Controller testen ?

Diskutiere Controller testen ? im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Wo und was muss ich messen oder prüfen um zu feststellen dass Controller ist kaputt. In mein aldi Cyco e-Bike 2013 zuerst ist Steuerung LED4...
E

Ebik

Mitglied seit
23.06.2019
Beiträge
5
Wo und was muss ich messen oder prüfen um zu feststellen dass Controller ist kaputt. In mein aldi Cyco e-Bike 2013 zuerst ist Steuerung LED4 ausgefallen. Habe ich neu
gekauft und das hat nicht geholfen. Dann zusätzlich noch s.g. BUS Kabel neu und wieder kein Erfolg. Jetzt kommt Controller dran. Leider weiß ich nicht was soll ich messen oder prüfen.
Deshalb brauche ich eure Hilfe. Danke.
 
Hasso123

Hasso123

Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.915
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Hallo.
Das neue LED Bedienteil ist zu 100% gleich wie das alte? Es gibt diese wohl auch mit WALK Taste;
Screenshot_2019-07-10-00-27-04-527_com.android.chrome.pngScreenshot_2019-07-10-00-27-16-178_com.android.chrome.png

Beide werden als LED4 angepriesen, wenn du das Teil mit der roten Taste hast, wird das andere LED Teil mit der blauen (Walk) Taste nicht funktionieren. Das ist auch schon hier im Forum diskutiert worden.

*Bevor du dir ein Controller bestellest:
Ich hätte dir vorgeschlagen, das Controller System gegen ein KT Controller System (Controller, Display (programmierbar) und PAS Sensor für Tretkurbel) auszutauschen.
Diese Mifa Sachen (vor allem in die Jahre gekommenen) sind schwer aufzutreiben und kosten meistens immer noch zuviel geld.
Die Teile von KT (Kunteng) kosten etwa 120€ inkl. Versand und die Ersatzeile sind leichter zu bekommen. Nutzen auch viele wie ich aus dem Forum.
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
6.041
Würde ich auch denken - KT und fertig, aber es ist bei den Rädern gern der Q100SX von Aikema verbaut. Die S06P funktionieren NICHT mit dem Motor.

Es "könnte" der KU63/65 der sensorlos unterstützt eventuell funtkionieren - das ist halt unbekannt, genau KEINER hat bisweilen diese Q100SX Probleme durchgängig gelöst. Die meisten geben auf und die Fragstellung bleibt ungelöst.

Ich betreibe die Q100Sx mit Controllern von www.leichte-akkus.com.
Eventuell ist aber auch ein Shengy als VR Motor vorhanden - über dessen Aufbau und wie der mit dem S06P läüft bin ich mir nicht im Klaren.

Hat man das Display oder die Verkabelung zu diesem in Verdacht - das kann schnell herausgefunden werden. Am Controller können zwei Litzen zum Display gebrückt werden. Dazu ist zB. ein Jumper hilfreich. In den Stecker zum Display die rote mit der braunen? Litze brücken und dann läüft der Controller in der "power On" Konfiguration in der voreingstellten Unterstützung.

Aber die Fehlerbeschreibung ist auch etwas dünn ?
Zeigt das Display denn irgendetwas an ?

Bis vor Kurzem hatte ich eine kompletten KIT zum ausprobieren. Original mit Display Controller PAS Kabelbaum.

Habe ich an ein Forumsarschloch verliehen und damit verloren. Somit steht allen weiteren diese "Testumgebung" bei der jede Komponente einzelnd austestbar war nicht mehr zur Verfügung.
 
E

Ebik

Mitglied seit
23.06.2019
Beiträge
5
Die Fehlerbeschreibung: Beim gedrücktem Start Taster für milisekunde gehen alle LEDs an. Dann ist dunkel kein Blitz, kein Geräusch nichts.
Wenn nochmal Start drücke passiert schon nichts( kein millisekunde Blitz). Danke für Antworten und Tipps. Noch Frage: Ob beim KT Controller muss ich was einstellen (programmieren) oder muss man nur manche Stecker anpassen (tauschen) ?
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
6.041
Wie beschrieben braun mit rot brücken - dann läuft der Controller auch ohne Display ;)

Der KT wird auch einzutellen sein. Ein Display einkaufen, um Änderungen vornehmen zu können ist notwendig. Der KT S06P wird vermutlich NICHT wirklich funktionieren. Das haben schon einige festgestellt....
 
Thema:

Controller testen ?

Oben