sonstige(s) COBI Supportbereich

Diskutiere COBI Supportbereich im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Aus organisationstechnischen Gründen (und damit ich mich nicht in all eure privaten Diskussionen einmische ;)), biete ich euch mit diesem Thread...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Michael_COBI

Michael_COBI

gewerblich
Dabei seit
21.04.2015
Beiträge
201
Ort
Frankfurt am Main
Aus organisationstechnischen Gründen (und damit ich mich nicht in all eure privaten Diskussionen einmische ;)), biete ich euch mit diesem Thread einen "übergeordneten" Support Bereich an. Ihr könnt hier gerne alle Fragen rund um das Produkt "COBI" posten und ich kümmere mich dann so schnell es geht darum.
 
xraycer

xraycer

Dabei seit
07.05.2012
Beiträge
2.193
Ort
Südspitze des Rheins in NRW
Details E-Antrieb
Specialized Brose S-Mag
@Michael_COBI : Super das ihr hier den Austausch mit den Nutzern sucht (y)

Ich musste leider schon über die COBI-Seite erfahren das es wohl keine Möglkichkeit geben wird, analog zu dem Nyon, eine Veränderung der Leistungsstufen durchzuführen. Ich nehme mal an das Bosch hier den Zugang zu den Schnittstellen verweigert um ihr System zu schützen (Alleinstellungsmerkmal).

Wird es in Vorfeld eine online Simulation der Funktionen die das COBI für den Bosch-Einsatz bieten wird geben? Wenn ja, wann ist damit zu rechnen?
 
Michael_COBI

Michael_COBI

gewerblich
Dabei seit
21.04.2015
Beiträge
201
Ort
Frankfurt am Main
@xraycer freut mich das es dir gefällt.

Zu deiner Frage: Den ersten Punkt hast du schon richtig geschildert. Aktuell arbeiten wir aber daran.

Zu deinem zweiten Punkt:
Wie genau stellst du dir denn eine online Simulation vor? Es wird sicherlich einmal ein "guide-through" Video geben, was jedoch vor der der finalen Phase nicht passieren wird. Eine click-through Animation wird es aber (Stand jetzt) nicht geben.
 
xraycer

xraycer

Dabei seit
07.05.2012
Beiträge
2.193
Ort
Südspitze des Rheins in NRW
Details E-Antrieb
Specialized Brose S-Mag
...
Zu deinem zweiten Punkt:
Wie genau stellst du dir denn eine online Simulation vor? Es wird sicherlich einmal ein "guide-through" Video geben, was jedoch vor der der finalen Phase nicht passieren wird. Eine click-through Animation wird es aber (Stand jetzt) nicht geben.
In der Art, dass man simulieren kann wie sich durch Betätigung der Intuvia-Fernbedienung (Mausklick auf 3-Wege-Button up/Info/down) die Anzeige verändert, und was man noch individuell am Smartphone eingeben/abrufen (Mausklick in der Anzeige) kann.

Dadurch könnte man schon im Vorfeld Hinweise auf mögliche Ungereimtheiten oder Verbesserungsvorschläge geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
smart-IN

smart-IN

Dabei seit
24.02.2012
Beiträge
805
Ort
85290 Geisenfeld
Details E-Antrieb
Haibike XDURO FatSix 2015 Bosch Performance
Auch von mir erst mal vielen Dank für das "offene Ohr" hier. ;)
COBI war mein erstes "gebacktes" Projekt und inzwischen sind es mit Nokē U-Lock und NEEO sogar noch zwei weitere geworden.

Ebenso würde ich auch gleich gern eine Frage anhängen...
Ich besitze ein Sony Xperia Z2 und frage mich, wie bei dem die Sache mit dem (Lade)Kabel gelöst wird? Es hätte ja die weiterhin wasserdichte Option mit der Magnetlademulde an der linken Geräteseite. Das wäre natürlich in Sachen Schutz die ideale Lösung.
 
1907

1907

Dabei seit
18.02.2014
Beiträge
598
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Haibike Xduro FS RX 27.5 Bosch Performance Line
@Cobi
Herzlich willkommen im Forum.
Echt super, dass ihr hier den direkten Draht sucht!

Ich hätte auch gleich eine Frage:
Ist es möglich anstatt der Original Bosch Fernbedienung eure eigene 4-Wege Fernbedienung zu benutzen?
Ich stelle mir die Bedienung des Smartphones mit der "Bosch-3-Tasten" Fernbedienung etwas mühsam vor.

Viele Grüße
 
Michael_COBI

Michael_COBI

gewerblich
Dabei seit
21.04.2015
Beiträge
201
Ort
Frankfurt am Main
In der Art, dass man simulieren kann wie sich durch Betätigung der Intuvia-Fernbedienung (Mausklick auf 3-Wege-Button up/Info/down) die Anzeige verändert, und was man noch individuell am Smartphone eingeben/abrufen (Mausklick in der Anzeige) kann.

Dadurch könnte man schon im Vorfeld Hinweise auf mögliche Ungereimtheiten oder Verbesserungsvorschläge geben.
Um es vorwegzunehmen, eine Idee in eine solche Richtung gibt es aktuell nicht. Generell musst du bitte berücksichtigen, dass wir uns momentan noch nicht mal am Markt befinden.
Folgendes kann ich dir aber zusichern. Unser Anspruch ist es, dass COBI über kurz oder lang mit allen populären eBike Systemen reibungslos funktioniert. Wir können uns dementsprechend nicht nur auf Bosch alleine fokussieren. Fakt ist jedoch, dass bei uns in der Firma ein Großteil Bosch Systeme nutzt, wodurch ihr davon ausgehen könnt, dass wir eine adäquate Lösung parat haben werden ;)

Prinzipiell kann ich dir anbieten, dich mit deiner E-Mail Adresse auf unsere Beta Tester Liste zu setzen. Versprechen kann ich dir zwar nichts (stehen schon einige darauf), aber vielleicht hast du ja Glück :)
 
Michael_COBI

Michael_COBI

gewerblich
Dabei seit
21.04.2015
Beiträge
201
Ort
Frankfurt am Main
Auch von mir erst mal vielen Dank für das "offene Ohr" hier. ;)
COBI war mein erstes "gebacktes" Projekt und inzwischen sind es mit Nokē U-Lock und NEEO sogar noch zwei weitere geworden.

Ebenso würde ich auch gleich gern eine Frage anhängen...
Ich besitze ein Sony Xperia Z2 und frage mich, wie bei dem die Sache mit dem (Lade)Kabel gelöst wird? Es hätte ja die weiterhin wasserdichte Option mit der Magnetlademulde an der linken Geräteseite. Das wäre natürlich in Sachen Schutz die ideale Lösung.
Na dann erst einmal vielen Dank für dein Vertrauen, wir werden natürlich alles daran legen dich nicht zu enttäuschen ;)

Also zu deiner Frage:
Aktuell sieht es wie folgt aus: Für dein Handy benötigst du, wie du wahrscheinlich schon weißt, den Universal Mount. Dieser wird einen Micro USB Anschluss haben. Es wird dann verschiedene Varianten geben wie z.B. Micro USB zu Micro USB, oder Micro USB zu Lightning, etc.
Die wahrscheinlichste Lösung wird somit bei deinem Handy die Verbindung über den Micro USB Anschluss sein. Um dir die Hoffnung nicht zu nehmen, es kann allerdings auch sein, dass wir eine Option mit Magnetlademulde haben könnten. Dies hängt davon ab, für wie viele Handys dies kompatibel wäre.
 
Michael_COBI

Michael_COBI

gewerblich
Dabei seit
21.04.2015
Beiträge
201
Ort
Frankfurt am Main
@Cobi
Herzlich willkommen im Forum.
Echt super, dass ihr hier den direkten Draht sucht!

Ich hätte auch gleich eine Frage:
Ist es möglich anstatt der Original Bosch Fernbedienung eure eigene 4-Wege Fernbedienung zu benutzen?
Ich stelle mir die Bedienung des Smartphones mit der "Bosch-3-Tasten" Fernbedienung etwas mühsam vor.

Viele Grüße
Hey,
dies ist leider nicht vorgesehen. Grund dafür ist, dass der Daumencontroller im Bosch System integriert ist und wir den nicht einfach so austauschen können. Hardware technisch ist es aktuell auch nicht umsetzbar beide Daumencontroller installiert zu haben, weshalb die Bedienung mit dem bestehenden Controller erfolgt. Aber keine Sorge, wir werden die Umsetzung so einfach wie möglich gestalten ;)
 
smart-IN

smart-IN

Dabei seit
24.02.2012
Beiträge
805
Ort
85290 Geisenfeld
Details E-Antrieb
Haibike XDURO FatSix 2015 Bosch Performance
Hmm - die Mulde haben meines Wissens nach alle Sony Z - immer genau mittig auf der linken Seite. Nimmt man es also sinnvoller Weise quer, läge die Mulde mittig unten oder oben. Kollidiert dann wohl mit dem (Universal)Halter.
Die Micro USB Option ist für mich auch eher keine, da dann einerseits die Wasserdichtigkeit flöten geht, und zudem dann die kleine Abdeckkappe munter durch die Gegend flattert im Fahrtwind, bis sie höchstwahrscheinlich irgendwann wegen Materialermüdung des Haltegummis ganz abreißt...
 
wolfk

wolfk

Dabei seit
06.08.2010
Beiträge
2.716
Ort
31789 Hameln
Details E-Antrieb
LEVO FSR COMP 6FATTIE/964Wh;-) Brose, Vivax, Bosch
2 Fragen hätte ich:
1. Lässt sich schon etwas zur geplanten Unterstützung / Einbindung des Brose-Motors (Rotwild, Bulls und bei den noch kommenden Herstellern sagen?
2. Zu einem Nischenprodukt - Vivax Assist.
Da der Vivax nur mit einem Ein- Auschalter arbeitet müsste diese Grundfunktion evtl. auch über Cobi steuerbar sein - die anderen Funktionen des neuen Tasters (u. a. Batteriekapazitätsanzeige) vermutlich eher nicht?
 
Christof

Christof

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
3.796
Ort
Bei Karlsruhe
Details E-Antrieb
Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
Hallo @Michael_COBI,

gibt es hierzu einen Termin, ab dem das System jeder bestellen/kaufen kann?

Ich hätte Interesse mir das System persönlich anzuschauen.
Habt ihr dort auch Fahrräder und ist dies möglich auch bevor der offizielle Kaufstart begonnen hat?
Sollte ein persönlicher Besuch im Mai/Juni möglich sein, schicke mir eine kurze Unterhaltungsnachricht, um einen Termin zu vereinbaren.

Ich denke dass dies hier viele interessiert und würde auch einen "Testbericht" verfassen, der meine persönlichen Eindrücke (positive, wie negative) wieder gibt, wenn ihr nichts dagegen habt?
Man könnte auch über einen Fragenkatalog der "Top-Fragen" nachdenken, damit jeder der Interesse an einem funktionierenden System hat, den aktuellen Funktions,- und Umsetzungsstand erfährt. Ist jetzt nur so eine Idee.
Christof
 
xraycer

xraycer

Dabei seit
07.05.2012
Beiträge
2.193
Ort
Südspitze des Rheins in NRW
Details E-Antrieb
Specialized Brose S-Mag
Hmm - die Mulde haben meines Wissens nach alle Sony Z - immer genau mittig auf der linken Seite. Nimmt man es also sinnvoller Weise quer, läge die Mulde mittig unten oder oben. Kollidiert dann wohl mit dem (Universal)Halter.
Die Micro USB Option ist für mich auch eher keine, da dann einerseits die Wasserdichtigkeit flöten geht, und zudem dann die kleine Abdeckkappe munter durch die Gegend flattert im Fahrtwind, bis sie höchstwahrscheinlich irgendwann wegen Materialermüdung des Haltegummis ganz abreißt...
Wenn ich das richtig sehe sind die cases alle wasserdicht. Im case wird ein entsprechender Anschluss für die Geräte vorhanden sein (lightning, micro-usb ...). Der Kontakt zur Halterung erfolgt ähnlich dem Intuvia über Kontaktpunkte an der Unterseite des case.

Hier ein case für ein iphone


und die einzelnen Teile des Systems (hier gut die Kontaktpunkte zu sehen)
 
smart-IN

smart-IN

Dabei seit
24.02.2012
Beiträge
805
Ort
85290 Geisenfeld
Details E-Antrieb
Haibike XDURO FatSix 2015 Bosch Performance
Ist das "Maßgehäuse" nicht nur für die gelisteten Smartphones? Dachte die nicht gelisteten bekämen quasi nur so eine Klemmvorrichtung zum zusammendrücken?!
 
Michael_COBI

Michael_COBI

gewerblich
Dabei seit
21.04.2015
Beiträge
201
Ort
Frankfurt am Main
Hmm - die Mulde haben meines Wissens nach alle Sony Z - immer genau mittig auf der linken Seite. Nimmt man es also sinnvoller Weise quer, läge die Mulde mittig unten oder oben. Kollidiert dann wohl mit dem (Universal)Halter.
Die Micro USB Option ist für mich auch eher keine, da dann einerseits die Wasserdichtigkeit flöten geht, und zudem dann die kleine Abdeckkappe munter durch die Gegend flattert im Fahrtwind, bis sie höchstwahrscheinlich irgendwann wegen Materialermüdung des Haltegummis ganz abreißt...
Guter Punkt und da hast du natürlich Recht – ich habe das Thema direkt an die betroffene Stelle weitergeleitet. Wenn es dazu Neuigkeiten gibt, informiere ich euch.
 
Michael_COBI

Michael_COBI

gewerblich
Dabei seit
21.04.2015
Beiträge
201
Ort
Frankfurt am Main
@xraycer & @smart-IN

Für die folgenden Handys wird es zu Beginn den oben genannten "maßgeschneiderten" Case geben:
  • Apple iPhone 5, 5C, 5S, 6, 6 Plus with iOS 7.0+
  • Samsung Galaxy S4 & S6 with Android 4.3+
  • Nexus 5 with Android 4.3+
Den Universal Mount wird es für Handys mit den folgenden Specs geben:
– Display: 4“ – 5.7“
– Connectivity: Bluetooth 4.0 (Bluetooth Smart Ready)
– OS Version: min. Android Jelly Bean (4.3)
– Main Memory: min. 2 GB RAM
– Processor: min. Dual-Core 1.3 GHz

Der Vorteil beim Universal Mount ist, dass wir 1. COBI für mehr Handys anbieten können und 2. das ihr – sofern ihr das wollt – COBI mit der Schutzhülle benutzen könnt, die ihr bereits jetzt an eurem Handy besitzt.
 
smart-IN

smart-IN

Dabei seit
24.02.2012
Beiträge
805
Ort
85290 Geisenfeld
Details E-Antrieb
Haibike XDURO FatSix 2015 Bosch Performance
Die Specs waren mir ja schon bekannt, sonst hätte ich ja nicht zugeschlagen. :D
Kann ja zur Not auch damit leben, wenn das Gerät nicht geladen wird, bzw. das Display halt mal aus bleiben muss...
Perfekt wär es halt schöner. ;)
 
Michael_COBI

Michael_COBI

gewerblich
Dabei seit
21.04.2015
Beiträge
201
Ort
Frankfurt am Main
@Christof

Unser Pre-Oder Store wird (Stand jetzt) in den nächsten zwei Wochen seinen Launch feiern und ab diesem Zeitpunkt kannst du COBI vorbestellen. Wenn du möchtest kannst du dich in unsere E-Mail Liste eintragen. Wir informieren dich dann umgehend, sobald der Store live.

Hier eintragen

Die Idee mit dem Fragenkatalog finde ich super, dass können wir gerne machen. Die Anfrage mit dem Besuch kläre ich ab und gebe dir dann Bescheid. Prinzipiell könnt ihr uns auch auf Messen besuchen – gerne kann ich dazu immer Informationen posten. Wir werden auf jeden Fall auf der Eurobike Ende August in Friedrichshafen vertreten sein.



 
Michael_COBI

Michael_COBI

gewerblich
Dabei seit
21.04.2015
Beiträge
201
Ort
Frankfurt am Main
2 Fragen hätte ich:
1. Lässt sich schon etwas zur geplanten Unterstützung / Einbindung des Brose-Motors (Rotwild, Bulls und bei den noch kommenden Herstellern sagen?
2. Zu einem Nischenprodukt - Vivax Assist.
Da der Vivax nur mit einem Ein- Auschalter arbeitet müsste diese Grundfunktion evtl. auch über Cobi steuerbar sein - die anderen Funktionen des neuen Tasters (u. a. Batteriekapazitätsanzeige) vermutlich eher nicht?
1. Wir stehen mit den Herstellern in engem Kontakt und arbeiten aktuell an Lösungen. Wie erwähnt, wollen wir natürlich mit allen großen Anbietern eine adäquate Lösung finden und wir sind auch zuversichtlich, dass uns das über kurz oder lang gelingt.

2. Das Vivax wird von Beginn weg nicht unterstützt werden – was natürlich nicht heißt, dass es zu einem späteren Zeitpunkt der Fall sein kann.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

COBI Supportbereich

COBI Supportbereich - Ähnliche Themen

  • Cube Probleme mit Cobi Bike

    Cube Probleme mit Cobi Bike: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich habe ein Cube E-Bike und mir dafür ein Cobi System gekauft. Nach ca. 3 Monaten und einigen...
  • sonstige(s) SmartphoneHub und Cobi-App im Zusammenspiel mit Komoot

    sonstige(s) SmartphoneHub und Cobi-App im Zusammenspiel mit Komoot: Hallo, hier ein paar Fragen zur Cobi-App in Verbindung mit Komoot: Werden Touren, die in nicht gekauften Regionen gefahren wurden, trotzdem aus...
  • sonstige(s) Smartphone Hub Cobi Bike

    sonstige(s) Smartphone Hub Cobi Bike: Hallo und Guten Abend, ich habe mir den SmartphoneHub Sport an mein EBike anbringen lassen. Leider bekomme ich weder die Alarmfunktion noch die...
  • KTM Cobi lädt nicht auf KTM Macina 271 Race

    KTM Cobi lädt nicht auf KTM Macina 271 Race: Hallo zusammen, wenn sich Bike und Cobi nicht finden soll man entweder das Fahrrad ans Ladegerät hängen oder aber eine „Runde drehen“. Nach...
  • Ähnliche Themen
  • Cube Probleme mit Cobi Bike

    Cube Probleme mit Cobi Bike: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich habe ein Cube E-Bike und mir dafür ein Cobi System gekauft. Nach ca. 3 Monaten und einigen...
  • sonstige(s) SmartphoneHub und Cobi-App im Zusammenspiel mit Komoot

    sonstige(s) SmartphoneHub und Cobi-App im Zusammenspiel mit Komoot: Hallo, hier ein paar Fragen zur Cobi-App in Verbindung mit Komoot: Werden Touren, die in nicht gekauften Regionen gefahren wurden, trotzdem aus...
  • sonstige(s) Smartphone Hub Cobi Bike

    sonstige(s) Smartphone Hub Cobi Bike: Hallo und Guten Abend, ich habe mir den SmartphoneHub Sport an mein EBike anbringen lassen. Leider bekomme ich weder die Alarmfunktion noch die...
  • KTM Cobi lädt nicht auf KTM Macina 271 Race

    KTM Cobi lädt nicht auf KTM Macina 271 Race: Hallo zusammen, wenn sich Bike und Cobi nicht finden soll man entweder das Fahrrad ans Ladegerät hängen oder aber eine „Runde drehen“. Nach...
  • Oben