sonstige(s) Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren

Diskutiere Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Vor ein paar Tagen hatte ich die Haltenase (Nr.2) an der Unterseite vom HMI erneuert. Hatte gut geklappt und funktionierte auch anfangs. Kleiner...
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #1
gugellager

gugellager

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
584
Reaktionspunkte
9.434
Ort
Teuto-Egge
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2011
Vor ein paar Tagen hatte ich die Haltenase (Nr.2) an der Unterseite vom HMI erneuert. Hatte gut geklappt und funktionierte auch anfangs. Kleiner Aussetzer und der Fehler wurde auch schnell gefunden.
Eine Kontaktfläche an der Unterseite saß zu tief im Gehäuse.
Also nochmal auseinander bauen und die Kontakte ( Die so aussehen wie Kügelchen ) freigängig gemacht.
Beim Zusammenbau ist mir leider eine Feder abhanden gekommen.

Suche erfolglos. Also Ersatz musste her. Schwierig bei der Federgröße (ca:3,5×2×1). Eine Feder vom Zippo Feuerzeug hatte die gleichen Abmessungen. Passend gekürzt, alles wieder zusammengebaut aber das System akzeptiert LEIDER NICHT dieses Ersatzteil.
Kann es sein, das die Zippofeder einen anderen Wiederstand hat und welche Möglichkeiten mir sonst noch zur Verfügung stehen. zb: Kontakt anderwertig überbrücken.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #2
Cluni

Cluni

Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
176
Reaktionspunkte
276
Details E-Antrieb
StereoHybrid 140HPC SLX 750 goblin'n'yellow
Ich würde mal bei einem Uhrmacher mein Glück versuchen. Denke die haben am ehesten Federn in dieser Größe.
 
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #3
H

Habberdash

Dabei seit
09.12.2013
Beiträge
4.245
Reaktionspunkte
2.634
Ort
St. Niklaus
Details E-Antrieb
Bosch Classic mit NuVinci Harmony
Hast du die Feder getestet, ob diese leitet?
Ich würde mit zwei-drei Kupferfäden die Feder umspannen und versuchen, ob der Kontakt zustande kommt.
 
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #6
gugellager

gugellager

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
584
Reaktionspunkte
9.434
Ort
Teuto-Egge
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2011
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #7
kanagom

kanagom

Dabei seit
24.01.2011
Beiträge
153
Reaktionspunkte
39
Ort
Fulda
Details E-Antrieb
Ultramotor A2B Hybrid + Riese Müller Homage Bosch
Versuche mal hier einen Stift mit ähnlichem Durchmesser zu finden und baue die Feder aus:
Suchergebnisse
 
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #8
gugellager

gugellager

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
584
Reaktionspunkte
9.434
Ort
Teuto-Egge
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2011
Habe heute neue Feder eingebaut, aber das System lässt sich immer noch nicht aktivieren.
Auch der Halter für das HMI wurde ausgetauscht.

Gibt es Messtechnisch irgendwelche Möglichkeiten um festzustellen was an dem Teil defekt ist ?
 
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #9
gugellager

gugellager

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
584
Reaktionspunkte
9.434
Ort
Teuto-Egge
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2011
Nach dem morgendlichen Fluchgebet an die
Bo...-Konstrukteure gibt es doch ein Erfolg.
Das HMI funktioniert teilweise. Es besteht aber ein Kontaktproblem obwohl die Kontaktflächen aufliegen.
Test gemacht mit dazwischen gelegten Zigarettenpapier.
Also erstmal improvisiert und Silberfolie dazwischen gelegt.
Soweit ich es verstehe funktioniert das ganze nur wenn ein bisschen Druck auf die Halterung kommt.
Mir ist auch klar, das die Halterung nicht zu fest am Lenker befestigt werden soll.

20221030_110633-01_copy_768x1024.jpeg 20221030_110742-01_copy_768x1024.jpeg 20221030_110952-01_copy_1024x768.jpeg
 
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #10
S

Steeler

Dabei seit
05.07.2014
Beiträge
389
Reaktionspunkte
382
Ort
Biosphärenreservat Bliesgau
Details E-Antrieb
Stevens E-6X Disc Bosch Classic Bj. 2012
Nach dem morgendlichen Fluchgebet an die
Bo...-Konstrukteure
Du darfst nicht die Konstrukteure verfluchen, das Material altert nun mal mit der Zeit. Es ist das Marketing, welches verhindert, dass man heute noch Ersatzteile zu vernünftigen Preisen bekommt.
Ich würde an Deiner Stelle nochmals die nachgefertigte Haltenase überprüfen und die reparierte Kontaktstelle. Die Kugel muss schon mit etwas Druck ca. 0,2 mm herausragen können. Du kannst das ja mit den anderen Kontaktkugeln vergleichen.
Ansonsten hast Du wohl die gleiche Einstellung wie ich: Da muss schon der Himmel herunterfallen, bis ich das HMI gegen was anderes wie ein Intuvia tausche.
 
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #11
gugellager

gugellager

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
584
Reaktionspunkte
9.434
Ort
Teuto-Egge
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2011
mit etwas Druck ca. 0,2 mm herausragen
Davon kann ich leider nur träumen. Ich hab' höchstens 0,15 mm. Heute morgen habe ich die Kontakte noch mal gesäubert und versucht noch beweglicher zu machen, was aus meiner Sicht besser sein könnte.
Am besten wären neue Kontaktstifte, aber wenn ich mir die Sprengringe so anschaue, müssten meine Augen 40 Jahre jünger sein. Ich habe ja schon Schwierigkeiten gehabt mit den ganzen Federgedöns.
Eine neue Kontaktplatte mit den Kugelstiften wäre am besten. (Ohne den Kontakten gibt es welche)
Eben noch längere Testfahrt gemacht mit 4Fach Silberfolie. Damit kann ich leben, bis mir was besseres einfällt.
bis ich das HMI gegen was anderes wie ein Intuvia tausche.
Nie und nimmer 😉
 
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #12
Glücksrad

Glücksrad

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
4.217
Reaktionspunkte
6.408
Ort
Nähe Bamberg
Details E-Antrieb
Bosch Classic+, BionX PL-250 HT
Ich würde an Deiner Stelle nochmals die nachgefertigte Haltenase überprüfen
Ich hatte mal eine ähnliche Situation mit einer abgebrochenen Haltenase. Das HMI ging dann nur, wenn ich es fest in die Halterung gedrückt und so festgehalten habe. Das war etwas unpraktisch ;). Deshalb habe ich das HMI mit Gewebeband in dieser Position festgeklebt. So konnte ich es allerdings nicht mehr mal so eben abnehmen. Um die Diebstahlwahrscheinlichkeit zu reduzieren, habe ich das HMI mit leuchtend gelbem Lack bekleckert. Geht seit etwa fünf Jahren gut.
 
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #13
gugellager

gugellager

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
584
Reaktionspunkte
9.434
Ort
Teuto-Egge
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2011
So konnte ich es allerdings nicht mehr mal so eben abnehmen.
In meinem Fall muss es schnell abnehmbar sein, weil das Rad mein Alltagsfahrzeug ist. Mit der Silberfolie funktioniert das zwar, aber ich werde wahrscheinlich in den nächsten Tagen versuchen die Haltenase zu erneuern.
Bei 2 Kontakten habe ich noch die Federn getauscht durch die Zippo-Variante um den Anpressdruck zu erhöhen.
 
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #14
S

Steeler

Dabei seit
05.07.2014
Beiträge
389
Reaktionspunkte
382
Ort
Biosphärenreservat Bliesgau
Details E-Antrieb
Stevens E-6X Disc Bosch Classic Bj. 2012
Anbei ein Foto, welches die Haltenase im Originalzustand zeigt. Die muss wohl ziemlich genau nach Maß gearbeitet sein. Wenn Du mit dem Nacharbeiten nicht klar kommst, solltest Du vielleicht doch daran denken, die bei eBay angebotene Kontaktplatte zu kaufen. Ist im 3D- Druck nachgearbeitet und kostet mit Versand ca. 25 Euro. Bin auch am Nachdenken, mir das Teil auf die Seite zu legen. Habe mir zwar frühzeitig ein Ersatz-HMI besorgt, das Original habe ich allerdings an der Haltenase auch schon repariert und funktioniert Gottseidank auch.
 

Anhänge

  • 128DF43A-2392-4FAB-A9C2-246979B6E85A.jpeg
    128DF43A-2392-4FAB-A9C2-246979B6E85A.jpeg
    109,1 KB · Aufrufe: 23
  • Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren Beitrag #15
gugellager

gugellager

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
584
Reaktionspunkte
9.434
Ort
Teuto-Egge
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2011
die bei eBay angebotene Kontaktplatte zu kaufen.
Die Kontaktplatte hatte ich letzte Woche schon bestellt.
( Bisher noch nicht angekommen ) Aber ich weiß noch nicht ob ich den Tausch mit den Kontaktstiften hinbekomme.
Aber ich versuche alternativ die Haltenase zu erneuern, weil die letzte zu dünn gewesen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Classic: Bosch HMI Kontaktfeder verloren

Oben