sonstige(s) Cube 2020

Diskutiere Cube 2020 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Danke, sehr guter Hinweis. Hört sich recht brauchbar an. Es ist schon erschreckend. Der Händler hier wusste von all dem Zeug gar nichts. Auch...
B

Bubbel

Mitglied seit
22.10.2018
Beiträge
218
Ort
Malsch
Details E-Antrieb
Specialized 1.2E
Beim 140er ist der Reach 2cm länger geworden, die Kettenstrebe schrumpft auf 457mm. Laut dem Bild das gepostet wurde, fällt das 160er noch sportlicher wie das 140er aus, ich denke mit dem 22Zoll Rahmen, werden die über 1,90er Fahrer gut zurecht kommen !

Unter Punkt 2 nachzulesen.
Danke, sehr guter Hinweis. Hört sich recht brauchbar an.
Es ist schon erschreckend. Der Händler hier wusste von all dem Zeug gar nichts. Auch keine Unterlagen lagen vor.
Ich muss mich wohl noch etwas Gedulden.
 
hermigua

hermigua

Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
145
Ort
10589 Berlin
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX (75Nm), Active Plus (50Nm)
Laut Cube-Twitteraccount werden die 2020er-Modelle am Mittwoch, den 14.08. vorgestellt. Dann wissen wir mehr, dann erfahren wir endlich was zur Geometrie.
Das mit Mittwoch ist jetzt gut bekannt, ggf. rückt die bestens informierte Seite eMTB-News schon vorher mit Infos und vor allem Fotos zu den Cube e-MTBs raus ;) - übrigens gibt es da auch viele Informationen zu den Neuheiten der Konkurrenz für 2020.
 
Zuletzt bearbeitet:
Visionär

Visionär

Mitglied seit
08.06.2016
Beiträge
40
Laut Cube-Twitteraccount werden die 2020er-Modelle am Mittwoch, den 14.08. vorgestellt. Dann wissen wir mehr, dann erfahren wir endlich was zur Geometrie.
Wo genau hast Du das bitte gelesen? Bei Cube auf der Twitterseite finde ich keine derartige Aussage.
 
M

marcelul

Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
9
Gibt es bei den 140er All-Mountains in diesem Jahr nur noch "HPC"?
Sehe auf den Katalog-Bildern nur das 140 HPC Race... wurden die HPA komplett eingestampft?

Mich wundert auch, dass es die 140er nur noch mit 29" Rädern gibt...
 
bernd1

bernd1

Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
276
Ort
Kreuth
Details E-Antrieb
drei Mal Bosch CX
hermigua

hermigua

Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
145
Ort
10589 Berlin
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX (75Nm), Active Plus (50Nm)
Gerade meinem Cube-Händler einen Besuch abgestattet und den Katalog gewälzt (Cross- und Touring-Modelle). Besonders interessant für mich wäre das Modell Cross Hybrid EXC Allroad mit Gen4-Performance-Motor, 625 wH Powertube, KIOX-Display und Luft-Federgabel, für 3.199,- € - in einem sehr schönen Blauton, glaube auch mit ShimanoXT-Gruppe. Nagelt mich nicht fest. Das günstigste Kathmandu-Touring Modell ONE mit Gen4-Motor und Powertube (ich glaube 500 wH) würde an die 2.799,- € kosten. Die höherwertigen Kathmandu-Modelle gibt es auch in einem coolen Camouflage-Grün, das müsste man mal in Wirklichkeit sehen.

Etwas enttäuscht bin ich, dass Cube keine Modelle mit Active-Plus-Motor UND Powertube in 2020 anbieten wird, das wäre m.E. eine interessante Option für die Stadt gewesen.
 
H

heilmaenner

Mitglied seit
16.05.2018
Beiträge
10
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 160 SL, BJ2018, RH22“
Laut Cube-Twitteraccount werden die 2020er-Modelle am Mittwoch, den 14.08. vorgestellt. Dann wissen wir mehr, dann erfahren wir endlich was zur Geometrie.
Ich war heute auch mal beim Cube-Händler und konnte mir im Katalog die neuen Stereo Hybrids anschauen. Auch die Geometrie: Alle 160er-Modelle haben in der für mich relevanten Größe von 22 Zoll einen deutlich verlängerten Reach von 480 mm (zuvor 446 mm) und kürzere Kettenstreben von nur noch 441 mm. Mega!

Auch die kleineren Größen sind länger geworden, was das Oberrohr auf den Bildern schon suggeriert hat; die genauen Maße hab ich mir aber nicht alle gemerkt.

Ich freue mich schon sehr auf eine erste Testfahrt, insbesondere mit dem 160 TM 😀
 
E

EnduroElch

Mitglied seit
01.04.2019
Beiträge
67
Details E-Antrieb
R.E+ pro 2019
22Zoll bis max. 185cm ? Das ist doch nicht dein Ernst ? Wie gesagt wird das 140er - 2cm länger und das 160er - 2cm + X ...
In meinem Fall hätte ich 3cm mehr Oberrohrlänge gebraucht (bei einem Cube 160er Enduro Fully) und fahre dann immer noch einen 8cm Vorbau und den Sattel 1cm nach hinten. Daher die Meinung dass das mit nochmal 4cm mehr Körpergröße weniger ideal wird.

Aber wenn die 2020er so viel mehr Länge haben (4cm wie oben angedeutet) ist das ja neuerdings dann kein Problem mehr.
 
J

juicer666

Mitglied seit
13.08.2019
Beiträge
1
Ich war am Samstag auch beim Händler. Ergebnis: ein bereits bestelltes Stereo 160 AT ist jetzt für mich reserviert. Kommt wohl erst Ende November. Da bestätigt sich das Gerücht, dass die 625er Akku Modelle später als die 500er ausgeliefert werden.
Ich saß nochmals Probe auf einem 2019er Modell. Und der reach ist da schon krass. Das Ding ist (für mich) viel zu kurz. Da hoffe ich sehr auf die +3 cm im 2020er Modell! (Zur Info: bin 190cm groß, 22er Größe).
Der Leiter der Abteilung sagte auch, dass er sich privat das 19er Model holen wollte, es aber nicht getan hat, da die Geometrie einfach nicht gepasst hat.
Jetzt fängt das Warten an...
 
Eric I.

Eric I.

Mitglied seit
02.04.2018
Beiträge
40
Ort
Altmühltal
Details E-Antrieb
Cube 160 Action Team
..habe mir auch ein 2020er 160er AT reserviert. Liefertermin lt Händler im Oktober ...
Allerdings bin ich noch am überlegen, ob es nicht doch ein SLT wird. Die AXS Schaltung finde ich schon cool (XT anstatt EX1 empfinde ich als deutliches Downgrade von 2018/19 zu 20). Allerdings ist der Aufpreis sehr happig, da u.a. die Carbon-Felgen dann zwangsweise mit dazu kommen.
I know... meine Probleme möchtet ihr haben ;-)
 
M

marcelul

Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
9
Ohne die Geometrie der neuen Bikes zu kennen, was sich ja Morgen ändern wird:

Bei dem 140er Race mit 29“ Laufrädern und einer Größe von 1,86 m, wie schätzt ihr die optimale Rahmengröße für mich ein? Wäre ja bei einer Vorbestellung ein wichtiger Faktor.

Weiß man schon welche Rahmengrößen es bei den 140ern geben wird?
 
G

G.Heim

Mitglied seit
24.09.2017
Beiträge
39
Details E-Antrieb
Noch Muskelantrieb
Ganz einfach:
Bei L passt das Sattelrohr und der Reach ist zu kurz.
Bei XL passt der Reach und das Sattelrohr ist zu lang.
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.142
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX
Ganz einfach:
Bei L passt das Sattelrohr und der Reach ist zu kurz.
Bei XL passt der Reach und das Sattelrohr ist zu lang.
Ist das eine Empfehlung für die 2019er oder 2020er Modelle die du noch nicht 100% kennst ?!?
 
Zuletzt bearbeitet:
jfb.595

jfb.595

Mitglied seit
05.03.2018
Beiträge
238
..habe mir auch ein 2020er 160er AT reserviert. Liefertermin lt Händler im Oktober ...
Allerdings bin ich noch am überlegen, ob es nicht doch ein SLT wird. Die AXS Schaltung finde ich schon cool (XT anstatt EX1 empfinde ich als deutliches Downgrade von 2018/19 zu 20). Allerdings ist der Aufpreis sehr happig, da u.a. die Carbon-Felgen dann zwangsweise mit dazu kommen.
I know... meine Probleme möchtet ihr haben ;-)
Mir geht es genau gleich.
Das neue AT 160 aber bitte mit Sram Schaltung (muss keine AXS sein) Das SLT ist mir ehrlich gesagt zu teuer, auch wenn es den Preis wert ist.
 
hermigua

hermigua

Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
145
Ort
10589 Berlin
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX (75Nm), Active Plus (50Nm)
Beim Cube-Katalogwälzen (beim Händler) hatte ich noch gesehen, dass die jetzt auch kompakte e-Bikes in 20 Zoll rausbringen, so wie z.B. die i:SY-Räder, Winora Radius, Kalkhoff Sahel, R&M Tinker, etc. - der Kollege dort sagte weiterhin, dass man auch nicht mehr lange auf ein Cube Cargo-Bike warten muss. In diesen Marktsegmenten gibt es auch für Cube was zu verdienen, eMTB sind nicht alles! :LOL:
 
D

DerLexus

Mitglied seit
29.05.2018
Beiträge
97
Was soll das 160 SLT denn kosten?
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.142
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX
So 160er TM ist bestellt 😜, er kam mir noch nen Tick entgegen, da konnte ich nicht widerstehen. Liefertermin 1.10 (Vororder), mal schauen 😳🤙

Hier noch die Geo zum 160er

28227A2C-E330-44E2-A370-8F6B5CB84FAB.jpeg
 
E

EnduroElch

Mitglied seit
01.04.2019
Beiträge
67
Details E-Antrieb
R.E+ pro 2019
Das entscheidende Maß B (Abstand Sattel-Steuerrohr) beim 2020er ist aber nur 8 mm länger als beim 2019er (22“). Bedeutet, die 4cm mehr Reach (Abstand Tretlager-Steuerrohr) wurden ausschlielich durch das steilere Sattelrohr und weiter hinten liegende Tretlager erreicht...bringt dem großen Menschen also gar nichts so wie ich das sehe...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Cube 2020

Werbepartner

Oben