Cube Cube 2021

Diskutiere Cube 2021 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Versteife dich nicht auf die Höhe des Sattels. Diese Höhe kannst du am Einfachsten beeinflussen und anpassen. Die ist nicht entscheidend dafür...

Radlerhai

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
466
Ort
Großraum Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX Generation 4
Wie weit ist dein Sattel ca draussen?
Wie weit ist ca der Sattel am Bike draussen?
Versteife dich nicht auf die Höhe des Sattels. Diese Höhe kannst du am Einfachsten beeinflussen und anpassen. Die ist nicht entscheidend dafür, welches Bike du kaufen solltest.
Welches Bike kaufst du nun schlussendlich? Und was sagt der Grössenrechner des Bikes für deine Größe/Beinlänge raus?
L? Dann nimm L
XL? Dann nimm XL
Du machst dir viel zu viele Gedanken um dies und jenes und je mehr du dir Infos von anderen einholst desto verwirrender wird es am Ende für dich.
 

HALbiker

Dabei seit
03.10.2017
Beiträge
29
Ort
Halle/S.
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 4.Gen
Ich hab bei 1,86 und 86er Schrittlänge das L genommen, lag zwischen beiden Größen. Damit sitze ich sehr bequem, und als Flachlandtiroler passt das bei meinem Fahrprofil perfekt. Eine sportliche Sitzposition war nicht so angestrebt.
 

Bumblebee76

Dabei seit
16.07.2020
Beiträge
57
L? Dann nimm L
XL? Dann nimm XL
Er zeigt mir beides an der gute Rechner. L und XL hab ich ja geschrieben.
und sorry für was ist sonst ein Forum da, als zu fragen und Erfahrungen auszutauschen.meine Fragen waren nur 120mm oder 140mm, da hab ich mich durch das Forum auf 140mm entschieden , jetzt ging’s nur um die Größe. Musst ja net lesen und antworten.
Kann es auch nicht ändern , das ich im Moment keine Möglichkeit habe in einen Laden zu gehen also würde ich gern Bestellen.
Und
 

JSC1

Dabei seit
03.11.2019
Beiträge
153
Er zeigt mir beides an der gute Rechner. L und XL hab ich ja geschrieben.
und sorry für was ist sonst ein Forum da, als zu fragen und Erfahrungen auszutauschen.meine Fragen waren nur 120mm oder 140mm, da hab ich mich durch das Forum auf 140mm entschieden , jetzt ging’s nur um die Größe. Musst ja net lesen und antworten.
Kann es auch nicht ändern , das ich im Moment keine Möglichkeit habe in einen Laden zu gehen also würde ich gern Bestellen.
Und
Bei der 120/140 Diskussion ging es auch um die Größe 😉 Schon seitenlang wurde dir u.a. empfohlen, probe zu sitzen , da das momentan nicht möglich ist, musst du halt warten, bis die Händler wieder öffnen 🤷🏻‍♂️ Ich glaube bei den 50/50 Meinungen hier, tust du dir und deiner Unsicherheit kein Gefallen eine Größe online zu bestellen...
PS. zwecks net lesen und antworten, es nervt mit der Zeit, wenn man sich speziell für einen Thread ( hier Cube 2021 Bikes) interessiert, seitenlang eine Kaufberatung für einen einzelnen User wird, hier gibts auch noch andere Stellen bzw. Möglichkeiten im Forum dafür 😉 Sodele , jetzt lese ich wieder mit...😄

Kaufberatung
 
Zuletzt bearbeitet:

Hessenbubi

Dabei seit
08.08.2020
Beiträge
89
@Hessenbubi, das hört sich nicht gut an, was war denn für ein Fehler ?
K.A., der Verkäufer konnte dazu nix sagen.
Ich hab das Bike selbst ja nicht gesehen, da es beim Zusammenbau aufgefallen ist und weder Werkstatt noch Bosch-Händlerservice ne Idee hatten, was das sein könnte.
Dank 15km Corona-Radius kann ich es ab Montag leider auch nicht mehr abholen. Theoretisch....
Mal gucken, aber schon doof.
 

Hessenbubi

Dabei seit
08.08.2020
Beiträge
89
@Bumblebee76

Ich hab auch 187/88cm und stelle mir die gleichen Fragen. Es gibt da nicht DIE Lösung.

Ich fahre oft länger Waldstrecken, aber auch Strasse und mal nen Trail.
Daher überlegte ich auch 120/140 und L/XL. Ich war sicher in 6 Laden und gepasst hat irgendwie beides und die Verkäufer waren auch nicht hilfreich, aber tendierten auch zu XL.

Habe mich dann für ein 120er XL entschieden (nach Besprechung mit meinem Physio :D) und das ist nach erst 80km auch die richtige Entscheidung gewesen.

Wenn Du ein XL nimmst, sitzt du definitiv aufrechter, was die Geometrie vom 120er auch noch unterstützt. Das war mein Hauptgrund für das 120er in XL, da ich beim alten Harttail oft Nacken/Rücken hatte.
Und was soll ich sagen, nach 3 Fahrten, keine Nackenprobleme mehr. Auch die Ergogriffe des 120er sind da sicher unterstützend.
Aber, man muss auch klar sagen, dass das 120er XL DEUTLICH schwerfälliger zu fahren ist, als mein altes 10kg Hardtail (26" Laufrad / Gr. L) und auch merkbar unsportlicher als ein 140er in L.

Hast Du keine Probleme mit dem Rücken und willst auf Trail´s dein Können erweitern, nimm das 140er SL in der Größe L. Meiner Meining nach das beste Preisverhältnis bei top Komponenten.

Wenn dein Fahrprofil meinem ähnlich ist, schickt ein 120er.
XL bei aufrechterer Sitzposition und L, wenn es sportlicher/handlicher sein soll.
Ob es ein PRO, RACE oder was auch immer sein soll, entscheidet deine Vorlieben bei den Extra´s und natürlich das Budget.
Prinzipiell macht das PRO das auch alles mit.

Hoffe, geholfen zu haben.......
 
Zuletzt bearbeitet:

Hessenbubi

Dabei seit
08.08.2020
Beiträge
89
Ich hab bei 1,86 und 86er Schrittlänge das L genommen, lag zwischen beiden Größen. Damit sitze ich sehr bequem, und als Flachlandtiroler passt das bei meinem Fahrprofil perfekt. Eine sportliche Sitzposition war nicht so angestrebt.
Also, bei mir war es eher so, dass beim L der Sattel schon deutlich höher war als der Lenker im Vgl. zum XL Bike.
Bei L war der Lenker auch näher am Körper. Dadurch saß ich erst gefühlt aufrechter, aber bei richtig eingestelltem Sattel machte ich dadurch den oberen Rücken deutlich krummer (Katzenbuckel) im Vgl. zum XL.
Hab es extra fotografieren lassen und man sah es wirklich deutlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bumblebee76

Dabei seit
16.07.2020
Beiträge
57
@Bumblebee76

Ich hab auch 187/88cm und stelle mir die gleichen Fragen. Es gibt da nicht DIE Lösung.

Ich fahre oft länger Waldstrecken, aber auch Strasse und mal nen Trail.
Daher überlegte ich auch 120/140 und L/XL. Ich war sicher in 6 Laden und gepasst hat irgendwie beides und die Verkäufer waren auch nicht hilfreich, aber tendierten auch zu XL.

Habe mich dann für ein 120er XL entschieden (nach Besprechung mit meinem Physio :D) und das ist nach erst 80km auch die richtige Entscheidung gewesen.

Wenn Du ein XL nimmst, sitzt du definitiv aufrechter, was die Geometrie vom 120er auch noch unterstützt. Das war mein Hauptgrund für das 120er in XL, da ich beim alten Harttail oft Nacken/Rücken hatte.
Und was soll ich sagen, nach 3 Fahrten, keine Nackenprobleme mehr. Auch die Ergogriffe des 120er sind da sicher unterstützend.
Aber, man muss auch klar sagen, dass das 120er XL DEUTLICH schwerfälliger zu fahren ist, als mein altes 10kg Hardtail (26" Laufrad / Gr. L) und auch merkbar unsportlicher als ein 140er in L.

Hast Du keine Probleme mit dem Rücken und willst auf Trail´s dein Können erweitern, nimm das 140er SL in der Größe L. Meiner Meining nach das beste Preisverhältnis bei top Komponenten.

Wenn dein Fahrprofil meinem ähnlich ist, schickt ein 120er.
XL bei aufrechterer Sitzposition und L, wenn es sportlicher/handlicher sein soll.
Ob es ein PRO, RACE oder was auch immer sein soll, entscheidet deine Vorlieben bei den Extra´s und natürlich das Budget.
Prinzipiell macht das PRO das auch alles mit.

Hoffe, geholfen zu haben.......
Danke , sowas ist eine gute Erklärung und echt eine sehr große Hilfe.
 

HALbiker

Dabei seit
03.10.2017
Beiträge
29
Ort
Halle/S.
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 4.Gen
Also, bei mir war es eher so, dass beim L der Sattel schon deutlich höher war als der Lenker im Vgl. zum XL Bike.
Bei L war der Lenker auch näher am Körper. Dadurch saß ich erst gefühlt aufrechter, aber bei richtig eingestelltem Sattel machte ich dadurch den oberen Rücken deutlich krummer (Katzenbuckel) im Vgl. zum XL.
Hab es extra fotografieren lassen und man sah es wirklich deutlich.
Das mit nochmal fotografieren könnte ich auch nochmal machen. Davon ab meint meine Holde, das es gut aussieht, als recht gerade, wie ich draufsitze.
Sattel ist bei mir nicht höher als der Lenker. Alerdings habe ich mir einen verstellbaren Vorbau bei Kauf anbauen lassen, und den ein wenig nach oben gestellt. Das passt perfekt für mich.
 

Mitcher

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
121
Ort
Raum Kaiserslautern
Ok. Bei was für einem Bike? Wie weit ist ca der Sattel am Bike draussen?

Stereo Hybrid 140 SL

Keine Ahnung ob das jetzt allen Idealen entspricht, aber ich sitze perfekt drauf und für mich ist es optimal eingestellt und die richtige Entscheidung gewesen.

IMG_0531.JPG
 

mtb24

Dabei seit
30.07.2018
Beiträge
7
Ich habe mir den Sinotrack GPS Tracker besorgt, diesen möchte ich nun in meinem neuen Cube Stereo Hybrid TM einbauen.
Ich habe ihn etwas modifiziert, größerer Standby Akku, Gehäuse entfernt und in schrumpffolie ingeschweißt.
Wo schließe ich nun das Kabel zum Aufladen an? Es stehen noch drei Anschlüsse zur Verfügung, die beiden kleineren(Licht) und ein Größerer(?) siehe Bild. Ist von diesen Anschlüssen schon einer „scharf“, oder müssen diese freigeschaltet werden?
Die Spannungsversorgung ist mit 9 - 60 Volt flexibel.
 

Anhänge

  • EBFB0C77-6675-4C02-BA3F-C4E59978C58D.jpeg
    EBFB0C77-6675-4C02-BA3F-C4E59978C58D.jpeg
    86,6 KB · Aufrufe: 375

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
371
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
von diesen Anschlüssen schon einer „scharf“, oder müssen diese freigeschaltet werden?
Alle drei Anschlüsse werden ab Werk nicht aktiviert ausgeliefert und können/müssen von deinem Händler freigeschaltet werden.
Die beiden unten sind für Licht vorne und hinten. Der oben rechts ist ein zusätzlicher 12V Ausgang, vermutlich für ein optionales ABS gedacht. Ich würde den Tracker dort anschließen.
 

Erdnussflip

Dabei seit
13.01.2021
Beiträge
12
Details E-Antrieb
Panasonic GX0
Hallo zusammen,

ich hab heute mein Cube Stereo Hybrid 160 HPC TM 2021 geliefert bekommen und direkt beim Auspacken ist mir ne extrem schlechte Lackierung meines Oberrohrs aufgefallen. Kann jemand die Aussage von meinem Händler bestätigen, Zitat: "Die Stellen, wo nur der Klarlack aufgetragen ist, ist aber mangelfrei. Das ist lediglich die UD-Carbonstrukur, die durch den Klarlack durchschimmert."

Für mich ein absolutes NoGo, sowas hab ich noch nie gesehen.


Gruß
Martin


PS: Sofern es nicht normal ist, könnte mir einer evtl Bilder von seinem Stereo Hybrid 160 HPC TM 2021 zukommen lassen? Zum vergleich bzw um ggf es dem Händler zu zeigen.
 

Anhänge

  • canva1s.png
    canva1s.png
    787,6 KB · Aufrufe: 313
  • canvas3.png
    canvas3.png
    845,2 KB · Aufrufe: 319
  • canvas4.png
    canvas4.png
    1 MB · Aufrufe: 322
  • IMG_1420.JPEG
    IMG_1420.JPEG
    101,4 KB · Aufrufe: 337
Zuletzt bearbeitet:

roccobarocco

Dabei seit
04.09.2018
Beiträge
173
Ort
Alb-Donau-Kreis
Details E-Antrieb
Bosch CX & Brose
Hallo zusammen,

ich hab heute mein Cube Stereo Hybrid 160 HPC TM 2021 geliefert bekommen und direkt beim Auspacken ist mir ne extrem schlechte Lackierung meines Oberrohrs aufgefallen. Kann jemand die Aussage von meinem Händler bestätigen, Zitat: "Die Stellen, wo nur der Klarlack aufgetragen ist, ist aber mangelfrei. Das ist lediglich die UD-Carbonstrukur, die durch den Klarlack durchschimmert."

Für mich ein absolutes NoGo, sowas hab ich noch nie gesehen.


Gruß
Martin
Das ist echt heftig, das würde ich so nicht akzeptieren egal was der Händler sagt!
 

Styrumer

Dabei seit
01.12.2020
Beiträge
22
Ort
Mülheim a.d. Ruhr
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX Gen4
das ist starker tobac. irgendwie habe ich das gefühl, da werden bei cube zzt die räder rausgedonnert, egal wie.
ich habe bei meinem kathmandu auf dem oberrohr einen staublackeinschluss
kommentar des cubestor mitarbeiters: das schieben wir normalerweise so durch, ist kein mangel.
habe ich direkt auf der leasing übergabe vermerken kassen. der ma war nicht einmal bereit ein foto zu machen: hab gerade kein handy.
gottseidank steht mein leasinggeber voll hinter mir
wird eben bis zur erledigung die rechnung nicht bezahlt...
warte jetzt schon fast 4 wochen, dass sich da was tut: wir melden uns, sobald sich cube bei uns meldet

den geht es einfach zu gut
das oben geschilderte ist ein nogo, da sollte man ernergisch und hart bleiben
 

Erdnussflip

Dabei seit
13.01.2021
Beiträge
12
Details E-Antrieb
Panasonic GX0
Der Meinung bin ich aber auch -Carbon hin oder her.

Dazu kommt noch eine weitere Macke für die man mir 50€ entschädigung geboten hat... 😓
Oh man, da freut man sich so auf sein neues Bike und dann sowas...
 

Anhänge

  • canvas.png
    canvas.png
    838,4 KB · Aufrufe: 314
Thema:

Cube 2021

Cube 2021 - Ähnliche Themen

Kaufberatung 2020 oder 2021 modell: Hallo Leute:) Ich habe mir lange gedanken drüber gemacht und möchte mir ein cube stereo hybrid 140 hpc sl kaufen. Ich frage mich welches Modell...
Umrüstung auf Laufradsatz von DT Swiss, brauche bitte Hilfe: Hallo ich würde mein Cube Stereo Hybrid 160 SL 2021 gerne auf DT Swiss Felgen umrüsten. CUBE Stereo Hybrid 160 HPC SL 625 27.5 olive´n´black...
Cube Stereo Hybrid 120 oder 140 sowie Größenfrage: Hallo zusammen, ich überlege aktuell ein neues Cube Fully aus der 2021er Baureihe zu bestellen/kaufen, allerdings bin ich noch unentschlossen...
Kaufberatung - Cube oder Canyon?: Guten Morgen, ich liebäugle aktuell mit einem E-MTB. Budget: ~4000€ Aufgrund der hohen Nachfrage ist es momentan eher schwer etwas vernünftiges...
Hallo aus dem Rhein Erft Kreis: Hallo, meine Name ist Arne und ich besitze seid dem 20.09 ein Cube Stereo Hybrid 140 HPC TM 625. Ich hoffe durch dieses Forum mehr zu erfahren zu...
Oben