sonstige(s) Cube 2020

Diskutiere Cube 2020 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich hab die Lampe aber noch kein Bike ;-)
L

Luna

Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
92
Details E-Antrieb
Bosch Active Line Plus
Entweder das Cube Stereo Hybrid 140 SL, auf das ich noch warte, bis es bei meinem Händler ist, oder ein Speci Levo.
Die Supernova habe ich mir schenken lassen, in aller Voraussicht, dass da noch was kommt ;-)
Für Dich wäre vielleicht auch ein Focus Thron oder ein Habit Neo interessant? Wegen Systemgewicht weiß ich jetzt nicht, aber passend zum Einsatzgebiet wären die beiden passend.
 
B

Bergi

Mitglied seit
16.11.2019
Beiträge
13
Entweder das Cube Stereo Hybrid 140 SL, auf das ich noch warte, bis es bei meinem Händler ist, oder ein Speci Levo.
Die Supernova habe ich mir schenken lassen, in aller Voraussicht, dass da noch was kommt ;-)
Für Dich wäre vielleicht auch ein Focus Thron oder ein Habit Neo interessant? Wegen Systemgewicht weiß ich jetzt nicht, aber passend zum Einsatzgebiet wären die beiden passend.
Ah ok
Die Funzel ist ja nicht gerade billig.
ja wie gesagt ich habe halt eine Macke
Und das ist halt Cube 😬
Bin mit den Race One die letzten 3 1/2 Jahre immer zufrieden gewesen deswegen möchte ich gerne bei der Marke bleiben.
denke mal das es das 140 Race werden wird. Aber auf jeden Fall toll
Wie schnell und Nett man hier weiter geholfen
wird. 👍🏼😊
 
Imagedefender

Imagedefender

Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
207
Ort
Bergisches Land
Details E-Antrieb
Performance Line CX
Ich glaub @Imagedefender hat eine drauf und mir letzte Woche vorgeführt.
Tolle Lampe (y)
Genau so ist das. Gestern Abend kam ich aus dem Wald zur Hundewiese gefahren. Ohne Fernlicht. Da standen ein FC und ein Schalke Fan. Die dachten ein Spiel findet hier lokal statt, und jemand hätte schon die Stadionbeleuchtung eingeschaltet...🤣
 
S

sceiler

Mitglied seit
17.11.2019
Beiträge
5
Mein Händler bekommt bald die Modelle Cube Stereo Hybrid 140 HPC 625 in SL und Race rein. Momentan bin ich am schwanken, ob sich der Aufpreis von 500 Euro für das SL "lohnt" bzw. es wert ist?
Mein Einsatz ist insgesamt Straße (Alltag), Waldwege, Touren (fest), Trails und später dann Bikeparks, aber eher moderat im Bikepark (blau/rot). Im Endeffekt wird es wahrscheinlich darauf hinaus laufen, welches Modell sich besser anfühlt beim Probefahren. Wenn ich jedoch keinen Unterschied bemerken sollte, weil nur Indoor getestet werden kann, nehme ich das SL oder Race? Ansonsten bin ich kompletter Anfänger und hab keine Präferezenten für die verbauten Komponenten.
Soweit ich recherchiert habe ist die Gabel beim SL zwar bisschen besser, aber auch wartungsintensiver. Schaltung soll die Sram flüssiger sein als die Shimano. Bei den Bremsen sollte es bei meinen 68Kg keine Probleme geben. Die verrichten ihre Arbeit und sollten noch genug Luft nach oben haben.
Eure Meinung dazu?
 
Ravenous

Ravenous

Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
78
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2019 & CX 2020
Auf jeden Fall das SL nehmen, beim Race wurde zu viel eingespart.

Die Fox Gabel und der Dämpfer sind schon merklich besser beim SL.

Schaltung ist Geschmackssache. Funktionieren beide ordentlich, der Schalthabel der Shimano ist etwas besser in der Bedienung.

Aber beim Race ist so einiges schlechter in der Ausstattung:

Bremse nur Alivio mit 180er Scheibe Hinten, das ist 3 Klassen unter der XT Bremse des SL
Naben sind bei Beiden nicht der Brüller, aber am Race ist auch Hinten nur 300er Serie statt 500er beim SL
Reifen nur Nobby Nic ohne Pannenschutz statt Hans Dampf beim SL
Display nur Purion statt Kiox beim SL
Ladegerät nur 2A statt 4A beim SL, das Laden dauert mit 2A ewig
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.653
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX 2.0
Auf jeden Fall das SL nehmen, beim Race wurde zu viel eingespart.

Die Fox Gabel und der Dämpfer sind schon merklich besser beim SL.

Schaltung ist Geschmackssache. Funktionieren beide ordentlich, der Schalthabel der Shimano ist etwas besser in der Bedienung.

Aber beim Race ist so einiges schlechter in der Ausstattung:

Bremse nur Alivio mit 180er Scheibe Hinten, das ist 3 Klassen unter der XT Bremse des SL
Naben sind bei Beiden nicht der Brüller, aber am Race ist auch Hinten nur 300er Serie statt 500er beim SL
Reifen nur Nobby Nic ohne Pannenschutz statt Hans Dampf beim SL
Display nur Purion statt Kiox beim SL
Ladegerät nur 2A statt 4A beim SL, das Laden dauert mit 2A ewig
Lieber Ravenous, ich denke du bist beim Race auf ein anderes Bike verrutscht, kann das sein 😜

Hauptunterschiede sind Fox zu RS Fahrwerk und Sram zu Shimano Schaltung/Bremsen. Alles Geschmacksache, aber wenn die 500€ nicht weh tun, natürlich das SL.
 
Ravenous

Ravenous

Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
78
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2019 & CX 2020
Nö, einfach mal die verbauten Komponenten vergleichen. Für mich ist das Race zu stark abgespeckt von der Ausstattung.

Nur beim Display ist da ein Widerspruch auf der Cube Seite. Das Foto zeigt ein Purion, in der Liste steht Kiox.
 
J

JSC1

Mitglied seit
03.11.2019
Beiträge
13
Das Race hat das Kiox, und als Anfänger merkt er doch das bisschen Abgespeckte in der Ausstattung gar nicht, aber er merkt es am Geldbeutel, falls er sich für das Race entscheidet😊😉
 
oeppel

oeppel

Mitglied seit
05.07.2019
Beiträge
55
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX 2020
Nö, einfach mal die verbauten Komponenten vergleichen. Für mich ist das Race zu stark abgespeckt von der Ausstattung.

Nur beim Display ist da ein Widerspruch auf der Cube Seite. Das Foto zeigt ein Purion, in der Liste steht Kiox.
also bevor Irritationen entstehen... das Race hat auch schon Kiox. Hab eigentlich so ziemlich die Ausgangslage wie sceiler gehabt und mich für das Race entschieden. Zum einen, weil ich nicht noch mal 500 Euro mehr raushauen wollte, zum anderen aber um für mein Profil auch mal die Kirche die Dorf zu lassen. Klar... Fox und XT, 203er Scheibe am Hinterrad ist sicher nice und für viele ein guter Grund, aber die Ausstattung des Race ist für mich auch schon überdimensioniert und für sceiler wahrscheinlich auch :)
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.653
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX 2.0
Das sind keine Alivio Bremsen und auch keine Alivio Naben, die Laufräder sind bei beiden nicht der Burner, für den normalen Einsatz aber ausreichend.
Kiox haben beide, die Akkuliebhaber sagen der 2A Lader ist besser für die Akkugesundheit 🤷🏻‍♂️, beide 2A und 4A schaffen über Nacht den Akku zu laden, für unterwegs sollte es dann schon der 6A sein damit es was bringt.
Ich persönlich würde aber auch zum SL greifen, wobei dann der Sprung zum richtig geilen TM nur noch ein Katzensprung entfernt ist 😜✌
 
Ravenous

Ravenous

Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
78
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2019 & CX 2020
Das sind keine Alivio Bremsen und auch keine Alivio Naben, die Laufräder sind bei beiden nicht der Burner, für den normalen Einsatz aber ausreichend.
Kiox haben beide, die Akkuliebhaber sagen der 2A Lader ist besser für die Akkugesundheit 🤷🏻‍♂️, beide 2A und 4A schaffen über Nacht den Akku zu laden, für unterwegs sollte es dann schon der 6A sein damit es was bringt.
Ich persönlich würde aber auch zum SL greifen, wobei dann der Sprung zum richtig geilen TM nur noch ein Katzensprung entfernt ist 😜✌
400er Serie Naben bei Shimano ist Alivio:
SHIMANO ALIVIO M4000 Serie | SHIMANO BIKE COMPONENT

Den 625er mit 2A laden dauert ewig, nämlich rund 10 Stunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.653
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX 2.0
Ravenous

Ravenous

Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
78
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2019 & CX 2020
Bremsen sind aber mit 4 Kolben vorne hinten kein Alivio. 😎
Steht bei Rose so auf der Seite. Erkennt man rel. schnell auch an der Nummerierung der Serie mit 4xx:

SHIMANO Acera/Alivio BL-MT401/BR-MT420 Hinterrad 4-Kolben Scheibenbremse kaufen | ROSE Bikes

Wäre mir jedenfalls für ein 4000,- Bike nicht angemessen, wenn man nicht nur Sonntags im Stadtpark damit rumfahren will.

Bringt m.M.n. auch nichts da zu sparen, denn später rüstet man dann um und versenkt mehr Geld, als wenn man gleich das SL genommen hätte.
 
oeppel

oeppel

Mitglied seit
05.07.2019
Beiträge
55
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX 2020
Das sind keine Alivio Bremsen und auch keine Alivio Naben, die Laufräder sind bei beiden nicht der Burner, für den normalen Einsatz aber ausreichend.
Kiox haben beide, die Akkuliebhaber sagen der 2A Lader ist besser für die Akkugesundheit 🤷🏻‍♂️, beide 2A und 4A schaffen über Nacht den Akku zu laden, für unterwegs sollte es dann schon der 6A sein damit es was bringt.
Ich persönlich würde aber auch zum SL greifen, wobei dann der Sprung zum richtig geilen TM nur noch ein Katzensprung entfernt ist 😜✌
Das ist der Punkt :D Hab mich auch echt schwer getan, weil ich natürlich auch gesehen habe, dass das SL bessere Komponenten hat, als das Race. Aber hätte ich mich für das SL entschieden, hätte ich mich wahrscheinlich geärgert, nicht noch 500 Euro mehr für das TM ausgegeben zu haben. Nun habe ich im Grunde 1000 Euro gespart. Man muss sich das ja irgendwie schön reden :LOL:
 
Erzbrummel

Erzbrummel

Mitglied seit
14.01.2018
Beiträge
394
Ort
Marienberg im Weltkulturerbe Erzgebirgsregion
Details E-Antrieb
Tong sheng Tsdz2 (SFM) 250 in CUBE STEREO CM
Die Farbe wäre mir nicht ganz unwichtig.
Das sehe ich auch so, was Cube derzeit so anbietet, entspricht nicht unbedingt meinem Schönheitsideal, aber dies liegt ja auch immer im Auge des Betrachters..., wenn ich mir MEINE Farbkombi an meinem Cube ansehe, bin ich aber total hin und weg... !🍻:ROFLMAO:😇
 
Thema:

Cube 2020

Werbepartner

Oben