Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM

Diskutiere Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM im Kaufberatung Forum im Bereich Diskussionen; Liebe Forenmitglieder, ich möchte mir ein weiteres E Bike im Hollandrad Stil zulegen. Vor zwei Jahren habe ich mein erstes E-Bike gebraucht...
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #1
F

feldsalat

Themenstarter
Dabei seit
02.10.2022
Beiträge
4
Reaktionspunkte
1
Untergrund
  1. Asphalt
Sitzposition
Aufrecht
Reichweite
min. 30 km
Schrittlänge
88 cm
Alter
42 Jahre
Gewicht
89 kg
Verwendung
Fahrt zum Reitstall
Erfahrungen
Gazelle Arroyo C8 Hybrid
Präferenzen
Unbedingt Hollandrad
Liebe Forenmitglieder,

ich möchte mir ein weiteres E Bike im Hollandrad Stil zulegen.
Vor zwei Jahren habe ich mein erstes E-Bike gebraucht gekauft um damit zum Reitstall zu fahren. Es ist ein Gazelle Arroyo C8 Hybrid.
Alle Infos zum Arroyo C8+ Hybrid M Damen 2015 von Gazelle - greenfinder.de
Der vorhandene Motor ist ein Impuls 2.0 mit einem maximalen Drehmoment von 70 NM. Die Strecke, die ich fahre ist asphaltiert und viel geradeaus neben der Landstraße. Man kann hier sehr schön entspannt fahren. Leicht hügelig, aber nicht dramatisch. Es gibt nur eine Stelle, mit einer kleinen Serpentine. Momentan fahre ich dort im zweiten Gang bei voller Unterstützung. Viel weniger dürfte es nicht sein.

Nun möchte ich mir ein neues E Bike zulegen, das ich noch schöner finde. Ich habe mich in das Cortina E-U4 Transport verguckt.
Cortina E-U4 Transport Damenrad - E-Bikes
Der dort verbaute Bosch Active Line hat aber nur ein Drehmoment von 40 NM. Nun habe ich Sorge, damit nicht die Serpentine hochzukommen. Jetzt verdrehen die meisten die Augen und sagen, dass Hollandräder ja auch nicht für Serpentinen gedacht sind. Ja, das verstehe ich. Aber es sind nur 1-2 steile Stellen dabei und der Rest der Strecke ist ziemlich entspannt. Ich möchte auch nicht die ganze Strecke Mountain Bike fahren. Obwohl ich das nur an 2% der Strecke benötige. Daher bitte ich Euch nachsichtig zu sein, ich bin halt speziell und möchte unbedingt Hollandrad fahren. Und für das kurze Stück Steigung freue ich mich über einen Motor, der mir da hinauf hilft.

Ich habe gesehen, dass dieses Cortina vor zwei Jahren noch mit einem Bafang M300 bzw. M420 gebaut wurde. Diese haben ein Drehmoment von 80NM, sind aber nicht mehr neu zu bekommen. In meiner Größe mit 61cm Rahmen und als Damenrad auch auf dem Gebrauchtmarkt schwierig.

Ich habe gelesen, dass Bosch und Bafang sehr unterschiedliches Fahrgefühl vermitteln. Kann es sein, dass ich mit dem Bosch, auch, wenn er weniger NM hat, trotzdem den Berg hochkomme, weil er ausgeklügelter und besser unterstützt als mein aktueller Impuls 2.0? Oder sollte ich versuchen ein altes Cortina mit 80 NM irgendwo zu ergattern? Oder soll ich noch 1-2 Jahre warten in der Hoffnung, dass es dann wieder Hollandräder mit mehr NM gibt?

Ich freue mich über jeden Tipp oder Erfahrungsbericht.

Danke und liebe Grüße
Susanne
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #3
Ringeling

Ringeling

Dabei seit
24.04.2022
Beiträge
145
Reaktionspunkte
144
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
PW-X2
Ob Du mit 40Nm die Serpentine hochkommst, ist schwer zu beantworten.
Ist auch eine Frage der möglichen Eigenleistung.
Nun möchte ich mir ein neues E Bike zulegen, das ich noch schöner finde. Ich habe mich in das Cortina E-U4 Transport verguckt.
Verstehe, aber mit dem Hinweis ist eigtl. auch nichts anderes zu empfehlen.
Oder sollte ich versuchen ein altes Cortina mit 80 NM irgendwo zu ergattern?
Eine Wundertüte.
Ich persönlich verzichte in dem Bereich gerne auf Überraschungen.
Kann aber auch gut gehen. Man weiß es nicht.
Oder soll ich noch 1-2 Jahre warten in der Hoffnung, dass es dann wieder Hollandräder mit mehr NM gibt?
Gibt ja solche, s.O.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #4
WeliJohann

WeliJohann

Dabei seit
25.02.2015
Beiträge
1.308
Reaktionspunkte
1.536
Ort
Hildesheim
Details E-Antrieb
Bosch Active Gen2 und BBS1
Der Bosch Active mit 40Nm ist extrem viel schwächer als der Impulse. Wenn du einen Impulse gewohnt bist, brauchst du denn Bafang oder bei Bosch dem Performance um ähnlich gut die Steigungen zu fahren
Arbeit in einer mittelgroßen Werkstatt und wir haben viele Impulse Räder und noch mehr Bosch.

Warum soll es denn ein neues Rad sein?

Johannes
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #5
F

feldsalat

Themenstarter
Dabei seit
02.10.2022
Beiträge
4
Reaktionspunkte
1
Hi Johannes,

danke, das hat mir sehr geholfen! Ich brauche nicht unbedingt ein neues Rad, ich könnte auch mit dem Gazelle weiterfahren. Ich habe einfach Lust auf ein noch schöneres im Transport Look und in der Familie schon einen Abnehmer für mein altes Gazelle, der sich selbst kein neues kaufen will.

Vielleicht gibts aber auch noch schöne Räder, die ähnlich aussehen, aber kein Hollandrad sind. Z.B. das Trek Townie Commute.
Townie Commute Go! 5i EQ Step-Thru | Electra Bikes (DE)

Das habe ich nur per Zufall gefunden. Ich mache noch einen anderen ´Thread auf, vielleicht gibts ja noch andere solcher Schätzchen, die jemand hier kennt, von denen ich keine Ahnung hatte.

Danke Dir auf jeden Fall für Deine Einschätzung, dann fallen die aktuellen Cortinas für mich definitiv raus.

Liebe Grüße
Susanne
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #6
F

feldsalat

Themenstarter
Dabei seit
02.10.2022
Beiträge
4
Reaktionspunkte
1
Hallo zusammen,

eigentlich schlägt mein Herz für Hollandräder. Richtig schön finde ich das Cortina E-U4 Transport.
Cortina E-U4 Transport Damenrad - E-Bikes

Leider liegt auf meiner Strecke aber ein Stück steile Serpentine und die aktuell angebotenen Hollandräder haben bis auf eines (Gazelle Heavy Duty) nicht genügend Drehmoment um mich dort hinauf zu bringen. Ich bräuchte mindestens 70 NM.
Dazu habe ich auch schon einen vorherigen Thread in der Kaufberatung gehabt.
Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM

Nun habe ich per Zufall das Trek Commute Go entdeckt, das mit optisch auch sehr gut gefällt und genügend Power für mich hätte.
Townie Commute Go! 5i EQ Step-Thru | Electra Bikes (DE)
Das erscheint mir auch aufgrund der Scheibenbremsen vielleicht die bessere Wahl als die Cortina’s. Ich muss die Serpentine ja auch abwärts fahren…

Ich weiß nicht, wie ich die große Welt der Räder durchsuchen soll, um solche Exemplare zu entdecken. Vielleicht kennt jemand zufällig noch weitere Modelle in ähnlichem Look?
Vor allem die aufrechte Sitzposition und der U-förmige Lenker haben es mir angetan.

Über Tipps und Hinweise würde ich mich sehr freuen.

Danke und liebe Grüße
Susanne
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #7
luboo

luboo

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
317
Reaktionspunkte
898
Ort
Lemgo
Details E-Antrieb
Bosch PL3, i:SYxxl 2020
Hallo Feldsalat, ich verlinke hier mal das Hollandrad mit Frontmotor von @bielefeld-michi evtl eine Alternative
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #8
S

spale

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
35
Reaktionspunkte
17
Meine Freundin fährt ein Kalkhoff Endeavour 1 und ist sehr zufrieden hier in den rheinhessischen Hügeln. Seit 2 Jahren und 3000km ohne Probleme.
Der Bosch Motor hat zwar nur 65NM aber der zieht gut. Sitzposition wie gefordert.
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #9
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
3.915
Reaktionspunkte
3.040
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Evtl mal das swing von riese und müller ansehen. Allerdings ist das recht hochpreisig.
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #12
Grainger

Grainger

Dabei seit
25.04.2019
Beiträge
1.341
Reaktionspunkte
808
Details E-Antrieb
Mahle Ebikemotion X 35 Fazua
Cowboy und anderen Lenker mit Backsweep?
Geht das ohne weiteres?

Aufrecht sitzen ist bei 88 cm Schrittlänge auch nicht mehr so viel. Der Sattel muss ziemlich weit raus. Der Vorbau kann nicht ohne weiteres erhöht werden.


Und 45 Nm mit Hecknabe als Singlespeed: Nur am Niederrhein mit minimalen Steigungen am Deich.


Ist ein chices Rad, es muss aber in den Nutzungsfall passen.
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #13
Ringeling

Ringeling

Dabei seit
24.04.2022
Beiträge
145
Reaktionspunkte
144
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
PW-X2
Wegen Electra Bikes, hier
Electra E-Bikes Bewertung - Maximilian Mutzke
kann man das nachlesen:

"Flat Foot Technology ist das exklusive Rahmendesign von Electra. Es platziert den Sattel hinter Ihren Pedalen. Auf diese Weise können Fahrer die volle Beinstreckung erreichen, ohne den Sattel zu hoch anzuheben. Dadurch können sie näher am Boden sein, den Boden mit den Füßen berühren, während sie auf dem Sattel sitzen, und sich sicherer und stabiler fühlen."

Nach meiner Einschätzung führt diese Radgeometrie dazu, dass man, zur Entlastung der Wirbelsäule,
sich noch weniger am Lenker abstützen kann, als auf einem "gewöhnlichen" Hollandrad.
Für kurze Strecken wahrscheinlich kein Problem, für längere viell. doch.
Du solltest das Rad probefahren.
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #14
H

h00bi

Dabei seit
25.05.2022
Beiträge
95
Reaktionspunkte
64
Leider liegt auf meiner Strecke aber ein Stück steile Serpentine und die aktuell angebotenen Hollandräder haben bis auf eines (Gazelle Heavy Duty) nicht genügend Drehmoment um mich dort hinauf zu bringen. Ich bräuchte mindestens 70 NM.
Fährst du denn auf diesem Streckenteil maximale Unterstützung?
Bei welcher Tretfrequenz?
Mit einer passenden Übersetzung kommst du da auch mit 40nm hoch ggf. halt langsamer.
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #15
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
1.558
Ort
München
Details E-Antrieb
"Bafang M400" "Bafang Ultra" "Xiongda 1000W"
Das hier ist wohl mit Bafang M400 80Nm-Motor!?!? Hab in der Beschreibung nicht gefunden welcher Bafang, aber mit 80Nm könnte es der M400 sein.
(Hab selber zwei Räder mid dem Motor und bin sehr zufrieden damit! Läuft sehr leise und kraftvoll!)
Das Rad ist sogar mit Enviolo-Nabenschaltung und Riemenantrieb ausgestattet.
Optik ist super finde ich.

Hab bei Google einfach "Hollandrad Bafang" eingegeben. War der erste Treffer, habe nicht weiter gesucht.

https://lekkerbikes.com/de-de/produ...EFLNuIUNDsggMlmrhHaicx2Ti6I-AlscaArUaEALw_wcB
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #16
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
1.558
Ort
München
Details E-Antrieb
"Bafang M400" "Bafang Ultra" "Xiongda 1000W"
Das hier ist wohl mit Bafang M400 80Nm-Motor!?!? Hab in der Beschreibung nicht gefunden welcher Bafang, aber mit 80Nm könnte es der M400 sein.
(Hab selber zwei Räder mid dem Motor und bin sehr zufrieden damit! Läuft sehr leise und kraftvoll!)
Das Rad ist sogar mit Enviolo-Nabenschaltung und Riemenantrieb ausgestattet.
Optik ist super finde ich.

Hab bei Google einfach "Hollandrad Bafang" eingegeben. War der erste Treffer, habe nicht weiter gesucht.

https://lekkerbikes.com/de-de/produ...EFLNuIUNDsggMlmrhHaicx2Ti6I-AlscaArUaEALw_wcB
Ich habe es gerade auf einem Foto entdeckt!

Es ist wohl der M420!
Das müsste der weiterentwickelte M400 sein, wenn ich nicht irre!
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #17
Frühling

Frühling

Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
864
Reaktionspunkte
347
Liebe Forenmitglieder,

ich möchte mir ein weiteres E Bike im Hollandrad Stil zulegen.
Vor zwei Jahren habe ich mein erstes E-Bike gebraucht gekauft um damit zum Reitstall zu fahren. Es ist ein Gazelle Arroyo C8 Hybrid.
Alle Infos zum Arroyo C8+ Hybrid M Damen 2015 von Gazelle - greenfinder.de
Der vorhandene Motor ist ein Impuls 2.0 mit einem maximalen Drehmoment von 70 NM. Die Strecke, die ich fahre ist asphaltiert und viel geradeaus neben der Landstraße. Man kann hier sehr schön entspannt fahren. Leicht hügelig, aber nicht dramatisch. Es gibt nur eine Stelle, mit einer kleinen Serpentine. Momentan fahre ich dort im zweiten Gang bei voller Unterstützung. Viel weniger dürfte es nicht sein.

Nun möchte ich mir ein neues E Bike zulegen, das ich noch schöner finde. Ich habe mich in das Cortina E-U4 Transport verguckt.
Cortina E-U4 Transport Damenrad - E-Bikes
Der dort verbaute Bosch Active Line hat aber nur ein Drehmoment von 40 NM. Nun habe ich Sorge, damit nicht die Serpentine hochzukommen. Jetzt verdrehen die meisten die Augen und sagen, dass Hollandräder ja auch nicht für Serpentinen gedacht sind. Ja, das verstehe ich. Aber es sind nur 1-2 steile Stellen dabei und der Rest der Strecke ist ziemlich entspannt. Ich möchte auch nicht die ganze Strecke Mountain Bike fahren. Obwohl ich das nur an 2% der Strecke benötige. Daher bitte ich Euch nachsichtig zu sein, ich bin halt speziell und möchte unbedingt Hollandrad fahren. Und für das kurze Stück Steigung freue ich mich über einen Motor, der mir da hinauf hilft.

Ich habe gesehen, dass dieses Cortina vor zwei Jahren noch mit einem Bafang M300 bzw. M420 gebaut wurde. Diese haben ein Drehmoment von 80NM, sind aber nicht mehr neu zu bekommen. In meiner Größe mit 61cm Rahmen und als Damenrad auch auf dem Gebrauchtmarkt schwierig.

Ich habe gelesen, dass Bosch und Bafang sehr unterschiedliches Fahrgefühl vermitteln. Kann es sein, dass ich mit dem Bosch, auch, wenn er weniger NM hat, trotzdem den Berg hochkomme, weil er ausgeklügelter und besser unterstützt als mein aktueller Impuls 2.0? Oder sollte ich versuchen ein altes Cortina mit 80 NM irgendwo zu ergattern? Oder soll ich noch 1-2 Jahre warten in der Hoffnung, dass es dann wieder Hollandräder mit mehr NM gibt?

Ich freue mich über jeden Tipp oder Erfahrungsbericht.

Danke und liebe Grüße
Susanne
...und wie sähe es aus ganz unverbindlich mal ein i:SY Pedelec anzuschauen, gibt es auch als i:SY XXL oder als reines Transportrad! 😃
 
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #18
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
1.558
Ort
München
Details E-Antrieb
"Bafang M400" "Bafang Ultra" "Xiongda 1000W"
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #19
F

feldsalat

Themenstarter
Dabei seit
02.10.2022
Beiträge
4
Reaktionspunkte
1
Hallo zusammen, vielen herzlichen Dank für die ganzen Vorschläge!

gestern bin ich ein gebrauchtes Cortina mit 57er Rahmen und M300 Bafang Motor Probe gefahren. Irgendwie hat das bei mir nicht Klick gemacht. Die Rollenbremsen waren auch recht mau, vielleicht war es auch einfach zu klein, die Verkäuferin wollte es nicht verstellen zum probieren…
In Holland habe ich tatsächlich noch ein Vorjahresmodell mit Bafang M420, hydraulischen Felgenbremsen und 61er Rahmen entdeckt
Cortina E-U4 MM420 transport 450 Wh Bafang ''Elegance Green Matt''
evtl. Fahre ich am Wochenende hin um es auszuprobieren.
Momentan favorisiere ich aber auch das Electra Townie Commute Go!
Townie Commute Go! 5i EQ Step-Thru | Electra Bikes (DE)
Es wurde für mich bestellt und ich kann es auch in ein paar Tagen probefahren. Bei dem Townie habe ich irgendwie das Gefühl, dass es insgesamt ein besseres Fahrrad ist. Es hat den Bosch Performance Line und Scheibenbremsen. Und ich bekommen dann trotz meines Design Fimmels ein ziemlich gutes Fahrrad. Bei dem Cortina habe ich das Gefühl aufgrund des Designs sehr viele Abstriche bei anderen Dingen zu machen.
Ich bin sehr gespannt, ob wir das Townie auf meine Größe angepasst kriegen, und auch, wie es sich ohne Motor fährt. Da ist das Cortina schon ziemlich schwerfällig.

I:SY ist optisch leider gar nicht mein Fall. Jordaan schon eher, aber irgendwie doch nicht schön genug … aber ein super Vorschlag, echt nah dran! Riese und Müller auch!

Die Serpentine fahre ich schon auf zweitkleinstem Gang, 40NM würden vermutlich nicht reichen, um das einigermaßen bequem zu meistern. Ich fahre auch nicht, um Sport zu machen, ich fahre zum Sport hin. Wenn ich schon K.O. Bin, wenn ich da ankomme, dann bringts auch nix ;).

Ich halte Euch auf dem laufenden. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM Beitrag #20
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
2.182
Reaktionspunkte
1.558
Ort
München
Details E-Antrieb
"Bafang M400" "Bafang Ultra" "Xiongda 1000W"
Die Holzkiste für das Townie ist klasse!
 
Thema:

Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM

Cortina mit Bafang mit 80NM oder Bosch mit 40NM - Ähnliche Themen

Mtb Für großen Mann :): Hallo ihr lieben, ich bin neu hier und versuche auf diesem Weg über euer Forum etwas Licht ins dunkle zu kriegen. Es geht darum das ich mir...
Sportliches Trekking Bike mit gutem Preis-Leistungsverhältnis: Hallo, ich suche ein Trekking Bike für zügiges Tourenfahren im bergigen Gelände. Bis jetzt habe ich ein relatives No-Name Bike, das Maxtron...
Gazelle eclipse Umbau auf E-Bike - Kaufberatung: Hi, Vorweg: Nachdem ich versucht habe mich ein wenig schlau zu machen z.B. übers Wiki, und über Bekannte (Die zumindest sagen, sie hätten Ahnung)...
Gazelle oder Cortina: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und hoffe mir können hier Profis Tips zum Kauf geben. Ich möchte mir ein EBike kaufen, um damit zur Arbeit zu...
Brose Drive S vs. Bafang M420: Hi, Bin schon lange am grübeln. Habe 2 Ebikes gefahren dessen namen ich hier nicht nennen möchte. Es geht mir nur um die Motoren Brose Drive S...
Oben