybrid One (2021)

    Kaufberatung - Kalkhoff Endeavour 1.B Move (2020) vs. Cube Town Sport Hybrid One (2021): Hallo ihr lieben, normalerweise nutze ich keine Foren aber da ich mich mit dieser Entscheidung wirklich schwer tue suche ich nun doch...
  • sonstige(s) Problem Knacken 2021er Cube Stereo Hybrid 140 SL

    sonstige(s) Problem Knacken 2021er Cube Stereo Hybrid 140 SL: Hallo zusammen, ich habe Probleme mit meinem 2021er Cube Stereo Hybrid 140SL (Rahmen L). Mit jetzt ca. 150km habe ich ein extrem lautes Knacken...
  • Queridoo Sportrex 1 an Cube Cross Hybrid Allroad 2021

    Queridoo Sportrex 1 an Cube Cross Hybrid Allroad 2021: Hallo zusammen, ich bin leider ein wenig ratlos und benötige Hilfe... Nächste Woche erhalte ich mein Fahrrad, siehe nachstehend: Cube Cross...
  • verkaufe Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018

    verkaufe Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018: 2018er Cube Cross Hybrid One mit Bosch Active Line Plus Antrieb, Purion Display, Powerpack 500Wh Akku, Neukauf Ende Feb 2018, 8200km problemfreier...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung - Kalkhoff Endeavour 1.B Move (2020) vs. Cube Town Sport Hybrid One (2021)

    Kaufberatung - Kalkhoff Endeavour 1.B Move (2020) vs. Cube Town Sport Hybrid One (2021): Hallo ihr lieben, normalerweise nutze ich keine Foren aber da ich mich mit dieser Entscheidung wirklich schwer tue suche ich nun doch...
  • sonstige(s) Problem Knacken 2021er Cube Stereo Hybrid 140 SL

    sonstige(s) Problem Knacken 2021er Cube Stereo Hybrid 140 SL: Hallo zusammen, ich habe Probleme mit meinem 2021er Cube Stereo Hybrid 140SL (Rahmen L). Mit jetzt ca. 150km habe ich ein extrem lautes Knacken...
  • Queridoo Sportrex 1 an Cube Cross Hybrid Allroad 2021

    Queridoo Sportrex 1 an Cube Cross Hybrid Allroad 2021: Hallo zusammen, ich bin leider ein wenig ratlos und benötige Hilfe... Nächste Woche erhalte ich mein Fahrrad, siehe nachstehend: Cube Cross...
  • verkaufe Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018

    verkaufe Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018: 2018er Cube Cross Hybrid One mit Bosch Active Line Plus Antrieb, Purion Display, Powerpack 500Wh Akku, Neukauf Ende Feb 2018, 8200km problemfreier...
  • Oben