Coboc Seven Montreal / Knacken beim Treten unter Last

Diskutiere Coboc Seven Montreal / Knacken beim Treten unter Last im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, Seit nun 10 Tage ist mein Coboc Seven Montreal nun zurück beim Händler. Heute kurz vor Ladenschluss wurde ich telefonisch benachrichtigt...
A

Alessi

Dabei seit
05.06.2020
Beiträge
9
Hallo,

Seit nun 10 Tage ist mein Coboc Seven Montreal nun zurück beim Händler. Heute kurz vor Ladenschluss wurde ich telefonisch benachrichtigt, dass ein Ersatzteil von Coboc eingetroffen sei. Um was für Ersatzteile es sich handelt wurde mir nicht mitgeteilt. Ist wohl auch nicht von grosser Bedeutung für mich. Wird wohl nun in den kommenden Tagen verbaut/ausgetauscht. Ich werde wohl nicht mehr in den Genuss kommen, auszutesten respektive herausfinden ob die Reparatur meines noch Coboc Seven Montreal E-Bike, was ich keine 10km gefahren und bewegt habe, erfolgreich behoben werden konnte. Das Thema Coboc ist meinerseits abgeschlossen, da ich vom Kauf zurücktreten werde.
Mein Fazit:
Tolle Idee, tolles Marketing, schön für‘s Auge in der Theorie auch praktisch eigentlich sehr toll zufahren, aber nach mir ist was das hervorgehobene: „Made in Germany„ und Deutsche Qualität -zumindest was das Coboc Seven Montreal- angeht, ein hervorragende ausgearbeitete Marketing-Geschichte; in (meiner) Realität aber ein überteuerter Blender. Ausser als Velo-Kuriere will man gehört werden...Zudem erscheint mir kein wahres Interesse da zusein, auf das wahre Problem einzugehen...Ich hoffe für die Coboc-Macher, dass es sich wirklich nur um Einzelne handelt...Mein vertrauen haben Sie verloren...
Gruss an alle
und hoffe für alle sehr, dass euer Problem -des Klackern/Klopfen- dauerhaft beseitigt wurden und ihr mit einem Lächeln Coboc radeln könnt
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kitty

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
9
Alessi, das tut mir Leid, dass es dann doch nichts geworden ist. Mein Rad ist auch erneut in der Werkstatt. Nachdem es ganz gut losging, trat das Geräusch erneut auf.
Ich bin immer in Kontakt mit dem Coboc- Support. Dadurch wurde mir bis jetzt immer schnell geholfen und entsprechend mit der Werkstatt kommuniziert. Ich bin weiterhin von Coboc überzeugt. Es liegt am Bafang- Motor. Da kann Coboc halt nichts für...
VG
K.
 
Purgy

Purgy

Dabei seit
27.05.2013
Beiträge
491
Ort
Im Norden
Details E-Antrieb
Turbo Vado 6.0 / Levo HT Comp 2019
Ich liebäugele auch mit einem Coboc Torino 527.
Ist jetzt die Frage ob das wirklich Einzelfälle sind oder doch recht häufig auftritt.
Gibs hier auch Leute, bei denen dieses Phänomen nicht auftritt ?
 
K

Kitty

Dabei seit
27.05.2020
Beiträge
9
Hey,

ich habe hier im Forum mit einem Coboc Besitzer geschrieben. Der hatte keinerlei Probleme. Ich würde den Händler direkt drauf ansprechen bzw. Coboc, wenn du es dir online bestellst. Wie gesagt, grundsätzlich kann ich die Coboc Bikes nur empfehlen. Es scheint ein Motorenproblem zu sein. Ich würde einfach mal nachfragen, ob sie das Problem behoben haben oder ob es bei deinem Bike auftreten kann.
VG
K
 
Purgy

Purgy

Dabei seit
27.05.2013
Beiträge
491
Ort
Im Norden
Details E-Antrieb
Turbo Vado 6.0 / Levo HT Comp 2019
Ich würde den Händler direkt drauf ansprechen bzw. Coboc, wenn du es dir online bestellst
Ich hab das Glück das bei mir in 4km Entfernung ein Coboc Händler quasi um die Ecke ist.
Da kann ich ihn dann direkt darauf ansprechen.
 
A

Alessi

Dabei seit
05.06.2020
Beiträge
9
Alessi, das tut mir Leid, dass es dann doch nichts geworden ist. Mein Rad ist auch erneut in der Werkstatt. Nachdem es ganz gut losging, trat das Geräusch erneut auf.
Ich bin immer in Kontakt mit dem Coboc- Support. Dadurch wurde mir bis jetzt immer schnell geholfen und entsprechend mit der Werkstatt kommuniziert. Ich bin weiterhin von Coboc überzeugt. Es liegt am Bafang- Motor. Da kann Coboc halt nichts für...
VG
K.
 
A

Alessi

Dabei seit
05.06.2020
Beiträge
9
Hallo Kitty, leider bei mir immer noch nichts neues. Mein Montreal ist noch beim Händler respektive Werkstatt. Anscheinend warten sie auf Ersatzteile. Mir ein Rätsel aber dem ist so. Zurzeit hoffe ich immer noch, zumindest, auf eine baldige nachhaltige Reparatur. Der Händler ist der Auffassung es kommt gut, hat aber mir auch seine Zustimmung gegeben, dass ich vom Kauf zurücktreten könne. Also warte ich geduldig weiter ab und hoffe auf baldige Lösungsfindung, da das Coboc Konzept eigentlich schon stimmig wäre...Nur bin ich schon der Auffassung, dass die Coboc eine Hauptverantwortung hätte, endlich dem ganzen auf den Grund zu gehen und nicht nur Empfehlungen Deckel zu tauschen oder was am Freilauf zu werkeln oder dergleichen zu raten. Da wäre wohl mal echter Handlungsbedarf, bei ihren Hub-Motoren-Lieferanten plus ihren Kunden und Händler auch mal ein offizielle Kommunikation zukommen zulassen oder auch eine Rückrufaktion starten. Intressent auch, dass auf der Coboc Homepage keine Rede davon ist. Schade es wäre meiner Meinung nach auch eine Chance...Denn ich kann nicht glauben, dass es sich um Einzelfälle handelt. Kitty, hoffe sehr, dass Du auch bald eine nachhaltige Lösungsfindung spendiert bekommst für dein Coboc. Ich bleibe geduldig am Ball. Alle anderen die gedenken sich ein Coboc des Typ Seven Montreal anzuschaffen oder ein Coboc mit gleichem Hub-Motor, empfehle ich den Händler darauf anzusprechen. Und bei Onlinekauf rate ich; sich zuerst mit der Firma Coboc in Verbindung zu setzen und sich über diese Klack-Geräusche Problematik beraten zulassen...
Gruss Alessi
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Coboc Seven Montreal / Knacken beim Treten unter Last

Coboc Seven Montreal / Knacken beim Treten unter Last - Ähnliche Themen

  • Coboc ONE eCycle F1

    Coboc ONE eCycle F1: Liebe Leute, dieses Pedelec wiegt angeblich nicht mal 11kg mit Akku! Klar, ist kein besonders großer, aber immerhin. Wer hat ein solches Bike und...
  • Coboc Sondermodell "Coboc One Rome 527"

    Coboc Sondermodell "Coboc One Rome 527": für die Freunde klarer Linien und puristischem Designs: Coboc One Rome 527 - leider (noch) nicht auf der Coboc-Seite gelistet
  • Freygeist, Coboc, Specialized Turbo - Neue Kategorie von E-Bikes?

    Freygeist, Coboc, Specialized Turbo - Neue Kategorie von E-Bikes?: Hallo, ich bin neu hier. Seit einer Weile bin ich auf der Suche nach einem E-Bike für den täglichen Gebrauch in der Stadt. Nach einiger Recherche...
  • Coboc Thread

    Coboc Thread: Minimalistisches Rad von Coboc aus Heidelberg Noch ein Prototyp, aber ein sehr schön minimalistisches Pedelec stellt Startseite - Coboc E-Bikes...
  • Ähnliche Themen
  • Coboc ONE eCycle F1

    Coboc ONE eCycle F1: Liebe Leute, dieses Pedelec wiegt angeblich nicht mal 11kg mit Akku! Klar, ist kein besonders großer, aber immerhin. Wer hat ein solches Bike und...
  • Coboc Sondermodell "Coboc One Rome 527"

    Coboc Sondermodell "Coboc One Rome 527": für die Freunde klarer Linien und puristischem Designs: Coboc One Rome 527 - leider (noch) nicht auf der Coboc-Seite gelistet
  • Freygeist, Coboc, Specialized Turbo - Neue Kategorie von E-Bikes?

    Freygeist, Coboc, Specialized Turbo - Neue Kategorie von E-Bikes?: Hallo, ich bin neu hier. Seit einer Weile bin ich auf der Suche nach einem E-Bike für den täglichen Gebrauch in der Stadt. Nach einiger Recherche...
  • Coboc Thread

    Coboc Thread: Minimalistisches Rad von Coboc aus Heidelberg Noch ein Prototyp, aber ein sehr schön minimalistisches Pedelec stellt Startseite - Coboc E-Bikes...
  • Oben