Cowboy and Friends

Diskutiere Cowboy and Friends im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Invoso, ich habe heute auch eine SMS bekommen. Auf der verlinkten Seite sehe ich den bisherigen Verlauf meiner Lieferung über Lille und...
H

Homerjay

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
8
Hallo in Die Runde.

Habe gerade eine SMS bekommen an welchem Tag ich diese Woche das Bike geliefert haben möchte.

Am Donnerstag ist es soweit. Bin mal gespannt, wie es im Karton ankommt.

🚴‍♀️🚴‍♂️
Hallo Invoso,
ich habe heute auch eine SMS bekommen. Auf der verlinkten Seite sehe ich den bisherigen Verlauf meiner Lieferung über Lille und Hilden. Ich kann allerdings dort kein Datum auswählen. Wie hast du das denn gemacht?
LG
Homerjay
 
I

Invoso

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
12
Hallo Invoso,
ich habe heute auch eine SMS bekommen. Auf der verlinkten Seite sehe ich den bisherigen Verlauf meiner Lieferung über Lille und Hilden. Ich kann allerdings dort kein Datum auswählen. Wie hast du das denn gemacht?
LG
Homerjay
Hallo Homerjay,
Ich konnte in der SMS nicht sehen wo das Fahrrad sich befindet.
Mir wurden der Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils mit den Zeiten von 9-12 Uhr vorgeschlagen.
Ich klickte den Donnerstag an.
Ich bekam nix als Bestätigung.
Nur das ich jetzt in der sms nix mehr aussuchen kann.
Hoffe es klappt mit Donnerstag
 
G

gFruit

Dabei seit
10.07.2020
Beiträge
11
Ort
Oldenburg
V3 bestellt am 07.07. mit Liefertermin 25.08.
Bisher habe ich noch keine Nachricht bekommen, dass sich das verzögern wird. Aber davon kann ich jetzt ja schon fast ausgehen. Das ist zwar schade, aber wahrscheinlich nicht zu ändern...
Heute im eMail-Postfach gehabt: 3 Wochen Verzögerung
 
hitchhiker

hitchhiker

Dabei seit
03.07.2020
Beiträge
68
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Auf Facebook posten einige schon deren V3, die Reifen sind interessant so ohne Logo, man wird sehen ob sie besser halten
Hm. Als das Cowboy 3 Anfang Juni vorgestellt wurde, stand auf deren deutscher Website noch, dass sie beim 3er pannensichere Continental Contact Plus verbauen werden. Da diese 990gr wiegen, ergab das auch eine sinnvolle Erklärung für den Gewichtsanstieg von 16,3 auf 16,9kg.

Inzwischen steht auf der Website „42mm Cowboy-Spezialreifen, pannensichere Reifen mit flexiblem Grip und einer Pannenschutzschicht“ - also eher eine Marketingbezeichnung für „wir ballern die billigsten NoName-Schlappen, die wir finden konnten, drauf, Hauptsache, sie haben eine Pannenschutzeinlage“.

Mal sehen was dann so alles geliefert wird.
 
F

frit_z

Dabei seit
22.07.2020
Beiträge
78
Schon seit längerem lese ich nix mehr von platten Reifen am Cowboy.Ich habe den Eindruck das da regelrecht darauf gewartet wird bis es wieder mal jemanden erwischt.Es soll auch bei anderen Marken hin und wieder mal einen Platten geben.Entspannt euch und habt Spass beim fahren.
 
hitchhiker

hitchhiker

Dabei seit
03.07.2020
Beiträge
68
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
„Schnell platt oder nicht platt“ ist ja nur ein Qualitätsmerkmal von Reifen. Ich habe z.B. bei meinem neuen eMTB gerade erst die serienmäßigen Schwalbe Smart Sam nach dem ersten Platten entsorgt. Nicht unbedingt weil die einen Platten hatten, das passiert jedem Reifen mal. Diese ollen Drahtreifen mit billigster Wabbel-71-TPI-Karkasse und einem Compound ohne nennenswerten Grip sind in meinen Augen halt recht untauglicher Kram.

Da traue ich z.B. einer Continental 3x180TPI-Karkasse bei einem von Cowboy angekündigten Contact Plus schon mal mehr zu, als diversen Reifen die ansonsten serienmäßig verbaut werden. Den Contact Plus sehe ich zumindest erstmal als Reifen an, bei dem beim Neuradkauf nicht schon von vorneherein klar ist, dass die Teile schnellstmöglich ersetzt werden müssen. Immerhin ist das V3 300€ teurer als das V2 und der Gates-Antrieb dürfte davon „nur“ ca. 200€ von ausmachen. Aktuell habe ich aber noch Hoffnung, dass hier die Contis mit dem Cowboy ankommen und nicht gleich kurz nach den ersten Fahrten die Reifen gegen Neue ausgetauscht werden müssen weil Cowboy noch zusätzlich 3,75€ im Einkauf sparen wollte. :)
 
C

Cowboy Willi

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
218
Details E-Antrieb
Cowboy v3
Ich glaub langsam ich bin der einzige, dem neben dem besseren Gates-Riemen schon die neuen Farben den Aufpreis wert sind 🤭
 
C

Cowboy Willi

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
218
Details E-Antrieb
Cowboy v3
Mir war es in Schwarz zu wuchtig, aber ich mag generell lieber Grautöne. In Hellgrau wirkt es auf mich sehr schick und auch schlanker! Wobei mir alle drei Farben gefallen, und generell ist das matte Finish ein echtes Highlight! Im Netz schwirren Fotos eines Cowboy-Prototypen in Petrol rum, in der Farbe hätte ich es ja gerne! Aber der Support meinte: erstmal nich 😈
 
2lazy2walk

2lazy2walk

Dabei seit
04.02.2020
Beiträge
125
Hm. Als das Cowboy 3 Anfang Juni vorgestellt wurde, stand auf deren deutscher Website noch, dass sie beim 3er pannensichere Continental Contact Plus verbauen werden. Da diese 990gr wiegen, ergab das auch eine sinnvolle Erklärung für den Gewichtsanstieg von 16,3 auf 16,9kg.
Ja das hat mich auch gewundert. Der Reifen auf dem Bild ist aber kein Conti Contact, selbst ein Conti allgemein ist mir in der Form nicht bekannt.
Die meisten Reifenhersteller machen zwar Reifen ohne Logo für Hersteller, aber einen eigenen Reifen entwickeln wird sich Cowboy, trotz des vielen Venture Capitals, nicht leisten können. Ich vermute eher dass es ein besserer Panaracer ohne Logo ist.

Ich glaub langsam ich bin der einzige, dem neben dem besseren Gates-Riemen schon die neuen Farben den Aufpreis wert sind 🤭
V3 ist auf dem Papier um längen besser, der Aufpreis gerechtfertigt. Gates CDX Komponenten sind das non plus ultra als Riemenantrieb.
 
Stefan B.

Stefan B.

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
17
Servus!
Ich lade gerade zum ersten Mal den Akku (vor Inbetriebnahme). Zeigt das Ladegerä an, wenn der Akku geladen ist (springt die rote Lampe dann auf grün)?
 
I

Invoso

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
12
Servus!
Ich lade gerade zum ersten Mal den Akku (vor Inbetriebnahme). Zeigt das Ladegerät an, wenn der Akku geladen ist (springt die rote Lampe dann auf grün)?
Grün, wenn der Akku nicht angeschlossen
Rot , wenn angeschlossen ist und geladen wird
Dann wieder Grün, wenn dieser voll ist
 
I

Invoso

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
12
Jupi Du, es ist da.

Spedition kam, Karton war etwas beschädigt, wo drauf der Fahrer bestand das Fahrrad in Ruhe zu begutachten.

Er hat es sich in seinen Unterlagen notiert, das der Karton beschädigt vom Vorlieferranten ankam.

Alles gut, in Ordnung.

Bin gespannt es ist nun an der " Tränke" zum aufladen *fg
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lxbiker

Dabei seit
06.08.2020
Beiträge
50
Glückwunsch, Jungs!

Könnt ihr mal Detailbilder vom dem V3 posten (Speziell Hinterradnabe, Tretlager und Schutzblechbefestigungen)? Frage mich, ob man durch einen Umbau auf den Gatesriemen aus dem V2 quasi ein V3 mit Offroad-Modus machen kann...
 
C

Cowboy Willi

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
218
Details E-Antrieb
Cowboy v3
Ja das hat mich auch gewundert. Der Reifen auf dem Bild ist aber kein Conti Contact, selbst ein Conti allgemein ist mir in der Form nicht bekannt.
Die meisten Reifenhersteller machen zwar Reifen ohne Logo für Hersteller, aber einen eigenen Reifen entwickeln wird sich Cowboy, trotz des vielen Venture Capitals, nicht leisten können. Ich vermute eher dass es ein besserer Panaracer ohne Logo ist.
Ich kann jetzt Schwarz auf Weiß bestätigen, dass es sich nicht um Continental-Reifen handelt, sondern um Reifen eines anderen Herstellers – offenbar auch nicht Panaracer.
Der Support schrieb mir:
Indeed, we have switched to another manufacturer that is used to manufacture tires for a well known brand but we can’t relieve this information.
Tires have been tested and are very resistant to puncture.

I am sorry that I cannot give you more information.
Für mich klingt das nach: Wir wollten zuerst die Continental verwenden und haben dann einen guten Deal für No-Name Reifen in großer Stückzahl bekommen, die wir gut genug finden.

Ich kenne mich mit Reifen eh nicht aus und solange sie pannensicher sind und sonst nicht negativ auffallen, ist es mir egal. Lieber Marken-Riemen als Marken-Reifen.
 
C

Cowboy Willi

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
218
Details E-Antrieb
Cowboy v3
Wie gefällt dir die hellgraue Farbe? 🙂
 
Thema:

Cowboy and Friends

Cowboy and Friends - Ähnliche Themen

  • leichtes E-Bike ohne Kette mit abnehmbaren Akku

    leichtes E-Bike ohne Kette mit abnehmbaren Akku: Hallihallo, Ich bin neu hier und habe mich nun ein paar Tage mit dem Thema E-Bike auseinandergesettzt. Mein Wunsch ist ein möglichst starkes...
  • Ladegerät für Cowboy Bike

    Ladegerät für Cowboy Bike: Hallo Leute, seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines Cowboy 3. Wollte euch mal Fragen ob jemand von euch weiss, wo man ein weiters Ladegerät...
  • Radlos nach VanMoof & Cowboy

    Radlos nach VanMoof & Cowboy: Hallo zusammen, wie der Titel es schon andeutet: Ich brauche ein Rad und ich brauche Euren Rat. ;) Nachdem ich das VanMoof S3 und das Cowboy V3...
  • Anbau Mudguards von Cowboy 3 an Cowboy 2

    Anbau Mudguards von Cowboy 3 an Cowboy 2: Kann man die Schutzbleche vom 3 er modifizieren, damit sie am 2er passen?
  • Ähnliche Themen
  • leichtes E-Bike ohne Kette mit abnehmbaren Akku

    leichtes E-Bike ohne Kette mit abnehmbaren Akku: Hallihallo, Ich bin neu hier und habe mich nun ein paar Tage mit dem Thema E-Bike auseinandergesettzt. Mein Wunsch ist ein möglichst starkes...
  • Ladegerät für Cowboy Bike

    Ladegerät für Cowboy Bike: Hallo Leute, seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines Cowboy 3. Wollte euch mal Fragen ob jemand von euch weiss, wo man ein weiters Ladegerät...
  • Radlos nach VanMoof & Cowboy

    Radlos nach VanMoof & Cowboy: Hallo zusammen, wie der Titel es schon andeutet: Ich brauche ein Rad und ich brauche Euren Rat. ;) Nachdem ich das VanMoof S3 und das Cowboy V3...
  • Anbau Mudguards von Cowboy 3 an Cowboy 2

    Anbau Mudguards von Cowboy 3 an Cowboy 2: Kann man die Schutzbleche vom 3 er modifizieren, damit sie am 2er passen?
  • Oben