Cannondale Quick Neo SL2 oder Specialized Vado SL 4.0

Diskutiere Cannondale Quick Neo SL2 oder Specialized Vado SL 4.0 im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, Ich fahre 2x pro Woche 2x25 km durchs Ruhrgebiet 200 hm, meist Asphalt, 4 km Schotter, zur Arbeit. Mit einem leichten Ebike würde ich öfter...
K

Kaktus

Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
3
Hallo,
Ich fahre 2x pro Woche 2x25 km durchs Ruhrgebiet 200 hm, meist Asphalt, 4 km Schotter, zur Arbeit. Mit einem leichten Ebike würde ich öfter fahren. Benötige Schutzbleche, Licht, Gepäckträger. Bin 173 cm groß, 63 kg und muss es reintragen.
Bin das Specialized Vado SL 4.0 und 5.0 gefahren. Haben mir gut gefallen und ich überlegte bereits, ob sich 1000 Euro mehr für das 5.0 wirklich lohnen und weiss auch nicht, wie es mit Folgekosten wegen der Verschleißteile von 4.0 und 5.0 aussieht.
Daraufhin bin ich auf das Cannondale Quick Neo SL 2 gekommen und es scheint anders zu unterstützen und auch andere Teile verbaut zu haben. Dafür ist es aber preiswerter. Das Coboc Ten Merano und Seven Montreal bin ich gefahren und habe ich ausgeschlossen und die Orbea Gain Urban Räder scheint es nicht mehr zu geben.

Daher die Fragen:
- Vado SL 4.0 EQ oder doch 5.0 EQ (lohnt sich das? Folgekosten?)
- Vado SL 4.0 oder Quick Neo SL 2 (Fahrgefühl, reichen preiswertere Komponenten, Folgekosten)

Über Eure Erfahrungen würde ich mich freuen!
 
G

grosserschnurz

Dabei seit
18.09.2008
Beiträge
7.657
Ort
Grossraum Stuttgart
Hi,

ich werde dir deine Entscheidung nicht leichter machen.

Leider ist Cannondale "heute" nicht mehr das, was es früher (überwiegend USA-Produktion) war. Bei Specialized ist es ähnlich; bei beiden werden die üblichen billigen Komponenten zugekauft und verbaut.

Wenn ich dir einen ehrlichen Tipp geben würde, dann wäre mein Vorschlag: baue ein Cannondale Fully Modell aus alter Produktion nach deinen Vorstellungen auf. Hier bekommst du Hilfe, was, wie usw. geht, du steigerst dein Selbstwertgefühl und wirst dir bei Problemen selbst helfen können.
Last not least: du sparst 2000 Euronen.

Wenn du unsicher bist, dann darfst du gerne auch per PN mit mir Kontakt auf nehmen, ich habe von jeden Cannondale Modell ein aufgebautes hier elektrifiziert und fahrbereit stehen.

Wenn du deine Entscheidung zu einem Kaufpedelec triffst, dann ist es quasi auch ein Bauchgefühl, was dir letztlich mehr zusagt. Vielleicht den Händler wählen, der dir mehr Rabatt gibt oder der dir sympathischer ist und aus deiner Sicht den besseren Service bietet.
 
K

Kaktus

Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
3
Vielen Dank für die Antwort!
Ich kann einen Schlauch wechseln, ansonsten überlasse ich alles den Fachleuten....
Es ist toll, wenn man solche Ambitionen hat und das kann, aber da bin ich die Falsche ;-)
Ich fahre das Rad einfach .... und bemerke nicht so die Unterschiede der Komponenten ....
Ich fahre mein altes 26er Carver-Mountainbike von 2007 genauso gerne wie mein Cube Cross Rad von 2019 :) .
Ich fahre lieber ein Herrenrad obwohl ich weiblich bin, aber ansonsten stellt sich genau deshalb die Frage, ob ich wirklich 1000 Euro mehr ausgeben soll, wo ich auch noch vermute, dass der Wechsel der Verschleißteile dann noch viel teurer ist.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
 
Fiddeli

Fiddeli

Dabei seit
10.03.2020
Beiträge
229
Ort
Elztal/Schwarzwald
Details E-Antrieb
Noch Bosch
Das Cannondale Quick Neo hat den gleichen Motor wie die Orbea Gain mit Hinterradnabenmotor, nämlich den Mahle/Ebikmotion X35.

Online ist das Gain Urban von 2020 noch erhältlich. Die Serie scheint es 2021 nur noch als Rennradversion zu geben.
Weitere leichte Pedelecs finden sich hier:

Sammlung integrierter E-Bike-Designs (leicht, unauffällig & smart)

Dort findet sich auch das BZen Brussels:

Brussels | BZen Bikes

Oder eines der Räder von Ampler.
Die haben einen Drehmomentsensor (auch Torque- bzw. Kraftsensor genannt), den ich persönlich den PAS-Sensoren vorziehe.

Wenn Ridetronic, oder Citypanta mal Bikes ausgeliefert haben, wären die auch eine Option, zumal in Deutschland zzsammengebaut wird.
 
K

Kaktus

Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
3
Vielen Dank! Ich habe mir diese Forumsseite jetzt durchgelesen. Viele Räder kommen nicht in Frage, da ich einen lokalen Händler haben möchte. Und diese Fülle an Rädern macht es schwer. Meine Frage der praktischen Notwendigkeit und der Folgekosten der teureren Räder Vado SL 5.0 zu 4.0 oder zu Quick Neo SL2 bleibt aber.
Wünsche einen ruhigen Wochenstart!
 
Thema:

Cannondale Quick Neo SL2 oder Specialized Vado SL 4.0

Cannondale Quick Neo SL2 oder Specialized Vado SL 4.0 - Ähnliche Themen

  • Cube Cross Hybrid Race 625 vs Cannondale Quick Neo EQ vs Cube Reaction Hybrid Pro 625

    Cube Cross Hybrid Race 625 vs Cannondale Quick Neo EQ vs Cube Reaction Hybrid Pro 625: Hallo, bin neu hier und würde mich über eine Kaufberatung freuen. Bzw. soll das Rad geleast werden und als Pendlerrad genutzt werden. Aufgrund...
  • sonstige(s) Quitschen/Knarzen Cannondale Quick/Synapse NEO

    sonstige(s) Quitschen/Knarzen Cannondale Quick/Synapse NEO: Hallo zusammen, meine Synapse NEO hat vor ein paar Tagen angefangen zu quitschen und zu knarzen. Die Geräusche traten nur beim Treten mit Kraft...
  • Kaufempfehlung Orbea Gain F40 vs. Cannondale Quick Neo SL 2

    Kaufempfehlung Orbea Gain F40 vs. Cannondale Quick Neo SL 2: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hadere immer noch mit meiner Entscheidung zur Auswahl eines Bikes. Ich suche nach einem sportlichen Rad für den...
  • Kettler 2° E PRO 11 CROSS oder Cannondale quick neo Sl

    Kettler 2° E PRO 11 CROSS oder Cannondale quick neo Sl: Hallo ihr lieben, Ich könnte das 2° E Pro 11 Cross Für ca 2000 € kaufen. Leider finde ich nicht viele Informationen oder Erfahrungen zu dem...
  • Ähnliche Themen
  • Cube Cross Hybrid Race 625 vs Cannondale Quick Neo EQ vs Cube Reaction Hybrid Pro 625

    Cube Cross Hybrid Race 625 vs Cannondale Quick Neo EQ vs Cube Reaction Hybrid Pro 625: Hallo, bin neu hier und würde mich über eine Kaufberatung freuen. Bzw. soll das Rad geleast werden und als Pendlerrad genutzt werden. Aufgrund...
  • sonstige(s) Quitschen/Knarzen Cannondale Quick/Synapse NEO

    sonstige(s) Quitschen/Knarzen Cannondale Quick/Synapse NEO: Hallo zusammen, meine Synapse NEO hat vor ein paar Tagen angefangen zu quitschen und zu knarzen. Die Geräusche traten nur beim Treten mit Kraft...
  • Kaufempfehlung Orbea Gain F40 vs. Cannondale Quick Neo SL 2

    Kaufempfehlung Orbea Gain F40 vs. Cannondale Quick Neo SL 2: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hadere immer noch mit meiner Entscheidung zur Auswahl eines Bikes. Ich suche nach einem sportlichen Rad für den...
  • Kettler 2° E PRO 11 CROSS oder Cannondale quick neo Sl

    Kettler 2° E PRO 11 CROSS oder Cannondale quick neo Sl: Hallo ihr lieben, Ich könnte das 2° E Pro 11 Cross Für ca 2000 € kaufen. Leider finde ich nicht viele Informationen oder Erfahrungen zu dem...
  • Oben