Cube Cube 2021

Diskutiere Cube 2021 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Es federt halt dich beim sitzen und nicht das ganze Bike. Im stehen im Gelände nutzt sie nix. Geht trotzdem auf beim und Rücken dann. Auf...
H

Hessenbubi

Dabei seit
08.08.2020
Beiträge
61
Es federt halt dich beim sitzen und nicht das ganze Bike.
Im stehen im Gelände nutzt sie nix. Geht trotzdem auf beim und Rücken dann.
Auf Schotter und bei Schlaglöchern ist es aber angenehm.
 
jfb.595

jfb.595

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
760
Was für ein Poser 🤦‍♂️

Der nächste auf der Ignore Liste 👋
@Tourer 2017

richtig !!!
und nur unnützes Zeugs.

Übrigens
Finde die Auswahl und den Tausch der Komponenten an deinem neuem TM genial !
Werd ich richtig neidisch. 😜
Mein neues Bike ist auch noch nicht da.
Bin am überlegen noch umzuswitchen.
TM gepimpt mit Saint und EX1 plus Fox Factory Transfer und Newman Evo 35mm.

Hast du schon die Grip2 Kartusche vorliegen ?
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Dabei seit
23.10.2017
Beiträge
2.143
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX 2.0
@Tourer 2017

richtig !!!
und nur unnützes Zeugs.

Übrigens
Finde die Auswahl und den Tausch der Komponenten an deinem neuem TM genial !
Werd ich richtig neidisch. 😜
Mein neues Bike ist auch noch nicht da.
Bin am überlegen noch umzuswitchen.
TM gepimpt mit Saint und EX1 plus Fox Factory Transfer und Newman Evo 35mm.

Hast du schon die Grip2 Kartusche vorliegen ?
👋😉

Auf wann wurde dein AT verschoben, könntest du einfach switchen, hat dein Händler ein freies TM in der Pipeline ?

Warum willste die 35mm Felgen nehmen, die 30er reichen doch auch für die 2,8er Reifen ?

Die ArtNr. von der Kartusche (820-18-335-KIT) hab ich schon, ist aber schon ein Batzen Kohle die FOX für die Kartusche haben will. Da warte ich wahrscheinlich noch bis die Shops ein paar % draufhauen.
 
jfb.595

jfb.595

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
760
@Tourer 2017

Das AT war für KW41 im System eingetragen.
Mir eilt es aber überhaupt nicht.
Das AT wäre ein Tausch gegen Aufpreis zum alten.
Gleiches Spielchen könnt ich mit dem TM treiben. Stütze, 35er LRS, EX1 und Saint dann vom alten AT tauschen.
(Never chance a running system 😜)
Und die MT7, NX und LRS ans alte AT ran bauen und selber verchecken.

kommt unterm strich günstiger.

Aber vielleicht wenn ich das AT life sehe, ...
Mal sehn. Spontan.
 
A

Abendstern11

Dabei seit
16.10.2020
Beiträge
30
Hallo,

hat schon jemand ein Cube Stereo Hybrid 120 in XS gekauft,bestellt oder schon geliefert bekommen.Oder kommen die erst ab KW 51 in den Handel wie bei vielen online Händlern zu lesen ist 🤔
 
H

Hendrik

Dabei seit
19.10.2020
Beiträge
2
Heute wurde berichtet, dass die Lieferung des Cube kathmandu hybrid sl 625 2021 für die Niederlande storniert wird.☹
 
A

Ace Frealy

Dabei seit
18.11.2018
Beiträge
26
Hallo,
habe jetzt seit Anfang September mein Cube Stereo Hybrird 120 Allroad.
Ich war sehr sehr sehr sehr unzufrieden mit der Montage Qualität.
Mein Bike muß irgendeine Hilfskraft zusammen geschraubt haben.

War ihr zufrieden ???

Hier meine Mängelliste:

1. Bremsleitungen viel zu lang am Cockpit
2. Sattelsützenschraube wurde rundgedreht
3. Sattelstützenschnellspanner hat keine funktion weil der Hebel sehr stark klemmt aber nicht das Sattelrohr festhällt, wäre fast gestürtzt.
3. Kappe vom Lenkkopflager schief montiert, dadurch wurde Zentrierkante an Scheibe zerdrückt
4. Akku verhackt sich in Halterung (es ist nicht der Sicherheitsriegel gemeint) weil Kontaktplatte und Schlossträger nicht ausgerichtet sind.
5. Achse vom Vorderad war nur von Hand angezogen ( vieleicht 2Nm )
6. Luftdruck in beiden Reifen nur 1,2 Bar
7. Reifendurchmesser im Motor falsch eingestellt Geschwindigkeit nur 23,8 Km/h , Purion Display zeigt aber 26,7 Km/h an
8. Schaltung nicht eingestellt, Gänge springen über.
9. Schutzkappe an einemk Pedal fehlt
10. Fahrrad hat beim Fahren geknackt/geknarzt. Ursache war eine falsch montiert Sattelklemme. Sie war zu weit auf dem Rahmen gesteckt über einen
Anschlag in der Klemme und hat deswegen nur mit einem kleinen Rand geklemmt
11. Schutzblech war nicht mittig über dem Reifen , vor und hinten.
12. Glänzende Flecken (matter Lack) am Oberrohr , gehen nicht weg , weil schlecht verpackt wurde.

Gruß
Andreas
 

Anhänge

C

Cube140TM

Dabei seit
26.07.2020
Beiträge
101
Hallo,
habe jetzt seit Anfang September mein Cube Stereo Hybrird 120 Allroad.
Ich war sehr sehr sehr sehr unzufrieden mit der Montage Qualität.
Mein Bike muß irgendeine Hilfskraft zusammen geschraubt haben.

War ihr zufrieden ???

Hier meine Mängelliste:

1. Bremsleitungen viel zu lang am Cockpit
2. Sattelsützenschraube wurde rundgedreht
3. Sattelstützenschnellspanner hat keine funktion weil der Hebel sehr stark klemmt aber nicht das Sattelrohr festhällt, wäre fast gestürtzt.
3. Kappe vom Lenkkopflager schief montiert, dadurch wurde Zentrierkante an Scheibe zerdrückt
4. Akku verhackt sich in Halterung (es ist nicht der Sicherheitsriegel gemeint) weil Kontaktplatte und Schlossträger nicht ausgerichtet sind.
5. Achse vom Vorderad war nur von Hand angezogen ( vieleicht 2Nm )
6. Luftdruck in beiden Reifen nur 1,2 Bar
7. Reifendurchmesser im Motor falsch eingestellt Geschwindigkeit nur 23,8 Km/h , Purion Display zeigt aber 26,7 Km/h an
8. Schaltung nicht eingestellt, Gänge springen über.
9. Schutzkappe an einemk Pedal fehlt
10. Fahrrad hat beim Fahren geknackt/geknarzt. Ursache war eine falsch montiert Sattelklemme. Sie war zu weit auf dem Rahmen gesteckt über einen
Anschlag in der Klemme und hat deswegen nur mit einem kleinen Rand geklemmt
11. Schutzblech war nicht mittig über dem Reifen , vor und hinten.
12. Glänzende Flecken (matter Lack) am Oberrohr , gehen nicht weg , weil schlecht verpackt wurde.

Gruß
Andreas
Versandhandel?
Wo gekauft?
 
jfb.595

jfb.595

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
760
Hallo,
habe jetzt seit Anfang September mein Cube Stereo Hybrird 120 Allroad.
Ich war sehr sehr sehr sehr unzufrieden mit der Montage Qualität.
Mein Bike muß irgendeine Hilfskraft zusammen geschraubt haben.

War ihr zufrieden ???

Hier meine Mängelliste:

1. Bremsleitungen viel zu lang am Cockpit
2. Sattelsützenschraube wurde rundgedreht
3. Sattelstützenschnellspanner hat keine funktion weil der Hebel sehr stark klemmt aber nicht das Sattelrohr festhällt, wäre fast gestürtzt.
3. Kappe vom Lenkkopflager schief montiert, dadurch wurde Zentrierkante an Scheibe zerdrückt
4. Akku verhackt sich in Halterung (es ist nicht der Sicherheitsriegel gemeint) weil Kontaktplatte und Schlossträger nicht ausgerichtet sind.
5. Achse vom Vorderad war nur von Hand angezogen ( vieleicht 2Nm )
6. Luftdruck in beiden Reifen nur 1,2 Bar
7. Reifendurchmesser im Motor falsch eingestellt Geschwindigkeit nur 23,8 Km/h , Purion Display zeigt aber 26,7 Km/h an
8. Schaltung nicht eingestellt, Gänge springen über.
9. Schutzkappe an einemk Pedal fehlt
10. Fahrrad hat beim Fahren geknackt/geknarzt. Ursache war eine falsch montiert Sattelklemme. Sie war zu weit auf dem Rahmen gesteckt über einen
Anschlag in der Klemme und hat deswegen nur mit einem kleinen Rand geklemmt
11. Schutzblech war nicht mittig über dem Reifen , vor und hinten.
12. Glänzende Flecken (matter Lack) am Oberrohr , gehen nicht weg , weil schlecht verpackt wurde.

Gruß
Andreas
und genau aus diesen Gründen kauft man bei einem kompetenten kleinen Fachhändler !
Sowas kann nur bei Online Händlern, Riesen Mega Super XXXXL-Händler vorkommen.
Wundert mich überhaupt nicht.
Ist bei anderen Marken genau dasselbe.
Die Räder kommen ja nur vormontiert.
Etwas sollte ein guter Händler auch noch dran machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hendrik

Dabei seit
19.10.2020
Beiträge
2
Heute wurde berichtet, dass die Lieferung des Cube kathmandu hybrid sl 625 2021 für die Niederlande storniert wird.☹
Der Cube Händler in den Niederlanden hat eine E-Mail von den 2021-Modellen erhalten, die nicht mehr geliefert werden.
Der Händler kann auch nicht mehr online beim Importeur bestellen.
Mögliche Probleme bei der Lieferung von Teilen.
 
A

Ace Frealy

Dabei seit
18.11.2018
Beiträge
26
und genau aus diesen Gründen kauft man bei einem kompetenten kleinen Fachhändler !
Sowas kann nur bei Online Händlern, Riesen Mega Super XXXXL-Händler vorkommen.
Wundert mich überhaupt nicht.
Ist bei anderen Marken genau dasselbe.
Die Räder kommen ja nur vormontiert.
Etwas sollte ein guter Händler auch noch dran machen.
Du hast recht.
In meiner Umgebung gab es nicht einen kleinen Händler der dieses Bike hätte besorgen können.
Außerdem hatte ich einen 15% Gutschein für Fahrrad XXL , bei 3600 Euro kommt da schon was zusammen.
Aber selbst die kleinen Händler bekommen die Ware von Cube über den Versandweg.
Mein Bike wurde von Cube lieblos zusammen gezimmert.

Es ging mir auch nicht um den Service von kleinen Händler sondern wie die Bikes bei Cube durch die Qualität Sicherung kommen.
 
Aspire77

Aspire77

Dabei seit
21.08.2020
Beiträge
245
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4 85Nm
90% davon war dein Händler der das bei der Endmontage verbockt hat nicht Cube.
 
L

LTroop

Dabei seit
24.08.2020
Beiträge
28
Einmal noch:
Ich 184, SL90-92, 85kg

Entscheidung zw. 120 TM und 140 SL. Beide haben den selben Preis.

Beim 120 Race müsste ich noch eine Dropperpost nachrüsten (100€+), ggf. die SmartSam (50-100€) tauschen. Die 420er Bremse kann ich nicht einschätzen. Denke da sind die anderen beiden PL besser.

Fahrprofil:
10-20% Straße meist als Zubringer zum Wald Forstautobahn hoch und dann meist Singletrails suchen. S0/S1 (etwas flotter) und vielleicht einige Passagen mal S2 ggf. Drops (sehr langsam). Bikepark Chickenline wenn ich mal an einem vorbeikommen sollte, aber keine Sprünge - wird auch nicht kommen (sonst wären 140 klar). Mit nem eMTB wird sicher auch mal ne längere Tour draus. Eine Tour an der Mosel entlang ist auch mal geplant aber da langen auch andere Reifen/2ter günstiger LRS - vernachlässige ich mal.
Kleinere Urlaubstouren auf dem Feldberg etc. wären auch schön. Langen da 120mm?

Bin heute nochmal in Läden gefahren um mich zwischen 20" und 22" zu entscheiden. Leider ist ja kaum was zum Testen da und im Gelände wird nicht gemacht. Muss also so funktionieren. Ein 140er TM aus 2020 in 20" bin ich im Gelände gefahren und hat sich gut angefühlt. Heute im Laden:
1) 20" 120er gefahren. War okay. Überstandshöhe würd ich fast sagen müsste nichtmehr höher sein.
2) 22" 140er gefahren... irgendwie kein Unterschied zu 20" gemerkt. Hmm.

Ich würde jetzt egal ob 120 oder 140 20" anvisieren. Größer machen geht im Notfall besser als kleiner. Würdet ihr das Unterschreiben? Gerade beim 120er was ja eher für Touren ist könnte man mit der kleinen Geo mehr Spass auf m Trail haben oder?

Dann würde nurnoch 120 oder 140 entschieden werden müssen.
Ob Sram/XT, Fox/RS ist mir recht egal.
Die Bremsen MT5 vs XT stören mich nur hinten die 2 Kolben bei der XT M8100 (bzw. hatten die mich zumindest an ner MT4 gestört - keine Ahnung wie die XT greift).
4A Ladegerät kann man wenn nötig gegen geringen Aufpreis tauschen.

Der Größte Unterschied ist neben der Geo und 120 zu 140 wohl Alu zu Carbon (kann ich nicht abschätzen) und der LRS ( weiss ich aber auch nicht abzuschätzen bei Trails - die H1900 könnte man sich aber ja auch noch zulegen/schenken lassen und hätte den "günstigen" Cube als 2t LRS).
Die meisten würde ich denke ich zum 140er tendieren weil man sich da dann keine Gedanken mehr machen müsste. Die Ausstattung vom TM ist aber auch nicht verkehrt. Das 140er macht aber auch den Eindruck als würde es sich gut für Touren eignen.

Sowas hier würde ich gerne im seltenen Maximalfall runterkommen (vllt nicht ganz so Steil). Würde man da mit 140 deutlich leichter drüberrollen als mit 120 oder fehlt dann sogar der Spass?


Bzw auf der S2 Skala Bild 2. Kanns nicht hochladen

Achja:
Ein MacRide soll verbaut werden und ganz evtl. mal n Anhänger. Dann müsste ein Schutzblech dran aber da gibts inzwischen ja auch steckbare Alternativen, sodass keine Aufnahmepunkte nötig wären.

So ich hoffe ihr könnt mich das letzte mal nochmal in die richtige Richtung lenken. Danke fürs lesen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
I

iBiker

Dabei seit
14.08.2020
Beiträge
15
Hallo,
habe jetzt seit Anfang September mein Cube Stereo Hybrird 120 Allroad.
Ich war sehr sehr sehr sehr unzufrieden mit der Montage Qualität.
Mein Bike muß irgendeine Hilfskraft zusammen geschraubt haben.

War ihr zufrieden ???

Hier meine Mängelliste:

1. Bremsleitungen viel zu lang am Cockpit
2. Sattelsützenschraube wurde rundgedreht
3. Sattelstützenschnellspanner hat keine funktion weil der Hebel sehr stark klemmt aber nicht das Sattelrohr festhällt, wäre fast gestürtzt.
3. Kappe vom Lenkkopflager schief montiert, dadurch wurde Zentrierkante an Scheibe zerdrückt
4. Akku verhackt sich in Halterung (es ist nicht der Sicherheitsriegel gemeint) weil Kontaktplatte und Schlossträger nicht ausgerichtet sind.
5. Achse vom Vorderad war nur von Hand angezogen ( vieleicht 2Nm )
6. Luftdruck in beiden Reifen nur 1,2 Bar
7. Reifendurchmesser im Motor falsch eingestellt Geschwindigkeit nur 23,8 Km/h , Purion Display zeigt aber 26,7 Km/h an
8. Schaltung nicht eingestellt, Gänge springen über.
9. Schutzkappe an einemk Pedal fehlt
10. Fahrrad hat beim Fahren geknackt/geknarzt. Ursache war eine falsch montiert Sattelklemme. Sie war zu weit auf dem Rahmen gesteckt über einen
Anschlag in der Klemme und hat deswegen nur mit einem kleinen Rand geklemmt
11. Schutzblech war nicht mittig über dem Reifen , vor und hinten.
12. Glänzende Flecken (matter Lack) am Oberrohr , gehen nicht weg , weil schlecht verpackt wurde.

Gruß
Andreas
Sicher nicht schön, gebe ich dir recht.
Mein Bike war Top zusammen geschraubt.
Es war ein kleiner Händler in meiner Gegend.

Ich bin überzeugt das ein Händler vor Ort sicher so etwas nicht an einen Kunden übergeben hätte.
 
I

iBiker

Dabei seit
14.08.2020
Beiträge
15
So gestern abgeholt!
Bis jetzt bin ich begeistert!
Brauche noch etwas für den Hinterreifen wegen dem Spritzwasser, habt ihr ggf. Vorschlag?
Bilder werden eingestellt, die Tage...jetzt wird erstmal gefahren :love:
Ok, auf die Bilder sollte noch gewartet werden.
Direkt in der zweiten Ausfahrt zerlegt, Kurbel verbogen....
Ist nun beim Händler...ich hoffe es geht schnell.
 
A

Ace Frealy

Dabei seit
18.11.2018
Beiträge
26
90% davon war dein Händler der das bei der Endmontage verbockt hat nicht Cube.
Hallo Aspire, ich muß dir da leider wiedersprechen 90 % ist bei Cube passiert 10 % beim Händler.
Meinhövel in Bochum packt den Versand-Karton aus, dreht nur den Lenker gerade und schraubt die Pedale an.
Mehr haben die nicht gemacht.

Was schlimm ist, das ich von Cube nicht eine Mail zurück bekommen habe,
Nur eine standard Mail "Wir werden uns melden" aber es hat sich keiner gemeldet.

Das ist ein 3600 Euro Marken Fahrrad kein billiges aus dem Baumarkt, soetwas darf nicht passieren.
Es ist leider kein Kontakt zu Cube möglich. Das finde ich dermaßen Kundenunfreundlich oder
super arrogant.


Gruß
Andreas
 
Yorkbull

Yorkbull

Dabei seit
19.04.2020
Beiträge
194
Ort
Odenwald
Hallo Aspire, ich muß dir da leider wiedersprechen 90 % ist bei Cube passiert 10 % beim Händler.
Meinhövel in Bochum packt den Versand-Karton aus, dreht nur den Lenker gerade und schraubt die Pedale an.
Mehr haben die nicht gemacht.

Was schlimm ist, das ich von Cube nicht eine Mail zurück bekommen habe,
Nur eine standard Mail "Wir werden uns melden" aber es hat sich keiner gemeldet.

Das ist ein 3600 Euro Marken Fahrrad kein billiges aus dem Baumarkt, soetwas darf nicht passieren.
Es ist leider kein Kontakt zu Cube möglich. Das finde ich dermaßen Kundenunfreundlich oder
super arrogant.


Gruß
Andreas
Kann dich ja verstehen das dich das Ärgert, aber du nagelst den falschen an die Wand.
Da ist doch der Fehler :
Meinhövel in Bochum packt den Versand-Karton aus, dreht nur den Lenker gerade und schraubt die Pedale an.
Mehr haben die nicht gemacht.


Wenn du ein neues Auto kaufen würdest wäre das ähnlich nur mal so am Rande.
Da ist dein Ansprechpartner auch der Verkäufer und nicht der Hersteller.
 
Thema:

Cube 2021

Cube 2021 - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung - Kalkhoff Endeavour 1.B Move (2020) vs. Cube Town Sport Hybrid One (2021)

    Kaufberatung - Kalkhoff Endeavour 1.B Move (2020) vs. Cube Town Sport Hybrid One (2021): Hallo ihr lieben, normalerweise nutze ich keine Foren aber da ich mich mit dieser Entscheidung wirklich schwer tue suche ich nun doch...
  • sonstige(s) Problem Knacken 2021er Cube Stereo Hybrid 140 SL

    sonstige(s) Problem Knacken 2021er Cube Stereo Hybrid 140 SL: Hallo zusammen, ich habe Probleme mit meinem 2021er Cube Stereo Hybrid 140SL (Rahmen L). Mit jetzt ca. 150km habe ich ein extrem lautes Knacken...
  • Queridoo Sportrex 1 an Cube Cross Hybrid Allroad 2021

    Queridoo Sportrex 1 an Cube Cross Hybrid Allroad 2021: Hallo zusammen, ich bin leider ein wenig ratlos und benötige Hilfe... Nächste Woche erhalte ich mein Fahrrad, siehe nachstehend: Cube Cross...
  • verkaufe Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018

    verkaufe Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018: 2018er Cube Cross Hybrid One mit Bosch Active Line Plus Antrieb, Purion Display, Powerpack 500Wh Akku, Neukauf Ende Feb 2018, 8200km problemfreier...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung - Kalkhoff Endeavour 1.B Move (2020) vs. Cube Town Sport Hybrid One (2021)

    Kaufberatung - Kalkhoff Endeavour 1.B Move (2020) vs. Cube Town Sport Hybrid One (2021): Hallo ihr lieben, normalerweise nutze ich keine Foren aber da ich mich mit dieser Entscheidung wirklich schwer tue suche ich nun doch...
  • sonstige(s) Problem Knacken 2021er Cube Stereo Hybrid 140 SL

    sonstige(s) Problem Knacken 2021er Cube Stereo Hybrid 140 SL: Hallo zusammen, ich habe Probleme mit meinem 2021er Cube Stereo Hybrid 140SL (Rahmen L). Mit jetzt ca. 150km habe ich ein extrem lautes Knacken...
  • Queridoo Sportrex 1 an Cube Cross Hybrid Allroad 2021

    Queridoo Sportrex 1 an Cube Cross Hybrid Allroad 2021: Hallo zusammen, ich bin leider ein wenig ratlos und benötige Hilfe... Nächste Woche erhalte ich mein Fahrrad, siehe nachstehend: Cube Cross...
  • verkaufe Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018

    verkaufe Pedelec Cube Cross Hybrid One 2018: 2018er Cube Cross Hybrid One mit Bosch Active Line Plus Antrieb, Purion Display, Powerpack 500Wh Akku, Neukauf Ende Feb 2018, 8200km problemfreier...
  • Oben