sonstige(s) Cube 2020

Diskutiere Cube 2020 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; @FalkR - kannst Du mal schauen ob ich beim 160er auch 3.0er Schlappen rein bekomme? wie Breit sind denn die Felgen? und ist das Grau und Orange...
TrailRider

TrailRider

Mitglied seit
14.02.2014
Beiträge
405
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2.4
@FalkR - kannst Du mal schauen ob ich beim 160er auch 3.0er Schlappen rein bekomme? wie Breit sind denn die Felgen? und ist das Grau und Orange wirklich so hell und blass oder ist das nur vom Blitz oder deiner Beleuchtung im Keller?
 
W

Wollhose

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
106
Hier ein paar Bilder vom TM160
Ergänzung:

Und noch ein paar...
Ergänzung:

Und das 140 AT.....ok bisschen durcheinander wg. Beitragszusammenführung😬
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
F

FalkR

Mitglied seit
21.11.2019
Beiträge
5
@FalkR - kannst Du mal schauen ob ich beim 160er auch 3.0er Schlappen rein bekomme? wie Breit sind denn die Felgen? und ist das Grau und Orange wirklich so hell und blass oder ist das nur vom Blitz oder deiner Beleuchtung im Keller?
Hi, also 3.0er glaube ich wird hinten eng, linke Seite der Schwingen ist am engsten, vielleicht 6-7mm, sonst etwa 1cm Luft. An der Gabel wirds wohl passen. Breite der Felge konnte ich grad nicht messen, finde den Messschieber nicht. Das Orange ist wie das Fox Orange, ist schon recht hell, das grau auch, aber schwer zu beschreiben, das empfindet ja jeder anders.
 
W

Wollhose

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
106
Falls es noch jemanden interessiert, meine Eindrücke:
Wer es komfortabler mag, nimmt das 140 und das ohne Wenn und Aber.
Das AT sieht in echt besser aus als auf Fotos.
Auch beim 18 Zoll Rahmen wirken die 29er nicht zu groß.
Durch den Lenkwinkel ist das 160 TM bei langsamer Fahrt sehr kippelig vorn.
Die Magura sieht billig aus, vor allem im Vergleich zur neuen XT.
Ergänzung:

Dieses Bild hier trifft die Farbe am Besten
76202CBE-C872-4C2B-B4B0-329FA0A8F868.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Patrickf

Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
15
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4
@FalkR - ist das Grau und Orange wirklich so hell und blass oder ist das nur vom Blitz oder deiner Beleuchtung im Keller?
Das Grau ist leider sehr hell und das Orange sehr „Neon“...als ich das Bike in Natura gesehen hatte, habe ich mich dann für das grüne Race entschieden...
 
Emops

Emops

Mitglied seit
04.06.2010
Beiträge
42
Hallo zusammen,
Was macht man Freitag am Feierabend?
Genau... Am Bike schrauben 😁

Ich möchte hier mal meine Lösung für ein Problem zeigen das mich schon Jahre nervt:

Ich hatte keine Lust mehr die Bikes irgendwo anzulehnen, so im Alltag und so.

Also: da musste ein Seitenständer dran!

Hier meine Lösung am 2020er Cube 140 SL:

Adapter aus Aluminium gefräst, 2 M6 Gewinde in die Schwinge und dran das ganze 🤓

B3F76613-0034-4248-B767-F153E9D03196.jpeg


An dieser Position ist das Material sehr massiv, 10mm bzw. 12mm stark und geht erst hinter der Schweißnaht in Rohr über.

7149B0D8-03AC-4A52-87DC-AAD19F15571C.jpeg


Rohteil:

E0C74B9E-7AB7-4CA1-A468-886CABD32415.jpeg


Etwas aufgehübscht:

D18914FB-4A25-4C17-9D0C-27B030793233.jpeg


Schwarz:

0D5FD9E1-0FDB-4470-BF48-B3C8D999A1C1.jpeg


Das ganze montiert:

D895985E-A02B-42D0-97C2-202775E2BD75.jpeg


An diesen Adapter lässt sich jetzt eigentlich jeder Seitenständer mit Standard 40mm Aufnahme montieren.

Ich habe mich vorerst für den Hebie entschieden weil der von allen getesteten am wenigsten dazu neigt bei Sprüngen zu klappern oder sogar vollständig herunter zu klappen.
Ich denke diese Gefahr ist auch der Grund warum die Hersteller keine Seitenständer an Fullys verbauen.
Das sieht auf den ersten Blick bei dem Hebie erst mal sehr gut aus.
Ich werde nach ein paar Trails berichten.

So das ganze mit Ständer:

D6A1EF7C-CECA-4FA2-AEC3-6A321F0C86B7.jpeg


Von oben kaum zu sehen:

24BF4033-D323-491A-B28A-D415122D2BB5.jpeg


Und auch von der Seite recht harmonisch denke ich:

356CA70F-4838-4604-9FDB-DE4834D19603.jpeg


Kurbel geht vorbei:

0B4347D0-6C63-420A-8BDD-3CA1A8F8AA68.jpeg


Und Rad/Reifenfreiheit ist auch kein Thema:

3344752D-037C-4D05-AC3B-3A16EEE6AA8F.jpeg


Funktion einwandfrei bisher, und klar.... manche sagen: Ständer am Fully geht garnicht.

Ich find‘s gut 🤓
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.188
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
Wartezimmer Simplon Rapcon Pmax 1125 Wh
Hast du zwar sehr sauber gemacht. Aber am Ende hast du zwei Löcher in die Schwinge gebohrt. Ich bin jetzt kein Statiker und kein Ingenieur im Fachgebiet. Also weiß ich nicht die Auswirkungen zu berechnen. Aber am Ende ist das schon ein deutlicher Eingriff an einem nicht so unwichtigem Teil.

Würde ich je die Idee haben, Ständer an eMTB zu bauen, dann würde ich Lösungen für das Dreieck der Schwinge, für die Hinterachse oder für die Strebe per Klemmung bevorzugen. Gibt es. Vor allem, wenn man das Geschick und die Werkstatt hat, auch gekaufte Teile nachzuarbeiten so dass sie noch besser auf das Rad passen.
 
Emops

Emops

Mitglied seit
04.06.2010
Beiträge
42
Ja richtig, diese Gedanken habe ich mir natürlich auch gemacht.
Diese Lösung ist schon die 2.0, der erste Versuch war bei mir auch, genau wie du sagst, ein angepasster Ständer mit Klemmung.
Das war nix halbes und nix ganzes, geschraubt ist aus meiner Sicht die technisch bessere/stabilere Lösung.
Die schwächste Stelle an der Schwinge ist weiter vorne, da sind zur Kabeldurchführung 2 Bohrungen ab Werk an einer Stelle die deutlich schmaler und dünner ist.
4366B1D5-DBDC-4C4F-BE91-105BFCAA079A.jpeg

Das Teil ist wirklich sehr massiv und aus meiner Sicht auch eher überdimensioniert.
 
P

Patrickf

Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
15
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4
Alternativ einfach einen Ständer kaufen...ich habe im Radlbauer einen Universal-Ständer bekommen, der auf alle Fullys passt...🤷‍♂️
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.644
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX 2.0
Sehr kippelig? .... ist das so ein großer Unterschied zum 29er?
Das ist ja gerade der Vorteil, auf dem „echten“ Trail. Den Blindseetrail zb. wäre >ich< nicht gerne mit 29er gefahren. Andere sehen das anderst, früher flippten alle aus als es von 26 auf 27,5 ging dann auf 29, was kommt als nächstes ? Vllt. ist wirklich vo29/hi27,5 das Optimum, evtl. teste ich das auch irgendwann, mal schauen ✌
 
J

jklaus

Mitglied seit
01.01.2019
Beiträge
3
bezüglich Seitenständer!

Bastle auch gerade an einer Klemmlösung. Habe einen bestehenden Cubeständer auf das Maß 35x24 mm angepasst. Wird noch mit Gummi unterlegt. Ausprobieren kann ichs leider erst nach dem Winter.
 

Anhänge

Raptora

Raptora

Mitglied seit
04.07.2019
Beiträge
692
Vielleicht wäre es noch ne Überlegung passend zum Ständer einen Gepäckträger zu montieren
um ne gehäkelte Klopapierrolle zu transportieren.

Sähe auf dem Trail bestimmt klasse auch :ROFLMAO: :ROFLMAO:
 
W

Wollhose

Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
106
Das ist ja gerade der Vorteil, auf dem „echten“ Trail. Den Blindseetrail zb. wäre >ich< nicht gerne mit 29er gefahren. Andere sehen das anderst, früher flippten alle aus als es von 26 auf 27,5 ging dann auf 29, was kommt als nächstes ? Vllt. ist wirklich vo29/hi27,5 das Optimum, evtl. teste ich das auch irgendwann, mal schauen ✌
Mit dem AT 140 kam man trotz 29 Zoll aber gut ums Eck...Das 160 ist schon sehr auf bergab getrimmt. Meine Meinung. Das 140 scheint aber ein sehr guter Allrounder zu sein. Wahrscheinlich ist Mix wirklich am Besten. Das kommt bei Cube nächstes Jahr, dann sehen wir uns hier wieder.😎😃
Ich für meinen Teil überlege, aufs 140 zu wechseln
 
Thema:

Cube 2020

Werbepartner

Oben