Canyon Neuron 2019

Diskutiere Canyon Neuron 2019 im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Vorne 34 hinten 36, gute Nacht wenn ihr gemeinsam fahren wollt, wenn du einen Berg mit 30/50 rauf fährst kann deine Frau oben schon mal Essen kochen.
tib02

tib02

Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
5.402
Ort
Oberfranken / Mittelfranken
Details E-Antrieb
wieder zurück zu Bio
Erstmal ein hallo, ich bin neu hier und hab gleich mal eine Frage
Habe für meine Frau auch auch ein 5.0 in XS bestellt. Soll bald abholbereit sein. Nun mach ich mir aber Gedanken ob die 1 x 10 Schaltung für sie reichen wird . Bei uns im Erzgebirge geht es oft bergauf. Ich hab keine Ahnung von E-Bike. Ich fahr ein Neuron mit 1x12 ( aber ohne Motor )
Grüße Steinberg
Vorne 34 hinten 36, gute Nacht wenn ihr gemeinsam fahren wollt, wenn du einen Berg mit 30/50 rauf fährst kann deine Frau oben schon mal Essen kochen.
 
Cilli73

Cilli73

Mitglied seit
16.10.2016
Beiträge
287
Ort
Weißenthurm
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid Race 120 Bosch CX 500 2019er
danke mal an alle die mir hier ein wenig auskunft über Canyon gegeben haben, ich habe mir gestern das Cube Stero Race 120 geholt und muss sagen bin total zufrieden mit dem Teil und Bosch vertraut...
gruß Dirk
 
S

Steinberg

Mitglied seit
11.01.2020
Beiträge
2
Ort
Erzgebirge
Vorne 34 hinten 36, gute Nacht wenn ihr gemeinsam fahren wollt, wenn du einen Berg mit 30/50 rauf fährst kann deine Frau oben schon mal Essen kochen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
danke erstmal an alle für die schnellen Antworten , hat mir sehr geholfen :) , zum gemeinsam fahren wird dann am besten das neue Neuron: ON AL 7.0 mit mit 1x 12 ( hinten 51 )
Das 7.0 ist zwar ein Herrenmodell , aber da ist doch nur der Sattel anders. oder nicht ???
Meine Frau ist aus gesundheitlichen Gründen einige Jahre nicht gefahren und ich würde mich sehr freuen wenn sie wieder mit fährt.
 
Zuletzt bearbeitet:
tib02

tib02

Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
5.402
Ort
Oberfranken / Mittelfranken
Details E-Antrieb
wieder zurück zu Bio
Die Räder sind bis auf den Sattel, eventuell Vorbau Länge und Lenker Breite zu 100% gleich, hatte ich bei Canyon mal angefragt, das sieht man bei den Geometrien. Das 7.0 passt zum gemeinsam fahren deutlich besser.
 
R

Rowerek

Mitglied seit
06.03.2019
Beiträge
37
Ich habe die Sättel vom meinem Spectral:On 6.0 und dem Neuron:On 5.0 meiner Frau verglichen, praktisch ident von den Abmessungen, nur die Vertiefung in der Mitte beim Damenmodell ist der große Unterschied. Wobei die ja auch bei den Herren sinnvoll wäre. Die Breite vom 15cm ist die selbe. Gleich bei der ersten Fahrt war mir klar, das ist nicht mein Sattel, viel zu breit. Normal fahre ich 13cm von Selle Italia (Modell SLK, wird leider nicht mehr hergestellt), und das "Monstrum" passt definitiv nicht unter meinen Hintern.
Nach der Sitzknochenvermessung von SQLAB benötige ich 12cm Sattelbreite, meine Frau 15cm. Das wird bei anderen Paaren wohl ähnlich sein?
Wir haben jedenfalls vor kurzem je einen SQLAB 611 ergowave active in rot, passend zu unseren Bikes und unserem Sitzknochenabstand bestellt, geliefert wurden sie gestern. Tests folgen nächstes Wochenende, ich bin gepannt!

Die Erhöhung am Ende des Canyon Sattels halte ich für einen Werbegag. Heute wieder eine sehr steile Forststraße raufgefahren, wo alle nicht E-Biker aus unserer Gruppe schieben mussten. Wenn ich mich da hinten abgestützt hätte, so die Werbeaussage, wäre ich mit einer Rolle rückwärts abgestiegen. Da hilft nur das Sitzen möglichst weit vorne auf der Sattelnase.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jasi12

Mitglied seit
04.01.2020
Beiträge
68
Aber die damenmodelle haben ein anderes Oberrohr? Der Knick nach unten zum Sattelrohr ist weniger ausgeprägt, wenn man die Bilder vergleicht ??
 
Cilli73

Cilli73

Mitglied seit
16.10.2016
Beiträge
287
Ort
Weißenthurm
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid Race 120 Bosch CX 500 2019er
Die Geometrie ist auch anders, ist zwar bei manchen Maßen nur ein cm aber es hat nicht die gleiche Geo
 
Cilli73

Cilli73

Mitglied seit
16.10.2016
Beiträge
287
Ort
Weißenthurm
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid Race 120 Bosch CX 500 2019er
tib02 du hast Recht, habe es gerade kontrolliert... Beim wmn Modell ist wirklich nur der Sattel anders, der Lenker ist schmäler und der Knick im Oberrohr. Die Maße sind identisch, aber der Verkäufer hat mir da etwas anderes erzählt. Deswegen hatte ich das so noch im Kopf.
 
J

Jasi12

Mitglied seit
04.01.2020
Beiträge
68
Auch das Damenmodell gibt es nur noch im dristen schwarz/grau (n)
Auf die Frage wann es wieder schwarz/blau gibt, "....keine Ahnung...."
 
Haibiker1968

Haibiker1968

Mitglied seit
16.06.2015
Beiträge
819
Details E-Antrieb
Bosch Performance
@Jasi12

Man kann aber auch das Herrenmodell nehmen und tausche Sattel aus...
 
J

Jasi12

Mitglied seit
04.01.2020
Beiträge
68
OK, und wie seid ihr mit der Rechweite zufrieden? Habe jetzt viel gelesen, dass das Shimano Akkumanagement bei wirklich anspruchsvollen Gelände wo viel Eigenleistung und Motorpower benötigt wird ein Problem hat, sprich die Reichweite geht deutlich in den Keller im Vergleich zu anderen Systemen (Bosch, Yamaha....)
 
J

Jasi12

Mitglied seit
04.01.2020
Beiträge
68
So Canyon hat nachgelegt und das 5.0 und auch 7.0 ist wieder in flash blue lieferbar.
Lohnt der Aufpreis von 700€ für das 7.0?
7.0 hat einen besseren LRS und halt 4-Kolben bremsen und FOX Fahrwerk vs. RS.
 
H

HNO

Mitglied seit
09.06.2019
Beiträge
19
So Canyon hat nachgelegt und das 5.0 und auch 7.0 ist wieder in flash blue lieferbar.
Lohnt der Aufpreis von 700€ für das 7.0?
7.0 hat einen besseren LRS und halt 4-Kolben bremsen und FOX Fahrwerk vs. RS.
Die Komponenten sind es m.e. wert. Gerade weil auch die Schaltung eindeutig besser ist. 10 Fach vs 12 Fach.
 
W

waldfrucht

Mitglied seit
08.06.2019
Beiträge
56
Genau da hast du eigentlich alles was du brauchst ohne irgendwann was nachzurüstendem n
 
XC-Bokkenrijder

XC-Bokkenrijder

Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
110
Ort
Toxandrien
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000 - Bosch ActiveLine Plus
Ich stimme zu, kaufe einfach die 7.0 mit den besten Komponenten.
Sie vergessen den nächsten Monat die zusätzlichen Euros...
Das Fahrrad wird Ihnen für ein paar Jahre gehören, mit nur kleinen Upgrades (y)

Ich habe das 2019 Neuron:ON 7.0. Ich habe nur größere 203 mm. Scheiben montiert.
 
J

Jasi12

Mitglied seit
04.01.2020
Beiträge
68
Ok, die Frage ist nur ob man 11-51 jemals braucht, wenn man kein Hochgebirge fährt, sondern primär leichtes, meist flaches Offroad.
Sogar das 5.0 hat nun 203 Scheiben vorne
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HNO

Mitglied seit
09.06.2019
Beiträge
19
Ok, die Frage ist nur ob man 11-51 jemals braucht, wenn man kein Hochgebirge fährt, sondern primär leichtes, meist flaches Offroad.
Sogar das 5.0 hat nun 203 Scheiben vorn.
Das 5.0 ist auch kein schlechtes Bike. Im Flachen und leichtem Offroad wird man auch mit dem Glücklich.
Wenn es anspruchsvoller wird sind 4kolben Bremse und höhere Übersetzung ein echter Mehrwert. Dann ist das 7.0 die bessere Wahl.

Hängt am Ende von Dir ab was du willst\brauchst. ;-)
 
Thema:

Canyon Neuron 2019

Oben