Canyon Spectral on e-mtb

Diskutiere Canyon Spectral on e-mtb im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, hat jemand schon nähere Infos zum Canyon e-mtb ? (Bild) Gruß Paul

supersuppe

Dabei seit
12.01.2018
Beiträge
4
Hallo,
hat jemand schon nähere Infos zum Canyon e-mtb ? (Bild)

Gruß Paul
 

Anhänge

  • Screenshot_20180213-204434_01.jpg
    Screenshot_20180213-204434_01.jpg
    245,6 KB · Aufrufe: 738

Stuki

Dabei seit
08.05.2011
Beiträge
1.001
Ort
Fellbach bei Stuttgart
Details E-Antrieb
Brose Drive S, BionX PL HT, Bio-CANYON 9 kg
Hallo Paul, danke, wo hast Du den Screenshot denn her?

Wenn´s so kommt, finde ich das nicht so prickelnd. Hätte von CANYON anderes erwartet ................ .
 
R

raptora

Der Vorteil der Canyon Räder ist die Preisstabilität (für einen Versender)

Während Bikediscount seine Radon Räder am Jahresende immer deutlich unter Wert verscherbelt
wird das bei Canyon kaum praktiziert und wenn sind die Nachlässe nicht berauschend.

Ich hoffe das dies auch bei den Ebikes so bleibt :)

Wichtig ist für mich das P/L stimmt und das scheint zu passen,
mit dem Design könnte ich mich durchaus anfreunden.
 

Nduro RX

Dabei seit
14.01.2016
Beiträge
18
Canyon E Bike

Hat lange gedauert aber Canyon hat dann doch noch ein E Bike auf den Markt gebracht.
Hat für mich aber nicht den wollen haben Faktor obwohl der Preis echt gut ist und das Rad wie gewohnt viele Test gewinnen wird.
Dann bin ich mal auf die Meinungen hier gespannt.
 

Anhänge

  • dfb84c39-ae26-4c97-9ff5-fe99848273b3.png
    dfb84c39-ae26-4c97-9ff5-fe99848273b3.png
    739,6 KB · Aufrufe: 482
  • Screenshot_20180213-210125.png
    Screenshot_20180213-210125.png
    355,8 KB · Aufrufe: 375

Stuki

Dabei seit
08.05.2011
Beiträge
1.001
Ort
Fellbach bei Stuttgart
Details E-Antrieb
Brose Drive S, BionX PL HT, Bio-CANYON 9 kg
Zum Bike: für mich eher enttäuschend. Nach den damaligen Plänen/Visionen von Lutz Scheffer hätte ich von CANYON etwas Eigenständigeres und Innovatives erwartet.
 

wolfk

Dabei seit
06.08.2010
Beiträge
2.720
Ort
31789 Hameln
Details E-Antrieb
LEVO FSR COMP 6FATTIE/964Wh;-) Brose, Vivax, Bosch
H

hna

Auf der Website von Bikeradar ist er ja (noch?) nicht veröffentlicht.
Umgekehrt, der Artikel war wohl schon vor 4 Tagen versehentlich veröffentlicht und wurde wohl schnell wieder gelöscht, aber Google vergisst ja nichts.....

Da haben sie wohl Canyon die offizielle Vorstellung wohl versaut....

Aber ich finde die Bikes ganz interessant, preislich in etwa auf dem Niveau von Cube.
 
R

raptora

Mittlerweile frag ich mich echt warum die so einen Aufriss um die Gurke machen. :D
Wenn da jetzt ne neue Akkuintegration käme oder ne andere Weltneuheit.:whistle:

Rad ist vollkommen O.K und der Preis interessant.

Nur leider dafür zuviel TamTam für eigentlich rein gar nüscht neues :cool:

Wahrscheinlich wären die Räder auf der Homepage sonst gar nicht aufgefallen und "überlesen" worden :LOL:
 
H

hna

Wir haben jetzt 2 parallele Beiträge zu Canyon (einen bei Shimano), @Admins... vielleicht sollte man die zusammenführen, vielleicht ist er bei Shimano doch besser aufgehoben.

Ich finde die Bikes von Canyon jetzt nicht uninteressant, ich würde sagen solide Hausmannskost auf dem Preisniveau von Cube. (Mal sehen was die ersten Tests sagen werden).

Die Frage ist natürlich, was hätte man innovativer machen können? Zeit genug zum Überlegen hatten sie ja.....
Ich verstehe nicht warum Canyon so lange gezögert hat auf den Ebike Zug aufzuspringen, ich denke mal das war die Schuld von Lutz Scheffer, dem Chefentwickler/Designer von Canyon, welcher bis vorletztes Jahr E-MTB kategorisch abgelehnt hat und sich aber jetzt (nachdem er nicht mehr bei Canyon ist) von Saulus zum Paulus gewandelt hat.

Vor knapp 3 Jahren war ich am 1. Mai am Gardasee und war damals vom Rotwild mit dem Brose-Motor schwer beeindruckt. War dann auch am Canyon-Stand (Habe selbst ein Canyon Nerve 9.0), da hiesse es: E-Bike....nicht mit uns. Ich war da schon etwas enttäuscht. So musste ich dann doch bei der Konkurrenz kaufen.

Trotzdem finde ich es gut, dass Canyon jetzt auch einsteigt, allein schon um das Preisniveau etwas zu stabilisieren.
 

wolfk

Dabei seit
06.08.2010
Beiträge
2.720
Ort
31789 Hameln
Details E-Antrieb
LEVO FSR COMP 6FATTIE/964Wh;-) Brose, Vivax, Bosch
Wir haben jetzt 2 parallele Beiträge zu Canyon (einen bei Shimano),
Wenn ich mich nicht irre, gibt zwar "bei Shimano" einen Thread zu Canyon, allerdings die Schweizer Marke Canyon, die nichts mit der deutschen Fa. Canyon zu tun hat.
Oder gebt es noch einen anderen 3. Thread, den ich nicht finde?(n)
 
Thema:

Canyon Spectral on e-mtb

Canyon Spectral on e-mtb - Ähnliche Themen

Canyon Neuron: On (2020): Infos und Hilfe zum Canyon Neuron: On (2020)
Adapter SM-BTE 80: Hallo, seit kurzer Zeit bin ich Besitzer eines Canyon Spectral mit innenliegendem Akku von Typ BT-E8035. Leider braucht man einen Adapter, wenn...
Kauft keine gebrauchten Canyon Bikes!!!: Hallo zusammen, hier mal meine aktuellen Erfahrungen mit dem Service der Fa. Canyon...ist zwar nicht E-Bike spezifisch, aber der Schaden dürfte...
Harzer stellt sich vor: Hallo alle zusammen! Ich bin Frank, 58, seit 1991 Mountainbiker und nun E-Mountainbiker mit einem kleinen Verleih von E-MTB in Hahnenklee im...
Passwort eTube vergessen, was tun?: Wir haben im 2018 zwei Canyon Spectral On gekauft. Meine bessere hälfte hat im Eifer des Gefecht‘s das Passwort für die Verbindung mit Der eTube...
Oben