Cowboy and Friends

Diskutiere Cowboy and Friends im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Kommt mir bekannt vor. Da muss ich mich doch glatt mal selbst zitieren: Finde ich eine Frechheit. Wenn das ein iphone addict vorschlägt - ok...
G

Genussbiker

Dabei seit
17.08.2019
Beiträge
45
Kommt mir bekannt vor. Da muss ich mich doch glatt mal selbst zitieren:
Bei 4.7.3 hat mir der Service tatsächlich vorgeschlagen, ich solle mal ein ein paar(!) andere Smartphones oder Tablets ausprobieren.
Finde ich eine Frechheit. Wenn das ein iphone addict vorschlägt - ok. Aber der Hersteller???
Das ausgerechnet Top Smartphones vom Marktführer Samsung (bei mir seit ich das Cowboy habe nacheinander: Galaxy S9 Plus, Note 10 Plus, Note 10, jeweils mit aktuellsten Android) rumzicken, ist schon befremdlich. Und deutet auf eine schlampig programmierte Cowboy App für Android hin. Immer vorausgesetzt, dass es mit IOS wirklich gar keine Probleme gibt.
Und Cowboy ist bei mir tatsächlich das einzige Gadget, das immer wieder Probleme macht. Weder Smarthome noch Cloudsteuerung, diverse IP Cams, Alarmanlagen, BMW, Ford, Toyota, Steuerung vom LG TV und sogar der Rasenroboter machen irgendwelche Probleme obwohl die jeweiligen Apps teilweise auch nicht vollkommen ausgereift sind.
Ich finde es toll, wenn ein Hersteller seine Software aktuell hält und regelmäßig Updates anbietet. Aber bitte nicht zwei drei Mal die Woche und immer mit ungewissem Ausgang: Was haben sie wohl diesmal versiebt?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Skasko

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
6
Kommt mir bekannt vor. Da muss ich mich doch glatt mal selbst zitieren:

Finde ich eine Frechheit. Wenn das ein iphone addict vorschlägt - ok. Aber der Hersteller???
Das ausgerechnet Top Smartphones vom Marktführer Samsung (bei mir seit ich das Cowboy habe nacheinander: Galaxy S9 Plus, Note 10 Plus, Note 10, jeweils mit aktuellsten Android) rumzicken, ist schon befremdlich. Und deutet auf eine schlampig programmierte Cowboy App für Android hin. Immer vorausgesetzt, dass es mit IOS wirklich gar keine Probleme gibt.
Und Cowboy ist bei mir tatsächlich das einzige Gadget, das immer wieder Probleme macht. Weder Smarthome noch Cloudsteuerung, diverse IP Cams, Alarmanlagen, BMW, Ford, Toyota, Steuerung vom LG TV und sogar der Rasenroboter machen irgendwelche Probleme obwohl die jeweiligen Apps teilweise auch nicht vollkommen ausgereift sind.
Ich finde es toll, wenn ein Hersteller seine Software aktuell hält und regelmäßig Updates anbietet. Aber bitte nicht zwei drei Mal die Woche und immer mit ungewissem Ausgang: Was haben sie wohl diesmal versiebt?
Bezüglich der App kann ich Dir nur voll zustimmen. Wenn einzig durch diese das Bike eingeschaltet werden kann, muss diese in der Release-Version einwandfrei funktionieren.
Bei Dir Genussbiker sehe ich eher das Problem, dass Du in die Betatestschiene gerutscht bist, warum auch immer. Solange Du da dabei bist, wird sich das kaum bessern, insbesondere die vielen Updates. Diese sind in der Betatestphase durchaus üblich.
Versuch doch einmal diesbezüglich beim Support anzufragen, warum Du dort hineingeraten bist und ob Du nicht wieder herausgenommen werden kannst.
 
Ronny_HB

Ronny_HB

Dabei seit
05.04.2020
Beiträge
98
Glaubt mir, das Problem ist android.
Ich programmiere selbst Apps. Und was heute auf Android läuft, kann heute Nachmittag schon zu Problemen führen.
Das gute bei Apple ist das geschlossene App,e Universum. Da gibt es feste Vorgaben, wie eine App programmiert zu sein hat.
Bei Android ist das Problem Wie bei Windows auch, das man zu offen und kompatibel zu viel zu vielen Dingen sein will/ muss.
Android ist ein recht offenes System. Und dann macht auch noch jeder Hersteller sein eigenes ding für seine Geräte.
Da kannst du teilweise gar nicht an allem gleichzeitig arbeiten. Und wenn du was gefixt hast, dann ändert irgendein Hersteller wieder irgendwas und die arbeit war für die Tonne.
oder Google verzapft wieder irgendeinen Mist bei Android selbst.
Schaut mal in diversen Drohnen Foren, die haben auch nur Spaß mit den Android Dingern.

und dann werden die Geräte nur sehr kurze Zeit supportet. Nach ca zwei Jahren kommen keine aktuellen Updates mehr für die Android teile.

Versteht mich nicht falsch. Ich will hier keine Werbung für ( völlig überteuerte ) App,e Geräte machen.
Aber der deutlich längere Support ( 6 Jahre und mehr teilweise ) und das in sich geschlossene System stehen hier ganz klar auf der haben Seite.
Da ist es völlig normal, das soft und Hardware deutlich besser laufen.

da kann ein Hersteller von Hardware kaum was machen.
Er muss aber auf beiden Systemen laufen weil die Marktverteilung beider Systeme einfach relevant ist.

aber wir sind hier im Cowboy Forum und wollen nicht so weit abschweifen.
 
K

Kaynster

Dabei seit
14.02.2018
Beiträge
38
die Seite gibts leider nicht mehr.

Hätt auch gefragt ob ich evtl die 2. Generation ordern kann, da ja wohl einige deren bestellung noch offen ist,jetzt doch die 3.Generation nehmen.

Wurde aber leider veneint.
ja das war ein Fehler von denen.
Die Seite ging dann ganz schnell vom Netz.
Ich hab nach einer kleinen Aufklärung was ein Kaufvertrag ist, dann ein neues V2 bekommen mit einem kleinen lackfehler.
Bin voll zufrieden :)
 
G

Genussbiker

Dabei seit
17.08.2019
Beiträge
45
Falls jemand den ultraleichten Decathlon Gepäckträger mit den SKS Edge AL kombinieren möchte, empfehle ich dringend den scheinbar überflüssigen Universalhalter der Schutzbleche am Gepäckträger anzuschrauben und so eine Verbindung zwischen beiden herzustellen. Sonst klapperts bei Schaglöchern, weil das Schutzblech gegen den Gepäckträger schlägt.
20200713_132030.jpg

20200713_132012.jpg

20200713_132048.jpg
 
F

FFF

Dabei seit
02.07.2020
Beiträge
29
Die Farbe sieht aus wie Anthrazit... ist das schon ein Cowboy 3?
 
F

FFF

Dabei seit
02.07.2020
Beiträge
29
OK, danke 😊. Sieht wahrscheinlich nur auf dem Foto so aus.

Hat von den Forenteilnehmern überhaupt schon jemand ein V3, oder wird das erst später ausgeliefert?
 
hitchhiker

hitchhiker

Dabei seit
03.07.2020
Beiträge
48
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Meine Frau hat sich am 11.6. ein Cowboy 3 bestellt, soll laut Bestellbestätigung am 6.8. kommen. Bisher habe ich allerdings noch nicht einmal ein Foto oder Video vom 3er gefunden, bisher nur die Renderings von Cowboy selbst. Insofern ist bisher sogar unklar, ob es überhaupt schon irgendwo auf der Welt ein Cowboy 3 gibt, wenn nicht mal irgendwelche YouTuber eines zum bewerben, ähem, testen bekommen haben.
 
G

Genussbiker

Dabei seit
17.08.2019
Beiträge
45
Neverending story:
Am 13.07. ging die die Akkuanzeige im Oberrohr mal wieder nicht. Support kontaktiert, Antwort endlich dann am 15.07. man habe eine neue App Version 2.8 released, ich möchte doch die mal bitte installieren. Hab ich gemacht, Akkuanzeige funktionierte weiterhin nicht, trotz Akku raus, Cache löschen und dem üblichen Gedöns. Stunden später gings dann plötzlich, ich vermute mal nach einem weiterem unangekündigten Fernreset. Heute morgen dann wieder das alte Problem: Bike schaltet sich während der Fahrt ab, Trips werden nicht aufgezeichnet. Aber sonst funktioniert alles...🤠
Software zur Zeit: Firmware 4.8.4 App Vers. 2.8 ... Nix mit Beta.
 
F

FFF

Dabei seit
02.07.2020
Beiträge
29
Meine Frau hat sich am 11.6. ein Cowboy 3 bestellt, soll laut Bestellbestätigung am 6.8. kommen. Bisher habe ich allerdings noch nicht einmal ein Foto oder Video vom 3er gefunden, bisher nur die Renderings von Cowboy selbst. Insofern ist bisher sogar unklar, ob es überhaupt schon irgendwo auf der Welt ein Cowboy 3 gibt, wenn nicht mal irgendwelche YouTuber eines zum bewerben, ähem, testen bekommen haben.

Prima, dann bekommst du (bzw. deine Frau) das Cowboy ja etwas früher als ich und könntest dann berichten. 😊
 
F

FFF

Dabei seit
02.07.2020
Beiträge
29
Neverending story:
Am 13.07. ging die die Akkuanzeige im Oberrohr mal wieder nicht. Support kontaktiert, Antwort endlich dann am 15.07. man habe eine neue App Version 2.8 released, ich möchte doch die mal bitte installieren. Hab ich gemacht, Akkuanzeige funktionierte weiterhin nicht, trotz Akku raus, Cache löschen und dem üblichen Gedöns. Stunden später gings dann plötzlich, ich vermute mal nach einem weiterem unangekündigten Fernreset. Heute morgen dann wieder das alte Problem: Bike schaltet sich während der Fahrt ab, Trips werden nicht aufgezeichnet. Aber sonst funktioniert alles...🤠
Software zur Zeit: Firmware 4.8.4 App Vers. 2.8 ... Nix mit Beta.
Du hast ein Android-Handy oder? Ich will hier keine erneute Android vs. iOS Diskussion vom Zaun brechen, zumal das hier ein Pedelec-Forum ist, mich interessiert aber, ob iPhone-User ähnliche Probleme haben, oder ob da alles „flutscht“.
 
L

leoniespapa

Dabei seit
14.04.2020
Beiträge
97
Neverending story:
Am 13.07. ging die die Akkuanzeige im Oberrohr mal wieder nicht. Support kontaktiert, Antwort endlich dann am 15.07. man habe eine neue App Version 2.8 released, ich möchte doch die mal bitte installieren. Hab ich gemacht, Akkuanzeige funktionierte weiterhin nicht, trotz Akku raus, Cache löschen und dem üblichen Gedöns. Stunden später gings dann plötzlich, ich vermute mal nach einem weiterem unangekündigten Fernreset. Heute morgen dann wieder das alte Problem: Bike schaltet sich während der Fahrt ab, Trips werden nicht aufgezeichnet. Aber sonst funktioniert alles...🤠
Software zur Zeit: Firmware 4.8.4 App Vers. 2.8 ... Nix mit Beta.
Top Rad!! Brauchst nur noch ein 1.500 € Handy dazu. Dann klappts auch mit Rad😂
Die Cowboys sollten ein Kombipaket mit iphone anbieten. So 3.800 dürfte das ruhig kosten.
 
F

FFF

Dabei seit
02.07.2020
Beiträge
29
Top Rad!! Brauchst nur noch ein 1.500 € Handy dazu. Dann klappts auch mit Rad😂
Die Cowboys sollten ein Kombipaket mit iphone anbieten. So 3.800 dürfte das ruhig kosten.
Eigentlich wollte ich die erneute iPhone vs. Andriod Handy Diskussion vermeiden, aber das geht offensichtlich nicht...
 
L

leoniespapa

Dabei seit
14.04.2020
Beiträge
97
Eigentlich wollte ich die erneute iPhone vs. Andriod Handy Diskussion vermeiden, aber das geht offensichtlich nicht...
Es war von mir auch keine Diskussion Iphone vs Android. Aber wenn es doch nur mit apple vernünftig funktioniert?? Das Gute setzt sich halt durch. Yippie ey jey👍👍
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FFF

Dabei seit
02.07.2020
Beiträge
29
Ok, hat irgendjemand noch eine sachliche Antwort auf meine oben gestellte Frage? Gibt es bei Nutzung eines iPhones ähnliche Probleme wie bei einem Android-Gerät?
 
C

Colonius

Dabei seit
27.04.2020
Beiträge
7
Ich nutze die v4. 7.6 auf meinem iphone 5.
Ausser der manchmal verspäteten Trips history (Day) Anzeige
keinerlei Probleme.
 
B

BugRoger

Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
13
Ich verwende ein Android-Handy und habe auf dem Rad die Firmware 4.5.25 oder so ähnlich. Mir wurde immer mal wieder ein Firmware-Update angezeigt, welches ich aufgrund früherer Probleme dann nicht sofort vor der Fahrt zur Arbeit durchgeführt habe, sondern später durchführen wollte. Leider hat die Handyapp das Update dann nicht mehr angezeigt.
Vor zwei Tagen hatte ich dann ein Update der App und seitdem zeigt er mir jedemal an, dass ich das Rad auf Version 4.7.8 updaten soll. Leider bricht das Update dann aber bei mir immer so bei ca. 60% mit der Fehlermeldung Connection lost ab. Ich versuche es demnächst noch ein paar mal und hoffe, dass es irgendwann mal klappt.
Zum Glück funktioniert die alte Version bei mir auf dem Rad aber tadellos...
 
Thema:

Cowboy and Friends

Cowboy and Friends - Ähnliche Themen

  • Anbau Mudguards von Cowboy 3 an Cowboy 2

    Anbau Mudguards von Cowboy 3 an Cowboy 2: Kann man die Schutzbleche vom 3 er modifizieren, damit sie am 2er passen?
  • Cowboy lässt sich nicht einschalten

    Cowboy lässt sich nicht einschalten: Guten Tag, seit 3 Tagen habe ich Probleme das Cowboy Rad einzuschalten. Irgendwie gibt es Probleme mit Bluetooth Verbindung. Die Probleme haben...
  • Cowboy Motor Tuning??

    Cowboy Motor Tuning??: Hallo... Ich warte gerade auf mein Cowboy 3 und würde es gern ein bissel flotter haben, da der Offroadmodus leider beim V3 entfällt. Hat hier...
  • verkaufe Cowboy Mudguards V2 („altes“ Modell)

    verkaufe Cowboy Mudguards V2 („altes“ Modell): Habe ein Set Cowboy Mudguards („altes“ V2 Modell) abzugeben - 89€ hat Cowboy dafür mal verlangt - ich würde sie für 40€ abgeben. Direkt in...
  • Ähnliche Themen
  • Anbau Mudguards von Cowboy 3 an Cowboy 2

    Anbau Mudguards von Cowboy 3 an Cowboy 2: Kann man die Schutzbleche vom 3 er modifizieren, damit sie am 2er passen?
  • Cowboy lässt sich nicht einschalten

    Cowboy lässt sich nicht einschalten: Guten Tag, seit 3 Tagen habe ich Probleme das Cowboy Rad einzuschalten. Irgendwie gibt es Probleme mit Bluetooth Verbindung. Die Probleme haben...
  • Cowboy Motor Tuning??

    Cowboy Motor Tuning??: Hallo... Ich warte gerade auf mein Cowboy 3 und würde es gern ein bissel flotter haben, da der Offroadmodus leider beim V3 entfällt. Hat hier...
  • verkaufe Cowboy Mudguards V2 („altes“ Modell)

    verkaufe Cowboy Mudguards V2 („altes“ Modell): Habe ein Set Cowboy Mudguards („altes“ V2 Modell) abzugeben - 89€ hat Cowboy dafür mal verlangt - ich würde sie für 40€ abgeben. Direkt in...
  • Oben