Crossover recycled - ein sportliches Pedelec aus dem was rumliegt!

Diskutiere Crossover recycled - ein sportliches Pedelec aus dem was rumliegt! im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Ein in die Jahre gekommener Hardtail Aluminium Rahmen. Was tun? Verschrotten? Dann eher verschenken! Oder - zu neuem Glanz verhelfen. Meine Idee...

forero

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
49
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
mxus VR, TSDZ2, aikema VR, BBS01
Crossover Diy pedelec.jpg
Ein in die Jahre gekommener Hardtail Aluminium Rahmen.
Was tun? Verschrotten? Dann eher verschenken! Oder - zu neuem Glanz verhelfen.
Meine Idee ist, ein sportliches Pedelec für die Tour nach Feierabend, so für 2-3 Stunden so zum Spaß und zum Stress abbauen. Mal sehen, ob das was wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
9.358
Ein "Problem" ist für mich bei soetwas immer die Gabel.

Etwas zu den Rahmen passendes zu finden, nicht einfach, soll das einigermaßen leicht und solide wie ansprechend werden.

Da etwas zu finden ist für mich jedesmal eine Herausforderung. Kaum habe ich eine Quelle, versiegt diese. Zuletzt konnte ich eine 1 1/8" von 190 auf 70€ reduziert erwerben, Restposten halt.

Inzwischen finde ich keine mehr und nicht jede gekaufte findet Verwendung. Einige sind extrem minderwertig, andere lebrnsgefährlich. Die landen zersägt im Metallschrott.
Der Rahmen ist....
Anders, für 50€ gibt es neue Rahmen mit voll intakter Oberfläche.

Dirsen zu verwenden ist dann interessant, wenn man das schlicht will weil darum. Dann aber bietet der wegen des Zustandes Potential so gestaltet zu werden, daß am Ende das Ergebnis interessant ausfallen kann.

Unbenutzte Befestigungspunkte entfernt und nur genau das neue Setup wird suportet.

Anschließend frisch pulverbeschichtet kann das interessant enden. Als Entscheidungsparameter neben Wollen, Frage ich die Waage. So wog ein RR Rahmen über 2,5kg, made in Germany, Vintage, oldskool - absurd da noch Energie zu investieren.......

Momentan sind bei mir drei Räder basierend auf "hab einen Rahmen" im Werden. Das dritte war von mir als Pedelec gebaut, insgesamt interessant. Lediglich die Gabel gefiel mir nicht. Da gibt es nun eine andere und da zudem ein VR mit Nabendynamo und Steckachse im Weg liegt, wird das nun ein bisschenRad mit Rohloff Nabenschaltung. Die Rohloff hatte ich auch über....
 

forero

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
49
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
mxus VR, TSDZ2, aikema VR, BBS01
Gut gebrüllt, Löwe! Ich weiß, daß du mit deinem P3 die Latte sehr hoch gelegt hast. Ich habe nicht den Anspruch, dieses Niveau erreichen zu können, schon aus handwerklichen Gründen nicht. Ganz zu schweigen von der finanziellen Seite.
Anstatt Rohlof wird es Sturmey and Archer CS-RF3 ( 3*8) 36 V 250 W VR Nabenmotor mit mechanischer Scheiben Bremse vorne und V Brake hinten, Lichtanlage gespeist aus dem DeHawk Akku mittels Stepdown Wandler. Das liegt alles bei mir rum und wartet auf den Einsatz.
Nach dem WE geht's los.
 

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
9.358
Sturmey Archer - TOLL!!!
Finde ich hoch interessant - die 5G mit Disc kostet NEU 45€ - angeblich unkaputtbar :)
3x8 - Nachteile kombinieren - weil ??

Da das so günstig ist, schiele ich "parallel" immer zu Nabenschaltungsrahmen - ist aber dünn für meine Länge.....
Lass das mit V-Brake hinten - der Rahmen hat doch eine Bremsscheibenaufnahme - ne olle Bremse kostet um 30€ - NEU - ...
Zuletzt habe ich Felgen NEU zu 9€ das Stück gekauft weder schlecht, noch schwer - es geht auch günstig - ....

Wie geschrieben - haste denn eine Gabel ???
 
Zuletzt bearbeitet:

forero

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
49
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
mxus VR, TSDZ2, aikema VR, BBS01
Der Rahmen ja, - aber die Sturmey und Archer CS-RF3 nicht. Leider war mein Budget nicht groß genug. Es wird schon klappen!
 

forero

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
49
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
mxus VR, TSDZ2, aikema VR, BBS01
Crossover DIY Pedelec (5).jpg
Ok, ich gebe zu, dass einige Arbeiten am Rad nicht erst jetzt und auch nicht von mir gemacht worden sind. Dazu gehören das Sandstrahlen und Lackieren, sowie das Einspeichen und Zentrieren der Laufräder, wie hier in diesem Fall die Sturmey und Archer CS-RF3.
Crossover DIY Pedelec (2).jpg
Ganz wichtig ist die Kettenlinie. Um die so ideal wie möglich zu halten, habe ich aus einer 3 fach Kurbelgarnitur eine 1 Fach gemacht und das große Kettenblatt mit 42 Zähnen in die Mitte verlegt. Somit liegen jetzt Kettenblatt und 4. Ritzel auf einer Linie und Abweichungen nach oben und nach unten sind tollerierbar.
Crossover DIY Pedelec (4).jpg
Dieses Rad sei, so meine Bitte, im Bunde der Dritte, dh. drei Räder ein Akku.
 

forero

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
49
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
mxus VR, TSDZ2, aikema VR, BBS01
Bis lang habe ich, außer für den Vorbau, sowie für die professionelle Behandlung des Rahmens noch kein Geld für dieses Projekt ausgegeben.
Wie gesagt, ich möchte mit dem zurecht kommen was rumliegt.
Das HR war ursprünglich für einen anderen Rahmen, der keine Anbau Ösen für Scheiben Bremse hinten hat.IMG_20200610_170048189.jpg
 

Mackie Messer

Dabei seit
06.11.2020
Beiträge
183
Du hattest von VR Nabenmotor geschrieben.
Auf dem Foto ist ein Mittelmotor.
Letztes Foto nun der jetzige Istzustand?
 

forero

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
49
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
mxus VR, TSDZ2, aikema VR, BBS01
Bis lang habe ich, außer für den Vorbau, sowie für die professionelle Behandlung des Rahmens noch kein Geld für dieses Projekt ausgegeben.
Wie gesagt, ich möchte mit dem zurecht kommen was rumliegt.
Das HR war ursprünglich für einen anderen Rahmen, der keine Anbau Ösen für Scheiben Bremse hinten hat.Anhang anzeigen 354339
 

forero

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
49
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
mxus VR, TSDZ2, aikema VR, BBS01
Das Foto zeigt ein anderes Rad. Es ist ein älteres Modell mit Stahlrahmen, ein BBS01 Mittelmotor und Nexus 7 Gang. Für dieses Projekt, welches, Corvid19 sei Dank, im Frühjahr fertig geworden ist habe ich ein paar Sachen gekauft, Ledersattel ergonomische Kork Griffe etc., denn dieses Rad wird von meiner Liebsten gefahren!
 
Zuletzt bearbeitet:

forero

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
49
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
mxus VR, TSDZ2, aikema VR, BBS01
Das Rad wird mit einem VR Nabenmotor ausgestattet. Den Motor habe ich 2013 Leon Cycle aus Hannover gekauft und bin bis zum Sommer 2020 damit 13000 km gefahren. Z.Zt. liegt er bei mir rum und wartet auf einen neuen Einsatz.
 

forero

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
49
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
mxus VR, TSDZ2, aikema VR, BBS01
Gudereit Cross (7).jpg
Aus einer anderen Welt
Gudereit Cross Over
Aus einem Gudereit Trekking Bike der frühen Nuller Jahre entstand vor 3 Jahren ein Umbau Pedelec mit BBS01 Mittelmotor und Nexus 7 Gang Nabenschaltung.
Im Prinzip kein schlechter Kompromiss, aber der Motor - welch eine Enttäuschung!
Er zog keinen Hering vom Rost.
Also mußte Abhilfe geschaffen werden.
Diese kam in Form eines Hollandrads, aber nicht irgendein "fiets" sollte es sein, sonder schon etwas besonderes!
Gazelle Air Touche001.jpg
Ein wahrer Hingucker:
Gazelle Airglider Touché, RH 60 cm, 28" Räder, Nexus 7 Gang, Shimano Rollen Bremsen bei eBay Kleinanzeigen. Umgebaut zu einer Sänfte auf Rädern.
Gazelle Air Touche007.jpg
Dieses Rad wird seitdem von meiner Liebsten gefahren. Das Umbau Kit kam aus Hannover von Leon Cycle für €235,-, der Akku kostete weitere €200,-.

Aber zurück zum Thema.
Der Rahmen des oben schon vorgestellten Trekking Bike lag danach bei uns rum.
Zwischenzeitlich hatte ich einen anderen Rahmen, diesmal wieder aus Stahl, gefunden und bei PROFT im Osnabrücker Stadtteil Eversburg entsprechend bearbeiten lassen.
1567431066744.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

forero

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
49
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
mxus VR, TSDZ2, aikema VR, BBS01

Een koniglige fiets
Anhang anzeigen 355934
Gazelle Airglider Touché

Full suspension, Nexus 7 Gang Shimano Rollen Bremse alles in allem eine Sänfte auf Rädern.
 

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
9.358
Gazelle ist besonders.....

Mindestens der Aikema Motor ist gut.
 

forero

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
49
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
mxus VR, TSDZ2, aikema VR, BBS01
Sorry, aber vom Smartphone aus ist es nicht leicht so zu schreiben, dass es alles in der richtigen Reihenfolge steht.
 

forero

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
49
Ort
Osnabrück
Details E-Antrieb
mxus VR, TSDZ2, aikema VR, BBS01
Gazelle ist besonders.....

Mindestens der Aikema Motor ist gut.
Ich hatte noch nicht das Vergnügen, aber mein Umbau ist auch nicht ohne, jedenfalls fährt meine Liebste seit drei Jahren fast jeden Tag mit dem Rad und bislang ohne Probleme.
 
Thema:

Crossover recycled - ein sportliches Pedelec aus dem was rumliegt!

Crossover recycled - ein sportliches Pedelec aus dem was rumliegt! - Ähnliche Themen

Kaufempfehlung für großen Mann (1,90m) - Trecking, MTB, Crossover?: Hallo meine lieben , ich, 44,ca. 190cm groß (Schrittlänge ca. 90cm) und ca. 95 kg schwer, will endlich mal ein bisschen was für meine Gesundheit...
Ein E-Hardtail mit etwas mehr Komfort? Auch kein E-Fully ... was kann das sein? 🤔: Hallo zusammen. Als bisher stiller Gastleser dieses Forums würde ich mich über ein paar Gedankenanstöße für mein neues Pedelec freuen. Ich beginne...
Leichtes, kleines Pedelec gesucht: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem leichten, kleinen Pedelec. Ich hätte gern einen Nabenantrieb, Pinion, Akku im Rahmen (idealerweise...
Ist dann doch kein Pedelec geworden: Hatte zur Abwechselung geplant einen HR Motor zu verbauen. Dazu hatte ich schon länger gesammelt - ca. 1..2 Jahre und von zB. @E-Strampler eine...
Fazit nach ca. 2 Monaten E-Pendeln: Hallo! Ich mache heute mal ein Fazit zu meinen ersten 2 Monaten Pendeln mit dem Pedelec. Auf der Uhr habe ich jetzt 497km und in Kürze steht die...
Oben